Boergy

ES350....ein echter Lexus?

Recommended Posts

Hi,

ja aber nur wir können Autofahren, deshalb darf man bei uns auch so schnell fahren wie man will! :g:

Irgendwoher muß das Vorurteil der langsamen schweizer ja kommen! :thumbup:

Gruß Christian

:thumbup: Das ist Fakt :thumbup: Basta :thumbup: :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wäre schön wenn hier einige von ihrem hohen Ross runter steigen würden! :thumbup: Danke. :thumbup:

Edited by Gufera

Share this post


Link to post
Share on other sites
In den USA lebt Lexus fast ausschließlich vom RX und eben vom ES

Das stimmt so aber nicht ganz ! Die verkaufen schon auch SEHR VIELE LS drüben ! :thumbup:

Warum der IS 350 hier nicht aufschlägt, hat mit der mangelnden Autobahnfestigkeit sicher nichts zu tun. Neulich hörte ich mal die Theorie (NICHT von Lexus !!), dass es u.U. mit dem Flottenverbrauch zusammenhängen könnte... :thumbup:

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das stimmt so aber nicht ganz ! Die verkaufen schon auch SEHR VIELE LS drüben ! :smart:

Warum der IS 350 hier nicht aufschlägt, hat mit der mangelnden Autobahnfestigkeit sicher nichts zu tun. Neulich hörte ich mal die Theorie (NICHT von Lexus !!), dass es u.U. mit dem Flottenverbrauch zusammenhängen könnte... :thumbup:

RodLex

Das würde schon plausibler klingen... :thumbup:

Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und welche Rolle spielt aktuell der Begriff des Flottenverbrauchs in D ?

RR verkauft immerhin auch Wagen in D......

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das stimmt so aber nicht ganz ! Die verkaufen schon auch SEHR VIELE LS drüben ! :)

Warum der IS 350 hier nicht aufschlägt, hat mit der mangelnden Autobahnfestigkeit sicher nichts zu tun. Neulich hörte ich mal die Theorie (NICHT von Lexus !!), dass es u.U. mit dem Flottenverbrauch zusammenhängen könnte... :thumbup:

RodLex

Nein damit nicht, Deine erste Aussage war richtig!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jop stimme dir bei den Punkten genau zu. Der Grill nen Tick zu groß und die Mittelkonsole ist auch net so mein Ding.

Schade das sie den nicht auf den Markt bringen. Würde bestimmt einige Intressente zu Lexus befördern.

Edited by RX300mh
Zitat gelöscht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jop ....

Vorschlag ans Ober-Admin-Team: Bei Zitatantworten bitte technisch sicherstellen, dass keine Bilder mit zitiert werden können.

Wir sehen hier wiederholt Bilder, Bilder .... und dann kommt ein Zweizeiler.

Bitte an die Zitierer: Es gehört zur Nettiquette, Zitate auf jene Stellen zu kürzen, die für die Antwort relevant sind.

Glücklicherweise haben wir hier nicht mehr Zitat im Zitat im Zitat. Und fürs einfache Antworten gibt's einen einfachen Button, der ist besonders groß und eigentlich nicht zu übersehen.

Danke. :thumbup:

Edited by kroebje

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bitte an die Zitierer: Es gehört zur Nettiquette, Zitate auf jene Stellen zu kürzen, die für die Antwort relevant sind.

:thumbup: ...und es wäre auch nett, wenn der Name des Zitierenden Zitierten im Zitat verbleiben würde, damit man weiss, wer das Zitat gepostet hat, denn is liegen ja manchmal schon einige Beiträge dazwischen...

Zum ES...Da seh ich es auch ähnlich wie Boergy...Am Besten gefällt er mir von hinten... :)

Gruss vom Todde

Edited by TODDE

Share this post


Link to post
Share on other sites
:thumbup: ...und es wäre auch nett, wenn der Name des Zitierenden im Zitat verbleiben würde, damit man weiss, wer das Zitat gepostet hat, denn is liegen ja manchmal schon einige Beiträge dazwischen...

Du meinst "des Zitierten"? :)

Den ganz famosen Camry hat seinerzeit schon kaum jemand gekauft. Ich wüsste nicht, für welche Zielgruppe Lexus ein Modell lancieren wollte, das sich als spaltmaßoptimierter, crèmegespülter L-Camry zwischen IS und GS zwängt und sich hierzulande in einer monatlichen Stückzahl von vielleicht 28 verkaufen würde. Ein ES würde eher dem IS oder GS Käufer klauen als Audi, dessen Treiber Quattro oder Diesel wollen.

Der ES ist eine honigsüße Wattesänfte, der die Reifen quietschen, wenn der achtzigjährige Silberrücken bei Schrittgeschwindigkeit in die herrschaftliche Einfahrt biegt.

Andernorts hier im LOC wird gemutmaßt, IS350 und 250AWD gibt es in Europa nicht, weil die Komponenten nicht dauerhöchstgeschwindigkeitsresistent seien. WENN dieses Argument irgendwo zutrifft, dann m. E. am ehesten auf den ES. Den müssten sie bei 140 abregeln.

Blättert mal in Car&Driver USA, die schreiben sowas. Was den Verkaufserfolg innerhalb des skizzierten Kundenkreises keinesfalls schmälert. Die solventen best agers fahren mit dem Wohnmobil in den Sonnengürtel, wo sie dann den ES zum Cruising in die shopping mall benutzen.

Ihr dürft den ES so schön finden wie Ihr wollt, er kann nicht darf nicht soll nicht kommt nicht. Und muss auch nicht.

Edited by kroebje

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du meinst "des Zitierten"? :)

Sorry...ja natürlich... B)

Habs schon oben editiert... :) ...allerdings hältst Du wohl nichts von meiner Bitte... :thumbup: :)

Gruss vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ihr dürft den ES so schön finden wie Ihr wollt, er kann nicht darf nicht soll nicht kommt nicht. Und muss auch nicht.

meinetwegen muss er nicht. will lexus hier in d stärker werden MÜSSEN sie mehr modele anbieten. wenn diese modelle aber, weil sie nicht so schnell fahren können, hier nicht angeboten werden, zweifele ich jetzt aber an der qualität von lexus. (oh jeh, und ich bin letztens, noch so lange, so schnell gefahren)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Den ganz famosen Camry hat seinerzeit schon kaum jemand gekauft. Ich wüsste nicht, für welche Zielgruppe Lexus ein Modell lancieren wollte, das sich als spaltmaßoptimierter, crèmegespülter L-Camry zwischen IS und GS zwängt und sich hierzulande in einer monatlichen Stückzahl von vielleicht 28 verkaufen würde. Ein ES würde eher dem IS oder GS Käufer klauen als Audi, dessen Treiber Quattro oder Diesel wollen.

Eben ! Sag ich doch ! :tooth: Dass in USA die ES allerdings von Gorilla - Männchen gefahren werden ("Silberrücken"), war mir neu :thumbup:

Zum Camry : der letzte hier angebotene war optisch ja nicht besonders gelungen, vor allem das Heck. In Asien sah ich den als Facelift, die Rückleuchten waren in den Kofferraumdeckel reingezogen (ähnlich hat es BMW damals beim hässlichen 7er gemacht), und schon sah der Wagen VIEL besser aus ! Wobei die Optik sicher nicht der Grund für den relativen Misserfolg des Wagens hier war, sondern einfach die überstarke deutsche Konkurrenz und insbeondere das fehlende Flottengeschäft.

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites
eine qual sicher nicht, aber wenn man einmal heckantrieb gefahren ist, will man keinen fronttriebler mehr.

denn selbst bei einem mittelklasse-4-zylinder mit um die 230 nm und 170 ps (welcher auch immer) hat man in meinen augen einfach schon zu viel antriebseinflüsse in der lenkung.

das gefällt einem einfach nicht mehr, wenn man heckantrieb gefahren bzw. gewohnt ist. :tooth:

Auch wenn man Frontantrieb und weniger Leistung als die RWD Konkurenz hat, kann man trotz allem schnell/schneller unterwegs sein. :clap:

Eventuell konnte der Acura die fehlende leistung mit seiner Diff Sperre und der Handschaltung ausgleichen... :thumbup:

13190TLS_1.jpg

13190TLS_2.jpg

13190TLS_3.jpg

13190TLS_4.jpg

Edited by Gufera

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eben ! Sag ich doch ! :) Dass in USA die ES allerdings von Gorilla - Männchen gefahren werden ("Silberrücken"), war mir neu :)

Zum Camry : der letzte hier angebotene war optisch ja nicht besonders gelungen, vor allem das Heck. In Asien sah ich den als Facelift, die Rückleuchten waren in den Kofferraumdeckel reingezogen (ähnlich hat es BMW damals beim hässlichen 7er gemacht), und schon sah der Wagen VIEL besser aus ! Wobei die Optik sicher nicht der Grund für den relativen Misserfolg des Wagens hier war, sondern einfach die überstarke deutsche Konkurrenz und insbeondere das fehlende Flottengeschäft.

RodLex

Hi

Wobei die Optik sicher nicht der Grund für den relativen Misserfolg des Wagens hier war

Doch.

Ich wollte nach 2 schönen Camry's den Nachfolger kaufen.

Nachdem ich den Panzer in Natura sah, erschrack ich heftig ob der Hässlichkeit der Karosse!

So kam ich zu meinem Lexus, Danke Toyota Camry!

Gruß

Gerd

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bitte an die Zitierer: Es gehört zur Nettiquette, Zitate auf jene Stellen zu kürzen, die für die Antwort relevant sind.
;)
Der ES ist eine honigsüße Wattesänfte, der die Reifen quietschen, wenn der achtzigjährige Silberrücken bei Schrittgeschwindigkeit in die herrschaftliche Einfahrt biegt.

Das mag ja mehr oder weniger stimmen, ist aber als Begründung nur bedingt tauglich, da ja bei vielen Modellen die Fahrwerke in Nordamerika anders abgestimmt werden als in Europa.

Im Übrigen ist es ja müßig, das zu diskutieren, weil der Markt nun mal für gewisse Produkte in den USA empfänglicher ist und es somit auch verständlich ist, dass manche Firmen gewisse Modelle nur für bestimmte Märkte entwickeln, bzw. anbieten.

Das gilt ja auch hier; z.B. gibt es bei uns ab Werk keine Langversion von E-Klasse oder Audi A6 - aber in China. (Dennoch gibt es dort auch die S-Klasse oder den A8)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lexus ES 240 - leider nur für China: http://lexusenthusiast.com/2009/07/02/lexu...-sold-in-china/

(Mercedes bietet doch auch Vierzylinder in der E-Klasse....)

Außerdem wird es dort auch einen Lexus GX 460 geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.