Sign in to follow this  
Arjen

Alarmanlage bei Regen

Recommended Posts

N ´abend,

kann man die alarmanlage beim RX selber justieren (sensibilität) ? Ich habe heute abend 3x den alarm ausgemacht, nachdem es zugegeben stark geregnet hat und der wagen immer wieder den alarm ausgelöst hat. oder kann es was anderes sein?

grüße aus´m regen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bist Du dann immer durch den Regen gelaufen?

Respekt!

Der Lex sehnt sich vielleicht nach einer Garage...

Gruß,

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du etwa ein Tier im Innenraum eingesperrt? Das könnte auch den Alarm auslösen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

innen war keiner. wagen ist normal in garage, war vorm restaurant - regen. 2x raus beim essen und 1x noch bei mir an der firma nachts ...

ziemlich sensibel dat janze dann bei regen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es war ja auch recht stürmisch während der letzten Tage. Vielleicht haben Böen den Wagen etwas stärker geschüttelt?

Du kannst doch mal einen Selbstversuch machen und am verschlossene Fahrzeug ordentlich rütteln.

Gruß

LexLord

Share this post


Link to post
Share on other sites

lexus werkstatt meint eher windböen, nicht wegen "rütteln" sondern wegen veränderung der druckverhältnisse im innenraum.

heute is er ruhig der kollege.

von waschanlagen kenne ich es, wenn auto geschlossen ist geht die anlage an, egal ob range oder lexus oder cayenne ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Arjen

Du kannst entweder den Innenraumalarm beim Aussteigen mit dem Knopf oben

beim Schiebedach/Innenraumbeleuchtung ausschalten oder aber den Double-Lock durch nur kurzes

Antippen der Türgriffe vermeiden. Mehrere Lexus-typen haben diesen Double-Lock, der

den Bewegungsmelder und die Innenraumüberwachung aktiviert.

Geht auch über die Dauer des Verschließens über die Funkfernbedienung - steht wenigstens

so im Beiheft...

Das Abschalten funktioniert zuverlässig - ich habe häufig 36 KG Hund, lebend, im Auto

LG

Lexuh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liegt oder lag etwas leicht bewegliches im Innenraum? Z.B. aufgeschlagene Zeitschrift, Textilien o.ä.?

Ich konnte bisher keine Fehlfunktion der Alarmanlage feststellen. Bei Waschanlage, Gewitter, Sturm oder auch bei vorbeifahrenden LKW über Betonplatten im Feuchtgebiet(der Monitor wackelt auf dem Schreibtisch!) macht die Anlage keine Zicken.

Dagegen im Sommer bei offenem Fenster: Auch keine Meldung trotz Wind. Erst als die beste aller Ehefrauen durch das offene Fenster (wir standen daneben in der Eisdiele) greift und Taschentücher rausnehmen will ging das große HALLO! sofort los, bevor sie überhaupt das Ziel ihres Begehrens erreicht hatte. Oder wenn wir auch mal vergessen den Sensor abzuschalten wenn der Hund ausnahmsweise drinnen bleibt; der Alarm geht bei Detektion zuverlässig los. Bisher auch nur dann.

Mein Fazit: Perfekte Funktion in unserem RX.

Allerdings liegt nix lose rum, bzw. ist ansonsten im Kofferaum mit Gepäcknetz verschnürt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also es ist seitdem nicht mehr aufgetreten, wagen steht auch in der garage.

der alarm wurde ja vor einem restaurant ausgelöst, 2x innerhalb weniger minuten sogar.

aber es hat wirklich sehr sehr stark geregnet, es kann nur daran gelegen haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte eine grosse Motte im Auto, die hat dreimal Alarm ausgelöst bis ich sie dann entgültig erschlagen hatte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this