Search the Community

Showing results for tags 'mml'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Hinweise zur Registrierung
    • Hinweise zur Registrierung
  • BOARDRULES
    • Netiquette/Forenregeln
  • LEXUS MODELLE
    • CT-Modelle
    • IS-Modelle
    • ES-Modelle
    • GS-Modelle
    • LS-Modelle
    • SC-Modelle
    • RC-Modelle
    • LC-Modelle
    • UX-Modelle
    • NX-Modelle
    • RX-Modelle
    • F Serie
    • Lexus/Toyota und andere japanische Modelle
  • SPONSOR
  • ALLGEMEINE FOREN
    • Allgemeine Themen
    • Innen & Aussen
    • Felgen & Reifen
    • Umfragen
  • WARTUNG
    • Audio/Video/Elektronik
    • Tipps & Tricks
  • TREFFEN & TERMINE
    • Club Treffen & Termine
    • Andere Treffen & Termine

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Fahrzeug


Standort


Interessen

Found 1 result

  1. Hallo zusammen, ich hab trotz Suchfunktion nichts passendes gefunden, daher versuch ichs mal hier, vielleicht hat jemand von dem Vaistech MML Besitzern ja eine Idee: Ich versuche das MML Audionterface bei meinem neuen 2009er SC FL mit einem Android (V 6.0.1.) Samsung Galaxy S7 edge zum Laufen zu bekommen aber leider ohne Erfolg: MML Initialisierung hat soweit geklappt (glaube ich zumindest, als CD Changer emuliert), USB Stick Wiedergabe klappt auch. Das Android Phone wird bei Anschluss via USB zwar als Datenträger erkannt und auch geladen aber egal welches Kabel ich nehme (via USB Buchse/micro USB direkt ans MML/ OTG Kabel mit Stecker A auf A Verlängerung) oder welcher USB Modus am Gerät (MTP/ Audioquelle/ MIDI Player) gewählt wird, ich bekomme keinen Sound in das ML System. Entweder es bleibt alles stumm oder nur die internen Phone Lautsprecher plärren. USB Debugging ist aktiviert und ich habe 3 verschiedene Player (u.a. den USB Pro Audio Player mit eigenem Treiber, siehe auch hier ) probiert, ohne Erfolg. Eigentlich sollte ab Android 5.0 USB Audio Out kein Problem darstellen, mit dem MML bekomme ich es jedoch nicht zum Laufen. Habe dann aus Verzweiflung im Autohaus von einem Schrauber ein iphone 6 mit Lightning Kabel ausgeliehen, an die USB Buchse angeschlossen, und auch das funktioniert nicht (Meldung war: 'inkombatibles USB Zubehör') Hat jemand von euch schon ein Android Phone oder Tablet am MML als Audioquelle einbinden können und wenn ja, welche Schritte waren nötig (bzw. wie sieht das beim iphone/ipad aus?). Sind die Funktions LEDs laut Fotos so korrekt oder ist die Initialisierung fehlgeschlagen (die gelbe LED hatte da eher dauerhaft geleuchtet als geblinkt, aber die beeps waren wie in der Anleitung) Ausserdem habe ich verzweifelt diese verflixte 'SCAN' Taste auf der Radio Unit gesucht (siehe Foto), damit hätte man das Interface in den Simple Mode bekommen und ausserdem die 'I agree' confirmation weg. Übersehe ich da etwas oder gibt es einen Workaround? User Lexxxus ist immer sehr hilfsbereit aber wusste jetzt auch nicht weiter an dieser Stelle. Vielleicht hat jemand von euch eine Idee, was ich falsch mache, ansonsten muss ich das MML zurücksenden und mir was anderes überlegen, denn nur der USB Stick allein hilft mir nicht weiter (viel zu viele MP3s). Thx und Grüsse