Sign in to follow this  
Oekus

IS300 Turbo

Recommended Posts

Das sieht mal nicht schlecht aus :thumbup:

post-25-1074105056_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na.... auch swiftracing ausfindig gemacht? :wub:

Machen pipi-feines TurboKit für IS300.

Für IS200?? :thumbup: klar

Aber dieses TurboKit ist vom Feinsten.... Stahllegierung für Turbo-manifold, Verarbeitung...... :thumbup: .... einfach 1A.... :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:thumbup: :wub: :thumbup:

wow, vielleicht steht das bei mir auf der weihnachtswunschliste, wenn das nötige kleingeld reicht!! :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nötiges Kleingeld??? :thumbup:

Ab 4000-5000$ geht's los.... alles Gute :thumbup:

Aber im Endeffekt hat man doch was davon..... sagen wir mal 350PS als Anfang oder so.

Wenn der Turbo mal drinnen ist und grad mal 280PS rausschauen, dann ists nicht mehr schwer auf 500-600PS zu kommen.

SG, RR

Share this post


Link to post
Share on other sites

jetzt müsste man fast zuschlagen, wenn der dollar weiterhin so sinkt, bekommt man den turbo schon fast "gratis" :thumbup:

ja 500-600 PS B) :wub: B)

aber dann kommt die frage:

kann ich damit umgehen?! :thumbup: :wub:

leider habe ich mit schnellen autos nicht gerade die besten erfahrungen gemacht! bin mit meinem renault megane coupe 2 liter 16V mit 150PS mit nur 800 kg vor 2 jahren mit 80 km / h in eine mauer gefahren --> TOTALSCHADEN :thumbup:

das feeling wenns einem in die sitze drückt macht süchtig und wenn der sound stimmt -- WoW -- !!!!

ich empfehl dir dann einen fahrerkurs, wenn du dann die 500 ps unter deiner haube hast. empfehls eigentlich jedem mal. hab noch nie einen gemacht, aber würds dies gerne mal besuchen. ich fahr gern ab und zu mal ein paar km / h schneller als erlaubt, aber hab auch etwas aus dem crash vor 2 jahren gelernt :g:

good night zusammen

Share this post


Link to post
Share on other sites
jetzt müsste man fast zuschlagen, wenn der dollar weiterhin so sinkt, bekommt man den turbo schon fast "gratis" 

Das auf alle Fälle :thumbup:

Darum hab ich auch jetzt mein damper kit bestellt. Hab mir auf alle Fälle Einiges erspart.

Für 500PS braucht man aber nocht keinen engine-swap mit dem 2JZ-GTE machen.

Das hält die 2JZ-GE vom IS300 auch aus. Ab 600,700PS wirds dann interessant bis rauf auf 900PS was die GTE aushält.

Aber das kannst auf keinen Fall mehr fahren, wäre nur mehr was für Beschleunigungsrennen.

Ich würd sagen 400-500PS wären mit dem IS300 noch zu fahren.....

Fahren können wär dabei nicht schlecht... :D

150PS auf 800kg??? Das sind 5,33kg/PS

Das ist ja schon nicht fad...... :shocking:

ich empfehl dir dann einen fahrerkurs, wenn du dann die 500 ps unter deiner haube hast.

Hab einen 200er also nichts mit 500-600PS...... den Motor würds in alle Einzelteile zerreissen.

Naja sagen wir man käme an Schmiedekolben, -Pleuel, -Kurbelwelle, Kupplung und Getriebe dafür ran, dann könntest den IS200 auch auf das aufmachen.

Ist reine Geldfrage...... nur glaub nicht, daß Du unter 15-20.000€ davonkommst... :whistling: :(

Jedoch werde ich mich nächsten Sommer mit dem Turbokit vom turbokits.com begnügen und mal schaun was er hergibt.

Aber ich sag mal vorsichtig.... 250-270PS kannst mit dem IS200 ohne Austauschinnereien fahren, solang Du ihn nicht für Rennen einsetzt oder was.

Jedoch auch mit z.B: 220 Turbo-PS geht das Ding weg, daß ein M3 Dir anfangs sicher nicht nachkommt. :D

SG, RR

Share this post


Link to post
Share on other sites
Na.... auch swiftracing ausfindig gemacht? :(

Machen pipi-feines TurboKit für IS300.

Für IS200?? :whistling: klar

Aber dieses TurboKit ist vom Feinsten.... Stahllegierung für Turbo-manifold, Verarbeitung...... :thumbup: .... einfach 1A.... :shocking:

Wär doch was für unseren Tomo :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

warum immer ned für IS200???? :shocking: :whistling:

is doch eh fast das selbe, muss ja auch ned soo viel leistung bei rauskommen :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil dem IS200 seine "Shice-Maschine" niiieee im Rennsport verwendet wurde und es eine uralte Hütte ist, vom Grundbau her.

Das einzige war der Supra MKII und MKIII die hats mit unserer Maschine twinturbo gegeben.... 210PS.

Aber das wars auch schon.

Sonst immer als Komfort-Motor verwendet... alles schön Leichtbau und sparsam damits keinen Krawall macht.

Ich kann Euch sagen ich hab schon zusammengezählt Wochen (reine zeit) nur für Motoren-Upgrades für den IS200 gesucht, fast nichts gefunden.

Ich bin langsam auch schon verärgert darüber, daß sie dem IS200 diesen Mist verpasst haben. :whistling:

Die 4 Zylindermaschine will ich nicht, weil ich de 6 Häferl Sound einfach liebe.

(Abgesehen davon, daß der 200er besser klingt als der 300er).

Die 300er Maschine würde zwar reinpassen, nur brauchst da nix mehr Turboladen oder sonst was, weil dann kannst Dich um ein neues getriebe, Achse, Kupplung und so auch gleich umschauen. :(

Wir sind eingekesselt mit dem Ding. :D

Das Nächste ist, daß wir in europa am A.... der Welt sind, was turbo angeht.

Kein Mensch machts hier, alles aus Amerika, wenn man schon gute Sachen will (vor allem auch noch günstiger) und dort gab es die Maschine nie..... naja vieleicht in so nem himmelalten Crown, MarkII oder so ne Kiste..... :shocking:

Am günstigsten...... kommt man immer noch weg, wenn man sich in den 200er nen Turbo reinbaut und sich entweder mit 250 +- ein bisschen was zufrieden gibt.

Oder man lässt sich dann noch die Innereien dazu anfertigen (wär auch am besten in Amerika) und fährt rauf auf die 300-330PS Marke. :D

Nur da würde ich unbedingt die Kupplung auch getauscht haben.

Ich hätte mich auch schon um einen 300er umgesehen, aber da mich keine 10 Pferde in ein Automatik-Auto bringen und in Europa die 5-Gang manual nicht verkauft wird..... sch..ss drauf. :thumbup:

Naja aus Amerika den 300er rüberholen..... wäre eine Lösung.... nur bis man den dann aufgepowered hat...... können die Enkelkinder damit fahren. :(

Ihr brauchts mir nichts erzählen...... es ist trostlos..... :( ..... :cry:

Mein geplanter Weg:

März: TTE AluFelgen, HKS damper kit.

Sommer: TurboKit und im Laufe der Zeit dies und das ein bisschen verbessern und später Schmiede-Innereien, aber das ist noch weit weg. :D

Wer weiß, vielleicht interessiert mich das Ganze in 2 Jahren gar nicht mehr... :D

Das wärs fürs Erste..... aber glaubt mir ich hab mir schon viel den kopf darüber zerbrochen und man kommt auf keine Lösung wo man sagt:

"DAS WIRD ES !" :D

Bin schon etwas pessimistisch, da es mit dieser Motorisierung einfach nicht leicht gemacht wird.

Es sei denn, es spricht sich herum daß so und so viele IS200 Besitzer an sowas interessiert wären und daß in Europa so manche Tuner auf das TurboTuning kommen (was eine Marktlücke wäre) und sich darauf spezialisieren.

Bzw.daß marken wie HKS, Blitz, Greddy etc. sich auch um den Europäischen markt kümmern und was rausbringen, für die japanischen Modelle.

Aber solang der Europäische Boden so desinteressiert an so performance-tuning ist, werden wir mit unserem kleinen Boot ewig dahintreiben und nie ans Ufer kommen.

Darum wundert es mich nicht, daß bei uns diese Marken (fast) nicht vertreten sind und nur auf den Amerikanischen Markt gesetzt wird.

So.... das wärs fürs Zweite..... bin etwas abgeschweift, aber vielleicht interessierts doch wen und teilt meine Meinung.

Schöne Grüsse,

RoadRash

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wir sind eingekesselt mit dem Ding. :D

Ich hätte mich auch schon um einen 300er umgesehen, aber da mich keine 10 Pferde in ein Automatik-Auto bringen und in Europa die 5-Gang manual nicht verkauft wird..... sch..ss drauf. :whistling:

:( :( :D eingekesselt :( :D :cry:

aber da kann ich dir nur zustimmen, automatik kommt mir auch ned ins haus :thumbup: :shocking:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@RR:

Nur mal angenommen - also rein theoretisch - ich will in meinen 300er das Turbokit einbauen lassen und hätte als Zielvorstellung eine maximale Leistung von 330-350 PS.

Fragen:

- Gibt's im deutschsprachigen Raum eine Werkstatt, die das Ding mit Sachverstand montieren kann? Und die Nebenarbeiten verrichten? Von einer gewissen Garantie will ich gar nicht schwafeln.

- Wieviele Nm Drehmoment würde mir das Ding auf die Welle wuchten? 450?

- Was sagt mein Automatikgetriebe, wenn ich es mit ca. 450 Nm beglücke?

- Braucht's eine längere Achsübersetzung?

- Was sagt der Rest des Antriebsstranges?

- Verringern sie die Motorkompression?

- Ist das ganze wieder rück-rüstbar?

- Sind wir dann jenseits von 20 ltr auf 100 km?

Also rein theoretisch!

kroebje

Share this post


Link to post
Share on other sites
@RR:

Nur mal angenommen - also rein theoretisch - ich will in meinen 300er das Turbokit einbauen lassen und hätte als Zielvorstellung eine maximale Leistung von 330-350 PS.

Fragen:

- Gibt's im deutschsprachigen Raum eine Werkstatt, die das Ding mit Sachverstand montieren kann? Und die Nebenarbeiten verrichten? Von einer gewissen Garantie will ich gar nicht schwafeln.

- Wieviele Nm Drehmoment würde mir das Ding auf die Welle wuchten? 450?

- Was sagt mein Automatikgetriebe, wenn ich es mit ca. 450 Nm beglücke?

- Braucht's eine längere Achsübersetzung?

- Was sagt der Rest des Antriebsstranges?

- Verringern sie die Motorkompression?

- Ist das ganze wieder rück-rüstbar?

- Sind wir dann jenseits von 20 ltr auf 100 km?

Also rein theoretisch!

kroebje

Gleich mal vorweg:

Ich hab über das Automatik-Getriebe eigentlich nur wenig Kenntnisse.

Ich ließ mir sagen daß es ziemlich schwach sein sollte. :thumbup:

Warum glaubst Du wär ich so brennend heiß auf den 5-Gang manuell?? ;)

Mit dem Automatik würde ich die 300 oder vielleicht 330PS nicht mehr überschreiten.... auf keinen Fall.

Es wurde angeblich nur für den IS300 mit diesen 215PS entwickelt und sonst nichts.

Wobei ich nicht mal so das Getriebe bemitleide, sondern eher die

Automatik-Kupplung.

Die wird oft rauchen und stinken.

Also ich denke es würde Dir jede Werkstatt montieren die sich drüber traut.

Ich würde sagen Ihr habt doch auch Toyota Werkstätten in Deutschland die an den WRC Autos rumgebastelt haben.... und ich bin mir sicher daß die das können.

Die werden sich aber von jeder Garantie an Dir ziemlich abwischen, sag ich Dir auch gleich. :wub:

Du wirst Dir aber auch einen Prüfstand suchen müssen wo Dir Dein ECU eingestellt wird, damit die Verbrennung passt.

Das kannst Du auch selber mit wide-band O2, air/fuel sensors und gauges (Anzeige Augen) + PiggyBack system.

Die Standard Lamb(a)da :) Sonden und so sind nicht genau genug.

Naja das Thema Garantie und TÜV brauch ich jetzt aber bitte nicht anschneiden. :thumbup: :)

Hmmm wieviel Newtonmeter?? Naja mit 300PS so um die 360NM oder was....

Bei 330PS vielleicht eh schon 400NM.

kommt auch drauf an welchen Turbo du drinnen hast.

Beim IS300 ein GT35 oder einer aus der T04 Klasse oder was würde schon mächtig Dampf machen, was Du per BoostController auch steuern könntest...... sprich Du könntest ihn mit 0.1bar auch fahren, dann hat er vielleicht ein paar PS mehr.

(Würde ich sowieso machen, weil Dein Auto im Winter ausser tanzen sonst nichts mehr tut, sprich im Sommer fahr ihn rauf auf 0.5-0.7 oder mehr und im Winter runter)

- Was sagt mein Automatikgetriebe, wenn ich es mit ca. 450 Nm beglücke?

AW: AUTSCH..... KRACH!!!! wenn Du es für Rennen einsetzt, umso früher.

Längere Achsübersetzung?

Wozu.... sei froh daß er besser anbeisst..... den Turbo würd ich eh nicht längere Zeit im hohen Bereich fahren.

Ausserdem je schwerer Du es ihm zum Beschleunigen machst, desto mehr leidet das Material drunter.

Antriebstrang? Ich tippe auf die Automatik Kupplung, daß die als erstes den Löffel abgibt.

Differential und Achse nehme ich stark an daß die gleich wie beim manual 5-Gang sind. :)

Kompression wird beim IS300 wahrscheinlich erst so bei 350-400PS zum zurücknehmen sein.

Vielleicht bei unserem Benzin nicht so tragisch, da wir hohe Oktanzahl fahren.

Amerikaner fahren den letzten Dreck 87-91 oder so.... furchtbar.... :thumbup:

Rückrüstbar.... hmm.... technisch ist alles möglich. :D

Eine neue Ölwanne wär dann vielleicht nicht schlecht, da man die für die

Turbo-Ölung anbohren, Gewinde reindrehen und Ölleitung anschliessen muß.

Oder man schweißt die Öffnung wieder zu, bzw. dreht eine Schraube rein.

Ich sag jetzt mal "JA", nur steckt fast die selbe Arbeit wie beim Einbau dahinter. :thumbup:

Verbrauch erhöht sich im Allgemeinen beim Turbo nicht so stark.

Vergleiche mal Saugdiesel und Turbodiesel...... fast doppelte PS bei ein bisschen Mehrverbrauch.

Tja, das wärs jetzt mal... wenns weiter fragen gibt, bin eh da, :thumbup:

RR

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Automatik der Supra (mk3) macht so 350-400 ps klaglos mit, darüber muß man die auch aufrüsten. Und den is300 gibts ja leider nur mit Automatic. Zumindest hier.

Edited by andreas-m

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die 300er Maschine würde zwar reinpassen, nur brauchst da nix mehr Turboladen oder sonst was, weil dann kannst Dich um ein neues getriebe, Achse, Kupplung und so auch gleich umschauen. :thumbdown:

Ich frage mich wieso Du meinst das der IS300 nicht auch für mehr Power ausgelegt ist.

Naja vielleicht hilft DAS ja weiter.

Demnach wäre das Automatikgetriebe sogar robuster als das Manuelle für den IS300 :censored:

Und der der das schreibt (ISMAN) müsste wissen wovon er spricht...

Kannst Dir ja mal DAS durchlesen. Dort findest Du auch, das sein Wagen zu Anfang mit einem Standard Automatikgetriebe fährt. Und was er sonst noch so mit nem automatik 2JZ-GE gemacht hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso IS300?? Über den IS300 generell sag ich ja nix..... nur die

Automatik-Version meinte ich.....

Es is eh immer das Selbe..... die Einen sagen das, die Anderen sagen das.....

Ich hab schon OFT erfahren, daß das auto-tranny :thumbdown: sein soll.

Zum Anderen, der Supra ist ein Sportwagen und zum getunt werden gemacht, der IS300 in Europa nicht (E-shift).

Weiter hatte der auch die 7M-GTE Turbo-Maschine drin (3.0L Vorgänger der 2JZ) mit

270PS oder so (weiß nicht genau)..... darum hält das auch mehr aus als das vom IS300. :censored:

Aber.... ich hab keinen IS300, drum..... probiers einfach aus :puking:

Edited by RoadRash

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ging auch nicht vornehmlich um den Motor, sondern um das E-Shift (Automatik) Getriebe. Er ist den Wagen (keine Supra) mit dem 2JZ-GE Motor und Swift Racing Turbo Stufe 4 mit NOS mit dem Standard Automatikgretiebe gefahren (bei 463rwhp). Erst später nach erneuter Leistungssteigerung hat er das Getriebe aufgewertet.

Aber der springende Punkt ist doch der:

Er sagt, dass das IS300 Automatik Getriebe mehr Leistung stand hält als das Manuelle 5 Gang Getriebe.

Und das wiederspeicht doch Deiner oft geäusserten Meinung, dass der IS300 Automat nix aushält und nur der IS300 manuell eine Grundlage zum Tuning darstellt :thumbdown:

Es geht mir jetzt nicht darum, ob ich Recht habe oder Du. Dennoch sollten nicht die Leute mit möglicherweise falschen Informationen gefüttert werden. Immerhin verlassen sich einige Leute auf das hier geäusserte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aber der springende Punkt ist doch der:

Er sagt, dass das IS300 Automatik Getriebe mehr Leistung stand hält als das Manuelle 5 Gang Getriebe.

Und das wiederspeicht doch Deiner oft geäusserten Meinung, dass der IS300 Automat nix aushält und nur der IS300 manuell eine Grundlage zum Tuning darstellt 

Darum:

Probiers aus..... ich würds nicht machen, wenn ich nen 300er mit automatik hätte. :thumbdown:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this