Sign in to follow this  
Sonnet

IS Navi während der Fahrt bedienen - die Lösung!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

seit heute früh kann ich mein Werks Navi auch während der Fahrt bedienen, also Ziele eingeben und ändern sowie alle Dinge tun, die normalerweise während der Fahrt gesperrt sind :D

Ich weiß, dass das Thema schon oft hier diskutiert aber nicht abschließend geklärt wurde (erinnert mich so ein bischen an die iPod interface Geschichte) Auffällig war auch, dass es scheinbar nur im RX funktionieren sollte.

Damit ist jetzt Schluss!!!!! Es gibt einen Weg für den IS MKI (1999-2005)

Zuerst die gute Nachricht:

Die Lösung:

- ist kostenlos

- erfordert keinen Eingriff in die Fahrzeugelektrik

- erfodert nicht, dass Kabel zerschnitten werden

- unterbricht nicht das Tachosignal

- kann von JEDEM ohne Hilfe in ca 10 Sekunden aktiviert werden

Die schlechte Nachricht ist:

Diese Lösung muß jedesmal wenn die Zündung ausgeschaltet wurde beim Starten wieder aktiviert werden, dauert aber nur etwa 10 Sekunden! Es funktioniert also genau solange wie die Zündung eingeschaltet ist.

Unerheblich ist ob zwischen Zundung ein und Zundung aus das NAVI einoder aus geschaltet wird. Also, ist die Lösung einmal aktiviert, kann die Routenführung angehalten und der Bildschirm zugeklappt und später wieder aufgeklpatt werden. Dies hat keinen Einfluss :D

So wie funktioniert das ganze nun. Zuerst muß ich zugeben, dass ich es nicht selber herausgefunden, sondern in einm US Leus Forum entdeckt habe. Die berechtigte Befürchtung war zunächst, dass es bei den EU- Lexus IS nicht funktioniert......Dem ist aber NICHT so :D

Der Schlüssel zum Geheimnis ist ein verstecktes Menü des Navis zu aktivieren, welches eigendlich zu Wartungszwecken gedacht ist. Dieses Menü sieht so aus:

post-1450-1197743997_thumb.jpg

Hier kann man die Funktion "Override" aktivieren.....Tja und dann kann man das Navi wärend der Fahrt zu 100 % bedient - quasi so als ob das Fahrzeug steht :unsure:

Das Menü kann man durch folgende Schritte aufrufen (das Fahrzeug muß dazu stehen)

1. Navi starten (z.B. Bildschirm öffnen)

2. Warnmeldung auf Begrüßungsbildschirm bestätigen

3. "Menue" Taste drücken

4. Recht oben auf dem Bildschirm das "DVD" oder "CD" Icon wählen

Es erscheint die Anzeige der Versionsnummer der Navisoftware

Nun folgende Dinge mit dem Joystick ausführen (Achtung es sind keine Bestätigungstöne zu hören)

5. Einmal Joystick nach vorn drücken

6. Einmal Joystick nach hinten drücken

7. Einmal Joystick nach vorn drücken

8. Einmal Joystick nach hinten drücken

9. Einmal Joystick nach rechts drücken

Voilá das Menü wie auf dem Bild erscheint

10. Hier nun "Override" mit dem Joystick auswählen

11. den Joystick solage gedrückt halten bis der "Override" Button die Farbe ändert

12. Nun auf dem Screen den "Back" Button rechts oben auswählen

13. "Map" Taste drücken

Und das Navi ist bis zum Ausschalten der Zündung auch in der Fahrt voll bedienbar :tooth:

Nach zwei drei Mal könnt ihr das im Schlaf und das Ganze dauert nur 10 Sekunden.....Oh man es ist so cool :D

Bei mir funktioniert es perfekt (Lexus IS300 Sprtcross von 2003) und ich hoffe bei euch klappt es auch

ACHTUNG: Bitte keinen anderen Button im Menue auswählen. Es gibt Berichte in den US Foren von Leuten die herumprobiert haben und plötzlich war das ganze System auf Japanisch eingestellt und der Wagen mußte zu Händler. Es konnte zurückgestellt werden - war aber nicht kostenlos!

Viele Grüße und fröhliches navigieren

Sonnet

Edited by Sonnet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

Hab gleich mal test zum Aktivieren bzw besser Deaktivieren probiert. Hat super Geklappt nach der Anleitung. Gefahren bin ich jetzt noch nicht werd ich aber nachher noch mal ausführlich antesten.

Ich hab n 2004er IS200 SX mit DVD-Navi.

Dickes Lob und :D für die tolle Anleitung

Vielen Dank

Grüße

Tigertron

Share this post


Link to post
Share on other sites
guckst du hier:

http://www.metacafe.com/watch/402266/lexus...igation_secret/

...muesste das Gleiche sein, oder?

Ich glaub ich hab auch bald 'nen LEX( freu, freu, freu)!!!

Na ja nicht ganz, denn der IS hat KEINEN Touchscreen, sondern ein gesondertes Bediennfeld mit Tasten und Joystick. Daher auch die Anleitung.

Viel Spaß damit

Sonnet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soo, Fahrtest bestanden!

Ich mußte die Prozedur wiederholen, da ich den Motor noch nicht laufen hatte und beim Starten ja leider überall der Saft abgedreht wird. Also erst Motor starten dann Freischalten. Ist halt an Bahnübergängen und der gleichen etwas lästig wenn der Motor abgestellt wird.

Ich werd das wohl trotzdem nur nutzen wenn ich einen Beifahrer hab, dass dieser dann rumspielen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Soo, Fahrtest bestanden!

Ich mußte die Prozedur wiederholen, da ich den Motor noch nicht laufen hatte und beim Starten ja leider überall der Saft abgedreht wird. Also erst Motor starten dann Freischalten. Ist halt an Bahnübergängen und der gleichen etwas lästig wenn der Motor abgestellt wird.

Ich werd das wohl trotzdem nur nutzen wenn ich einen Beifahrer hab, dass dieser dann rumspielen kann.

Hi,

vielleicht kann man es umgehen, wenn man an Bahnübergängen die Zündung nicht ganz ausschaltet sonder den Schlüssel auf ACC stehen läßt.

Alternativ kann man vieleicht ein Zwischenstecker basteln, der die Komandos des Bedienpad simmunliert. Da wir jetzt wissen DASS es aktiviert werden kann OHNE eine Hardwareveränderung sollte es vielleicht möglich sein.

Das wär doch was für unsere Elektro Bastel Spezialisten hier oder?

Viele Grüße

Sonnet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Blöd, blöd. Dachte, da der SC ja ein Touchscreen-Navi hat, könnte der Lautstärketrick klappen. Leider gibt es gar kein Lautsprecher-Symbol, das man drücken könnte. Eigentlich gibt es überhaupt kein Menü, das für solche Spässe geeignet wäre. Hat jemand zufällig das Problem schon für den SC gelöst? :tooth:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Blöd, blöd. Dachte, da der SC ja ein Touchscreen-Navi hat, könnte der Lautstärketrick klappen. Leider gibt es gar kein Lautsprecher-Symbol, das man drücken könnte. Eigentlich gibt es überhaupt kein Menü, das für solche Spässe geeignet wäre. Hat jemand zufällig das Problem schon für den SC gelöst? :tooth:

Hi,

dann klappt vielleicht diese Varianten für Dich, denn die benötigt einen Touchscreen

Lexus Navigation Scret

Ich hatte irgendwo auch noch eine andere Anleitung gesehen. Muß mal ein bischen suchen....

Ansonsten gibt es bei PROLEX in UK eine Hardwarelösung für Dich. Die Kostet zwar 99 Pfund soll aber wohl gut funktionieren

TOM's TV Navigation override system for Lexus SC430

Das Goodie schein zu sein, dass Du mit diesem Mod dann auch noch DVD auf Deinem Navi gucken kannst....

Viele Grüße

Sonnet

Edited by Sonnet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab einen IS 200 mit CD Navigationssystem, dort hab ich keinen CD Icon (oder ich mach was falsch), kann also nicht ins Servicemenü rein. Beim IS mit dem DVD System gehts doch viel schneller vie Info Taste gedrückt halten und 3x abblendlicht an- und ausmachen soweit ich mich erinnern kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hab einen IS 200 mit CD Navigationssystem, dort hab ich keinen CD Icon (oder ich mach was falsch), kann also nicht ins Servicemenü rein. Beim IS mit dem DVD System gehts doch viel schneller vie Info Taste gedrückt halten und 3x abblendlicht an- und ausmachen soweit ich mich erinnern kann.

Hm :blink: die Systeme scheinen wohl doch unterschiedlich zu sein. Wo wird Dir den die Versionsnummer Deiner Software angezeigt?

Na ja, jedenfalls bin ich froh, dass bei der DVD Version ich nicht ständig das Licht an und aus machen muß....was sollen denn da die Nachbarn denken?

Wird den bein der Licht an und aus GEschichte auch ein Menu aktiviert wo es diese Override Option gibt oder ist es ein weiteres Sevice Menu?

Viele Grüße

Sonnet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lex9999 du hast recht man kann auch in ein Verstecktes Service-Menü des Navis mit gedrückter Info-Taste und 3x Licht an Licht aus (reicht schon von aus bis Standlicht) Ich glaub zumindest das es so war...

Allerdings ist das ein anderes Untermenü. In dem kann z.b. die Geschwindigkeit und die Genaue GPS Position abgerufen werden und ein Grafik-Check durchgeführt werden. Außerdem kommt man aus diesem Menü nur noch duch auschalten der Zündung wieder raus und das orginal Radio ist in diesem Zustand ohne Funktion.

Grüße

Tigertron

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo ihr spezialisten,

da hätte ich dann auch mal die anfrage wie es mit den is 250 (bj 2007) dvd navi aussieht????

gibt es hier auch schon solche tollen tricks.....die telefonsperre habe ich jetzt endlich drausen, aber das mit der navi-bediehnung geht mir ganz schön auf den keks.

wäre super wenn der eine oder andere da vieleicht schon seine erfahrungen gesammelt hat und diese mitteilt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi,

dann klappt vielleicht diese Varianten für Dich, denn die benötigt einen Touchscreen

Lexus Navigation Scret

Ich hatte irgendwo auch noch eine andere Anleitung gesehen. Muß mal ein bischen suchen....

Ansonsten gibt es bei PROLEX in UK eine Hardwarelösung für Dich. Die Kostet zwar 99 Pfund soll aber wohl gut funktionieren

TOM's TV Navigation override system for Lexus SC430

Das Goodie schein zu sein, dass Du mit diesem Mod dann auch noch DVD auf Deinem Navi gucken kannst....

Viele Grüße

Sonnet

Danke für Deinen Link - allerdings habe ich genau diesen schon ausprobiert. In dem Filmchen wird ja das Lautsprecher-Icon gedrückt. Leider gibt es bei mir absolut keine vergleichbaren Icons. Kein Icon - nix zu drücken - kein Untermenü - kein FreuFreu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
da hätte ich dann auch mal die anfrage wie es mit den is 250 (bj 2007) dvd navi aussieht????

gibt es hier auch schon solche tollen tricks.....die telefonsperre habe ich jetzt endlich drausen, aber das mit der navi-bediehnung geht mir ganz schön auf den keks.

@ipman

natürlich gibt es diese hilfreichen Geheimnisse auch für Dein Wägelchen. Im Moment habe ich aber nur den Link zu einem US-Forum parad. Ich hoffe also, dass Du der Englischen Sprache mächtig bist. Wenn nicht melde Dich. Sicher kann ich Dir nicht alle 26 Antworten in dem Thread übersetzen. Aber ich glaube, das Wichtigste steht auch im ersten Posting :rolleyes:

IS250 Navigation Hacks

Ich hoffe die Tricks funktionieren. Aber ausprobieren kostet ja nicht

Viel Glück

Sonnet

Share this post


Link to post
Share on other sites

das hier is fast genauso gut wie die geschichte vom neuen volvo t5 modell, bei dem man, wenn man über mehrere hundert meter rückwärts und über sechzig km/h fährt, das esp deaktivieren kann! :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim alten IS CD-Navi gibts ein Diagnose-Menu

Zum Beitrag

aber wie kommt man in das Service-Menu??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist wahr. Nur leider fehlem diesem Diagnose Menü zwei entscheidende Funktionen.

Alles schon probliert. Leider fehlen die Menü-Punkte, um den "Einschalt-Belehrungs-Screen" und die "Navi-Bediensperre" abzuschalten... der Rest ist ganz interessant.

Ich werde mal weiter in den US Foren graben, die Kollegen da drüben sind im Entdecken solcher "Geheimnisse" sehr gut :rolleyes:

Für den "Einschalt-Belehrungs-Screen" gibt es leider noch immer keine Lösung (ich bin aber dran und weiß zumindest schonmal in welcher Datei auf der DVD bzw. CD sich der zugehörige Code befindet. Jetzt muß ich ihn nur noch irgendwie da raus kriegen - man, Unix, Hex, Perl und der ganze Summs auf der Kommandozeile ist einfach schon zu lange her :thumbup: )

Viele Grüße

Sonnet

Share this post


Link to post
Share on other sites

@SONNET

:thumbup: 1 0 0 0 Dank für den Navi-Trick. Funktioniert spitze!!! Hat mich schon genervt...:thumbup:

Mfg

3R4Z3R

Share this post


Link to post
Share on other sites
@SONNET

:thumbup: 1 0 0 0 Dank für den Navi-Trick. Funktioniert spitze!!! Hat mich schon genervt...:thumbup:

Mfg

3R4Z3R

Gern geschehen :blink:

Beim "Belehrungs-Screen" bin ich leider noch nicht weiter. Auch beim nachträglichen Hinzufügen von POI's gibt es noch keine Lösung :blink:

Interessant ist, dass unser Navi System (zumindest das DVD System) noch in vielen anderen Automarken verbaut ist. So gibt es z.B. ein sehr aktives Cadillac und Corvette Forum in den Staaten, wo das Thema "aufboren des Serien Navis" heiß diskutiert wird.

Also schaun wir mal!

Sonnet

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn du den code rausschneiden willst, musst du ja eigentlich mit einer gebrannten dvd arbeiten, nimmt das der navirechner an?

Share this post


Link to post
Share on other sites
wenn du den code rausschneiden willst, musst du ja eigentlich mit einer gebrannten dvd arbeiten, nimmt das der navirechner an?

Ja!!! :thumbup: und zwar ohne Probleme :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this