Search the Community

Showing results for tags 'is'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Hinweise zur Registrierung
    • Hinweise zur Registrierung
  • BOARDRULES
    • Netiquette/Forenregeln
  • LEXUS MODELLE
    • CT-Modelle
    • IS-Modelle
    • ES-Modelle
    • GS-Modelle
    • LS-Modelle
    • SC-Modelle
    • RC-Modelle
    • LC-Modelle
    • UX-Modelle
    • NX-Modelle
    • RX-Modelle
    • F Serie
    • Lexus/Toyota und andere japanische Modelle
  • SPONSOR
  • ALLGEMEINE FOREN
    • Allgemeine Themen
    • Innen & Aussen
    • Felgen & Reifen
    • Umfragen
  • WARTUNG
    • Audio/Video/Elektronik
    • Tipps & Tricks
  • TREFFEN & TERMINE
    • Club Treffen & Termine
    • Andere Treffen & Termine

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Fahrzeug


Standort


Interessen

Found 17 results

  1. Hallo zusammen, heute melde ich mich mal mit einer Lösung anstatt eines Problems 😁. Seit dem Rückruf für den Beifahrer-Airbag habe ich das Problem gehabt, dass in der Mittelkonsole ein Knarzen vorhanden war. Dieses Knarzen war jedes Mal und stark zu hören, sobald ich über Schlaglöcher oder Erhöhungen gefahren bin. Es hörte sich so an, als würde man einen Steinschlag gegen die Scheibe bekommen. Ich habe es bei Lexus nicht reklamiert, weil ich gerne mit lauter Musik fahre und das Ganze erst 8 Monate später überhaupt entdeckt habe. Warum ich darauf komme, dass es erst nach der Rückrufaktion aufgetreten ist? Das kann ich mit dem nachfolgenden Video zeigen. Ich habe mir ein Bluetooth-Modul gekauft und wollte gleichzeitig beim Einbau auch das Knarzen beseitigen. Das Problem bei mir war, dass man beim Wiedereinbau des Autoradios eine Kabelisolierung eingeklemmt / geknickt wurde. Die Isolierungen sind aus Kunststoff und sollen denke ich mal als Knickschutz dienen, vielleicht auch als Wärmeschutz, aber wenn man die Kabel ordentlich verlegt, sollte es mit der Wärme kein Problem geben. Hier mal das Video: https://youtu.be/HZqXzyGOc_g Ich habe das Problem nun gelöst, indem ich diese betroffene Isolierung entfernt habe. Zusätzlich habe ich beim Einbau darauf geachtet, dass das Kabel ordentlich verlegt wird. Bei mir ist das Knarzen nun für immer weg 😍 Vielleicht betrifft das Problem ja den einen oder anderen auch, wäre mal interessant. VG
  2. Hallo Lexusgemeinde, ich habe mir einen Lexus IS 350 BJ 2008 gekauft in Europa, diesen möchte ich nun in Deutschland zulassen. Das Fahrzeug gab es ja nur in Amerika und Japan. Allerdings befindet sich das Fahrzeug schon seit 2008 in Europa. Nun wollte ich TÜV machen lassen die brauchen allerdings COC Papiere die ich vom Hersteller bekomme. Habe mit dem Lexus Händler telefoniert und er meinte es gäbe keine da dieses Fahrzeug nur in Amerika gäbe. Allerdings meinte der Verkäufer da das Fahrzeug schon in Europa zugelassen war müsste es irgendwelche Papiere geben bzw sollte es kein Problem sein mit dem TÜV. So wie es scheint müsste ich jetzt ein Vollgutachten machen lassen. Meine frage hat hier jemand schon einmal ein Vollgutachten machen lassen vielleicht sogar an einen IS 350?
  3. Erstmal Hallo alle miteinander, bin ganz neu hier im Forum. ich habe vor mir einen IS 220d mit einer Laufleistung von bis zu 180.000 Kilometern anzuschaffen. Ich habe mich eher schon für den IS 220d anstelle des IS 250 entschieden, möchte aber gerne noch erfahren worauf bei den beiden Modellen zu achten ist, welche Krankheiten diese Modelle besitzen. Ich bin Student und bin wegen der schlechten öffentlichen Anbindung und der weiten Strecke 200 km pro Weg auf ein Auto angewiesen. Habe mal grob nachgerechnet und komme auf eine monatlich Fahrleistung von ca. 1400 km. Eine weitere Frage wäre noch was es mit den unterschiedlichen Tasten bei dem Navi auf sich hat. Bei einigen Modellen sind diese hervorgehoben und bei einigen nicht. Hat das was zu bedeuten ? Ich hoffe ihr könnt mir hier paar Tipps geben und bei meiner Kaufentscheidung helfen Gruß ✌🏻
  4. Guten Tag, Bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines IS 250, BJ 07 und 138.000 Km. Im Leerlauf hört man so ein komisches, ungleichmäßiges 'Schaufeln'. So etwas zu Orten ist natürlich immer Schwer, aber ich hab das Gefühl, dass es aus der Richtung des Thermostatgehäuses kommt. Kurz dahinter sitzt ja auch die WaPu. Kann die Geräusche verursachen? Das hohe Geräusch ignorieren, geht um das ungleichmäßige 'Schaufeln'..
  5. Hallo, Ich bin erst seit neustem Besitzer eines IS 200 Bauj. 2001. Nun schaue ich schon ein Stück nach einem Gewindefahrwerk wo es zwecks Eintragung keine Probleme geben sollte. Bis jetzt habe das KW Var 1 und das K-Sport mit TÜV Gutachten gefunden. D2 oder Tein schaut auch gut aus jedoch habe ich keine Informationen wie es da mit der Eintragung aussehen soll. Vielleicht habt ihr da mal ein paar Vorschläge oder Tipps, am besten wäre es wenn es sich preislich unter 850 € hält. Gruß mekmek
  6. Guten Abend Freunde der edelen japanischen Automobilkunst, ich bin frisch hier im Forum angekommen, weil ich Heute meinen ersten Lexus gekauft habe :-). Lese hier und da ja schon still mit und grade im Vorfeld der Kaufentscheidung muss ich sagen,war das Forum schon sehr hilfreich, Danke dafür. Kurz zu mir, ich bin Anfang 40, Wahlberliner, gebürtig aus Dortmund, aber schon seit 2004 im Osten unterwegs. Autotechnisch angefangen mit Ford Fiesta, dann Lancia, Fiat, Honda, Mazda, BMW und vor dem ersten Lexus ein Sportcoupe von Mercedes. Mein Bruder fährt seit 1999 Lexus, und ich der meinte ja schon immer, fahr doch mal nen anständiges Auto.....ha ha...na der freut sich jetzt mit mir....er fährt mittlerweile 300h. Mein Wunsch war ja sechs Zylinder und Heckantrieb, da wurde die Luft schon dünn.... Ich hab nen Facelift Sportline IS in Fuji weiß gekauft, hab mich sofort in die Wagenfarbe verliebt und auch die Sportline fand ich sehr schön, werde auf jeden Fall das Dach folieren lassen und die Scheiben hinten. Eventuell den Grill und das Emblem hinten, mal schauen. Soweit erst Mal von mir, freue mich hier zu sein, Gruß Henning
  7. Das 2014er IS-Modell hat sicherlich das beste Design seit es den IS gibt. Da läßt sich aber garantiert etwas individualisieren, mit Rädern beispielsweise. Hier die iSSForged ML24:
  8. Tag Leute! :autria: Bin neu hier im Forum, mein Baby ist jedoch hier schon seit längeren vorhanden ^^ Danke an meinen Vor-Vorbesitzer übrigens für das feine Tuning :thumbup: Also das Schätzchen hat jetzt 234.000km gelaufen und seit wenigen Tagen ruckelt er unter Last, vor allem wenn er noch kalt ist und das verschwindet auch nicht unbedingt wenn er auf Temperatur ist, sondern erst nach 10-20 Minuten Fahrzeit. Am Stand hört man es ziemlich deutlich, dass etwas nicht stimmt weil er im Leerlauf (auf Leerlaufdrehzahl) immer wieder schießt und auch unter der Fahrt, vor allem bei Last. Also je mehr Last, umso stärker ist dieses Ruckeln und Schießen aus dem Auspuff. Heute war es dann sogar schon so weit, dass auf der Autobahn die Motorkontrollleuchte angegangen ist, also bin ich in meiner Freistunde zum ÖAMTC gefahren. Dort wurde das Steuergerät ausgelesen und beim Motor wurden folgende Fehlercodes festgestellt: Fehlercode P0300: Verbrennungsaussetzer - Verbrennungsaussetzer festgestellt. Fehlercode P0301: Verbrennung Zyl. 1 - Verbrennungsaussetzer festgestellt. Fehlercode P0302: Verbrennung Zyl. 2 - Verbrennungsaussetzer festgestellt. Fehlercode P0304: Verbrennung Zyl. 4 - Verbrennungsaussetzer festgestellt. Darauf hin habe ich gleich neue Zündkerzen besorgen wollen, aber solche, die ich brauchen würde hat natürlich niemand auf Lager also hab ich sie bestellen lassen und kann sie morgen dann abholen und werde sie auch tauschen und hoffe dass das Problem damit verschwindet. Der vom ÖAMTC hat mir gesagt, dass die es sein kann, dass die Zündkerzen schon am Ende sind oder eventuell auch die Zündspulen. Ich weiß leider nicht, wann die Zündkerzen zuletzt getauscht wurden also tausche ich sie ein Mal aus Prinzip und in der Hoffnung, dass sie die Bösewichte waren und ich keine neuen Zündspulen brauche. Hat schon ein Mal jemand das selbe oder ein ähnliches Problem gehabt? Wenn ja, was war das Problem dabei und wie machte sich das bemerkbar, ...? Und worauf sollte ich jetzt besonders achten bei der Fehlersuche? Was sollte jetzt wie aussehen oder sich verhalten oder wie auch immer? Freu mich jetzt schon über jede Antwort und hoffe hilfreiche Tipps von euch zu erhalten :) Greets :biker:
  9. Ist dieses Fahrzeug aus Osaka schon bekannt? Lexus IS 350, umgebaut auf die F Sport Frontschürze vom aktuellen GS Modell. Anbei ein paar schöne Fotogalerien zu dem Fahrzeug: http://minkara.carview.co.jp/en/userid/406361/car/1280252/3899045/photo.aspx http://minkara.carview.co.jp/en/userid/406361/car/1280252/3830556/photo.aspx http://minkara.carview.co.jp/en/userid/406361/car/1280252/3826319/photo.aspx
  10. Mahlzeit. Habe folgendes Problem. Bei mir ist die Lambdasonde 2 defekt, sprich die Sonde nach dem KAT. Gefunden hab ich Sie. Um der Sonde herum ist eine Art "Glocke" oder Metallgehäuse, scheint für mich sinnfrei, aber Lexus wird sich schon was bei gedacht haben. Das ist weniger das Problem. Das eigentliche Problem ist, dass das Kabel in der Spritzwand/Tunnel verschwindet. Wo führt das Kabel weiter lang und wo wird der Stecker sein? Muss ich dazu die Schaltkulisse oder noch mehr abnehmen? Danke im Vorraus Lexus IS 250 Bj. 2006 Mfg
  11. Hallo an alle Lexus Begeisterte :cheers: Hiermit wollte ich mich mal vorstellen, bin KuhaKu aus Frankfurt am Main 22 Jahre Jung und lerne derzeit Programmieren. Wie oben beschrieben werde ich mir demnächst einen Lexus is 200 zulegen mit 6 Gang Schaltung. Ich bin Total begeistert von der Laufleistung was der Lexus is 200 vollbringt, auch das ich ohne Probleme 300.000km schaffen kann. Der Grund warum ich mir einen IS 200 hole ist, da ich seit 2 Monaten mit einem Mazda Rx8 Rotiere und dieser einen Lagerschaden erlitten hat nach nur 5500km (100.000km Laufleistung), hole ich mir diesmal ein Auto, was länger hält. Meine Fragen zum Is 200: Stimmt soweit dieses Prospekt noch überein ? Link: Kann ich (VSC) [ESP] nachrüsten ? Derzeit besitze ich das Steuergerät für E85 von Greenspirit (Nippon Denso), kann man mit dem Lexus Is 200 - E85 Tanken ohne Probleme am Motor? Is es Ratsam einen Lexus is 200 Sport für c.a. 3000€ zu Investieren auch wenn er etwas mehr als 150.000km hat ? Sind verschleißteile Teuer ? Zündkerzen, Zündadapter, Zündspulen ? Besitze Motor-Öl von Motul "5w-40" Vollsyntetisch // Getriebeöl von Motul "75w-90" Vollsyntetisch und Differenzialöl Motul "75w140" Vollsyntetisch. Wäre eigentlich für den Mazda Rx8 - nur jetzt hat sichs ausgewaklet mit mir. Öl ist 150€ wert. Kann ich meine Batterie von "Red Top Optima" benutzen ? Ist eine RT-R 4.2. Würde gerne eine Domstebe verbauen, gibts da eine zu empfehlen, bzw hier jemanden der Händer ist ? Das wars sowei mit meinen fragen; ich werd mich mal ein bissien schlau machen hier im Forum :) Falls es bereits "Kaufberatungsfragen-Neulinge" gibt, bitte verschieben :beer: Mit freundlichen Grüßen KuhaKu
  12. Servus Leute! Wollte mich mal umhören, ob jemand von euch euch ein ähnliches "Problem" hat oder schon davon gehört hat: Mein IS300h Luxury hat ja die elektrisch einklappenden Außenspiegel. Habe in letzter Zeit bemerkt, dass das "Einklappgeräusch" des Spiegels auf der Fahrerseite deutlich lauter ist, als auf der Beifahrerseite. Auch der ganze Einklappvorgang dauert auf der Fahrerseite etwas länger. Woran kann das liegen? Deutet sich da eine Schwachstelle an, die evtl. zu einem Defekt führen kann?? Grüße Stefan
  13. Hallo liebe Gemeinde, zuerst ein paar Worte. Ich bin neu hier im Forum und werde das mit der ausführlichen Vorstellung nachholen, vorab die wichtigsten Eckdaten: Ich heiße Timur, bin 21 Jahre jung, komme vom wunderschönen Bodensee und habe vor mir demnächst einen IS 250 zuzulegen. Womit wir auch schon bei meinen Fragen wären denn in der Suche konnte ich nicht so ganz fündig werden, sollte ich etwas übersehen haben bitte ich um Nachsicht! Also folgendes, nach Recherchen bin ich mir nun sicher das es ein "Sport Line" Automatik werden soll. Die einzige Frage die sich mir noch stellt ist Folgende: Lohnt es sich diese ca 5.000€ mehr für einen gebrauchten IS auszugeben, nur um dann einen Modell gepflegten(>2009) zu haben? Soweit ich das raus lesen konnte wurden im wesentlich an der Technik (Die Optik ist in diesem Falle eher zweitrangig): - die Lenkung - die (hintere) Bremse - sowie die Automatik überarbeitet. Ist das alles, oder habe ich aus technischer Sicht noch etwas vergessen? Nun ist es ja so das gerade diese 3 Punkte doch schon recht erheblich sind! Ist es denn so das es da tatsächlich riesige Unterschiede bzgl VFL und NFL in diesen 3 Dingen gibt? Gerade zur Lenkung liest man wohl öfter das die bei höheren Geschwindigkeiten zu leichtgängig sei? Einige schreiben das die Schaltwippen der Automatik des NFL wesentlich direkter ansprechen, was ich natürlich bevorzuge! Das Problem ist das hier im Umkreis keine Lexus (Mehrzahl= Lexen??) angeboten werden so das sich 2-3 Stunden Anreise nur um mal einen VFL und NFL gefahren zu sein kaum lohnen! Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen, schonmal vielen Dank im Voraus! Grüßle, Timur
  14. Hallo Gemeinde, nun ist es Offiziell -> Am Donnerstag bin ich ein stolzer GS 450h Besitzer und Freu mich schon wie Bolle drauf :D Eckdaten: EZ 10/2007 KM 80800 km Automatik, Glacier Silber, Leder, Navi ... etc. Und endlich ein Glasdach :) Preis: 20.990 EUR 18' ALU Sommer Dazu gibt es noch fein neue Winterräder inkl. Sensoren, Service, Wunschkennzeichen (L - GS 4500) und durch ein vorschaden der beseitigt wurde (DEKRA Gutachten liegt vor) und der gemachten festen Bremse ist auch da alles okay und sieht aus wie geleckt. Neue Belege und Scheiben sind drauf. Rundum ein Super Angebot und ich hab zugeschlagen als es im Netz noch nicht mal Bilder im Exposé gab. Kurz zusammen gefasst: Kumpel wollte mir den LS bei Saxe zeigen und daneben stand der GS. Er hat auch eine Lackierung in Glacier Silber, die ich Hammer finde, und so habe ich sofort darüber nach gedacht. Noch das passende Video (Der Lack :dribble: ) http://www.youtube.com/watch?v=ECigjxuPvzs Hybride Grüße, DiePille
  15. Hallo! Es gibt sehr interessante Neuigkeiten zu einem zukünftigen IS! Ich persönlich komme immer mehr zu der Erkenntnis, dass ein CT für meinen Bedarf in bestimmten Situationen zu "schmalbrüstig" wäre. Ein GS ist dagegen zu teuer und total überdimensioniert. Die Ankündigung eines neuen IS mit einem sehr laufruhigen 2,5l Vierzylinder, einem neuen, flüssigkeitsgekühlten E-Motor und einer ebenfalls neuen sowie kompakten Li-Io-Batterie macht echt neugierig! Auf N24 heißt es heute dazu: http://www.n24.de/ne...em_8225581.html Viele Grüße und allen ein schönes restliches WE, Takis!
  16. Hallo, hat jemand für mich Infos über das "Werkstuning" von TTE für den IS220d? Hab da was im Inet gelesen aber der Artikel war von 2006 und da hieß es der Chip sei in Dland noch nicht zugelassen. Da ich meinen IS aber gerne chippen würde habe ich bei Lexus angefragt und der Berater meinte er wüsste darüber nichts ich solle mich bei TTe informieren. Leider verweist die Deutsche Homepage aber nur weiter. Ansonsten würde ich evtl auf einen Chip von SKN oder DTE zurückgreifen. Oder habt ihr sonst noch vorschläge. Habe hier ja schon so manches zu Chips gelesen ;) Grüße Domi