Guest PIT

ELEKTRO Autos

Recommended Posts

Hat doch nicht jeder Arbeitgeber einen eigenen Parkplatz für die Mitarbeiter. Kenne viele Unternehmen die gar keinen Mitarbeiter Parkplatz haben, da stehst halt irgendwo im Industriegebiet. Dazu die ganzen kleinen Firmen mit ein paar Mitarbeitern, auch ohne Parkplatz und entsprechende Lademöglichkeit.

Ne Lösung ist das sicher nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch ein interessantes Video über den Autopiloten vom Tesla. Zeigt meiner Meinung nach recht gut was er so kann, und wo noch Verbesserungspotenzial schlummert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Vergleich zum Lexus LS ist das Model S nicht so gedämpft und recht laut. Auch der Lärm der anderen Fahrzeuge dringt nach innen ganz schön ein. Was angenehm ist, dass der Autopilot wieder anfährt. Beim LS kommt nur die Meldung, dass das vorausfahrende Fahrzeug sich bewegt. Das ständige Audiofeedback des Tesla nervt wie die Kofferansagen auf dem Flughafen und der Blinker ist so sehr laut wie beim LS430.

Der Autopilot mag für Autobahnen in den USA gut sein, wo jede Spur ihr eigenes Leben hat. Für die Fahrweisen in Deutschland muss das Auto noch viel lernen. Es ist höchstens 4 Jahre alt und macht dies schon ganz gut. Dennoch eine Menge Spielerei. Wie ein Radio eben auch: Das Schönste ist, man kann es ausschalten. Schade, dass so wenige Lexusbesitzer ihren Autopiloten in Videos zeigen. Wahrscheinlich wurden die auch nie verwendet. Das selbständige Umfahren von Hindernissen habe ich den LS auch nie machen lassen. Protestiert hat er öfters wenn etwas zu nah war. Den Fahrerwillen wollte er nicht immer annehmen. Wenigstens beim Kickdown hätte das autom. Abregeln des LS abgestellt werden sollen. Die Automaten müssen wirklich noch viel lernen. Das sie überhaupt lernen können, ist schon ein gewaltiger Fortschritt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

F...

trabant-601-kuebel-hier-zivilen-38069-77

OT Ente.

Hey, der 311/312er im Hintergrund wäre noch interessanter, als der einfache Kübel/Tramp Trabi ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass manche Menschen ihre Teslas (oder andere mit "Autopilot-Funktionen") im zwei- bis drei spurigen Stadtverkehr oder auf der Landstraße mit Gegenverkehr einfach so laufen lassen....hu....das wäre mir zu gefährlich, denn da schafft man es ja kaum noch zu reagieren. Und die eigenen Hände ständig zwei Zentimeter neben dem Lenkrad zu halten und auf voller Anspannung zu warten, macht auch keinen Sinn. Autopilot-Funktion Stand 2016 auf der Autobahn incl. Stau ohne selbsttätigen Spurwechsel - jo! Alles andere....hm....weiß nicht recht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich könnte mich dabei auch nicht so richtig entspannen. ...und ganz am Anfang plaudert er etwas von engen Bergstrassen und engen Kurven... ist der gute Mann schon mal solche Strecken gefahren?? :D Zumindest ist ihm anscheinend bis jetzt noch niemand in einer Kurve entgegengekommen der etwas weit nach aussen gezogen, oder die Kurve geschnitten hat!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein nächstes Elektroauto ist hoffentlich eines mit Kondensatoren. Sieht so aus, als ob es ein BMW wird:

Ich baue dann mal Hanf an und beliefere die Industrie mit einheimlichen Rohstoffen. Macht ein Bauer mit?

Edited by lexxus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass manche Menschen ihre Teslas (oder andere mit "Autopilot-Funktionen") im zwei- bis drei spurigen Stadtverkehr oder auf der Landstraße mit Gegenverkehr einfach so laufen lassen....hu....das wäre mir zu gefährlich, denn da schafft man es ja kaum noch zu reagieren. Und die eigenen Hände ständig zwei Zentimeter neben dem Lenkrad zu halten und auf voller Anspannung zu warten, macht auch keinen Sinn. Autopilot-Funktion Stand 2016 auf der Autobahn incl. Stau ohne selbsttätigen Spurwechsel - jo! Alles andere....hm....weiß nicht recht.

Über 2 Millionen mal angeklickt:

Wäre im LS mit Gesichtsfeldmonitor nicht passiert.

Die Hände ans Lenkrad zu nehmen ist ein Rückrudern von Tesla wegen solcher Extremfälle. Ist schon nervig, nicht lenken zu müssen und die Hände an das selbst drehende Rad anzuhalten, zumal der Automat die Spuren anders hält als man es selbst tun würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die sind beide in einen astreinen Zustand gebracht worden. Leider fehlt da ein Elektroantrieb :(

Den gibts bei Citysax in Dräschdn: Klick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier fehlt was.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann schreib ichs halt nochmal:

Autopilot usw. brauche ich nächsten Dienstag nicht. Will fahren, fahren, fahren und


begeistert sein. Hoffe auf schönes Wetter, will ins Garzweilerloch gucken


und Immerath verabschieden. Tesla meets Steinzeit.

Mittagessen dann An der Patria bei Erftstadt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier fehlt was.

Ja, mein Bericht über den SuC An der Patria ist einfach verschwunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier fehlt was.

Hier verschwinden keine Beiträge, das wurde bereits oft geschrieben.

Allerdings werden manche Beiträge in einen Bereich verschoben, wo sie besser hinpassen.

Klick: http://euro.lexusownersclub.com/forums/index.php?/topic/41464-hinweis-missionarische-beitraege-im-loc/#entry615865

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es liest doch hier sowieso keiner von denen mit, die sich durch die missionarischen Beiträge gestört fühlen. Warum also verschieben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

da mir nicht klar ist, was daran missionarisch oder entartet sein soll kopiere ich es dort raus und hier nochmals hinein. obwohl, man könnte es in "news der fahrzeughersteller" verschrieben?

gerade hatte ich besuch von einem MAHLE mitarbeiter. mahle ist ja zusammen mit BEHR. sie kaufen gerade firmen ein die mit elektromobilität befasst sind (ausserhalb deutschlands) weil sie kompetenz zeigen wollen. mahle hat ein problem: durch das downsizing von 8 zylinder auf 6 zylinder (+ aufladung). oder von 4 zylinder auf 3 zylinder. da fallen massig kolben weg. es soll wohl eine a-klasse AMG geben mit 4 zylindern + aufladung mit V8 leistungen??? mahle geht wieder leer aus. sie sind momentan kopflos was die zukunft bringt, wollen sich wohl richtung innenraumtemperierung von e-fahrzeugen und akkukühlung umorientieren.
soweit der bericht von der front. 75000 mitarbeiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

H

Allerdings werden manche Beiträge in einen Bereich verschoben, wo sie besser hinpassen.

Dann sei doch bitte so freunlich, das Verschieben exakt auf die Beiträge zu beschränken,

die nicht hinpassen. Diese Mühe musst Dir dann schon machen.

Besten Dank.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann sei doch bitte so freunlich, das Verschieben exakt auf die Beiträge zu beschränken,

die nicht hinpassen. Diese Mühe musst Dir dann schon machen.

Besten Dank.

Genau so wird es gemacht.

Nur die Betroffenen Beiträge und die Antworten darauf werden verschoben. Antworten deren Bezug zur Frage nicht mehr da ist, würde man sonst nicht verstehen. Deswegen müssen diese mit verschoben werden.

Du brauchst ja nicht zu antworten auf solche Beiträge, wenn du deine Beiträge nicht mit verschoben haben willst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau so wird es gemacht.

Diese Aussage ist leider nicht korrekt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau so wird es gemacht.

Nur die Betroffenen Beiträge und die Antworten darauf werden verschoben. Antworten deren Bezug zur Frage nicht mehr da ist, würde man sonst nicht verstehen. Deswegen müssen diese mit verschoben werden.

Du brauchst ja nicht zu antworten auf solche Beiträge, wenn du deine Beiträge nicht mit verschoben haben willst.

das klingt aber sehr missionarisch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Aussage ist leider nicht korrekt.

Es kann durchaus passieren, das wir mal einen Beitrag zu wenig verschieben(oder einen zu viel). Da reicht dann eine kurze PN mit dem konkreten Beitrag und wir beheben unseren Fehler.

Allerdings werden wir Moderatoren es nie schaffen, das unsere Arbeit allen hier registrierten Usern gefällt. Mindestens einer wird sich immer über unsere Arbeit ärgern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, dieses Dilemma kenne ich, aber wir leben es genauso: Was nicht passt, wird verschoben, inklusive aller sich nur darauf beziehender Antworten. Wie soll man es auch sonst anders machen?

Kleiner Tipp: Nicht mit Usern die Regeln diskutieren! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Aussage ist leider nicht korrekt.

So ists. Post 5062 bestätigt das.

Wenn Abhacken, dann nicht mit der Axt, sondern mit feiner Klinge.

Ja, es macht Mühe, aber bei einem so schwerwiegenden Eingriff sollte

Sorgfalt ganz oben stehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.