Sign in to follow this  
Arjen

RX Facelift F-Sport

Recommended Posts

Das ist der Lauf der Dinge.

Biker hat recht, alerdings nur solange, bis die "Funkstrecken" FLAC Qualität erreichen.

Das wird eines Tages passieren und dann streamt alle Welt nur noch aus dem Internet.

Bis dahin sollte man seinem Soundsystem aber qualitativ hochwertige Aufnahmen auf einem gängigen Datenträger füttern können.

Gott sei Dank gibt es Drittanbieter wie VaisTech etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist der Lauf der Dinge.

Biker hat recht, alerdings nur solange, bis die "Funkstrecken" FLAC Qualität erreichen.

Das wird eines Tages passieren und dann streamt alle Welt nur noch aus dem Internet.

Bis dahin sollte man seinem Soundsystem aber qualitativ hochwertige Aufnahmen auf einem gängigen Datenträger füttern können.

Gott sei Dank gibt es Drittanbieter wie VaisTech etc.

Bei einer so teuren und hochwertigen Anlage ist der Unterschied CD und mp3 leider deutlich zu hören (v.a. in hochwertigen Aufnahmen (Höhen) Kompression bleibt Kompression, deswegen ist das komplett kontraproduktiv und völlig am Kunden vorbei. Auf CD Wechsler könnte ich noch verzichten, wenn es ne Festplatte gäbe - Die Festplatte muss wieder her oder eine Möglicheit , wav oder aif abzuspielen.

Edited by Arjen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage halte ich aber auch für grenzwertig. Mal schnell runter mit der Lexus-Brille. Die Musikanlage kostet immerhin eine ganze Stange Geld, da kann ich doch wohl ein autarkes High-End-Abspielsystem verlangen. Es kann ja wohl nicht sein, dass der Kunde auch noch ein passendes Handy zum RX kaufen muss. Von der Wiedergabequalität ganz zu schweigen.

Gruß

biker

Wenn du jetzt so richtig am Einschlagen auf mich bist....

Lexus ist nicht der einzige Autohersteller, der auf Blaufunk und Handymusik setzt und das ganze als Zukunft verkauft. Also ist deine Bemerkung mit der Lexusbrille auch schon recht grenzwertig.

Und das ein Handy nur im mp3 Format speichern kann, wage ich auch zu bezweifeln. Mein Handy kann natürlich auch mp3, aber nebenher auch noch ACC. Und künftig hoffentlich auch bald FLAC.

Falls all das Jemandem noch nicht ausreichen sollte, gibt es auf dem Zubehörmarkt sicher eine Menge Auswahl.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und das ein Handy nur im mp3 Format speichern kann, wage ich auch zu bezweifeln. Mein Handy kann natürlich auch mp3, aber nebenher auch noch ACC. Und künftig hoffentlich auch bald FLAC.

es ist völlig egal was Dein Handy für Formate abspielt. Bei Bluetooth wird alles neu komprimiert und genau da liegt das Hauptproblem. Selbst eine Top MP3 wird durch Bluetooth verstümmelt und deshalb ist die im Moment einzig brauchbare Funkübertragung von Musik wohl AirPlay.

http://de.wikipedia.org/wiki/A2DP

Pitty

Edited by Pitty

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab seit 3 Wochen auch den neuen RX450h.

Dass die Festplatte fehlt, haben wir erst bei der Auslieferung festgestellt. Allerdings ist die beim Wechsel auf ein neues Modell eh nicht hilfreich, da alle gespeicherten Songs nicht transferiert werden können.

Wir haben uns einen neuen grossen iPod classic gekauft und alle Musik auf diesen geladen - einmal im RX angesteckt (USB), funktioniert das super gut. Die Komprimierung der Musik kann ich ja im iPod einstellen, ist also kein Problem für uns.

Kurz: Wir vermissen die Festplatte und den DVD Wechsler nicht mehr.

Die Auswahl der Musik vom iPod ist vorbildlich gelöst, ob nach Artist, Album, Playlist oder Genre.

Neu geht übrigens auch die Auswahl der Musik per Sprachsteuerung. "Play artist xxxx" oder "Play album yyyy" funktioniert beides.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Boebes

Glückwunsch zum Neuen und viele spritarme Kilometer wünsche ich.

Da hat sich ja Audiotechnisch einiges getan, gegenüber dem 400er, aber warum gibt es denn jetzt keine Festplatte mehr. Toy/Lex-Sparprogramm???

PIT

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab seit 3 Wochen auch den neuen RX450h.

Dass die Festplatte fehlt, haben wir erst bei der Auslieferung festgestellt. Allerdings ist die beim Wechsel auf ein neues Modell eh nicht hilfreich, da alle gespeicherten Songs nicht transferiert werden können.

Wir haben uns einen neuen grossen iPod classic gekauft und alle Musik auf diesen geladen - einmal im RX angesteckt (USB), funktioniert das super gut. Die Komprimierung der Musik kann ich ja im iPod einstellen, ist also kein Problem für uns.

Kurz: Wir vermissen die Festplatte und den DVD Wechsler nicht mehr.

Die Auswahl der Musik vom iPod ist vorbildlich gelöst, ob nach Artist, Album, Playlist oder Genre.

Neu geht übrigens auch die Auswahl der Musik per Sprachsteuerung. "Play artist xxxx" oder "Play album yyyy" funktioniert beides.

trotzdem bleibt die Basis letztlich ein komprimiertes Audiofile, egal was ein ipd noch an Optionen hat - mp3 ist und bleibt für High End Musik nicht State of Art, leg mal ein kristallklares Gitarrensolo eines Gilmours oder Knopflers ein und vergleiche unkomprimiert und mp3. Wenigsten den CD Wechsler hätte man für die Grundsammlung lassen sollen. Zumal auch die Gesamtdynamik einer mp3 unterlegen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this