Sign in to follow this  
Guest PIT

ELEKTRO Autos

Recommended Posts

vor 12 Minuten schrieb TODDE:

Aber selbst bei längeren Strecken pro Tag KANN ein E-Fahrzeug Sinn machen, 

 

Bei den derzeitigen Möglichkeiten eigentlich nur dann, wenn entweder Zeit keine große Rolle spielt oder zwischen den einzelnen Fahrten Lademöglichkeiten bestehen. Wenn z.B. ein Handelsvertreter während der Kundentermine sein E-Auto laden kann und die Abstände zwischen den Kunden nicht zu groß sind, hat er nicht wirklich einen Zeitverlust durch das E-Auto. Bis wir aber soweit sind, dass dafür die Ladeinfrastruktur passt und vor allem auch ein Umdenken stattgefunden hat, vergehen wohl noch ein paar Jahre. Wenn ich aber sehe, wie viele Firmen schon jetzt Ladesäulen auf ihren Besucherparkplätzen installiert haben (selbst die, die an Dieselmotoren ihr Geld verdienen), wird das mit dem Umdenken länger dauern...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich befürchte, dass sich BMW verzettelt. 

 

Wasserstoff bringen sie serienreif erst 2025, wenn überhaupt, hängt auch von der Infrastruktur ab und elektrisch sind sie ganz schlecht aufgestellt. 

 

Möchte gerne mal Mäuschen sein, wenn die Vorstände mit Quandt/Klatten sprechen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb Lexington:

elektrisch sind sie ganz schlecht aufgestellt. 

 

Was schade ist, haben die doch schon vor Jahren E-Fahrzeug auf den Markt gebracht, das Ganze aber dann

nicht konsequent weiter verfolgt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb lexibär:

 

Was schade ist, haben die doch schon vor Jahren E-Fahrzeug auf den Markt gebracht, das Ganze aber dann

nicht konsequent weiter verfolgt.

 

Bei Plug-In-Hybriden sind sie recht gut dabei. 

 

Beim X5 ist auch eine gute Entwicklung erkennbar. Zunächst haben sie einen Vierzylinder mit einer kleinen Batterie gekoppelt. Das hat den Kunden wohl nicht so gut gefallen. BMW hat reagiert und nimmt jetzt lieber den allseits geschätzten R6 und eine größere Batterie, so dass der neue X5 Hybrid nun doppelt so weit elektrisch fährt. Keine schlechte Umsetzung des Themas.

 

Wer über die IAA schlendert, sieht Unmengen von neuen Modellen mit alternativen Antrieben, die schon oder sehr bald verkauft werden. Ich bin gespannt, wie diese Sachen angenommen werden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das sog. "Klimakabinett" eine Erhöhung des E-Auto-Direktzuschusses beschließt, könte es helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achtung, das ist ein negativer Post:

 

.... für Taycan-Fans

 

Model S auf der Nordschleife

 

Ob der Wagen mit blauen Scheiben schneller wird?

Edited by H6Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Plaid Model S könnte ein Model 3 auf den Gebrauchtwagenmarkt schicken. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Lexington:

Das Plaid Model S könnte ein Model 3 auf den Gebrauchtwagenmarkt schicken. 

 

Was ist das besondere an dieser Plaid Variante? Was machen die drei Motoren besser?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zunächst meine Vermutung: es wird dann auch die neuen Batteriezellen geben. 

 

Drei Motoren (wie im Roadster) geben etwas mehr Schwung in den Antrieb. Auch das Handling wird besser sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der geringe Wertverlust würde bei der Entscheidung ja helfen.

 

In einem youtube-Video über das derzeit aktuelle Model S wurde auch mal eine Sitzlüftung erwähnt. Ist da etwas dran?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal gibt es welche mit, mal nicht. Die älteren haben sie. 

Meine Einschätzung: da sie langfristig das Model S wieder mehr vom Model 3 und dann Y abheben wollen, wird sie wieder kommen. Wenn sie es hinbekommen, die Plastik-Sitze zu perforieren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da es bereits perforierte Ledersitze gibt, die sich wie Plastik anfühlen, wird das schon gelingen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Plastik perforieren ist ja kein Problem. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diesen Test gab es schonmal in Kurzform (aus der Mitgliederzeitschrift abfotografiert) Hier nun die Langversion im PDF

 

Model 3 Long Range AWD bei ADAC

 

Man darf erfreut registrieren, dass man für gute Bremsen nicht das Performance Modell kaufen muss.

 

 

vor 6 Minuten schrieb Gufera:

Plastik perforieren ist ja kein Problem. 

 

 

Hilfst Du gerne mit einem geeigneten Stichwerkzeug aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb H6Fan:

Diesen Test gab es schonmal in Kurzform (aus der Mitgliederzeitschrift abfotografiert) Hier nun die Langversion im PDF

 

Model 3 Long Range AWD bei ADAC

 

Man darf erfreut registrieren, dass man für gute Bremsen nicht das Performance Modell kaufen muss.

 

 

 

Hilfst Du gerne mit einem geeigneten Stichwerkzeug aus?

 

Perforiert wird heute mit einem Laser. Mit dieser Technik bekommen auch die Schweizer Banknoten ihre Microperforierung. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hier waren doch bestimmt mal smileys...

 

Was muss ich tun, damit diese Kästchen lächeln?

 

 

Smiley.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Lexington:

Ein iPhone kaufen 

 

🤣🤣 

 

Ein mac reicht auch. 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb H6Fan:

Diesen Test gab es schonmal in Kurzform (aus der Mitgliederzeitschrift abfotografiert) Hier nun die Langversion im PDF

 

Model 3 Long Range AWD bei ADAC

 

Man darf erfreut registrieren, dass man für gute Bremsen nicht das Performance Modell kaufen muss.

 

 

 

Hilfst Du gerne mit einem geeigneten Stichwerkzeug aus?

 

Muss bei sowas immer grinsen. Wie hat die Presse sich echauffiert, als das Model 3 raus kam und beim Bremsen total „versagt“ hatte.

Heute stehen Model 3 Performance ohne Änderung der Hardware deutlich früher als die Konkurrenz. Interessiert aber niemanden.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Lexington:

 

Muss bei sowas immer grinsen. Wie hat die Presse sich echauffiert, als das Model 3 raus kam und beim Bremsen total „versagt“ hatte.

Heute stehen Model 3 Performance ohne Änderung der Hardware deutlich früher als die Konkurrenz. Interessiert aber niemanden.  

 

Ich finde die Presse (das war doch der US Consumer Report, die ein Basismodell getestet hatte) hat genau das gemacht, was sie sollte: Missstände kritisieren.

Tesla hat vermutlich daran gearbeitet und nun passt das Ergebnis und die User profitieren.

 

So ein Stinger ist natürlich keine Konkurrenz, schafft aber durchaus 33m. 🙄

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb Lexington:

als das Model 3 raus kam und beim Bremsen total „versagt“ hatte.

 

Das bremste damals auch nicht so dolle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim Bremsweg gibt es immer den Kompromiss zwischen kurzem Weg und Lenkbarkeit. Tesla hatte sich für mehr Lenkbarkeit in der Software entschieden (für Ausweichen oder Bremsen in Kurven). 

 

Da Tester als Kriterium lediglich den Weg sehen, hat man dann halt die Software auf Weg statt Lenkbarkeit angepasst und schwupps, steht er früher. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb lexibär:

 

Das bremste damals auch nicht so dolle.

Siehe Kommentar 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Lexington:

Beim Bremsweg gibt es immer den Kompromiss zwischen kurzem Weg und Lenkbarkeit. Tesla hatte sich für mehr Lenkbarkeit in der Software entschieden (für Ausweichen oder Bremsen in Kurven). 

 

Da Tester als Kriterium lediglich den Weg sehen, hat man dann halt die Software auf Weg statt Lenkbarkeit angepasst und schwupps, steht er früher. 

 

Ein Model S war zu dieser Zeit durchaus für kurze Bremswege bekannt. Man könnte also in Betracht ziehen, dass Tesla beim Model 3 einfach nicht so dolle gearbeitet hat.

Aber sie haben es korrigiert und das darf man anerkennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this