Sign in to follow this  
chris00

Err3 Reperatur

Recommended Posts

und was soll damit sein? ich raff es nicht, der liegt nirgens wo an wo es wichtig wäre das er die richtige position hat....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte de Err3 Fejler (CD oben) vor drei Wochen. Fazit: Gerät nach Safenwil eingeschickt (Lexus Schweiz) und 500€ (SFR ~850.--) Rechnung für Reparatur.

Grundsätzlich nervig aber da der bisher einzige zusätzliche Schaden in den letzten Dreieinhalb Jahren an meinem IS ist es tragbar...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat mal jemand 'ne Nahaufnahme von dem besagten braunen Microschalter ?

Ihr könnt euch denken, warum... :-(

edit...

Sooo :tooth: bei FT angerufen und Mikroschalter bestellt.

99er Baujahr mit CD unten Artikel-Nummer: 8151 00-0976 0700

Preis: 66cent + Versand

Also für den Preis versuch ich's selbst, bevor ich das Radio einschicke.

gallery_1671_49_228945.jpg

Edited by Thoddy

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Thoddy

Und? Haste schon ausprobierrt? Hat es geklappt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

nuja...

Heut mal wieder auseinandergenommen die Konsole, weil mir das ja keine Ruhe ließ.

Ist nur nervig wegen der Handykonsole jedesmal. Das hält auf.

Den neuen Switch mit Sekundenkleber eben fixiert und dann verlötet und alles wieder zusammenbauen.

Hölle nervös beim wiederdranstecken der Kabelbäume.

Aber...

Alle Schächte wurden beim Anstöpseln des Kabels durchinitialisiert, ohne, dass der Schlüssel im Zündschloss steckte. Alles dunkel geblieben.

Zündschlüssel Stufe 1 > nochmalige Initialisierung

Dann wie gewohnt eingeschaltet...

ER GEEEEHT ;) ;) :woot:

Edited by Thoddy

Share this post


Link to post
Share on other sites
ER GEEEEHT ;) ;) :woot:

Das ist ja ein ding!!!

Und jetzt alles etwas genauer beschreiben.

Wo hast du angerufen und ob das die Nummer von dem Mikroschalter ist was du oben angegeben hast?

Danke dir.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, Err3 ist ja das Verkanten/Blockieren des CD-Wechslers.

Aber die Fehlerursachen sind ja unterschiedlich. Einmal der Mikroschalter oder die herausgebrochene Feder?

Seh ich das richtig?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gartuliere!!! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@swer

Angerufen hab ich bei der von Andi angegebenen Nummer von Fujitsu Ten Düsseldorf Tel: 0211/4727-05

Zum Service durchgestellt worden, dem kurz erklärt, wo mein Problem ist, der hat mich dann zum Vertrieb weitervermittelt und der Frau aus dem Vertrieb erklärt, was ich den brauche.

Auf Nachfrage hat die mir dann nochmal die Teilenummer verraten.

Der Servicemensch wusste auch recht schnell, welches Teil in welchem Radio ich meine. Der kennt das auch *grins* und hatte mir noch den Tip mit der halb eingelegten CD im Laufwerk gegeben, wie er hier auch schon beschrieben wurde.

"JAJA" dachte ich in dem Moment noch im Stillen ;)

1 Tag später war der Schalter dann hier. 66cent + MWSt + Versand macht summasummarum € 4,52

Technisch gesehen ist das Problem glaub ich ausreichend erläutert, oder gibt's noch Fragen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

jo ick hab da noch ne frage , wie bekomme ich denn das nun hin mit reparieen, muss ich das gesamte radio ausbvauen oder nur die front?

also ich denke mal den mikroschalter mzuss ich denn ja auch bestellen,.. denn da geht ja garnix bei mir.

und wie bekomme ich die front vom radio überhaupt ab? hab da übelste angst was kaputt zu machen.

mfg brie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Front bekommste nicht ab, ohne das Radio komplett auszubauen.

Sind im Endeffelt ja eh nur 4 Schrauben, die das Radio halten.

Nur immer schön gerade halten das Radio.

Die Frontplatte ist nur an einer Stelle verschraubt mit dem Rest. Da, wo auf dem Bild weiter oben der Daumen ist.

Der Schalter selbst ist nur oberflächlich verlötet und zudem mit 'nem Klecks Kleber gesichert.

Spitzer Lötkolben und ruhige Hand sind da von Vorteil.

dscf1768zy0.jpg

Da ist der Schalter. und in dem Schlitz links daneben bewegt sich die Nase der Laufwerksklappe.

Diese Nase ist UNTEN, wenn die Klappe zu ist, so dass man den Schalter killt beim Draufclippen der Frontblende.

Deswegen beim Zusammenbau auf keinen Fall vergessen 'ne CD halb in den Schacht zu stecken wenn du die Front wieder draufclippst. Ansonsten kannste dir gleich 2 Schalter bestellen *g*

Vor dem elektrischen Anschließen dann auf jeden Fall die CD wieder rausnehmen ;)

Und dann bekomm keinen Schreck, wenn du die Kabel dransteckst und meinst, da passiert nix B)

Und biste dir sicher, dass es der Schalter ist, und nicht ein Problem der Laufwerksmechanik ?

Beides kann anscheinend Err3 verursachen. Bzw. der Wechsler denkt, die Klappe ist nicht da und fühlt sich nicht mehr sicher *grins*

Der Ablauf der Demontage des Radios wurde aber auch schon erschöpfend behandelt glaub ich.

Viel Glück ;)

P.S. ohne Boergsn an der virtuellen Strippe hätt ich mich da auch nicht rangetraut. :g:

Danke nochmal an dieser Stelle

Edited by Thoddy

Share this post


Link to post
Share on other sites

tja, ich hatte mir auch den schalter bestellt, drangelötet und wieder eingebaut. alle schächte durchlaufen und plötzlich meinte mein radio das alle schächte voll wären... dann mit einem trick versucht eine cd halb einzuführen und radio strom zugeben, der zog dann die cd ein, dann auf auswurf gedrückt und schacht 1 galt als leer. das problem war nur das ich das mit den anderen schächten nicht so hinbekam, und das gerät nochmal ausbaute, dabei habe ich anscheind irgendwas zerstört, denn jetzt kann das gerät nicht mehr die klappe öffnen.

schächte leer, aber klappe defekt, ich denke ich habe was abgebrochen...

scheiss radio, und der umbau zu einem normalen radio ist auch beschissen kompliziert, weil mir immer noch keiner wirklich sagen kann, ob mit dem 80€ kabel vom SSS zum din-radio auch weiter mein navi funzt (navi cd und die box von ce. weiss ich auch nicht ob die da funzt...). was diesen punkt angeht bin ich enttäuscht von lexus, hätte nicht gedacht das die es einen soooooo schwer machen was eigenes zu verbauen, und die preise für ein neues radio sind einfach zu hoch! hier wären mal etwas mehr gedanken am kunden erforderlich!

EDIT:

für das abkleben der teile beim ausbau des radios empfehle ich DOPPELSEITIGES klebeband von TESA das geht spurlos wieder ab, und ist schön dick, das auch kratzer garnicht durchkommen! wer denkt mit krepp oder ähnlichem auszukommen irrt! und paketband kann spuren hinterlassen...

Edited by SolidSnake

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt wohl keine Wunderlösung für dieses blöde Problem. Hab heute den Wechsler 4-5 mal zerlegt und wieder zusammengebaut und inzwischen hat er sogar noch eine CD aufgenommen - jedoch spielt er sie nicht. Dennoch ein kleiner Erfolg ;)

Meiner macht die Klappe für den CD Einlass nicht selbstständig auf und zeigt dann ERR3 an. Tja, ich kauf wohl eine Blende und mach ein normales Radio rein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meiner macht die Klappe für den CD Einlass nicht selbstständig auf und zeigt dann ERR3 an. Tja, ich kauf wohl eine Blende und mach ein normales Radio rein.

Ist der oben gezeigte Endlagenschalter denn noch intakt nach deiner mehrfachen Zerlegerei?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist der oben gezeigte Endlagenschalter denn noch intakt nach deiner mehrfachen Zerlegerei?

Mechanisch ist er ganz, ob er funktioniert, weis ich auch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

habe bei meinem IS 250 seit heute das Problem das der Radio/Wechsler keine CD´s mehr abspielt bzw. nicht auswirft.

Schacht 1-5 lässt sich garnicht mehr abspielen und der sechste Schacht geht nur ab und zu.

Fehlermeldung am Display ERROR 3, anscheinend dieselbe wie bei den Vorgängermodellen!

Ich verwende ausschließlich original Cd´s, keine selbst gebrannten CD´s.

Habe das Auto jetzt seit dreieinhalb Jahren und auch keine Garantie mehr.

Gibt es eine Möglichkeit dieses Problem auch als Laie zu beheben oder muss ich in die Werkstatt fahren und ein paar hundert Euro hinblättern?

Wäre für eine Info dankbar, sofern jemand das Problem beim IS 250 schon hatte.

Vielen Dank.

Lg

Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites

HY!

Am besten mal raus mit der Radioeinheit und Stück für Stück zerlegen, vielleicht ist es die selbe Mechanik wie beim Faceliftradio vom IS200, dann kann man da selber was machen :g:

greets

Boergsn

Share this post


Link to post
Share on other sites
HY!

Am besten mal raus mit der Radioeinheit und Stück für Stück zerlegen, vielleicht ist es die selbe Mechanik wie beim Faceliftradio vom IS200, dann kann man da selber was machen :g:

greets

Boergsn

Hallo Boergy,

an das dachte ich auch schon, nur möchte ich nicht noch mehr kaputt machen. Gibt es eine Beschreibung wie ich die Radioeinheit rausbekomme?

Kenne mich wie gesagt leider zu wenig aus.

Danke.

Lg

Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Boergy,

an das dachte ich auch schon, nur möchte ich nicht noch mehr kaputt machen. Gibt es eine Beschreibung wie ich die Radioeinheit rausbekomme?

Bin zwar nicht Boergy :g:

Die Anleitung steht direkt hier im LOC: da lang... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es geht über ein Is 250. :thumbup:

Ein ausbau mit Navi:

http://www.clublexus.com/forums/is-second-...hen-moving.html

Hallo Peter,

richtig geht um den IS250, gibt es so eine Anleitung auch für ohne Navi oder ist das vom Vorgang trotzdem gleich?

Wenn ich die Einheit ausgebaut habe auf was muss ich schauen bzw. sehe ich dann was mit dem Error 3 los ist?

Lg

Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung, und hab kein "ohne navi" entdeckt :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Keine Ahnung, und hab kein "ohne navi" entdeckt :thumbup:

Hallo Peter,

kein Problem, trotzdem danke für den Link.

Lg

Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

war gestern in der Werkstatt und die sagten mir das der CD Wechsler defekt ist und ich einen neuen brauche.

Kosten mit Einbau um die ¤ 800,-!! Kann das stimmen?

Angeblich nicht reparabel. Hat sonst jemand beim IS 250 den selben Error3 Fehler gehabt und eine günstigere Lösung gefunden oder hab ich keine andere Wahl und muss ihn neu bestellen?

Garantie hab ich leider keine mehr da das Auto jetzt dreieinhalb Jahre alt ist. :shocking:

Danke und Grüsse

Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this