Search the Community

Showing results for tags 'scheinwerfer'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Hinweise zur Registrierung
    • Hinweise zur Registrierung
  • BOARDRULES
    • Netiquette/Forenregeln
  • LEXUS MODELLE
    • CT-Modelle
    • IS-Modelle
    • ES-Modelle
    • GS-Modelle
    • LS-Modelle
    • SC-Modelle
    • RC-Modelle
    • LC-Modelle
    • UX-Modelle
    • NX-Modelle
    • RX-Modelle
    • F Serie
    • Lexus/Toyota und andere japanische Modelle
  • SPONSOR
  • ALLGEMEINE FOREN
    • Allgemeine Themen
    • Innen & Aussen
    • Felgen & Reifen
    • Umfragen
  • WARTUNG
    • Audio/Video/Elektronik
    • Tipps & Tricks
  • TREFFEN & TERMINE
    • Club Treffen & Termine
    • Andere Treffen & Termine

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Fahrzeug


Standort


Interessen

Found 10 results

  1. Hallo, ich hab da mal eine frage an euch. Ich weiß, darüber gibt es einige Diskussionen. Aber hat jemand von euch schonmal versucht/es geschafft die vland scheinwerfer oder auch rückleuchten(hauptsächlich die scheinwerfer) hier in DLand zugelassen zu bekommen? Was muss ich dabei beachten oder dafür tun?
  2. ich schon wieder.................... vorgestern war es wieder so weit, der Scheinwerfer auf der Fahrerseite war mal wieder eine Tropfsteinhöhle klar kriege ich das wieder getrocknet, den Tipp mit der Schweinwerferklinik habe ich schon gefunden........aber.... kennt jemand die Ursache für den Wassereinbruch?? das ist nicht nur ein bisschen Kondensat, sondern da hängen wirklich große Tropfen drin. es gibt ja diverse Tipps bei denen die Scheinwerfer bei kunststoffverträglichen Temperaturen gebacken werden, damit die Dichtung wieder dichtet usw usw vielleicht gibt es ja noch eine andere Ursache? Irgend eine Dichtung beim Lampenwechsel beschädigt, einen verstopften Luftaustausch oder was auch immer bin für Eure Hinweise dankbar.....so Kleinigkeiten will ich schon selber machen, so wie auch bei meinem echten Oldi..... daaaaaaaaaaaaaaaaaanke
  3. Moin, Ich hab günstige neue Dark Chrome Scheinwerfer gefunden leider sind die aber aus der USA darf ich die in meinen is 300 Sportcross einbauen oder darf man die Scheinwerfer nicht benutzen?
  4. Hallo SC-Gemeinde, nach mehrmaligem Wechseln der Räder wegen Problemen mit den Felgen habe ich plötzlich folgendes Problem: Im kalten Zustand leuchtet kurz nach dem Start die orangefarbene Kontrollleuchte für die Leuchtweitenregulierung. Wenn ich dann in einer verkehrsberuhigten Zone über so eine Fahrbahnerhöhung (Barriere) holpere geht die Lampe wieder aus. Beim nächsten drüber holpern geht sie wieder an usw. Erst wenn der Wagen Betriebstemperatur hat bleibt die Lampe dauerhaft aus. Die erste telefonische Diagnose meines Freundlichen vermutete entweder defekte Sensoren auf der Vorderachse oder schwergängige Stellmotoren an den Scheinwerfern. Kennt jemand das Problem und hat einen Tipp für mich? Die Stellmotoren konnte ich übrigens nicht auf Anhieb lokalisieren, da es um die Scheinwerfer herum doch recht eng ist... Und wo die Achs-Sensoren genau sitzen habe ich auch nicht finden können. Was kommt da schlimmstenfalls auf mich zu?
  5. Hallo liebe SCler, nach Jahren der Abstinenz habe ich mich entschlossen, wieder einen Lexus zu fahren - 'nen offenen ;-) Da ich RHD liebe und nach Jahren in England auch hier in D extrem gerne fahre, ist er auch RHD! Meist wird er hier gefahren, und über kurz oder lang werde ich ihn in D zulassen. Die Scheinwerfer sind jedoch umzurüsten, und ich habe mich auch noch nicht damit befaßt, wie sie schnellst- und bestmöglich ohne Flurschäden auszubauen sind (hoffentlich muß ich nicht das halbe Auto vorne zerlegen!). Leider habe ich keinen Beitrag gefunden, kann mir jemand bitte einen Hinweis geben? Auf Reparaturanleitungen unter Windows kann ich wegen Mac leider nicht zugreifen, bin auch nicht unbedingt als "Computergenie" zu betrachten - da eher schon als "Greenhorn" ;-( Gibt es den berühmten 'Trick 17', um die Meilenanzeigen an Bord- / Tripcomputer, Odometer, Tageszähler usw. auf metrische Normen umzustellen? Vielen Dank vorab. Gruß Wernhor
  6. Hallo liebe Lexus Freunde, da ich jeden Tag an meinem 99er IS200 arbeite, sind die Scheinwerfer auch oft davon betroffen. Die Leuchtkraft dieser ist, nunja, leider sehr bescheiden. Deshalb habe ich schon öfters probiert, wie man diese verbessern kann und habe neben illegalen Xenon Kits, und einem mehr oder weniger legalen Leuchtmittel (Philips Diamond Vision) versucht, weißes Licht und bessere Leuchtkraft zu erzielen. Die Xenon Kits habe ich allesamt wieder zurückgesendet, da die Lichtausbeute nicht besser war, als mit den Osram Night Breaker Unlimited. Vor kurzem bin ich dann auf eine Alternative gestoßen: HIR2 (9012) HIR steht für Halogen Infrared Reflected und wurde bereits 2000 von General Electrics patentiert. Es ist der Nachfolger von HB4 (9006) und wurde ursprünglich entwickelt, um ein Halogenleuchtmittel anzubieten, welches an die Leuchtkraft von HID Brennern der damaligen Zeit herankommen sollte. Zum Vergleich. Die Night Breaker Unlimited erreichen eine Leuchtkraft von ca. 1000 Lumen, während ein HIR2 Leuchtmittel ca. 1850 Lumen hat. Desweiteren ist die Lebensdauer der Lampe länger. Ich habe mich gegen den HB3 zu HB4 Mod entschieden, da HB3 eine deutlich höhere Leistungsaufnahme (65W) mit sich bringt und ich den Kabelbaum nicht überlasten wollte. HIR2 nutzt 55W. Außerdem ist der Leuchtkörper von HIR2 identisch mit dem von HB4 und der Stecker muss auch nicht angepasst werden. Einzig wie beim HB3 Leuchtmittel, muss die obere Haltenase verkleinert werden, da die Lampe sonst nicht in den HB4 Sockel des Abblendlichts passt. Das ist aber sehr einfach zu machen. Im Übrigen lässt sich auch das HB3 (9005) Fernlicht mit einem HIR1 (9011) Leuchtmittel erweitern. Diese bieten die selben Vorteile, wie auch HIR2. Dazu muss auch nur die obere Haltenase angepasst werden. Dafür muss man das HIR1 Leuchtmittel nur gespiegelt schneiden. Bisher habe ich nur das Abblendlicht gewechselt und bemerke vor allem im mittleren Bereich und an den Seiten eine deutlich bessere Ausleuchtung. Nach dem Einbau bin ich direkt zu Toyota gefahren, und habe die Scheinwerfer prüfen lassen. Es wurde nichts bemängelt. Ein HIR2 Leuchtmittel von Osram Original kostet ca. 20€. Wichtig: Ich möchte betonen, dass es sich auch hierbei um einen nicht legalen Umbau am Abblendlicht handelt. Allerdings ist das gelbeLicht deutlich unauffälliger, als das Xenon Weiß und beim Blick unter die Motorhaube erkennt man keine Xenon-Steuergeräte. Den Umbau also nur durchführen, wenn ihr euch dem auch absolut sicher seid und am besten die halbe Stunde in Kauf nehmen, die Scheinwerfer bei Toyota prüfen und ggf. einstellen zu lassen. Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden damit, da ich bisher sehr viel Geld in alternative Leuchtmittel investiert habe, auch mit der Absicht, weißes Licht zu bekommen. Nun ist mir aber nur noch die Leuchtkraft wichtig, und mit HIR2 ist das die so ziemlich beste, die man mit den Halogenscheinwerfern des IS erzielen kann. Viel Spaß und Erfolg beim basteln Flo PS: Wer trotzdem Interesse an den Philips Diamond Vision hat, kann sich gerne bei mir melden. Das ist keine Werbung :ph34r:​
  7. Liebe Lexusfreunde habe hier ein großes Problem mein rechter Scheinwerfer ist undicht beim Regen oder nach der Waschanlage fließen da richtig viele Tropfen drin rum. Habe den vergangenes Wochenende ausgebaut und geguckt ob ein Riss drin ist, das Ding ist komplett heile und ganz kein einziger riss nichts alle Abdeckungen der Leuchtmittel sitzen gut und sind komplett drauf. Habe auch probiert den Scheinwerfer für kurze Zeit in den Backofen zu tun bei 70 Grad für 15 Minuten und hab den etwas mit Silikon beschmiert. Hat alles nix gebracht wird trotzdem beim Regen immer wieder nass. Weiß jemand um Rat oder hilft da wirklich nur n neuer Scheinwerfer? Mit wieviel kann ich rechnen für n neuen Scheinwerfer mit Tagfahrlicht LEDs und Xenon? Auch im stehen auf dem Parkplatz ohne zu fahren wird der Scheinwerfer sofort nass bei Regen auch wenn es kein stärker Regen ist. Bin schon verzweifelt Gruß
  8. Anleitung zum Einstellen der Scheinwerfer: Das Fahrzeug ist ein IS 300h Executive - hat also LED-Scheinwerfer Auf der Plastikverkleidung oberhalb des Scheinwerfers befinden sich Aufprägungen - hier eine Vergrößerung: U D steht für up down R L steht für right left Die Prozentzahl darunter gibt die für dieses Fahrzeug vorgeschriebene Neigung an: 1.0% bedeutet also, dass pro Meter Entfernung vom Scheinwerfer die obere Lichtkante des Abblendlichts um 1 cm abfallen muss. Es wird immer die gesamte Scheinwerfereinheit eingestellt! Hier steckt der Schraubendreher in der horizontalen Einstellmöglichkeit - einer weißen Plastikhülse. Hier eine Aufnahme für die vertikale Einstellung - sie sitzt tiefer und ist ein metallenes Zahnrad, dessen Zähne um 90 Grad gekippt sind (Bildmiite) Vor dem Zahnrad (auf dem Foto unterhalb) besitzt der weiße Plastikkörper eine Führung. Durch diese hohle Gasse muss der Schraubendreher kommen. Zum Schluss noch eine Vergrößerung des Zahnrads mit der Führung (darunter) Das Ganze sieht einfach aus und ist es auch - das Problem ist, die richtige Einstellung zu treffen. Besser ist es sicher, diese in einem Automobil-Club oder in der Werkstatt gegen eine Spende für die Kaffeekasse machen zu lassen - Ist nur eine Minutensache.
  9. ... im Scheinwerfertest befindet sich der neue GS knapp hinter Mercedes, jedoch noch vor Audi und BMW ... Gruss Clin d'oeil
  10. Hallo :) Ich lese hier schon lange im Forum mit und habe mich am Montag angemeldet.Am nächsten Tag hatte ich mit meinem geliebten Lexus IS 200 Sport einen Unfall. Ich bin 19 Jahre alt und ich habe das Auto bevor ich 18 wurde schon gekauft . Hier mal ein Bild vom Schaden : So da ich der Unfallverursacher bin und nur eine Teilkaskoversicherung besitze muss ich meinen Schaden selber beheben. Ich brauche einen neuen linken Scheinwerfer ,linken Kotflügel und vielleicht eine neue Frontstoßstange. Im Internet habe ich weit und breit nichts gefunden . Kennt ihr vielleicht einen Shop oder sonstiges? Oder verkauft jemand von euch Teile? Ein Ausland Import stellt kein Problem dar. Oder sollte ich die Teile in einem Lexus Forum kaufen? Die Suchfunktion im Forum habe ich auch genutzt und nichts gefunden.. Danke für jede Hilfe :-)