Jump to content

RX400h - LPG - Zylinderkopf hinüber


Recommended Posts

Guten Morgen,

bin Neuling hier baer mit einem wohl hier bekannten Problem.

Habe einen RX400h (Bj 2005) mit Prins LPG Anlage. Vor gut einem Jahr umgebaut

und seitdem gute 50.000 KM gefahren. alles top. Mehr als 600km mit einem Gastank.

Und letzte woche dann die traurige Meldung - Zylinderkopf hat einen riss.

Habe gehört daß hier einige einen solchen defekt hatten und würde um Erfahrungsaustausch bitten.

Habe über die Suchfunktion nicht allzuviel gefunden.

lg

Link to post
Share on other sites

du hast jetzt viel gespart also kannst du auch viel in die reparatur stecken! :clap: achja, und nein, niemand hier hat dein bekanntes problem weil fast niemand so ..... ist den sparsamsten ALLER grossen SUVs auch noch auf LPG umrüsten zu lassen. FAKE!

Edited by test
Link to post
Share on other sites

Da es in den letzten Wochen ja doch den einen oder anderen Fall dazu gab, hatte ich andrewo geraten, sich hier am an andere zu wenden, um vielleicht den einen oder anderen Tipp zu erhalten, wie am besten zu verfahren sein könnte.

cu

Lexington

Link to post
Share on other sites

Da es in den letzten Wochen ja doch den einen oder anderen Fall dazu gab, hatte ich andrewo geraten, sich hier am an andere zu wenden, um vielleicht den einen oder anderen Tipp zu erhalten, wie am besten zu verfahren sein könnte.

cu

Lexington

danke M****.

Link to post
Share on other sites

Da es in den letzten Wochen ja doch den einen oder anderen Fall dazu gab, hatte ich andrewo geraten, sich hier am an andere zu wenden, um vielleicht den einen oder anderen Tipp zu erhalten, wie am besten zu verfahren sein könnte.

cu

Lexington

wieso sagst du nicht zu ihm "wende dich an deinen gasumrüster, es gab/gibt keine freigabe für diese fahrzeuge!" ???

wenn der admin zulässt, daß sich jetzt jeden tag ein ungeprüftes neu-mitglied anmeldet welches sich zur begrüßung dumm stellt und um erfahrungsaustausch zu horrormeldungen fragt, dann könnt ihr den laden früher zumachen als geplant.

das hasse ich an diesen foren, probleme werden mit dem handwerk digital besprochen, selbstverschuldetes muss immer garantie sein, anstatt den händler/umrüster zu fragen fragt man die öffentlichkeit.

ihr habt keine ahnung wieviel mitbewerber hier angemeldet sind und pausenlos über die probleme mit ihrem lexus posten. jede ungeprüfte negativnachricht hier steht minuten später auf google und muss durch 100 verkaufte CT200h kompensiert werden. das ist nix neues.

lexus deutschland muss dieses forum übernehmen und es muss eine aufnahmeprüfung absolviert werden: ohne ausweis und fahrzeugschein kein zugang. so einfach. karteileichen gehören nach aufforderung gelöscht. wann begreift köln, daß sie hier platt gemacht werden und daß das LOC wichtiger ist als diverse händler-schulungen? der endkunde ist dem händler heute immer einen schritt voraus. hits werden auf youtube geboren und nicht auf der bühne des oktoberfest.

:angry:

Link to post
Share on other sites

wieso sagst du nicht zu ihm "wende dich an deinen gasumrüster, es gab/gibt keine freigabe für diese fahrzeuge!" ???

wenn der admin zulässt, daß sich jetzt jeden tag ein ungeprüftes neu-mitglied anmeldet welches sich zur begrüßung dumm stellt und um erfahrungsaustausch zu horrormeldungen fragt, dann könnt ihr den laden früher zumachen als geplant.

das hasse ich an diesen foren, probleme werden mit dem handwerk digital besprochen, selbstverschuldetes muss immer garantie sein, anstatt den händler/umrüster zu fragen fragt man die öffentlichkeit.

ihr habt keine ahnung wieviel mitbewerber hier angemeldet sind und pausenlos über die probleme mit ihrem lexus posten. jede ungeprüfte negativnachricht hier steht minuten später auf google und muss durch 100 verkaufte CT200h kompensiert werden. das ist nix neues.

lexus deutschland muss dieses forum übernehmen und es muss eine aufnahmeprüfung absolviert werden: ohne ausweis und fahrzeugschein kein zugang. so einfach. karteileichen gehören nach aufforderung gelöscht. wann begreift köln, daß sie hier platt gemacht werden und daß das LOC wichtiger ist als diverse händler-schulungen? der endkunde ist dem händler heute immer einen schritt voraus. hits werden auf youtube geboren und nicht auf der bühne des oktoberfest.

:angry:

....dem letzten Satz mag ich widersprechen... :cheers:

Wenn dann macht nicht der LOC Lexus kaputt, sondern die Transparenz, Öffentlichkeit und Anonymität des Internet, ob YouTube, Facebook oder sonstwas.

Ich finde es gut, wenn Menschen etwas finden zu "Lexus Gasumbau kaputt". SO checkt es mancher, dass es bei diesen (und anderen) Fahrzeugen ein Risiko darstellen kann, umzurüsten.

Lexus ist in Deutschland halt ein Autoverkäufer wie jeder andere. Dass man Stammkunden, die schon einmal überzeugt sind, nicht verlieren sollte (weil es wesentlich schwerer ist, einen Neukunden zu gewinnen, als einen Stammkunden zum Wiederkauf zu bewegen) wird nicht wirklich beachtet und dass Kunden, die ein Gut (Neuwagen) erwerben, dass im Geldfluss (Leasingrate) teurer ist als die heimische Konkurrenz, gehegt und gepflegt werden sollten, wurde auch vergessen. Und dass letztlich jeder diese Kunden (incl. der hier angemeldeten Kundschaft) bei Begeisterung ein Multiplikator sein könnte, kennt man dort auch nicht.

Zurück zum Thema: klar ist, dass die Grundmessage eher dahin gehen sollte, dass Gasumbau am Lexus oder "schlechter" Gasumbau am Lexus zur Zerstörung von Teilen des Motors führen kann und nicht, dass Lexus als solches schlecht ist.

cu

Lexington

Link to post
Share on other sites

wieso sagst du nicht zu ihm "wende dich an deinen gasumrüster, es gab/gibt keine freigabe für diese fahrzeuge!" ???

Wieso glaubst du, dass das nicht zur Sprache kam und parallel erfolgt?

wenn der admin zulässt, daß sich jetzt jeden tag ein ungeprüftes neu-mitglied anmeldet welches sich zur begrüßung dumm stellt und um erfahrungsaustausch zu horrormeldungen fragt, dann könnt ihr den laden früher zumachen als geplant.

Wann ist denn das "Zumachen" geplant?

das hasse ich an diesen foren, probleme werden mit dem handwerk digital besprochen, selbstverschuldetes muss immer garantie sein, anstatt den händler/umrüster zu fragen fragt man die öffentlichkeit.

Das ist 2011 und die Zukunft. Manch einer hasst es, manch einer liebt es. Wer hat geschrieben, dass Selbstverschuldetes immer Garantie sein muss?

ihr habt keine ahnung wieviel mitbewerber hier angemeldet sind und pausenlos über die probleme mit ihrem lexus posten. jede ungeprüfte negativnachricht hier steht minuten später auf google und muss durch 100 verkaufte CT200h kompensiert werden. das ist nix neues.

lexus deutschland muss dieses forum übernehmen

Dann gäbe es früher oder später ein neues unabhängiges Forum...

und es muss eine aufnahmeprüfung absolviert werden: ohne ausweis und fahrzeugschein kein zugang. so einfach.

Es handelt sich um ein Diskussionsforum, das soweit ich weiß auch von (noch)-nicht-Lexus-Besitzern mitgetragen werden darf.

karteileichen gehören nach aufforderung gelöscht. wann begreift köln, daß sie hier platt gemacht werden

Naja....da gibt es eher andere Gründe dafür....

und daß das LOC wichtiger ist als diverse händler-schulungen? der endkunde ist dem händler heute immer einen schritt voraus.

Dem Händler steht es ja frei, sich der gleichen Medien zu bedienen, wie der Kunde. Dann herrscht Gleichschritt.

hits werden auf youtube geboren und nicht auf der bühne des Oktoberfest.

Ach, ich hab schon den einen oder anderen Wiesn Hit gehört....

:angry:

cu

Lexington

Link to post
Share on other sites

ich geh mal meine gabbionen füllen. kein geld das einen händler machen zu lassen. und dann koch ich mir mein eigenes süppchen. :lol: wird zeit, daß wir mal wieder auf dem o-fest vorsprechen! :cheers:

Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

bin Neuling hier baer mit einem wohl hier bekannten Problem.

Habe einen RX400h (Bj 2005) mit Prins LPG Anlage. Vor gut einem Jahr umgebaut

und seitdem gute 50.000 KM gefahren. alles top. Mehr als 600km mit einem Gastank.

Und letzte woche dann die traurige Meldung - Zylinderkopf hat einen riss.

Habe gehört daß hier einige einen solchen defekt hatten und würde um Erfahrungsaustausch bitten.

Habe über die Suchfunktion nicht allzuviel gefunden.

Ich denke mal das du hier im Lexus Forum kaum Hilfe findest wenn es um das Thema Gas geht.

Die wenigsten haben Erfahrung damit weil es bei einem Hybriden meistens auch nicht notwendig bzw. bekannt ist das die Motoren gasuntauglich sind. Die Umrüstungen eines Lexus kannst du an einer Hand abzählen.

Im Forum Motortalk.de hast du geschrieben das der Wagen als Taxi fast ausschließlich im Stadtverkehr bewegt wird. Dann hast du auch noch geschrieben das die Ventile und Sitzringe absolut OK sind. Der Motorschaden ist meiner Meinung nach nicht dem Gas anzukreiden, denn bei gasuntauglichen Motoren gehen fast immer erst die Ventile/-Sitzringe über den Jordan.

Lexus wird dir bei deinem Problem jedenfalls nicht helfen. Du wirst neue Zylinderköpfe montieren müssen und wenn du weiterhin mit Gas fahren willst dann rate ich dir die Ventilsitzringe gegen gasgeeignetere Exemplar austauschen zu lassen. In der Stadt, wenn viel mit Strom gefahren wird, rate ich dir die Gasanlage abzuschalten denn das ständige ein- und ausschalten des Verbrennungsmotors und somit der Gasanlage tut dem Gassystem nicht gut.

Link to post
Share on other sites
, dass Gasumbau am Lexus oder "schlechter" Gasumbau am Lexus zur Zerstörung von Teilen des Motors führen kann und nicht, dass Lexus als solches schlecht ist.

Genau dieses Problem ist es worüber sich test mockiert, zu Recht!

Wie knausrig muss man denn sein, einen Hybrid auch noch zusätzlich auf Gas umzurüsten!

Da macht man sich doch auch vorher schlau ob es Probleme geben kann!

Also ich schalte demnächst 4 Zylinder meines GS ab. Kostet mich nur 16 000 Euro der Umbau! :shocking:

Spar dann in der Stadt 3Ltr Benzin! Pffffhhh.

Wenns dazu nicht mehr reicht, so kaufe ich mir nen UP-Diesel und fahre sparsam!

Nicht bös gemeint, nur mal so meine Meinung!

Link to post
Share on other sites

weis nicht warum du hier so angemacht wirst. oder stand da noch mehr wie jetzt.

Das die Motoren von Toyota LExus nicht sehr Gasfreundlich ist ja bekannt. aber das ässt sich mit einer gut eingestellt anlage und Flash lube einigermaßen Kompensieren.

Aber das Zylinderköpfe bei Gaseinbau reißen ist nicht üblich. Eher arbeiten sich die Ventile in den Ventilsitz ein. Dadurch wird das Spiel immer kleiner. Das lässt sich aber auch durch Gehärtete Ventilsitze beheben. kosten ca 3-4t€.

Ich würde das ganze mal von einem Gutachter prüfen lassen. Hattest du eine Zusatzversicherung abgeschlossen?

Gruß Micha

Link to post
Share on other sites

Auch andere Motorkomponenten werden gelitten haben!!!!!

Ja, die Kats sind auch hinüber weil sie "dank" des gerissenen Zylinderkopfes Kühlwasser zum schlucken bekamen. Die Beschichtung der Kats ist sozusagen im Eimer. Lambdasonden dürften auch hinüber sein.

Link to post
Share on other sites

weis nicht warum du hier so angemacht wirst. oder stand da noch mehr wie jetzt.

Da stimme ich Dir zu.

Punkt 4 und 5 der Netiquette, liebe Moderatoren und Admins. Warum achtet ihr nicht auf die Einhaltung? Bei einzelnen Kleinigkeiten habe ich kein Problem damit, aber bei Wiederholungstätern? Es fällt nicht nur mir auf...

Grüße vom Lexus-Bär, der sich ein freundliches Miteinander im Forum wünscht :)

Link to post
Share on other sites

auch so ne sache... wie so oft beteiligt sich der angeblich geschädigte nicht an der diskussion. sicher muss er geld für die reparatur verdienen? aber für ne hetz-mail am frühen morgen hats noch gereicht?

ich lese der wagen ist im gewerblichen einsatz zu finden? doch nicht etwa derselbe wagen mit dem 10000euro-inverterdefekt? umgerüstet bei 350.000km laufleistung? wenns so wäre dann bleibt nur noch eins: abschleppen lassen und vor einer grossen mauer das seil durchschneiden.

Link to post
Share on other sites

... beteiligt sich ...... nicht an der diskussion.

Welche Diskussion?

Er hat um Erfahrungsaustausch gebeten bekommt aber nur Häme, Vorwürfe und Unterstellungen an den Kopf geworfen.

Unter einer Diskussion verstehe ich was anderes.

"Toller" Empfang für einen Forums-Neuling.

Link to post
Share on other sites

Im Forum Motortalk.de hast du geschrieben das der Wagen als Taxi fast ausschließlich im Stadtverkehr bewegt wird. Dann hast du auch noch geschrieben das die Ventile und Sitzringe absolut OK sind. Der Motorschaden ist meiner Meinung nach nicht dem Gas anzukreiden, denn bei gasuntauglichen Motoren gehen fast immer erst die Ventile/-Sitzringe über den Jordan.

Hatten mal einen ähnlichen Fall in der Werkstatt. Riss im Kopf an einem Honda nach Gasumbau. Schuld war nicht das Gas sondern der Umrüster. Nach Einabu der Anlage wurde das Kühlsystem befüllt aber nicht entlüftet. Damit wurde der Kopf nicht mehr richtig gekühlt.

Kleiner Fehler, großer Schaden.

Link to post
Share on other sites

Schau Dich einfach mal in der Bucht um. Da werden ständig brauchbare 400h-Motoren mit Herkunftsnachweis für relativ kleines Geld angeboten. Hier mal ein Beispiel:

http://www.ebay.de/itm/Lexus-RX-400-h-3-3l-V6-Motor-Hybrid-155-KW-/200645379882?pt=DE_Autoteile&hash=item2eb765872a

Am Ende kommt Dich das wahrscheinlich billiger, als Deinen defekten Motor überholen zu lassen. Der gerissene Zylinderkopf ist wahrscheinlich der gravierenste Defekt - doch wie steht es mit dem Rest?

Gruß, Alex

Link to post
Share on other sites

HY!

Welche Antworten hast du dir erwartet???

Neuen Kopf kaufen beim Händler, oder gleich 2 neue Köpfe, wenn einer hinüber ist, ist der 2te sicher auch beleidigt. Wasserpumpe ok? Ein Tauschmotor ist sicher billiger als 2 neue Köpfe. Wenn er schon Gas aushalten soll, sollte zumindestens Flash-Lube rein und anständig abgestimmt sein. Das dürfte wohl nicht gewesen sein, sonst wär jetzt nicht was kaputt.

Das der Motor für Gas nicht freigegeben ist, ist bekannt, Umgerüstet wird ja alles was sich Otto-Motor nennt, egal ob tauglich oder nicht. Da braucht man sich nicht wundern, wenn er doch mal hopps geht.

Wurden die Kats und Krümmer auch kontrolliert ob Schäden sichtbar sind? Was ich so in Erinnerung hab, ist der Kat ja gleich nach dem Krümmer, oder?

greets

Boergsn

Link to post
Share on other sites

....dem letzten Satz mag ich widersprechen... :cheers:

Lexington

Ich jetzt auch: War am vergangenen Sonntag auf d' Wiesn. Toll wars :thumbup:

Gruß, Motus

Link to post
Share on other sites

Sog i doch. :tooth: (Everyday user)

Stimmt!

Du hattest mich ja schon mal versucht zu bekehren bzw. von meinem Vorurteil abzubringen, dass man an diesem speziellen Wochenende d' Wiesn vor lauter Italiener nicht mehr sieht.

Muss Dir zu 100% Recht geben :thumbup:

Gruß von Motus,

und jetzt höre ich auch schon mit dem Thema auf, weil es sonst wieder einen Einlauf gibt vom Admin, wegen :offtopic: Aber mit Milch und Zucker...

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

auch so ne sache... wie so oft beteiligt sich der angeblich geschädigte nicht an der diskussion. sicher muss er geld für die reparatur verdienen? aber für ne hetz-mail am frühen morgen hats noch gereicht?

ich lese der wagen ist im gewerblichen einsatz zu finden? doch nicht etwa derselbe wagen mit dem 10000euro-inverterdefekt? umgerüstet bei 350.000km laufleistung? wenns so wäre dann bleibt nur noch eins: abschleppen lassen und vor einer grossen mauer das seil durchschneiden.

Ich mag seinen Humor einfach :naughty:

Link to post
Share on other sites
  • 6 years later...

Komischer weise wird der Riss direkt dem LPG Betrieb zugeordnet, obwohl der Lexus RX 400h öfters Risse im Kopf hat die meisten ohne LPG. Deswegen ist es klar LPG ist nicht Schuld, es wäre auch ohne LPG passiert. Von den ca. 10 (Riss im Zylinderkopf) mir bekannten Fällen, waren nur zwei mit LPG.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy