Jump to content

ELEKTRO Autos


Guest PIT

Recommended Posts

Und gleich noch passend wurde heute die Studie des Lexus LF-Z vorgestellt. Ein Elektro SUV für 2025. 

Link to post
Share on other sites

  • Replies 9.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hab ich auch nicht behauptet, oder? Vor meinem Outback (Crossover) bin ich 22 Jahre lang Forester (SUV) gefahren und der ist als SUV eingestuft. Der Outback hat sogar mehr Bodenfreiheit als

Krass! Ich hätte nicht gedacht, dass es noch Gegenden gibt, in denen KEIN STROM vorhanden ist.   Und dass gerade DU dann DORTHIN fährst und dabei das Leben und die Gesundheit von test-Junior

Nachdem ich diese Tage erstens die vier Wochen voll hatte und zweitens die 3.000 km überschritten, möchte ich ein kleines Update geben für diejenigen, die es interessiert.   Zunächst muss ma

Posted Images

 

vor 29 Minuten schrieb Lexington:

Und gleich noch passend wurde heute die Studie des Lexus LF-Z vorgestellt. Ein Elektro SUV für 2025. 

 

Gut dass dieser Thread mehrjährig angelegt ist. Dann können wir schon in 200 Seiten darauf zurückkommen.

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb H6Fan:

 

 

Gut dass dieser Thread mehrjährig angelegt ist. Dann können wir schon in 200 Seiten darauf zurückkommen.


ich hoffe doch sehr, das die Datenbank dieses Forums solche gefühlt endlosen Themen noch mehrere Jahre mitmacht.

 

Eventuell benennen wir ja das Thema in „neue Antriebsformen“ um? Dann brauchen wir bei den künftigen Nachfolgern der E-Autos nicht gleich ein neues Thema aufmachen.

Link to post
Share on other sites

Du denkst aber sehr weit voraus.

 

Die Lexus E-Themen werden dann ja vermutlich in die entsprechenden Threads gehen. 

Link to post
Share on other sites

Bei uns ist gerade etwas anderes "in". Autos, die man nur etwas nach hinten ziehen muss und die dann gaaaanz weit nach vorn fahren. Vielleicht das "next big thing"!

Link to post
Share on other sites

Leider schwer zu steuern. Wobei das folgende "Bamm" die Zielgruppe ordentlich belustigt....

Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb H6Fan:

Leider schwer zu steuern. Wobei das folgende "Bamm" die Zielgruppe ordentlich belustigt....

Sowas gab es schon in meiner Jugend, den 1950er Jahren. Von Schuco. Damit konnten die etwas wohlhabenderen Kinder spielen, wir anderen guckten ein bisschen neidisch zu :blush:

 

RodLex

Link to post
Share on other sites

Im Gegensatz zur Studie des Lexus LF-Z fahren der Kia EV6, wie auch seinen Bruder den Ioniq 5, eben auch in der Wirklichkeit. Wenn denn beide beim Händler stehen werde ich sicherlich mal "vorbei schauen". 

Zum Kia:

 

Edited by onkeltom_CH
Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Lexington:

Zwei Top Autos. Der Kia GT vor allem. 

 

Ja, gefällt mit besser als der Ionic 5. 

Viel sportlichere Proportionen und der Innenraum gefällt mir sehr gut. Das Heck ist mal etwas anderes, und sicher gewöhnungsbedürftig, aber irgendwie find ich es auch cool. 

Link to post
Share on other sites

Er bringt zusammen mit seinem Bruder Ionic 5 auch eine flotte Ladetechnik in die mittleren Preisklassen. 18 Min für 10-80% ist eine Ansage für die meisten Konkurrenten.

 

Da müssen auch manche frühere Platzhirsche ihre Hausaufgaben machen.

Link to post
Share on other sites

Das Kia Heck muss ich mir noch mit Hilfe einer Flasche feinen Weines aufhübschen.

Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb lexibär:

Das Kia Heck muss ich mir noch mit Hilfe einer Flasche feinen Weines aufhübschen.

 

Das ist wohl eine Kompetenz, die manche im Lockdown gut ausgebaut haben...

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb H6Fan:

Er bringt zusammen mit seinem Bruder Ionic 5 auch eine flotte Ladetechnik in die mittleren Preisklassen. 18 Min für 10-80% ist eine Ansage für die meisten Konkurrenten.

 

Da müssen auch manche frühere Platzhirsche ihre Hausaufgaben machen.


Diese idealen Ladekurven werden wir bei keinem Hersteller in der Praxis oft sehen, leider. Dazu gibt es zu viele Variablen beim Laden.

 

Muss mich mal einlesen, um wie viel Grad die Akkutemperatur bei halber Stromstärke gesenkt werden kann, so dass der Akku wenig Schäden nimmt. 
 

Auf jeden Fall gewinnen sie so noch ein paar Skeptiker! 

Link to post
Share on other sites
Am 5.4.2021 um 10:31 schrieb Lexington:

Zwei Top Autos. Der Kia GT vor allem. 

 

Der könnte auch ein guter Kompromiss sein. Nicht zu sperrig, um aerodynamisch ineffizent zu werden und noch hoch genug um von den Freunden des erhöhten Einstiegs nicht gleich bemäkelt zu werden.

Link to post
Share on other sites

Da freue ich mich dann schon auf Montag! Bei den Hybriden war Toyota absolut vorn mit dabei, das fehlt mir bei den reinen Elektrofahrzeugen bisher noch...

Link to post
Share on other sites

@Lexington

 

Kannst Du bitte mal ein paar Eindrücke zum Eisenphosphat Akku im Model 3

SR+ schreiben?

Die Ladegeschwindigkeit ist mir nicht so wichtig.

Ist die Haltbarkeit wirklich besser als bei den herkömmlichen Akkus?

 

Vielen Dank

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Oh, der 19. April wird ja interessant. Gleich zwei Präsentationen:

 

Genesis G80e

 

Gruß 

 

biker

Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Segler:

@Lexington

 

Kannst Du bitte mal ein paar Eindrücke zum Eisenphosphat Akku im Model 3

SR+ schreiben?

Die Ladegeschwindigkeit ist mir nicht so wichtig.

Ist die Haltbarkeit wirklich besser als bei den herkömmlichen Akkus?

 

Vielen Dank

 

 

 

Hi, 

 

die Ladegeschwindigkeit ist nun ja softwareseitig angepasst worden. Ich bin jetzt nicht sicher, wie schnell das SR Model aus USA mit NMC Akkus genau lädt, aber - und das ist das Ausschlaggebende- wenn der Akku warm ist, dann lädt er auch schnell. 
 

Bezieht sich alles auf DC. AC geht ganz normal. Wenn DC über 100kw sein soll, dann muss der Akku richtig warm sein. Glaube so 45 Grad. Bei -10C außen ist das kaum zu schaffen bei der Anfahrt an den Schnelllader, drum ist die Geschwindigkeit langsamer. 
 

Die Akkus gelten als sehr robust und erprobt. Sind etwas schwerer und nicht so leistungsstark. Im SR Model sind sie aus meiner Sicht ok, da deutlich günstiger und wer ein SR nimmt, fährt in der Regel nicht dauernd Autobahn Langstrecke. 
 

Man kann und soll die Zellen ab und zu auf 100% laden ohne negative Folgen. 

Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Lexington:

Man kann und soll die Zellen ab und zu auf 100% laden ohne negative Folgen. 

 

Was hat es damit auf sich?

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy