biker

Toyota Avalon 2013

Recommended Posts

Toyota hat in New York den 2013er Toyota Avalon vorgestellt. :blink:

Am Heck erkenne ich einen leichten Einfluss vom Jaguar XF, aber bei der Front hat wohl der Peugeot-Designer eine Zweitverwendung gefunden. :scared: KLICK

Gruß

biker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann wirklich nicht behaupten, das T/L eine Designlinie gefunden hätte, oder auch nur eine Formensprache, die mal länger als einen Modellzyklus hält.

Die Irrlichtern da ganz schön rum!

Das ist insbesondere von Nachteil, weil dann die Vorgängermodelle sofort alt aussehen. So erzeugt man kein werthaltiges Markenimage.

Ein alter Golf, BMW, Audi, ... die sind auch nach 10 Jahren noch nicht von gestern.

Tja, das können sie halt einfach nicht.

Edited by DrHybrid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte da bei Facebook in der Gruppe LOYALTOYOTA schon nen paar Bilder gesehen und ICH finde den echt rattenscharf. :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenigstens zeigt er seine "Waffen":ph34r: .....was der neue GS-h nicht macht......

2013-Toyota-Avalon-4%25255B2%25255D.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Heck finde ich sogar schön. Wie gesagt, es erinnert mich ein kleines bisschen an den XF. Der neue GS guckt mir hinten zu verkniffen. :ph34r:

Gruß

biker

Share this post


Link to post
Share on other sites

hässliche schüssel

die hässlichste die ich je gesehen habe, die Schnautze ist der burner :ph34r: :scared:

das Heck und die Seitenlinie sind okay..., aber der Innenraum taugt nichts... (Geschmäcker sind aber verschieden)

Edited by FruchtZwerg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Heckansicht ist fein.:thumbup:

Front ist ne Fratze igitt.:scared:

Innen hat das Auto was vom neuen GS abgekriegt?????:g:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Einfach nur grässlich, besonders die Front! Bei der Gelegenheit kann ich`s mir leider nicht verkneifen: Habe im Link neben dem Avalon auch den neuen Acura (von Honda) gefunden, der gefällt mir wesentlich besser. Aber: Nicht nur Teile des Hecks kommen mir irgendwie bekannt vor ... wink.gif

Allerdings finde ich den Innenraum sehr strotzig und wulstig gestaltet, daher an dieser Stelle auch nicht unbedingt sehenswert.

post-6960-0-86487100-1333873437_thumb.jpg; post-6960-0-12437700-1333873496_thumb.jpg

Sonnige Ostergrüße an alle, Takis!

Edited by Takis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die C-Säule stammt wohl vom GS S19 :g:

Gruß

biker

Edited by biker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist die Studie zum neuen Acura RL. Zumindest aussen scheinen die Designer wieder halbwegs zur Vernunft zu kommen, und kleben dem Auto keinen potthässlichen Chrome Grill auf die Schnauze.

Hier findest Du viele Infos und Fotos zu dem Wagen.

Ach ja, das heisst übrigens nicht Honda Acura, denn Du sagst ja zum GS auch nicht Toyota Lexus. :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist die Studie zum neuen Acura RL. Zumindest aussen scheinen die Designer wieder halbwegs zur Vernunft zu kommen, und kleben dem Auto keinen potthässlichen Chrome Grill auf die Schnauze.

Hier findest Du viele Infos und Fotos zu dem Wagen.

Ach ja, das heisst übrigens nicht Honda Acura, denn Du sagst ja zum GS auch nicht Toyota Lexus. :lol:

Hoppla! Ganz richtig, wäre ja doppelt gemoppelt... clap.gif

Danke auch für deinen informativen Link! Derzeit bin ich dennoch auf einen CT als Nachfolger meines Honda geeicht. Aber bis dahin kann noch viel passieren. Vielleicht tun sich in den nächsten zwei Jahren Honda und Toyota hinsichtlich der Hybrid-Technik zusammen. Hondas Mild-Hybride können mich derzeit nicht überzeugen.

Aber ein neues Accord-Modell mit Toyotas H-Technik würde mich schon schwach machen können... naughty.gif

Schaun `mer mal...

Liebe Grüße, Takis!

Share this post


Link to post
Share on other sites

PS.: Und der Vollständigkeit halber, so sieht das gute Stück derzeit von innen aus:

post-6960-0-72175100-1333889396_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Heckansicht ist fein.:thumbup:

Front ist ne Fratze igitt.:scared:

Innen hat das Auto was vom neuen GS abgekriegt?????:g:

Von außen : furchtbar (außer von hinten). Innen GS neu ?? Überhaupt nicht -- DER ist innen nämlich schön ! :rolleyes: Erinnert eher an den letzten in D verkauften Camry.

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sag mal so: Von der Seite und von hinten gefällt er mir richtig gut, (von der Linienführung sogar besser als der neue GS) und die vordere Stossstange ist ein guter Grund für die Tuner, sich um den Avalon zu kümmern.

Von Innen find ich ihn auch nicht schlecht. Mit dem brünnierten und gebürsteten Aluminium wirkt er technisch und frisch, und nicht so bieder wie einige anderen Autos in seiner Klasse.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da gefällt mir der neue GS besser, beim Toyota sieht das dann so aus:

post-6960-0-98879000-1333917419_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann wirklich nicht behaupten, das T/L eine Designlinie gefunden hätte, oder auch nur eine Formensprache, die mal länger als einen Modellzyklus hält.

Die Irrlichtern da ganz schön rum!

Das ist insbesondere von Nachteil, weil dann die Vorgängermodelle sofort alt aussehen. So erzeugt man kein werthaltiges Markenimage.

Ein alter Golf, BMW, Audi, ... die sind auch nach 10 Jahren noch nicht von gestern.

Tja, das können sie halt einfach nicht.

Zum Teil hast du Recht. Aber den derzeitigen IS finde ich von der Grundform (zumindest außen) immer noch recht aktuell. Den gibt es nun schon seit 2005, aber er sieht nicht so aus, wie 7 Jahre altes Auto. Also ist meine Meinung. Der neue Avalon sieht von hinten und innen ok aus, die Front finde ich hässlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich finde das Modell soweit wirklich gelungen. :) (Der Frontgrill ist gewöhnungsbedürftig, aber erstens gewöhnt man sich im Lauf der Zeit auch daran und zweitens müsste man erst sehen, wie es in natura wirkt)

Bei der Seitenansicht hat man offenbar ein wenig in Richtung des A7 oder A5 Sportback "geschielt", was aber nicht verwerflich ist. ;)

Vom Design her m. M. nach ein Schritt in die richtige Richtung.

Das Cockpit finde ich mal seeeeehr eigenständig und interessant! Nicht der übliche x-mal variierte Einheitsbrei, sondern eine (auf den ersten Blick ebenfalls gewöhnungsbedürftige, dann aber schöne) Mischung aus Moderne und "Japan-70er-Jahre-Style". Wirklich nicht übel. Und seht euch mal die Materialien im Detail an... ! :scared: Armaturenbrett und Cupholder mit Lederbezug, Metalldrehrädchen, Holz, etc. Davon kann man in europäischen Toyota-Modellen (mit Plastikwüste) nur träumen. :wub:

Vielleicht hätte man mit diesem Modell oder einem Camry in ähnlichem Styling etwas mehr Erfolg in Dtl./Europa gehabt, als mit dem m.M. nach sehr biederen und extrem konservativen letzten Camry-Generationen. <_<

Edited by Bongo73

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soo ganz trifft der Wagen nicht meinen Geschmack, wirkt ziemlich zusammengewürfelt. Vorne Peugeot, seitlich wie schon geschrieben Audi usw... Aber der Innenraum teils von Seat kann nix! :ph34r: ich hatte mal einen mit so einem Anaturenbrett, grausam!

seat4_1197707908014_hires.jpg

Edited by Boergy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.