Guest PIT

ELEKTRO Autos

Recommended Posts

vor 14 Minuten schrieb Lexington:

 

Eigentlich gibt es da keinen richtigen Unterschied bis auf die Absicherung. Die muss bei Installation einer Drehstrom-Dose anders sein (kostet dann mehr), da eine extra Sicherung rein muss, die eine Wallbox oder der Juice Booster schon selbst drin haben. 

 Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir zahlen hier bei uns im Ort von Abends 20:00 Uhr bis morgens um 07:00 Uhr ca. 0,14 € pro kW/h und die restliche Zeit sind es rund 0,22 €. Für den normalen Haushaltsstrom. Ein speziellen Tarif für e-Autos haben sie nicht im Angebot. Nur für die Wärmepumpe haben sie ein 24h Einheitspreis...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vorhin mal ein Abstecher gemacht in Bad Dürrenberg, da gibts zusätzlich mit den Ionity-Säulen, wenn die dann fertig sind, mehr "Zapfsäulen" als gegenüber an der Verbrennertanke, der vermeintlich Ewiggestrigen. Geht vorwärts!

 

Schielen dann bald die Teslabesitzer neidisch rüber wegen der Ladeleistung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solange es noch kein einziges Auto der Konkurrenz gibt, welches die volle Leistung der Ionity-Lader verdaut, braucht man da nicht neidisch rüber schauen - der Audi E-Tron braucht wohl um die 1,5 Stunden per "Schnellladung", da ist der Tesla fast zwei mal vollgeladen.

Die Model 3 können ohnehin auch am Ionity andocken, für Model S und X wird es CCS-Adapter geben, dann geht es auch für diese Fahrzeuge.

Und die Supercharger der 3. Generation, mit höherer Ladeleistung, sind auch nicht mehr fern, schneller ladende Tesla-Fahrzeuge, ob nun hardwaremäßig oder per kostenlosen OTA-Softwareupdate aktualisiert, werden folgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weshalb sollte irgendwer, insbesondereTeslapiloten, gerade auf Ionity neidisch werden?

https://teslamag.de/news/tesla-schweiz-dietikon-supercharger-mit-lounge-24154

 

Tesla SuC- Netz:

https://www.tesla.com/findus?v=2&search=Europe&bounds=53.84684748894533%2C15.973311405633126%2C46.91367941664569%2C1.8404986374122245&zoom=7&filters=supercharger

 

 

seit 09.04.2019 Model 3 LR AWD / Alternative: Honda GL 1800 f6c
Weiterempfehlung und ein wenig Strom kostenlos zapfen: https://ts.la/thomas80161
Hinweis: Den AP/FSD kann man sich sparen, so ist´s entspannter im Model 3, AP/ACC funktionieren nicht.
 
 
 
Edited by onkeltom_CH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt. Bei der dicken Fanboybrille, da sieht man sowieso nicht, was die anderen machen. In diesem Sinne. 😎

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb LexusComingSoon:

Stimmt. Bei der dicken Fanboybrille, da sieht man sowieso nicht, was die anderen machen. In diesem Sinne. 😎

Nun, ich habe eine solche "Fanboybrille" bei meiner z.T. vernichtenten Kritik an Tesla(ACC, AP, FSD) nicht.

Dennoch sehe ich bisher keinen Anbieter, ob Ionity, Fastnet, oder wen auch immer, der annähernd eine solche Infrastruktur hat.

 

seit 09.04.2019 Model 3 LR AWD / Alternative: Honda GL 1800 f6c
Weiterempfehlung und ein wenig Strom kostenlos zapfen: https://ts.la/thomas80161
Hinweis: Den AP/FSD kann man sich sparen, so ist´s entspannter im Model 3, AP/ACC funktionieren nicht.

Edited by onkeltom_CH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Womöglich sollen die MA noch ein wenig stärker ausgepresst werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieder 10% der Mitarbeiter abbauen, weiter mehr versprechen als man halten kann, aber immerhin konnten sie wieder Cash einsammeln. 

Man kann ja sagen was man will, aber die Firma Tesla als solches ist schon ziemlich unsozial im Umgang mit deren Mitarbeitern...

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ein Quark. Wie viele Mitarbeiter zwischendurch dann immer eingestellt werden, darüber berichtet niemand. 

Dass für verschiedene Phasen der Produktion Mitarbeiter gebraucht und später nicht mehr gebraucht werden, ist normal. 

Tesla hat unterm Strich pro Jahr erheblich aufgebaut, nicht abgebaut. Aber man liest halt lieber Abbau. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Lexington:

Tesla hat unterm Strich pro Jahr erheblich aufgebaut, nicht abgebaut. Aber man liest halt lieber Abbau. 

Das ist in der Tat ein valider Punkt. Wenn ich mich recht entsinne hat Siemens theoretisch keine Mitarbeiter mehr, so oft und so viele wie diese "offiziell" über die Jahre entlassen haben.
Entlassungen zu verkünden ist ein beliebtes Mittel, die Aktionäre zu besänftigen. Hinterher fragt niemand, wie viele Mitarbeiter tatsächlich entlassen wurden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Aufregung entsteht auch dadurch, dass manche lesen oder verstehen, was von offizieller Stelle garnicht gesagt wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

by the way .. Tesla dieser amerikanische Schrotthaufen ist sowieso bald Geschichte. Dann könnt ihr euch wieder den schönen Dingen des Lebens widmen LEXUS!!!! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb Diddlasbadscher:

 

by the way .. Tesla dieser amerikanische Schrotthaufen ist sowieso bald Geschichte. Dann könnt ihr euch wieder den schönen Dingen des Lebens widmen LEXUS!!!! 

 

Das kann natürlich immer passieren. Seit mehr als einem Jahrzehnt und jedes Jahr wieder. 

Denke aber, sollte das passieren, kauft ein großer und führt fort. 

Aber läuft ja gut. Die Börse hat ja erstmal nichts mit dem Tagesgeschäft zu tun. Und Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb onkeltom_CH:

Naja, so sieht´s momentan aus:

Bildschirmfoto 2019-05-12 um 17.46.28.png

 

 

Du hast da den pinken Balken vergessen 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Ben_JDM:

 

Hab nur bis zum Namen Helmut Becker gelesen, dann wusste ich schon, wie der Rest einzuordnen ist. In Fachkreisen ist der Name sehr bekannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Jens_IS250:

 

Hab nur bis zum Namen Helmut Becker gelesen, dann wusste ich schon, wie der Rest einzuordnen ist. In Fachkreisen ist der Name sehr bekannt.

 

Weil der nicht son E-Fan ist? 

An der Börse sehen viele aber auch schwarz und selbst Musk warnt ja das ihnen die Knete ausgehen kann. 

https://www.businessinsider.de/tesla-aktien-koennten-90-prozent-an-wert-verlieren-warnen-analysten-2019-5

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Diddlasbadscher:

 

by the way .. Tesla dieser amerikanische Schrotthaufen ist sowieso bald Geschichte. Dann könnt ihr euch wieder den schönen Dingen des Lebens widmen LEXUS!!!! 

 

Wie wäre es, wenn du dich auch den schönen Dingen des Lebens, wie du schreibst: Lexus, widmest und mal ein paar sachliche Beiträge zu Lexus im Forum lieferst?

Gern dürfen es auch sachliche Beiträge zu E-Autos oder Tesla sein, gern auch kritische.

Bisher geben dein 3 (drei) inhaltsleeren Beiträge einzig Auskunft über dich und deine Persönlichkeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Ben_JDM:

 

Weil der nicht son E-Fan ist? 

 

 

Nein, weil Helmut Becker sich stets durch Fehleinschätzungen oder falsche Wiedergaben von Sachverhalten, z.B. auch zur Dieselsache, bekannt gemacht hat.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Guest_Kiwi1702:

 

Nein, weil Helmut Becker sich stets durch Fehleinschätzungen oder falsche Wiedergaben von Sachverhalten, z.B. auch zur Dieselsache, bekannt gemacht hat.

 

 

Das bleibt ja auch nur zu hoffen 🙂

Trotzdem seltsam, dass an der Börse wohl auch von so einigen Analysten die Zukunft von Tesla negativ gesehen wird...in einem Tech-Markt der überdurchschnittlich zulegt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu Tesla wird seit 2003 regelmäßig der nahende Untergang verkündet.

An der Börse kann man auch mit fallenden Kursen viel Geld verdienen, deswegen sollte man sich bei jeder Meldung auch fragen: Cui bono?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.