Sign in to follow this  
Toohot

IS 300 Krümmer

Recommended Posts

Hallo,

ich bin hier neu und suche einen gescheiten Fächerkrümmer für dem IS 300, der nicht total sch... klingt und der vor allem leistung bringt, und nicht kostet. den 200$ Ebay Dingern traue ich nicht und der von Prolex finde ich etwas überteuert. Ich würde gerne max 800¤ ausgeben. Kennt jemand den hier:

http://www.german-exhaust.de/shop/index.ph...a4659084a993610

Welche habt ihr denn drinnen und hat er was gebracht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wilkommen im Forum, Hier ist noch eins.

Persönlich finde ich der Klang ziemlich blechern, alle für den IS200 die ich gehört habe. Und laut rauspernd ab 2500u/m, F1 lässt grüssen. Wer das nicht mag wird damit unglücklich.

Ohne Aufladung wird es auch nicht viel bringen denke ich, in mittleren und hohen Drezahlen etwas mehr, untenrum eher etwas weniger Drehmoment.

Gruss,

RX-Men-8

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hy und Willkommen!

was isn das fürn ne Schreibweise :thumbup: :blow:

Ein Edelstahlkrümmer am IS300 is blechern, hab einen in einem Sx verbaut, brachte minimal Leistung, hängt ein bissl besser am Gas, aber Wunder brauchst du dir keine erwarten, der Motor gehört aufgeladen, dann passt die Leistung zum Verbrauch :D (is ja auch der Supra Block :) )

Vom Verbrauch her ändert sich auch nix. Innen klingts komisch..total Lexus-unlike, so wie Gerhard es schon schrieb, so blechern räuspernd.

Dazu brauchst du dann noch einen Lamdasonden-Simulator, sonst hast immer die Motorwarnleuchte an.

greets

Tom´S

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

erstmal Danke für die netten Worte und die Antworten. Es ist schade das es keinen Anbieter gibt (zumindest ist mir keiner bekannt) der eine Komplette Auspuffanlage von Krümmer bis Endtopf anbietet. Denn ich befürchte auch, das es ansosnsten eher Drehmoment kostet, anstatt viel zu bringen.

@Boergy

was ist an meiner Schreibweise denn so schlimm :lol: :) ??????

Wegen Aufladung: Gibt es für den IS 300 überhaupt ein vernünftiges Kompressorkit? Ich kenne nur welche für den IS 200

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi,

erstmal Danke für die netten Worte und die Antworten. Es ist schade das es keinen Anbieter gibt (zumindest ist mir keiner bekannt) der eine Komplette Auspuffanlage von Krümmer bis Endtopf anbietet. Denn ich befürchte auch, das es ansosnsten eher Drehmoment kostet, anstatt viel zu bringen.

@Boergy

was ist an meiner Schreibweise denn so schlimm :) :lol: ??????

Wegen Aufladung: Gibt es für den IS 300 überhaupt ein vernünftiges Kompressorkit? Ich kenne nur welche für den IS 200

Hy! Leistung bringt die Auspuffanlage sicher, komplette bekommst du in den Staaten. Beim Sx is aber das Endrohr länger.

Kompressorkist gibt auch in den Staaten, wo sonst, natürlich alles mit Rechnung und ohne TÜV ;)

Swift Racing um 6000 Dollar

Dann brauchst noch ein Wandler/Schaltungs Upgrade, andre Kopfdichtung (glaub die is dabei) usw.... und einen netten Herrn der dir das einträgt :)

noch einer

Kompressorkit!

da bekommst auch Auspuffteile

wär der Lader nix fürn IS200? :lol:

greets

Boergsn

p.s. 5min im google gesucht :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke :thumbup:

Hat den Amikompressor schon jemand hier im Board verbaut??? Ist ja viel günstiger als der TTE Umbau.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hy!

Habs so in meinem Turbo drin, leichterer Schwung und Sintermetall kupplung, macht schon viel aus. Denke nicht das das schon wer bei uns verbaut hat. Vergiss eins nicht, dein Sx is Automatik, da gibts keine Kupplung und auch keinen Schwung :thumbup: Nur ein Upgrade auf 800PS :g: was gut 1000 Euro kostet ohne Einbau.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Dazu brauchst du dann noch einen Lamdasonden-Simulator, sonst hast immer die Motorwarnleuchte an"

Möchte gerne wissen warum, die erste Lambda sonden kann mann doch montieren, zweite kat ist noch da un die zweite Lambda misst doch eine anedere werte als die erste. Warum wird die warnleuchte denn brennen? Wenn vor und haupt kats weg sind verstehe Ich es.

Habe letzte woche eine IS200 mit Bemani kompressor und handgefertigte Krümmer gefahren. Sogar ohne kompressor hat den motor vorher etwa 8 ps mehr bei hoher drehzahlen gebracht (dyno messung) und mit zieht sie wirklich sehr viel besser und erreicht die Max drehzahlen viel schneller. Hat auch richtig geld gekostet (fast 1000 Euro).

Share this post


Link to post
Share on other sites
"Dazu brauchst du dann noch einen Lamdasonden-Simulator, sonst hast immer die Motorwarnleuchte an"

Möchte gerne wissen warum, die erste Lambda sonden kann mann doch montieren, zweite kat ist noch da un die zweite Lambda misst doch eine anedere werte als die erste. Warum wird die warnleuchte denn brennen? Wenn vor und haupt kats weg sind verstehe Ich es.

weil der IS300 4 Lamdasonden hat! jeweils eine vor und eine nach den Vorktas, dafür keine nach dem Hauptkat wie der IS 300 daher schlagen die Alarm wenn die Vorkats fehlen, daja der selbe wert anliegt wie vor den (nichtvorhandenen) Kats.

Der IS200 hat nur 2 Sonden vor den Kats und eine nach dem Hauptkat, daher kein Alarm :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Kollege hier ausm Forum hat sich auf seinen IS 300er einen Kompressor draufgesetzt, vielleicht mit 280 PS Radleistung, weiß nicht genau. Ob die Einstellung / Abstimmung optimal gelaufen ist, weiß ich auch nicht. Ein Getriebe mit valve upgrade hatte er jedenfalls drin.

Unterm Strich fuhr sich das Teil nicht mehr unbedingt erstwagen-alltagstauglich, und dann tauchte noch ein vermutlicher Einbaumangel auf.

Das war vor drei, vier Jahren. Der Kollege hat dann alles wieder zurückgebaut und war zufrieden (keinen Verlust gemacht zu haben).

Fazit: Wenn man kein Geld in die Hand nimmt, kriegt man auch kein >deutliches< Leistungsplus - und selbst WENN man welches in die Hand nimmt, ist das Garantie für GAR nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@kroebje

da hast du sicher recht. ich persönlich würde auch keinen kompressor, oder Turboumbau machen. bzw nur mit Schaltgetriebe und überarbeiteten Motor, was mir aber sofern ich nicht im Lotto gewinne viel zu teuer ist.

Mir schwebt vor: Luftfilter mir Airbox, Krümmer, Auspuffanlage, Ecu Upgrade. Ziel ca. 30NM mehr. Und das ist auch realistisch. Schön wäre auch noch eine V-Max Aufhebung. Bisher habe ich da aber noch nicht gefunden. Ist aber auch zweitrangig. :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

HY!

Alle Teile bis auf das Softwareupdate und V-Max Killer kriegt man ja :lol:

in den USA alles erhältlich und kostet nicht allzuviel, am besten bei einem Händler alles zusammensuchen und rüber übern Teich :lol:

greets

Boergsn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.4.2008 um 09:53 schrieb Toohot:

@kroebje

da hast du sicher recht. ich persönlich würde auch keinen kompressor, oder Turboumbau machen. bzw nur mit Schaltgetriebe und überarbeiteten Motor, was mir aber sofern ich nicht im Lotto gewinne viel zu teuer ist.

Mir schwebt vor: Luftfilter mir Airbox, Krümmer, Auspuffanlage, Ecu Upgrade. Ziel ca. 30NM mehr. Und das ist auch realistisch. Schön wäre auch noch eine V-Max Aufhebung. Bisher habe ich da aber noch nicht gefunden. Ist aber auch zweitrangig. :lol:

 

Am 18.4.2008 um 10:51 schrieb Boergy:

HY!

Alle Teile bis auf das Softwareupdate und V-Max Killer kriegt man ja :lol:

in den USA alles erhältlich und kostet nicht allzuviel, am besten bei einem Händler alles zusammensuchen und rüber übern Teich :lol:

greets

Boergsn

 

Ich frage einfach mal hier.

 

Zu allererst ich möchte bei meinem 300er kein Turbo einbauen etc.

 

Allerdings lasse ich mir wahrscheinlich eine komplett Anlage vom netten Tino Krenek (Fiberdynamix) anfertigen. Meine frage ist deswegen ab Motor oder nicht? Ich würde halt gerne alle Ziffern ziehen um Ihn so durchzugsvoll zu kriegen wie möglich ( Ohne den Motor aufzumachen bzw zu bearbeiten). Es geht nur , wie ich mich Informiert habe ( verbessert mich) mit Luftfilter und einer gescheiten Anlage. Ein K&N hab ich bereits ( bessere vorschläge? Ansaugrohr?)

Bringt ein Handgefertiger Fächerkrümmer etwas? Wenn nur der Hauptkat bleibt wie ist es mit dem Gegendruck?

 

 

Edited by IsFlex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn was bei rumkommen soll immer

Ansaugung entdrosseln (Luftfilter, wobei offen oft nicht besser bedeutet, Ansaugkanäle bearbeiten, Kopf bearbeiten)

Kompression erhöhen (2/10tel gehen immer😋)

scharfe Nockenwellen (man muß wissen, wo die Reise hingehen soll, um die richtigen zu wählen)

Auslass entdrosseln (auch Kopf bearbeiten, Fächerkrümmer, Auspuff ohne gegendruck)

Abstimmen, ohne das macht alles andere eigentlich keinen Sinn. Beim abstimmen kann man dann entscheiden, ob über A/F Controller, VVTi Controller, Zünd Controller, ... das ganze oldschool-mäßig zu fahren, oder mit modernen Piggypacks oder freiprogrammierbaren ECUs.

Auf jedenfall wirds beim TÜV spannend, wenn man das legal fahren will.

 

Ich fahre an meinem Beams einen offenen Blitz-Luffi, der mich ganz schön nervt,

eine Übersteuerung der Semi-Elektronischen DK, sodass diese ganz aufgeht,

ein Camcon C101 A/F und VVTi Controller,

Kopfbearbeitung und Kompressionserhöhung muss man beim Beams nicht machen,

einen 200 Zeller Metallkat mit OEM Auspuff bis auf TRD Endtopf.

Fühlt sich wie ein komplett anderer Motor an😍

Zum Prüfstand wird demnächst gefahren.

Edited by corjoh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er möchte ja so wie ich es verstanden habe den Motor an sich garnicht anfassen also den Kopf auch nicht.

Ein Turbo wäre wohl Preislich ähnlich hätte aber deutlich mehr Potential.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Yoshimitsu:

Er möchte ja so wie ich es verstanden habe den Motor an sich garnicht anfassen also den Kopf auch nicht.

Ein Turbo wäre wohl Preislich ähnlich hätte aber deutlich mehr Potential.

 

Genau 

 

Mache ja bis jetzt nur noch eine komplett Anlage 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke die 2 Sinnvollsten Optionen wären entweder du findest dich mit der Leistung ab so wie sie ist und lässt die neue Anlage darauf abstimmen oder du erkundigst dich nach einer Zulassung für den Turboumbau und dann wird die neue Anlage direkt da drauf abgestimmt.

Aber in Deutschland wurde ja leider nur das Automatikgetriebe angeboten beim 300er, da müsste man sich dann wohl auch noch kümmern wenn sich der Umbau wirklich lohnen soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Handschalter einbauen, dann kommt die vermisste Leistung von Selber 😄

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.7.2019 um 20:06 schrieb Yoshimitsu:

Ich denke die 2 Sinnvollsten Optionen wären entweder du findest dich mit der Leistung ab so wie sie ist und lässt die neue Anlage darauf abstimmen oder du erkundigst dich nach einer Zulassung für den Turboumbau und dann wird die neue Anlage direkt da drauf abgestimmt.

Aber in Deutschland wurde ja leider nur das Automatikgetriebe angeboten beim 300er, da müsste man sich dann wohl auch noch kümmern wenn sich der Umbau wirklich lohnen soll.

Ja , deswegen frage ich ja ob ein Fächerkrümmer sinnvoll wäre? 

 

Was meinst du mit Abstimmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.7.2019 um 20:09 schrieb Boergy:

Handschalter einbauen, dann kommt die vermisste Leistung von Selber 😄

Soweit ist es bis jetzt noch nicht geplant , da fehlt mir noch ein neuer Daily 😁

Edited by IsFlex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abgasanlagen vom Sauger ist anders abgestimmt als vom Turbo.

Beim Sauger muss der Gegndruck passen damit die Abgase gut abgeleitet werden, bei zu großen Rohren kann es zum Stau kommen und somit Leistungsverlust, beim Turbo ist das wieder völlig anders.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Yoshimitsu:

Abgasanlagen vom Sauger ist anders abgestimmt als vom Turbo.

Beim Sauger muss der Gegndruck passen damit die Abgase gut abgeleitet werden, bei zu großen Rohren kann es zum Stau kommen und somit Leistungsverlust, beim Turbo ist das wieder völlig anders.

Also lieber den Fächerkrümmer OEM lassen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this