snaKe

vom LS460 zum IS-F

Recommended Posts

Alter Thread: http://euro.lexusownersclub.com/forums/index.php?showtopic=28729

Nun hat es mich also doch erwischt... irgendwie musste doch wieder was kleines sportliches her.

Der LS460 war für ein Jahr ein wunderbares Auto, keine Frage. Doch mir fehlte irgendwas, Emotion? Agilität? oder einfach nur die gewisse Unvernunft!?

Hier noch mal der LS wie er aktuell beim Händler in Hamburg steht:

vossen_02.jpg

Kurz und schmerzlos: LS460 verkauft; IS-F zugelegt!

Das ganze fing an als ich mit meiner besseren Hälfte den Film "DRIVE" im Kino sah (btw: wirklich toller Film).

Ich kam aus dem Kino und merkte das was mir schon die ganze Zeit beim LS fehlte, nur konnte ich es dieses mal in Worte fassen, ganz nach BMW: Die Freude am Fahren.

Der LS fährt sich toll, keine Frage, nur tut er das fast von alleine, man ist eingepackt in Schlafsessel, Doppelverglasung und Luftfederung. Jetzt mag man sagen das hätte ich doch vorher gewusst, sicher. Damals hatte mich aber die Oberklasse wirklich angesprochen und ich wollte einfach mal mit so einem "Schiff" warm werden. Jetzt, im nachhinein merke ich das man in solchen Autos doch lieber gefahren werden sollte oder über eine große Familie verfügen muss, beides trifft auch mich (noch) nicht zu.

Noch ganz unter Spannung von dem Film und seiner einzigartigen Atmosphäre versuchte ich das soeben gesehene im LS nachzuempfinden, ohne Erfolg.

In der gleichen Nacht also schnell nach sportlichen Alternativen gesucht, alle anderen Marken/Hersteller gekonnt ignoriert und drei kleine Buchstaben eingetippt: IS und ein F.

Dort sprang er mich dann förmlich an: Schwarz, Vollausstattung und dazu noch in Hamburg stehend :thumbup:

isf_showroom.jpg

Kurze Klärung der Finanzen und des Restwertes vom LS ergab dann das sich das ganze sogar rechnen lies!

Also ging der LS460 gleich am nächsten Tag zurück zum Händler, samt der Vossen-Felgen, welchen ich manchmal noch nachtrauere...

Dann musste es schnell gehen!

- Probefahrt IS-F: check.

- Anzahlung IS-F: check.

- Kennzeichen reservieren (IS 423): check.

- Winterräder organisieren: check.

isf_sold.jpg

zwei Tage später dann der Anruf vom Autohaus, ich konnte den kleinen abholen. Mit den 19er BBS-Felgen und Sommerbereifung bei starkem Schneefall :shocking:

So ging die erste Fahrt direkt zum Lexus Forum Hamburg, welche zum Glück einen kompletten Satz BORBET-Winterräder für den IS-F übrig hatten, das ganze zu einem unschlagbaren Preis!

isf_depart.jpg

to be continued...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Räder an der richtigen stelle montiert: check. :thumbdown: wie immer, felgen falsch, sprich felge von vorn rechts ist links verbaut. :wall:

Aber, ich gratulier dir ganz herzlich. Black beauty!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glückwunsch

Aber die Felgen vom LS

Allzeit gute Fahrt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hahaha, ja das wird natürlich nächste Woche beim Wechsel im Lexus Forum richtig montiert... :ph34r:

Zuerst ist das ein wirklich tolles Fahrzeug. Da ich vorher 5 Jahre den IS250 hatte und in 2009 schon mal einen IS-F fahren durfte, fühlte ich mich gleich wie Zuhause.

Besonders froh bin ich das ML-System sowie das PCS wieder zu haben, welches im LS fehlte. Kleines Detail am Rande, die IS-Reihe hat die Rückfahrkamera genau mittig vom Kennzeichen, während der LS diese versetzt auf der linken Seite hat, welches doch recht gewöhnungsbedürftig ist. Also noch ein kleiner aber feiner Vorteil :rolleyes:

isf_interior.jpg

Dann ging es an die ersten Modifikationen... natürlich musste der CL-Sticker wieder rauf.

isf_sticker.jpg

Danach noch schnell die Kennzeichen-Halter getauscht, schwarz hochglanz und die Kennzeichen-Beleuchtung gegen neue LED's getauscht.

isf_plate.jpg

Jetzt sollte es an die Standlichter gehen, das gelb passt ja mal garnicht :thumbdown:

Habe mir also die Philips T10-LED besorgt:

philips_led.jpg

Beim IS250 damals keine große Sache, nach kurzem Blick in den Motorraum musste ich aber kapitulieren, kein Platz :cry:

isf_engine.jpg

Das wird dann nächste Woche im Forum gleich erledigt.

Am 13. März werden dann noch die hinteren Scheiben getönt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geplant ist außerdem folgendes:

- AutoCouture oder LEXON Frontlippe:

_lexon_is-f_02f.jpg

111908-2.jpg

- 20" VOSSEN CV3:

11-07-06-lexus-is-f-vzqqzi.jpg

- Wrapping in frozen-anthrazit matt (schwarz ist mir zu empfindlich):

6075253506_38acbf3d63.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HY!

Schöner IS-F! :)

Aber im Motorraum den Wert vom Kühlwasser ranpinseln is schon :thumbdown:

dazu hast du dir ein Fälschung andrehen lassen! :scared:

Fälschung:

isf_sticker.jpg

Original:

gallery_5339_242_346188.jpg

:D :tomato:

greets

Boergsn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.my-carsign.de/

Glückwunsch zum schönen IS-F!

Wo hast du die Kennzeichenhalter in schwarz hochglanz bekommen, bin schon geraume Zeit auf der Suche nach solchen Haltern?

Gruß

Rehlein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch. Ein Wechsel, den ich mir auch sehr gut vorstellen kann für zwei, drei Jahre mal.

Gute Fahrt!

Cu

Lexington

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na da gratuliere ich auch und freue mich den bald in echt zu sehen!!! :thumbup:

Viel Spaß und allzeit gute Fahrt!

Gruß - Chris

Ach ja, ich finde die "F" Felgen um ein vielfaches schöner. Meine bescheidene Meinung.

Wer hat schon handgeschmiedete BBS Felgen ab Werk auf dem Auto, ausser der LFA! :naughty:

bearbeitet von exciter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt wo sie wieder drauf sind, finde ich das ganze doch ganz schön. Ich glaube du hast recht Chris :g:

Danke für die Gratulationen, bei dem Wetter macht das Auto gleich doppelt so viel Spaß!

Und weil es so schön ist hier jetzt auch vernünftige Fotos, die Philips LED-Standlichter passen super zum Xenon. Am Dienstag werden die Scheiben getönt. Hutablage raus dauert ca. 2 Stunden und kostet bei Lexus knapp 52,- Euro.

isf_profile.jpg

isf_tilt.jpg

isf_sunset.jpg

Philips LED:

isf_leds.jpg

Die blaue Farbe blättert vom "F"-Emblem ab (hat das noch jemand?):

isf_wheel.jpg

Und noch ein paar Details:

isf_tacho.jpg

isf_steering.jpg

isf_paddle.jpg

isf_leather.jpg

isf_gears.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geiler Wagen :wub:

Geht das restliche Blau abzumachen? Wenn ja, dann würde ich das Blau einfach neu machen und nicht das ganze Emblem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich überlege die Dinger komplett zu entfernen, sind ja nur geklebt. Finde das mit den Seitenblinkern doch ganz schön überladen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Schilder kannst du nicht weglassen,es sind darunter löcher im Kotflügel.Ich habe meine vorsichtig abgeschliffen,

poliert und wieder angebracht.Wenn du magst,mache ich dir mal ein Foto davon.Ansonsten kannst du auch gerne mal hier

reinschauen: ISF

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist es denn zu dem Motorschaden gekommen? :ohmy:

Gruß

woiter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möchte hier mal ein kurzes Update geben.

Nach nunmehr zweieinhalb (!) Jahren Rechtsstreit ist nun das Urteil zu meinen Gunsten gefallen und meine Kohle habe ich auch schon wieder. Der defekte IS-F wird diese Woche abgeholt und soweit ich weiß repariert... (falls überhaupt wirtschaftlich vertretbar).

Wirklich traurig den schwarzen in diesem Zustand sehen zu müssen, nach mehr als einem Jahr unter freiem Himmel :-(

Bin nur froh das die Sache endlich ein gutes Ende gefunden hat.

Jetzt heißt es sparen über den Winter. Die Optionen für April/Mai 2015 lauten dann: IS F (ab 2011), GT-R oder mit ganz viel Glück RC F :-)

Gruß Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

erstmal Glückwunsch!!

Aber irgendwie checke ich das hier nicht!! oder wurden hier Beiträge gelöscht/bearbeitet??

Gruß Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

erstmal Glückwunsch!!

Aber irgendwie checke ich das hier nicht!! oder wurden hier Beiträge gelöscht/bearbeitet??

Gruß Christian

Hier stehen die Details: http://euro.lexusownersclub.com/forums/index.php?showtopic=30905&&page=4

Merke: nicht immer wurde gleich etwas gelöscht, wenn die User ihre Beiträge relativ "wahllos" in Threads reinschreiben. Da muss man schon ein wenig die Suche bemühen, ehe man solche Vorwürfe loslässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, alle etwas sensibel im Augenblick ?

Was passiert jetzt mit dem alten Auto?

Kann man den kaufen?

Gruß Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als nächstes wird geprüft ob die Reparatur überhaupt möglich ist. Ob die das Auto danach dann wieder zum Verkauf anbieten, bleibt abzuwarten. Würde jedoch dringend davon abraten, bitte nicht vergessen das der Wagen über 2 Jahre provisorisch zusammengebaut draußen stand. Da wird sicher nicht nur ein neuer Rumpfmotor vonnöten sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich meinte nicht heil gemacht!

kaputt!!

Muss sich ja lohnen!!

Wo steht der Wagen denn?

In HH? Beim ehemaligen Lexus Händler?

Gruß Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Optionen für April/Mai 2015 lauten dann: IS F (ab 2011), GT-R oder mit ganz viel Glück RC F :-)

Dann wird Meiner (EZ 12/2010) wohl nicht mehr ins Beuteschema passen...

Gruss vom Todde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verabschiede mich aus dem LOC, vielen Dank an Euch alle! Eine tolle Zeit geht zu Ende...

Nach dem der Rechtsstreit um den IS-F Motorschaden zu meinen Gunsten entschieden wurde, machte ich mich auf nach Osnabrück, zum Weller, um den RC F für eine Probefahrt auszuführen. Leider aber entsprach dieser überhaupt nicht meinen Erwartungen :-( Der Materialmix im Cockpit, die umständliche Bedienung des Infotainment und dazu die Fahrleistungen, welche gefühlt nicht an meinen alten IS-F heran reichten - das Auto wirkt leider wie ein Toyota GT86 auf Steroiden und jeder der sagt man spüre das hohe Gewicht nicht, hat noch keine ausgiebige Probefahrt gemacht.

Lange Rede, kurzer Sinn. Es ist ein Nissan GT-R geworden :-)

Vielleicht sieht man sich mal auf der AB, ich werde weiterhin alle Japaner grüßen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden