Do Not Sell My Personal Information Jump to content


ELEKTRO Autos


Guest PIT
 Share

Recommended Posts

vor 11 Stunden schrieb Gufera:

Entweder man hat nie mit der Finalen Version getestet, oder man konnte mit den Testfahrten die realen Bedingungen nur unzureichend abbilden.

Das liegt daran, dass die Tests ja mit Test-Fahrzeugen gemacht werden bevor die Serien-Produktion startet um dann noch Änderungen machen zu können.

Also kann es dann bei der Serien-Produktion immer noch zu Sachen kommen, die in der Einzelfertigung der Test-Fzge nicht vorhanden waren.

 

Inwiefern aber dann die ersten Fzge aus der Serien-Produktion dann nochmals getestet werden (abgesehen von Kontrollen/Prüfungen die sowieso bei jedem Fzg. gemacht werden) weiß ich nicht.

Link to comment
Share on other sites


Zur Info:

Es ist rechtlich vorgesehen zu verankern, dass in einem Energieengpass das Laden von Elektroautos und wohl auch zb der Betrieb von Wärmpepumpen reduziert werden kann.

 

https://www.gesetze-im-internet.de/enwg_2005/__14a.html

 

->Deshalb bekommen wir auch alle "steuerbare Verbrauchseinrichtungen" in unsere Häuser installiert.

Schön nicht wahr?

Edited by jens fischer
Link to comment
Share on other sites

Die Zeiten von dem masslosen Konsum sind halt vorbei, und jeder muss seinen Teil dazu beitragen dass es nicht zum Blackout kommt. 

Dass es so kommen wird, dass die "grossen" Verbraucher im Haushalt intelligent gesteuert werden können, um damit das Stromnetz zu stabilisieren, war ja nur eine Frage der Zeit, und bei der jetzigen Energieknappheit und dem grossen Anteil an "Flatterstrom" die logische Konsequenz. 

 

Wenn man das Intelligent steuert, tut es für den einzelnen nicht wirklich weh, zumindest nicht so fest weh, wie wenn das Netz kollabiert, und für Stunden oder sogar Tage zusammenbricht. 

 

Die Schweizer Bundesbahnen steuern ihren Stromverbrauch z.b. auch smart, damit sie erstens nicht noch viel mehr Erzeugungsanlagen zubauen müssen, und zweitens um nicht das Stromnetz zu überlasten. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Klar kann sowas kommen. Genauso, wie es dann an der Tanke weniger Sprit für den Einzelnen geben kann.

 

Spannende Zeiten.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 47 Minuten schrieb jens fischer:

Zur Info:

Es ist rechtlich vorgesehen zu verankern, dass in einem Energieengpass das Laden von Elektroautos und wohl auch zb der Betrieb von Wärmpepumpen reduziert werden kann.

 

https://www.gesetze-im-internet.de/enwg_2005/__14a.html

 

->Deshalb bekommen wir auch alle "steuerbare Verbrauchseinrichtungen" in unsere Häuser installiert.

Schön nicht wahr?

 

Bevor jetzt irgendjemand in Panik gerät deswegen: Das Gesetz besagt lediglich, dass ein Stromverbraucher, der FREIWILLIG eine sogenannte "steuerbare Verbrauchseinrichtung" hat einrichten lassen, ein geringeres Entgelt für den über diese Einrichtung bezogenen Strom zu bezahlen hat. Niemand wird da zu irgendwas gezwungen und es wird auch kein Strombezug reduziert, wenn der Kunde nicht explizit zugestimmt hat. 

 

Ein Arbeitskollege lädt bereits über einen solchen Tarif sein E-Auto jede Nacht auf und zahlt nur etwa ein Drittel des normalen Preises. Probleme hatte er deswegen noch nie. Das ganze ist eher vergleichbar mit früheren Nachtstromtarifen.

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Jens_IS250:

 

Bevor jetzt irgendjemand in Panik gerät deswegen: Das Gesetz besagt lediglich, dass ein Stromverbraucher, der FREIWILLIG eine sogenannte "steuerbare Verbrauchseinrichtung" hat einrichten lassen, ein geringeres Entgelt für den über diese Einrichtung bezogenen Strom zu bezahlen hat. Niemand wird da zu irgendwas gezwungen und es wird auch kein Strombezug reduziert, wenn der Kunde nicht explizit zugestimmt hat. 

 

Ein Arbeitskollege lädt bereits über einen solchen Tarif sein E-Auto jede Nacht auf und zahlt nur etwa ein Drittel des normalen Preises. Probleme hatte er deswegen noch nie. Das ganze ist eher vergleichbar mit früheren Nachtstromtarifen.

 

Und vor allem handelt es sich in der Regel um die mit 900 Euro durch die KfW geförderten Anlagen.

Link to comment
Share on other sites

Falls man glaubt Kohlensäure wäre böse, hier die Einschätzung seitens Toyota dazu:

 

Toyota ist der Auffassung, dass 60 Hybridautos mit einer Pufferbatterie von je einer Kilowattstunde Energiegehalt mehr CO₂ gegenüber einem reinen Verbrenner-Pkw einsparen als ein einziges batterieelektrisches Auto mit 60 kWh.

https://www.heise.de/news/Elektroauto-bZ4X-Toyota-bietet-Rueckkauf-zurueckgerufener-Wagen-an-7205527.html

 

Link to comment
Share on other sites

@Jens: was ist denn genau diese steuerbare Einrichtung? Ist das also nicht der digitale Stromzähler, der überall eingebaut wird und den herkömmlichen Ferrariszähler ersetzt?

Edited by jens fischer
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb jens fischer:

@Jens: was ist denn genau diese steuerbare Einrichtung? Ist das also nicht der digitale Stromzähler, der überall eingebaut wird und den herkömmlichen Ferrariszähler ersetzt?


Es geht darum, dass die Wallbox ans Internet angeschlossen und durch den Netzbetreiber im Zweifel steuerbar sein muss, um ggf. Lastenausgleiche durch Drosselung oder Abschaltung durchführen zu können. 

Link to comment
Share on other sites

Wie ich das verstehe, betrifft das die neuen digitalen Stromzähler die demnächst jeder! von uns bekommt oder auch schon bereits bekommen hat. Jeder der was mit Einspeisung macht, dürfte den sowieso schon haben.

Link to comment
Share on other sites

@Lexington

 

was sagst du zum Model S Plaid?
Hab jetzt mal bestellt, bin mit dem M3P ganz zufrieden, nur die Reichweite bei viel Strom auf der AB ist so lala und die Leistung wird schnell weg geregelt, vor allem auch mit sinkenden SOC. Naja, jammern auf hohem Niveau, da der 82er Pana da wohl schon am besten drauf ist beim M3P. 

Link to comment
Share on other sites

Ich bin noch unschlüssig. Hab auch einen reserviert. 
Könnte einen bekommen, der vor der Preiserhöhung geordert wurde und damit 10.000 Euro günstiger ist. Aber der hat die 21 Zöller, will ich eher nicht. 
Befürchte, dass ich besser keine Probefahrt machen werde. 3,9s von 100 auf 200. 

Mal sehen. Erstmal Geld zusammen sammeln. 

06D47724-111B-4A6C-9124-28C5E8025FC7.jpeg

Edited by Lexington
Link to comment
Share on other sites

Am 11.8.2022 um 23:55 schrieb Lexington:

Ich bin noch unschlüssig. Hab auch einen reserviert. 
Könnte einen bekommen, der vor der Preiserhöhung geordert wurde und damit 10.000 Euro günstiger ist. Aber der hat die 21 Zöller, will ich eher nicht. 
Befürchte, dass ich besser keine Probefahrt machen werde. 3,9s von 100 auf 200. 

Mal sehen. Erstmal Geld zusammen sammeln. 

06D47724-111B-4A6C-9124-28C5E8025FC7.jpeg


Ich hatte den irgendwie auch günstiger in Erinnerung, hab damals aber nicht bestellt. Die 21 Zoll sind doch top! Stehen die als zugelassene Kombination drinnen, wenn du nur die 19er nimmst? Dann würde ich nochmal überlegen; falls was schönes von Edelweiß kommt. 
 

 

05F88B17-14A7-459C-8F64-CF34FB72703A.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb LexusComingSoon:

Bisschen will man sich doch abheben, wenn man das P nimmt, egal bei welchem Modell. 😉


Mir war beim M3P die Leistung wichtig. Hätte es die 19 Zöller als Auswahl gegeben, hätte ich die genommen. 
 

Ich mag es, wenn das Auto nicht sofort brüllt „ich kann sehr schnell sein“.

Link to comment
Share on other sites

 

vor 1 Stunde schrieb Lexington:

Ich mag es, wenn das Auto nicht sofort brüllt „ich kann sehr schnell sein“.

 

Das mag ich an meinem LR so. Optisch nicht vom lahmen SR zu unterscheiden, aber kann bis 200 mit nem normalen 911er mithalten. 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Lexington:


Mir war beim M3P die Leistung wichtig. Hätte es die 19 Zöller als Auswahl gegeben, hätte ich die genommen. 
 

Ich mag es, wenn das Auto nicht sofort brüllt „ich kann sehr schnell sein“.

Aber irgendwo ist es dem Ego wohl doch wichtig, dass du den Plaid nimmst und nicht den LR, der schneller als das M3P sein wird. 😉

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb LexusComingSoon:

Aber irgendwo ist es dem Ego wohl doch wichtig, dass du den Plaid nimmst und nicht den LR, der schneller als das M3P sein wird. 😉


Dem Ego…klingt nach sich oder anderen etwas beweisen. Das habe ich gar nicht. 
 

ich würde den ggf nehmen, weil er mir Spaß macht, technisch super interessant und sehr, sehr schnell ist. 
 

Was andere denken, beeinflusst solche Entscheidungen kaum. 
 

Aber nochmal: er ist mir zu teuer. Sollte die Tesla Aktien extrem steigen oder mein Day Trading den entsprechenden Ertrag zusätzlich liefern, würde ich kaufen. Aktuell eher nicht. Zu teuer für mich. 

Link to comment
Share on other sites

Ich auch. Und wie genau protokolliert wurde, welches System aktiv oder inaktiv war. 
 

Ich fahre dort regelmäßig. Auch mit Autopilot. 
 

Edited by Lexington
Link to comment
Share on other sites

vor 37 Minuten schrieb uslex:

Ich bin gespannt auf die Klärung der Schuldfrage:

 

-> schwerer Verkehrsunfall mit einem E-Testauto für autonomes Fahren

Den Grund wird man hoffentlich finden. Aber furchtbar ist es in jedem Fall. Egal was ursächlich war.

Gebrannt hat es auch. Allerdings das Auto mit Verbrenner. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb Bonner:

Den Grund wird man hoffentlich finden. Aber furchtbar ist es in jedem Fall. Egal was ursächlich war.

Gebrannt hat es auch. Allerdings das Auto mit Verbrenner. 

 

 

 

Ja, nicht "allerdings", sondern "natürlich" war es ein Verbrenner. Die brennen auch meistens.

 

Auf dieser Strecke gibt es leider oft solche Unfälle. Meist der gleiche Grund: abgelenkt (wovon wohl?) und in den Gegenverkehr gefahren. Schrecklich. 

Deshalb vermeide ich - wann immer möglich - Landstraße.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share




×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy