Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'versus'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Hinweise zur Registrierung
    • Hinweise zur Registrierung
  • FORENREGELN
    • Netiquette/Forenregeln
  • LEXUS MODELLE
    • CT-Modelle
    • IS-Modelle
    • ES-Modelle
    • GS-Modelle
    • LS-Modelle
    • SC-Modelle
    • RC-Modelle
    • LC-Modelle
    • UX-Modelle
    • NX-Modelle
    • RX-Modelle
    • F Serie
    • Lexus/Toyota und andere japanische Modelle
  • SPONSOR
  • ALLGEMEINE FOREN
    • Allgemeine Themen
    • Innen & Aussen
    • Felgen & Reifen
    • Umfragen
  • WARTUNG
    • Audio/Video/Elektronik
    • Tipps & Tricks
  • TREFFEN & TERMINE
    • Club Treffen & Termine
    • Andere Treffen & Termine

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Fahrzeug


Standort


Interessen

1 Ergebnis gefunden

  1. Tim

    Vom NX zum RX?

    Hallo zusammen Ich besitze einen NX 300h und bin mir am Überlegen, ob sich ein "Aufstieg" zum neuen Modell des RX 450h lohnt. Hier ein paar Behauptungen und Vermutungen: Der RX verbraucht ja laut Papier nicht viel mehr als der NX. In der Realität ca. 1 Liter mehr als der NX? (Mein NX-Verbrauch liegt bei 7.5 Liter). Die Abmessungen sind nicht viel grösser als die des NX, aber v.a. der Innenraum des RX ist luftiger gestaltet, der Kofferraum leider nur relativ wenig grösser. Durch den voluminösen Innenraum tönt die Mark-Levinson-Anlage noch einen Tick besser. Der RX fühlt sich innen hochwertiger an. Der RX ist noch besser gegen Aussengeräusche isoliert. Das aufheulende Geräusch bei einer Tempoverschärfung ist etwas leiser als im NX. Durch das geringere Gewicht fährt sich der NX viel flinker/agiler. Die Fuss-/Beinfreiheit am Fahrer-Sitz (v.a. der linke Fuss hat meiner Meinung nach im NX zu wenig Platz) ist besser. Leider gibt es auch im RX keinen Knopf, den man selber drücken kann, um ein Aufladen der Batterien zu erzwingen. Oftmals ist es so, dass in einem Stau die Batterien "leergefahren" und beim anschliessenden Hinauffahren einer Strasse aufgeladen werden. Dies führt beim Hinauffahren zu einem riesigen Verbrauch. Würde nicht mehr Benzin gespart, wenn im Stau (auf einer ebenen Strasse) die Batterien per Knopfdruck aufgeladen werden können? Grundsätzlich bin ich mit dem NX zufrieden, aber ich frage mich dennoch, ob sich ein Wechsel zum RX lohnt. Was ist deine Meinung? Was sind deine Erfahrungen und Gedanken? Ich danke dir dafür. Gruss, Tim