Peer

RX300 Luftfederung Problem!

Recommended Posts

Hallo,

ich habe seit einer Woche das Problem, dass die Luftfederung bei unserem RX300 auf der rechten Seite sowohl VA als auch HA nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert.

Das Auto steht gerade, Luftfederung auf NORMAL, Unterschied auf der Beifahrerseite VA -4cm, HA -5cm im Vergleich zur Fahrerseite!

Kann mir jemand weiterhelfen oder hat selber schon diese Erfahrungen gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Peer,

ich kenne das Problem. Leider!

Meine Werkstatt sagt mir daß dies gang ganz selten auftritt. Ich hatte es letztes Jahr im September und gerade schon wieder.

Das Problem wird wohl an den Sensoren liegen. So war es bei mir jedesmal. Die Luftfederung als solches funktioniert meistens (Kompressor etc)

Es gibt vorne und hinten, rechts und links sensoren. Die sind wohl auch nicht reparabel und leider auch sehr teuer. Das ist die schlechte Nachricht.

ca. 450 Euronen. In Worten Vier-Hundert-und-Fünfzig. Pro Sensor! Und davon gibt es drei oder vier.

Bei mir wurde gerade der Sensor hinten links getauscht auf Gewährleistung, dann ging es aber immer noch nicht. Nun wird vorne Re und Li getauscht. Mein Wagen steht seit zwei Wochen in der Werkstatt.

Ich habe ein wenig die Befürchtung die Werkstatt weiss auch nicht so genau was nun Sache ist und fängt nun die grosse Teiletauscherei auf Kosten des Kunden an. (Begeisterung :-( )

Ich drück Dir die Daumen daß es besser läuft für Dich.

Gruss Jörg

Hallo,

ich habe seit einer Woche das Problem, dass die Luftfederung bei unserem RX300 auf der rechten Seite sowohl VA als auch HA nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert.

Das Auto steht gerade, Luftfederung auf NORMAL, Unterschied auf der Beifahrerseite VA -4cm, HA -5cm im Vergleich zur Fahrerseite!

Kann mir jemand weiterhelfen oder hat selber schon diese Erfahrungen gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Peer,

ich kenne das Problem. Leider!

Meine Werkstatt sagt mir daß dies gang ganz selten auftritt. Ich hatte es letztes Jahr im September und gerade schon wieder.

Das Problem wird wohl an den Sensoren liegen. So war es bei mir jedesmal. Die Luftfederung als solches funktioniert meistens (Kompressor etc)

Es gibt vorne und hinten, rechts und links sensoren. Die sind wohl auch nicht reparabel und leider auch sehr teuer. Das ist die schlechte Nachricht.

ca. 450 Euronen. In Worten Vier-Hundert-und-Fünfzig. Pro Sensor! Und davon gibt es drei oder vier.

Bei mir wurde gerade der Sensor hinten links getauscht auf Gewährleistung, dann ging es aber immer noch nicht. Nun wird vorne Re und Li getauscht. Mein Wagen steht seit zwei Wochen in der Werkstatt.

Ich habe ein wenig die Befürchtung die Werkstatt weiss auch nicht so genau was nun Sache ist und fängt nun die grosse Teiletauscherei auf Kosten des Kunden an. (Begeisterung :-( )

Ich drück Dir die Daumen daß es besser läuft für Dich.

Gruss Jörg

Hab leider das Problem auch seit paar wochen. Bei meinem RX 350 wurde vorne rechts der Sensor getauscht und eine woche später war wieder schieflage.

War bei Lexusforum und dachte mir bevor wieder ein sensor getauscht wird, das ich die restlichen 3 alle auf eine schub tauschen lassen sollte. Dachte mir , so ein sensor wird schon nicht mehr als 30 bis 40 Eruro kosten . Den ersten hat man mir über Selectgarantie getauscht. Wusste bis dato nicht wieviel dieser sensor gekostet hatte.

Also schlug ich vor die selctgarantie für die restlichen 3 sensoren nicht in anspruch zu nehmen und die restlichen 3 sensoren aus der tasche zu bezahlen.Keine Lust für jeden Sensor jedesmal hinzufahren und jedesmal tage auf das bestellte teil zu warten..............bis ich gehört habe was ein sensor kostet.. BOAH!!!

400 € das mal 3 . Wahnsinn sage ich nur.

Man meinte mir auch das sowas sehr selten vorkommt .

Mal gucken was daraus wird. Hoffe der Fehler wird schnell beseitigt. Hänge beruflich sehr an dem Wagen

bearbeitet von Ali

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rx Gemeinde,

ist die Luftfederung so anfällige sache beim lex ? Ich habe hier allgemein viel positives über RX 300 ab bj 2003 gelesen und beabsichtige mir ein Lexus RX 300 zu kaufen.

Die 400 € pro Sensor ist nicht wenig wenn man alle paar jahre die teile ersetzt :g: .

Gruß Mitka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen, bei seit ca. 1 Woche dasselbe Problem. Bei mir hinten Beifahrerseite in der höchsten Position, der Rest auf normal oder tief. Nach paar mal rauf und runter fahren und Auto neu starten steht Auto wieder normal. Danach alles wieder i.O. eine Woche später das gleiche Problem wieder......!!!!! Wird mal nächstens das Auto zum Service bringen. Ist schon ärgerlich, das mit den Sensoren scheint eine Schwachstelle beim RX zu sein. :sick:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Sensor is eigendlich nur ein Poti, nix besonderes dran, wie bei der Leuchtweitenregulierung, die sind da auch eher von bescheidener Qualität. Einfach mal selber ausbauen, Einstellung von der Stange nicht verändern und das Teil öffnen, ist sicher abgesoffen, also trockenlegen, Kontakte wenn möglich sanieren, Kontaktfeder wieder herstellen wie z.b. bei der Leuchtweitenregulierung mit einer Kugelschreiberfeder, das ganze dann abdichten und sollt wieder passen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info. :yummy: Wird das mal in nächster Zeit in angriff nehmen. Falls es nicht klappt kann ich es ja später immer noch bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

habe vor ein paar Wochen die beiden Höhensteuerungssensoren hinten an meinem Lex RX 300 Bj 2004 bei 168 TKM gewechselt. Pro Sensor ca 225 Euro in England über Ebay gekauft. Lieferung innerhalb weniger Tage. Einbau ca. 10 Min pro Seite, keine Einstellung erforderlich. Seitdem steht das Fahrzeug wieder im Lot. Vorher hatte ich bereits mehrfach die Regler ausgebaut, gereinigt und wieder eingebaut. Diese Arbeiten waren umsonst. Wenn so ein Regler mal spinnt, dann sollte man auswechseln. Übrigens sind die vorderen Regler ca. 100 Euro günstiger. Suche unter: GENUINE LEXUS REAR RH HEIGHT CONTROL SENSOR NEW 89407-48030 RX300 RX330 RX350 oder  NEW GENUINE LEXUS REAR HEIGHT CONTROL SENSOR LH RX300 RX330 RX350 89408-48020. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

schon wieder Probleme mit der Luftfederung. Nach dem Abstellen des Fahrzeugs senkt sich dieses auf der Fahrerseite vorne und hinten um 4 cm ab. Nach dem Anlassen des Motors richtet sich das Fahrzeug wieder gut aus und während der Fahrt ist nichts zu merken. Auf Dauer ist das sicherlich nicht gut, aber bisher weiß auch mein Werkstattmeister keinen Rat. Eine Undichte Stelle habe ich bisher nicht finden können. Komischerweise senkt sich das Fahrzeug manchmal gleich nach dem Abstellen, manchmal erst nach Stunden. Der Fehlerspeicher hat nichts angezeigt. Bei den hinteren Reglern war das der Fall gewesen, weshalb ich auch ausgetauscht hatte.

Wäre schön, wenn jemand einen Rat dazu wüsste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

der linke vordere Stoßdämpfer ist anscheinend durchgerostet. Das Auto senkt sich vorne links ab und erhöht sich hinten rechts. Optisch sieht es dann so aus, als ob es beidseitig links tiefer liegt. Jetzt muss ich handeln. Neuen Dämpfer aus GB für ca. 700 Euro. Am liebsten würde ich jedoch komplett umrüsten auf herkömmliches Fahrwerk ohne Luftfederung. Denn die anderen Dämpfer werden im Laufe der Jahre auch noch kommen. 

 

Wer hat so eine Fahrwerksänderung schon mal gemacht?

Ist es überhaupt machbar von der Elektronik und Lichtverstellung?

Gibt es Schwierigkeiten beim TÜV?

 

Danke schon mal für die Antworten.

 

Gruß

GasimTank

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo. Neuen Dämpfer aus England bestellt und eingebaut. Alles wieder bestens.

Die geplante Umrüstung auf normale Stoßdämpfer wurde vom TÜV vereitelt. Hier wurde verlangt, dass die Umrüstung mit Originalersatzteilen in einer Toyota-Werkstatt erfolgen sollte, mit detaillierter Ersatzteilliste. Das war mir dann doch zu blöd und vor allem wäre das zu teuer geworden. So bin ich wieder froh, noch die Luftfederung zu haben.

 

GasimTank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden