Sign in to follow this  
kroebje

Lexus - Zulassungszahlen in D'land

Recommended Posts

image.png.f6fb16915b57204f9ff1581f8d1bd6e1.png Die Zahlen aus Europa für den August 2019 sind eingelangt: 

 

image.thumb.png.1c9400806f001d64023fb888412677d7.png

 

Bemerkenswert ist der bislang schlechteste Monat für den IS seit Beginn der Aufzeichnungen mit Jänner 2015. Ich interpretiere das mal positiv als Kaufzurückhaltung wegen des überfälligen Modellwechsels.

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.png.4f2de656c654f10e5248f4e697a637c9.png  Die Zahlen aus den USA für den September 2019.

 

Neu: Die Höchst- und Tiefstwerte sind in Grün und Rot geschrieben.

 

image.thumb.png.f0dff9f5a729eee3d6ff957c53fc52a6.png

 

 

LG tntn

Edited by tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.png.5d531b789f4777fbbc766e173664dd55.png Die Deutschland-Zahlen für den Oktober 2019 sind da:

 

image.thumb.png.99a5ac733eb0a3000ad2ba7b5bac5209.png

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.png.a9188259a56b480b363ff49783a92bc3.png Die Österreich-Zahlen für den Oktober 2019 folgen sogleich

 

image.thumb.png.bb4c379ba3b826dd7c4e29a56fbae88c.png

 

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.png.17186c4461a26e1c64f48cd5f052b6f7.png ... und zu guter Letzt die Zulassungen aus der schönen Schweiz für den Oktober 2019

 

image.thumb.png.1e4cadfe6a7137e8395a0eea05eb3868.png

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.png.f6fb16915b57204f9ff1581f8d1bd6e1.png Die Europa-Auswahl von 22 Ländern darf auch nicht fehlen - allerdings für den September 2019 - übrigens ein Rekordmonat!

 

image.thumb.png.f4385c89d96b521082a2bd63c5c9a1dc.png

 

LG tntn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.png.a9188259a56b480b363ff49783a92bc3.png Die Zulassungen für den November 2019 aus Österreich

 

image.thumb.png.7328f6ec26bad4506a65e0b0c5496c25.png

 

LG tntn

Edited by tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.png.4f2de656c654f10e5248f4e697a637c9.png Die USA schliesst den November 2019 mit der stärksten Monatszahl des heurigen Jahres ab.

 

image.thumb.png.691a154d964da613927a01d284df883e.png

 

Auffällig ist, dass sich sowohl die roten als auch die grünen Zulassungen in je 3 Monaten sammeln - wenn man die Spalte des LFA außer Acht lässt.

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die ams brachte folgenden Kommentar zu den deutschen Zulassungen des November 2019:

 

Veränderungen und Anteile nach Antriebsarten im Vergleich zum Vormonat:

 

Antriebsart Anteil Zuwachs
Benzin 57,90% 5,90%
Diesel 31,60% 1,90%
Hybrid 8,70% 122,20%
davon Plugin 2,10% 216,10%
Elektro 1,60% 9,10%
Erdgas 0,30% 266,80%
Flüssiggas ?

-79,50%

 

Die Gewinner in den ersten 11 Monaten des Jahres nach Marken betrachtet im Vergleich zum Vorjahr:

 

Marke Zuwachs
Tesla 432,30%
Lexus 28,70%
Volvo 20,70%

 

LG tntn

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der E-Zuwachs für den Monat wäre wohl größer, wenn wir derzeit keine selbstgemachte Flaute hätten.

Die Käufer warten auf die erhöhte Prämie und die Hersteller möchten die E-Zulassungen im Jahr 2020 haben, um die Fahrzeuge für den Flottenverbrauch anrechnen lassen zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 image.png.f6fb16915b57204f9ff1581f8d1bd6e1.png Die Zulassungen für die Länderauswahl Europa für den Oktober 2019 sind eingelangt:

 

image.thumb.png.dc465f150954de22452f03743ffed3fc.png

 

LG tntn

Edited by tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

gibt es auch die Vergleichsdaten Jänner bis Oktober 2019 mit Jänner bis Oktober 2018 ?

weil nur der Monatsvergleich Oktober 2019 zu Oktober 2018 nicht viel aussagt .....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Mr. Lexus:

gibt es auch die Vergleichsdaten Jänner bis Oktober 2019 mit Jänner bis Oktober 2018 ?

weil nur der Monatsvergleich Oktober 2019 zu Oktober 2018 nicht viel aussagt .....

 

Das stimmt. Der Herbst 2018 ist eine schlechte Referenz, da er geprägt war durch die Lieferengpässe (Umstellung auf Euro6dtemp).

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Mr. Lexus:

gibt es auch die Vergleichsdaten Jänner bis Oktober 2019 mit Jänner bis Oktober 2018 ?

 

Ich verweise mal auf die Schnelle auf diesen Beitrag.

 

Eine genauere Analyse folgt...

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

So hier sind die Zahlen für Zulassungen der Elektro- und Hybrid-Antriebe im Vergleich zu den Gesamtzulassungen:

 

image.thumb.png.90f59bf52af9da1f8930f05e6622a74b.png

 

Am 5.12.2019 um 17:30 schrieb H6Fan:

Der E-Zuwachs für den Monat wäre wohl größer, wenn wir derzeit keine selbstgemachte Flaute hätten

 

Der Einwand ist somit mehr als berechtigt.

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.png.17186c4461a26e1c64f48cd5f052b6f7.png Die Daten für den November 2019 aus der Schweiz sind da:

 

image.thumb.png.56eba547bba4eb73286fe6393a66e6fe.png

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.png.5d531b789f4777fbbc766e173664dd55.png ... und zu guter Letzt die Zahlen aus Deutschland für den November 2019

 

image.thumb.png.97447a6eecdb819e9bdfe1634bb16527.png

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.png.4f2de656c654f10e5248f4e697a637c9.png  Die Zulassungen für den Dezember 2019 aus den USA:

 

 

image.thumb.png.5ce64a7e87b53e5ba01c7dfa8cac6476.png

 

Dazu ein Kommentar von Lexus Enthusiast (deutsche Übersetzung):

Zitat

Lexus kämpft um in Nordamerika Schritt zu halten
 

2019 war für Lexus in den USA ein schlechtes Jahr, da die Verkäufe ins Stocken gerieten und das alternde SUV-Angebot nicht mit der Konkurrenz mithalten konnte - von Chester Dawson bei Bloomberg:

 

Das 30 Jahr-Jubiläum spiegeln das alternde Fahrzeugangebot, den verstärkten Wettbewerb und die Unfähigkeit wider, mit der wachsenden Nachfrage der amerikanischen Käufer nach größeren Sport Utility Vehicles Schritt zu halten. Zwei seiner SUVs haben seit einem Jahrzehnt keinen vollständigen Modellwechsel mehr vollzogen, und die Ergänzung des beliebten RX-Modells um eine beengte dreireihige Option Ende 2017 hat nicht so viele Cross-Käufer überzeugt wie erhofft.

 

"Der Lexus hat etwas von seinem Glanz verloren", sagte Jake Fisher, Senior Director von Auto Testing bei Consumer Reports, der auf die Gewinne von Konkurrenten wie der Genesis-Marke von Hyundai Motors Co. hinweist. "Genesis nimmt den Staffelstab. Sie sind was Lexus früher war: erschwinglich, komfortabel und stressfrei."

 

Die Automobilindustrie hat eine massive Verschiebung in Richtung Crossover erlebt und scheint Lexus überrascht zu haben. Der kompakte UX kam spät auf den Markt und hat sich in Nordamerika noch nicht etabliert, und sowohl der GX als auch der LX sind über ein Jahrzehnt alt.

 

In der Negativität liegt eine gewisse Hoffnung verborgen:

 

"Wir wissen, dass 2019 ein Jahr war, das wir verpasst haben", sagte Paul LaRochelle, General Manager einer Lexus-Franchise in Annapolis, Maryland, und Vorsitzender des Händlervereinigung der Marke, in einem Interview. "Wir werden sehen, dass Lexus in den nächsten zwei, drei, vier, fünf Jahren und darüber hinaus deutliche Zuwächse auf dem Markt erzielen wird."

 

Die Pläne von Lexus beinhalten lang erwartete Updates für bestehende SUVs und mindestens ein komplett neues mittelgroßes SUV, sagte er. "Am besten wäre ein luxuriöser 7- oder 8-Personen-Lieferwagen."

 

Diese Zusicherungen von Toyota-Spitzenbeamten kamen während eines Oktober-Treffens in Washington, wo Händler sagten, das Fahrzeug, das am höchsten auf ihrer Wunschliste steht, sei ein 18-Fuß langer SUV, der dem GMC Yukon Denali XL von General Motors Co. ähnelt. "Das ist eine unserer Hauptfragen und eine, die sie sich gerade ansehen", sagte LaRochelle.

 

Es ist unklar, ob LaRochelle von zwei verschiedenen Fahrzeugen spricht, obwohl dies der Fall zu sein scheint. Würde Lexus eine Erweiterung des LX in Betracht ziehen, um den nordamerikanischen Markt zu bedienen? Bedeutet das, dass der Serien-LF-1-Crossover drei Reihen haben wird?

 

LG tntn

Edited by tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb tntn:

"das am höchsten auf ihrer Wunschliste steht, sei ein 18-Fuß langer SUV, der dem GMC Yukon Denali XL von General Motors Co. ähnelt"

Joh, ein fast 6 mtr langer Lulatsch für die Flächenstaaten, die man sonst eher mit einem Flugzeug überquert. Von nachhaltigem Antrieb oder sonstiger mobiler Intelligenz les ich nix. Insofern ist Lexus USA auch bloß USA. Wenn Lexus keine bessere Antwort auf Tesla einfällt als BMW oder Mercedes, interessieren mich derlei Luxus-Malaisen nicht. Warum nicht gleich einen Abrams M1 oder einen Leo 3 von Lexus? Versteh ich nicht. Lexus war mal Vorreiter. Der alte LS400, damals bestes Auto der Welt, würde sich im Grabe umdrehen.

 

Die HSD-Zahlen sind, gemessen an jenen der jeweiligen Gesamt-Modellzahlen, magerer als ich vermutete:

https://www.best-selling-cars.com/usa/2019-full-year-usa-toyota-and-lexus-sales/

 

Nachdrückliches Treten auf der Stelle also.

 

Das hier gehört nicht nach Amerika, passt aber ins Bild:

https://www.welt.de/wirtschaft/article204706654/Elektroauto-Mercedes-EQC-Nur-19-Autos-im-November-zugelassen.html?wtrid=onsite.onsitesearch

Share this post


Link to post
Share on other sites

@kroebje

 

Der US Markt ist groß genug für große Modelle und ökologisch orientierte. Da schaffen sie es vielleicht, beides anzubieten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.png.a9188259a56b480b363ff49783a92bc3.png Die schwachen Zahlen aus Österreich für den Dezember 2019:

 

image.thumb.png.37cbe174fd9517364bc1c36b77d37a06.png

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.png.f6fb16915b57204f9ff1581f8d1bd6e1.png  Die Zahlen für die Auswahl aus Europa für den November 2019:

 

image.thumb.png.adddddf78e7cf296513b92678711a152.png

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.png.5d531b789f4777fbbc766e173664dd55.png Mit den Zahlen vom Dezember 2019 für Deutschland wird das letzte Jahr abgeschlossen:

 

image.thumb.png.456628ec48c3fe7288799ac3ec3385e7.png

 

Als Goodie die Zulassungen nach Antriebsarten:

 

  Antriebsart Zulassungen Anteil %-Vorjahr
  Benziner 2.135.497 59,20% -5,12%
  Diesel 1.154.323 32,00% -0,93%
  Hybrid 239.250 6,60% 83,70%
  davon Plugin 42.348 1,30% 44,20%
  Elektro 63.281 1,80% 75,50%
  Erdgas 7.623 0,20% -29,40%
  Flüssiggas 7.256 0,20% 55,60%

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.png.17186c4461a26e1c64f48cd5f052b6f7.png  Die Zahlen für den Dezember 2019 aus der Schweiz schließen die Jahresstatistik ab:

 

image.thumb.png.7a4a0a40f5fd1dfddcaf85ce42b4e7d8.png

 

Bemerkenswert sind die 61 verkauften CT's - eine Rabattaktion?

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this