Sign in to follow this  
Leivi

Anstehender Kauf und Dreingaben beim Händler

Recommended Posts

...Hallo zusammen...

Ich heiße Lars und komme aus Wuppertal. Ich habe hier schon sehr viele interessante

Artikel gelesen und nachdem ich mir etliche SUV angesehen

und auch probegefahren habe, steht der Entschluss nun fest. Es muss ein RX400 sein.

Ich stehe zur Zeit in den letzten Verhandlungen beim Lexus Forum in Düsseldorf.

Winterräder, Kunststoffwanne für den Kofferraum, neue Navi-DVD hat er mir schon

zugesagt. Habt Ihr vielleicht eine Idee, was man dem Händler noch so abfordern könnte?

Ich hatte schon an schöne 20-Zöller gedacht, aber vermutlich wird das das Budget des

Verkäufers sprengen.

In freudiger Erwartung auf meinen ersten Lexus und auf Eure Antworten übersende ich

viele freundliche Grüße aus Wuppertal...

Lars

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich stehe zur Zeit in den letzten Verhandlungen beim Lexus Forum in Düsseldorf.

Winterräder, Kunststoffwanne für den Kofferraum, neue Navi-DVD hat er mir schon

zugesagt. Habt Ihr vielleicht eine Idee, was man dem Händler noch so abfordern könnte?

Ich hatte schon an schöne 20-Zöller gedacht, aber vermutlich wird das das Budget des

Verkäufers sprengen.

In freudiger Erwartung auf meinen ersten Lexus und auf Eure Antworten übersende ich

Lars: Es gibt an der Weltbevölkerung einen Anteil von ca. 50%, der freudiger Erwartung sein kann, konnte oder wird können. Zu diesem Anteil gehörst Du nicht.

Ebenfalls nicht in diesen Anteil fällt der Lexushändler in Düsseldorf, wenn er sich mit Interessenten wie Dir plagen muss. Wenn Düsseldorf schlau ist, kriegst Du diese Reifen: Klick.

Ansonsten könntest Du versuchen, in konstanter Ermangelung richtiger Uhren in Lexusautos sowas zu erhamstern: Klick.

Kein Wunder, dass die L-Foren ihre Gebrauchtkarren zu Mondpreisen anbieten, wenn noch ein Satz 20"er rausspringen muss.

Hallo Lexus Düsseldorf! Ich bete, dass Sie hier mitlesen!

Schicken Sie diesen Lars nach gegenüber, da gibt's tolle Abstauber:

dacia-duster-3-1.jpg

Dort hält man für Kunden vom Typ "Lars" Stinkebäumchen für den Rückspiegel bereit.

Speziell noch @Lars: Das mit den Dreingaben hast Du als Scherz gemeint, gell? ;) So hab ich's auch aufgefasst.

Wällkamm tusse lacki bansch of Schnorrers.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ kroebje: Neidisch auf den 400er oder schlecht geschlafen? Was für ein sinnloser Beitrag...

@ Leivi: Da gibts sicher noch sinnvolles Zubehör oder Kleinkram. Ich hatte mich damals zum Beispiel sehr über neue Lexus Golfbälle usw. gefreut. Was ja nicht unbedingt etwas mit dem eigentlichen Zubehör zu tun hat. Warte mal bis die RXFahrer aufgewacht sind. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn deine Preisverhandlungen seriös waren, dann habt Ihr beide einen fairen Preis gemacht.

Da als "Dreingabe" ja schon Winterreifen, NAVI DVD und die Kunststoffwanne waren, die allesamt kein wertlose Blödsinn, sondern Verkaufspreis steigernde Utensilien waren, musst du ja für deinen RX einen sehr hohen Preis gezahlt haben.

Hast du das Gefühl, dass der Kaufpreis im Vergleich zu anderen angebotenen Modellen ok war, dann denk dran, dass du dort vielleicht auch noch über Jahre gut behandelt werden möchtest. Sei dir sicher, dass Verhandlungen mit mir auch nicht witzig sind. Aber irgendwann heißt es dann "Leben und leben lassen".

Gute Fahrt!!!!

cu

Lexington

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn der TE glaubt er bekommt viel geschenkt und muss dafür "nichts" tun, bzw. der Verkäufer macht wegen ihm "Miese" dann hat er sich wohl getäuscht.

Wenn finanziert wird sollte man mal die Finanzierung genau prüfen (Bearbeitunsgebühren usw.), ansonsten Verträge lesen und hoffen dass der Händler keinen Grund findet bei einer Reparatur die Garantie zu verweigern und sich dann ausgiebig Zeit zu lassen mit der Reparatur (tja.. ging halt ne Schraube nicht auf.... ;))

Geschenkt bekommt man 100% nichts, zumal der RX nicht wie andere Gebrauchte (X5, M-Klasse) wie Blei beim Händler steht sondern sich sehr gut weiterverkauft und gefragt ist.

Ich denke der Verkäufer war schon sehr zuvorkommend mit den jetzigen Utensilien und man sollte es dabei belassen, immerhin ist man ja auch später evtl. mal auf die Kulanz des Händlers angewiesen falls es wirklich mal zu Problemen kommen sollte, ist zwar selben bei Lexus, aber es kann immer mal was sein oder passieren.

Ich denke Leben und leben lassen sollte auch beim Autokauf gelten, denn wie heissts doch so schön: Man sieht sich immer 2mal im Leben....

Ich habe zu meinem Händler ein sehr gutes Verhältnis und kann auch bei Problemen mal "schnell reinschauen" ohne Termin, neulich gabs kostenlos und ohne Kommentar eine neue Batterie und davor wurde mein Auto kostenlos "Trockengelegt" obwohl dies definitiv nicht das Verschulden der Werkstatt oder des Herstellers war (sie anderer Threat).

Man hat als Käufer nicht nur Rechte sondern auf Pflichten und man sollte immer anständig zu den Mitmenschen sein.

Vielleicht bekommst du ja deine 20" Felgen/Reifen, aber sie dir sicher, der Händler bekommt sein Geld auf die eine oder andere Art wieeder herein oder er hat den Verkaufspreis schon so hoch angesetzt da er mit solch einem Verhalten rechnet, welches ich im übrigen in die BMW-Fraktion (oder ähnliche) hineininterpretiere.

Im übrigen sollte an die Kosten gedacht werden, ebenso an den praktischen Nutzen. Mit 20" liegt der Wagen doch sehr hart auf der Strasse und die Reifen sind nicht gerade günstig. Wäre vielleicht auch mal ein Punkt über den man nachdenken sollte... (PS: Bei meinem waren 20" Felgen drauf, gehört zur Editions S Ausstattung, habe freiwillig "Downsize" gemacht, spart 60% der Kosten und erhöht den Komfort).

Achja: Habe mir gerade mal die Gebrauchtwagenpreise (1-2 Jahre alt) in D angesehen.... soviel hab ich in der CH noch nicht mal für das Auto NEU bezahlt :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lars,

ich komme auch aus Wuppertal und habe im April im Lexusforum Düsseldorf einen IS 220d bestellt.

Der überaus freundliche Herr T.H. hat mir einen - meiner Meinung nach - guten Preis gemacht.

Als ich noch unschlüssig war, hat er das noch als Zugabe gegeben:

http://www.lexusforum-duesseldorf.de/lexus.../839//news.html

In 3 Wochen ist es dann so weit und ich kann meinen IS abholen.

Was für eine neue Navi-DVD hat er Dir denn versprochen?? Die neuen DVDs kommen doch zum Jahresende.

Wenn Du Deinen jetzt bestellst, kommt der doch sowieso dann mit einer neuen DVD??

Schöne Grüße aus Wuppertal-Vohwinkel

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was für eine neue Navi-DVD hat er Dir denn versprochen?? Die neuen DVDs kommen doch zum Jahresende.

Wenn Du Deinen jetzt bestellst, kommt der doch sowieso dann mit einer neuen DVD??

Schon mal versucht im Jahre 2010 einen neuen RX400h bei Lexus zu bestellen? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielleicht liegt noch ein Satz Bodenteppiche drin?

Zu den obigen teils sinnlosen Beiträgen: der Verkäufer kann wohl selber entscheiden was er noch dazugibt und was nicht. Jeder Gebrauchte wird meistens mit einer anderen Gewinnspanne eingekauft, je nach dem wie sehr man dem Kunden beim Eintausch entgegenkommen musste oder wie halt kalkuliert wurde.

Beliebte Masche ist hier auch, optische Mängel beim Eintausch in Abzug zu bringen aber diese bei der Kalkulation des Verkaufspreises nicht zu berücksichtigen ("wenn Sie ein makelloses Auto möchten müssen Sie ein Neufahrzeug erwerben"). Oder Zubehör wie Aluräder werden beim Eintausch schlecht geredet und entspechend schlecht bezahlt aber nachher beim Wiederverkauf als Verkaufsargument angeführt. Als Kunde wie auch zu meiner Zeit im Handel so erlebt. Daher ist es durchaus gestattet, hier die Grenzen auszuloten. Geschenkt wie gesagt bekommt man nichts, oft ist der der nicht fragt der Dumme.

my 2 cents

Share this post


Link to post
Share on other sites

@kroebje

Was für ein herzlicher Empfang! Du gehörst zu dem Anteil der Bevölkerung,

die mich mit ihren sinnfreien Beiträgen nicht weiter belästigen sollten!

Ferner glaube ich, dass Beleidigungen hier einfach fehl am Platze sind.

@all

Danke für Eure Kommentare. Die Idee mit den 20-Zöllern wäre natürlich in

Verbindung mit einem Aufpreis gewesen. Auf die Felgen möchte ich hier auch

gar nicht weiter eingehen, da sie anscheinend zu Grundsatzdiskussionen wie

"Verlust des Comforts", "Behandel den Händler anständig" und "man sieht sich

zwei Mal im Leben" führt.

Mein Gedanke war einfach, von Euch erfahrenen Lexusfahrern den einen oder

anderen Hinweis zu erhalten, welches Gimmick man noch mit in die Verhandlungen

nehmen kann oder sollte.

Die bisher aufgeführten Dinge (Bodenwanne, Winterräder, Navi-DVD) halte ich nicht

für zuvorkommend, sondern ist m.E. Standard.

@lexrida

Die Bodenteppiche sind ein guter Tipp. Danke.

@joelex

Der Wagen ist aus 2007. Der Verkäufer würde mir eine 2009er Version geben.

Gruß aus W.-Nächstebreck

@strikemike

Die Idee mit den Golfbällen finde ich sehr originell. Auch wenn ich kein Golf spiele.

Vielleicht gibt es noch andere Accessoires, die in den Freizeitsektor fallen?! Auf jeden

Fall eine sehr gute Idee. Danke.

Grüße von hier

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlich Willkommen im LOC :thumbup:

Wichtiger als diese Gimmicks sollte eine 3 jährige Lexus Select Gebrauchtwagengarantie sein ;) .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schon mal versucht im Jahre 2010 einen neuen RX400h bei Lexus zu bestellen? :thumbup:

Der RX400h wird noch gebaut.... nur zur Info ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das kann ja jeder sagen... :thumbup:

In welchem Werk soll der denn momentan gebaut werden und wo wird der noch verkauft? Quelle, Belege?

Bitte per PN, soll hier ja nicht off-topic werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die 3jährige Select-Garantie hat er :thumbup:

Das ist doch schon mal was ;) .

Empfehlenswert wäre ein Ladekantenschutz bzw. bei Bedarf eine Dachreling und ein iPod Adapter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das kann ja jeder sagen... :thumbup:

In welchem Werk soll der denn momentan gebaut werden und wo wird der noch verkauft? Quelle, Belege?

Bitte per PN, soll hier ja nicht off-topic werden.

Hi MIBLex,

ich war auch skeptisch, aber er scheint aber als Toyota Harrier noch munter vom Band zu laufen.

Hier gibt's jede Menge 2010er Modelle und eben sogar dieses MJ2011.

Allerdings scheinen die 400h 2007 ausgelaufen zu sein.

Gruß, DrHybrid

Edited by DrHybrid

Share this post


Link to post
Share on other sites
bzw. bei Bedarf eine Dachreling und ein iPod Adapter.

Ipod-Adapter.... Sehr sehr gute Idee... Da werde ich mich hier Forum noch

mal schlau machen, worauf zu achten ist... Vielen Dank für den Tipp...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt ist es getan. Der RX400 steht bei mir vor der Tür ;)

Und für alle, die sich einen Gebrauchten kaufen wollen und vor den gleichen

Fragen stehen wie ich vor einer Woche, habe ich mal aufgelistet, was der

Händler alles mit bei gegeben hat.

- gebrauchte Winterreifen auf Alufelgen

- aktuelle Navi-DVD (2009)

- Tankfüllung

- Iphone- / Ipodadapter inkl. Einbau

- Freischaltung der Telefon-/Navianlage (DVD-gucken während der Fahrt geht jetzt auch :cry: )

- Zulassung mit Wunschkennzeichen

- nochmalige optische Aufbereitung des Fahrzeugs

- Fußmatten

- Kunststoffwanne für den Kofferraum

- 3 Jahre Select-Garantie mit dem einhergehenden 125-Punkte-Check

- bei Einhaltung der Inspektionsintervalle werden AU / TÜV-Gebühren 10 Jahre lang übernommen

Mit dem Preis ist er mir auch noch 500 Euro entgegen gekommen. Und es

war wirklich keine aggressive Verhandlung o.ä. Im Gegenteil.

Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden und kann das Düsseldorfer Forum wirklich empfehlen. Und das

Bauchgefühl spielt beim Autokauf ja doch immer eine Rolle...

In diesem Sinne

Grüße aus Wuppertal

Leivi

Share this post


Link to post
Share on other sites
...Hallo zusammen... Ich heiße Lars und komme aus Wuppertal. Ich habe hier schon sehr viele interessante Artikel gelesen und nachdem ich mir etliche SUV angesehen und auch probegefahren habe, steht der Entschluss nun fest. Es muss ein RX400 sein. Ich stehe zur Zeit in den letzten Verhandlungen beim Lexus Forum in Düsseldorf. Winterräder, Kunststoffwanne für den Kofferraum, neue Navi-DVD hat er mir schon zugesagt. Habt Ihr vielleicht eine Idee, was man dem Händler noch so abfordern könnte? Ich hatte schon an schöne 20-Zöller gedacht, aber vermutlich wird das das Budget des Verkäufers sprengen. In freudiger Erwartung auf meinen ersten Lexus und auf Eure Antworten übersende ich viele freundliche Grüße aus Wuppertal... Lars

Deine bereits beschriebenen Zugaben bewegen sich im Rahmen des üblichen. 20"er "abzufordern" (schon nur dieses Wort) sind ja wohl ein Witz. Neuste DVD bei einem Gebrauchten ist für mich selbsverständlich und eigentlich nicht diskutierbar (für mich). Alles andere ist goodwill des Verkäufers. Bedenke auch das du die "zusätzlichen Gimmicks" irgendwo trotzdem bezahlst.

Wichtiger als all die schönen "Dreingaben" finde ich aber das gem. der entsprechenden Kilometerzahlen die Wartungen durchgeführt wurden oder noch gemacht werden. Gebrauchte werden sehr häufig kurz for grossen Wartungen im Bereich von 35'000 bis 60'000 Kilometern abgestossen. Stell sicher das die 30'000er Wartung (grosse) oder 45'000er (kleine) gemacht wurden resp. wenn du ihn kurz vor den 60'000er kaufst die Wartung evtl. schon eingerechnet ist. Die 60'000er ist eine ganz grosse wo alle Flüssigkeiten, Filter, etc. und häufig auch die Bremscheiben fällig werden.

Ich habe meinen IS gebraucht gekauft und zum aktuellsten DVD-set gabs 'nen Satz Fussmatten und Dachgrundträger dazu (Dachbox). Winterräder hatte ich noch vom IS200. Wenn man es da nicht übertreibt bekommt man bei er Übergabe 'ne Flasche Wein und möglicherweise noch ein paar andere kleine "nützliche" Dreingaben und einen zufriedenen Verkäufer (der weiss das auch er seinen Schnitt gemacht hat) mit dem man ein stressfreies und ehrliches Verhältnis für die Zukunft aufbauen kann und auch mal für Sonderwünsche (Probefahrten, Tickets, Events, etc.) ein offenes Ohr hat ..... immer davon ausgehend das dir an so einem Verhältnis überhaupt etwas liegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Themen 20-Zöller und Verhältnis zum Verkäufer wurden bereits abschließend behandelt. Das

Eingangsposting zu zitieren, ohne die anderen Postings zu lesen (das unterstelle ich jetzt mal, sonst

wäre der letzte Beitrag weitaus kürzer gewesen), hilft nicht wirklich.

Inspektionen sind in der Tat sehr wichtig. Die wurden auch alle vorschriftsgemäß durchgeführt. Der

Händler sagte mir sogar, dass es seitens der Händler Pflicht sei, bei Vergabe der Select-Garantie

eine komplette Inspektion durchzuführen. Daher wurde bei meinem RX bei KM-Stand 74.000

eine Inspektion gemacht und jetzt bei 75.000km noch einmal. Im Rahmen dessen wurden vorne Bremsscheiben

und Belege ausgetauscht. Weiterhin bekamen die Scheibenwischer vorne und hinten neue Gummis.

Vielleicht wird dieser Thread ja dem einen oder anderen auch mal helfen... Wie auch immer...

Ich freu' mich über mein neues Auto...

Leivi

Share this post


Link to post
Share on other sites
@Kroebje: Da wir anhand der Schilderung von Lars gar nicht abschätzen können, ob es sich seitens Händler um ein faires Grundangebot handelte, finde ich auch deinen Beitrag "TESTfraglich".

Danke, lieber Lexusflüsterer; DAS ist mal ein Kompilliment! :blink: D Heft ich mir übers Bett!

Da hatt ich doch glatt einen Beitrag geschrieben ohne Abschätzung der Fairness des Grundangebotes, tststs, wie konnte ich nur! :lol2:

abfordern = aus dem Kreuz leiern

Share this post


Link to post
Share on other sites
- gebrauchte Winterreifen auf Alufelgen

- aktuelle Navi-DVD (2009)

- Tankfüllung

- Iphone- / Ipodadapter inkl. Einbau

- Freischaltung der Telefon-/Navianlage (DVD-gucken während der Fahrt geht jetzt auch :blink: )

- Zulassung mit Wunschkennzeichen

- nochmalige optische Aufbereitung des Fahrzeugs

- Fußmatten

- Kunststoffwanne für den Kofferraum

- 3 Jahre Select-Garantie mit dem einhergehenden 125-Punkte-Check

- bei Einhaltung der Inspektionsintervalle werden AU / TÜV-Gebühren 10 Jahre lang übernommen

Wenn wir zwischenzeitlich gegrübelt haben, was die Lexushändler in der ganzen Zeit machen, wenn der Autoverkauf lahmt, dann wissen wir es jetzt. Es werden kunstvoll drapierte Kaufpakete geschnürt!

Was waren das noch für Zeiten als jemand in den Laden kam, ein gutes Angebot sah und es dann mitnahm :lol2:

Gruß,

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn wir zwischenzeitlich gegrübelt haben, was die Lexushändler in der ganzen Zeit machen, wenn der Autoverkauf lahmt, dann wissen wir es jetzt. Es werden kunstvoll drapierte Kaufpakete geschnürt!

Was waren das noch für Zeiten als jemand in den Laden kam, ein gutes Angebot sah und es dann mitnahm :thumbup:

Gruß,

Alex

Die Zeiten sind leider vorbei seitdem man den Deutschen Euro aufgedrückt hat. Dies war der finanzielle Todesstoss für das Land B)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest PIT

Willkommen im LOC und Glückwunsch zum 400h! :thumbup:

Gibt es denn auch ein paar Fotos? B)

PIT

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this