Search the Community

Showing results for tags 'undicht'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Hinweise zur Registrierung
    • Hinweise zur Registrierung
  • BOARDRULES
    • Netiquette/Forenregeln
  • LEXUS MODELLE
    • CT-Modelle
    • IS-Modelle
    • ES-Modelle
    • GS-Modelle
    • LS-Modelle
    • SC-Modelle
    • RC-Modelle
    • LC-Modelle
    • UX-Modelle
    • NX-Modelle
    • RX-Modelle
    • F Serie
    • Lexus/Toyota und andere japanische Modelle
  • SPONSOR
  • ALLGEMEINE FOREN
    • Allgemeine Themen
    • Innen & Aussen
    • Felgen & Reifen
    • Umfragen
  • WARTUNG
    • Audio/Video/Elektronik
    • Tipps & Tricks
  • TREFFEN & TERMINE
    • Club Treffen & Termine
    • Andere Treffen & Termine

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Fahrzeug


Standort


Interessen

Found 2 results

  1. ich schon wieder.................... vorgestern war es wieder so weit, der Scheinwerfer auf der Fahrerseite war mal wieder eine Tropfsteinhöhle klar kriege ich das wieder getrocknet, den Tipp mit der Schweinwerferklinik habe ich schon gefunden........aber.... kennt jemand die Ursache für den Wassereinbruch?? das ist nicht nur ein bisschen Kondensat, sondern da hängen wirklich große Tropfen drin. es gibt ja diverse Tipps bei denen die Scheinwerfer bei kunststoffverträglichen Temperaturen gebacken werden, damit die Dichtung wieder dichtet usw usw vielleicht gibt es ja noch eine andere Ursache? Irgend eine Dichtung beim Lampenwechsel beschädigt, einen verstopften Luftaustausch oder was auch immer bin für Eure Hinweise dankbar.....so Kleinigkeiten will ich schon selber machen, so wie auch bei meinem echten Oldi..... daaaaaaaaaaaaaaaaaanke
  2. Liebe Lexusfreunde habe hier ein großes Problem mein rechter Scheinwerfer ist undicht beim Regen oder nach der Waschanlage fließen da richtig viele Tropfen drin rum. Habe den vergangenes Wochenende ausgebaut und geguckt ob ein Riss drin ist, das Ding ist komplett heile und ganz kein einziger riss nichts alle Abdeckungen der Leuchtmittel sitzen gut und sind komplett drauf. Habe auch probiert den Scheinwerfer für kurze Zeit in den Backofen zu tun bei 70 Grad für 15 Minuten und hab den etwas mit Silikon beschmiert. Hat alles nix gebracht wird trotzdem beim Regen immer wieder nass. Weiß jemand um Rat oder hilft da wirklich nur n neuer Scheinwerfer? Mit wieviel kann ich rechnen für n neuen Scheinwerfer mit Tagfahrlicht LEDs und Xenon? Auch im stehen auf dem Parkplatz ohne zu fahren wird der Scheinwerfer sofort nass bei Regen auch wenn es kein stärker Regen ist. Bin schon verzweifelt Gruß