Sign in to follow this  
mythen

Wassereinbruch Schiebedach-Bedieneinheit!?

Recommended Posts

Ich habe ein komisches Phänomen. Das Fahrzeug steht bei meinen Eltern geparkt: Der Boden ist dort nicht ganz eben, d.h. das Auto (RX400h) steht also wohl ganz leicht verschränkt und es regnet. Beim Wegfahren tropft Wasser aus der Bedieneinheit des Schiebedachs! Nicht nur 1-2 Tropfen, sondern ein paar Sekunden Rinnsal und Getröpfel. Dies jetzt schon zum zweiten Mal.

Habe das mit einem Garagier angeschaut. Er meinte, dass es das grundsätzlich (fast) nicht gibt, dass bei einem (neueren) Toyota/Lexus ein Schiebedach nicht dicht ist bzw. Wasser eindringt. Und schon gar nicht bei der Bedieneinheit..., da dort eigentlich gar keine Verbindung zur Öffnung des Daches bestehe...

Ich habe dann dort beim Garagier das Auto auch gleich waschen lassen. Bei nachträglicher Kontrolle war - wie wohl von ihm erwartet - alles trocken. Die Ablaufrinnen/-röhrchen waren sauber. Ein Rückstau von Wasser war nicht sichtbar. Steht mein Auto vor unserer Firma und es regnet, bleibt ebenfalls alles trocken...

Kann das Kondenswasser sein? Und in dieser Menge? Und vor allem, was kann man da tun?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wann hast du die Gummi-Dichtung des Schiebedaches das letzte Mal gepflegt?

Ich mache das zwei Mal jährlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wann hast du die Gummi-Dichtung des Schiebedaches das letzte Mal gepflegt?

Ich mache das zwei Mal jährlich.

Wir haben das geprüft beim Garagier, er meinte, die Dichtung schaue gut aus... aber selber gepflegt habe ich es seit ich ihn habe (1 1/2 Jahr) noch nie... (obs die Garage beim Service gemacht hat, weiss ich nicht...).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nehme das hier nochmal auf-

Also, wenn er länger im Regen steht oder -wie gestern durch die Waschanlage fuhr- sehe ich seit einigen Tagen vom Fahrersitz aus hinten rechts Wassertropfen am unteren Rand des Schiebedachs. Habe dann links mal den Finger oben (gleiche Stelle wie rechts)reingesteckt und es war dort auch nass.

Wenn das nun schon länger so geht, könnte das Wasser durch die Ablaufrinne abgelaufen sein oder sonst wo hin ?

Bei meiner Hütte im WW ist er öfters starkem Dauerregen ausgesetzt.

Ob mein Vorgänger die Gummis mal behandelt hat glaube ich nicht und ich habe es bisher leider versäumt ( 6 Monate)

Bei all meinen bisherigen Autos habe ich peinlichst die Dichtungen und Gummis behandelt und hier noch nicht, wollte ich im Herbst machen.

Yvel meinte es müsse außerdem evtl. mal eingestellt werden. Wird am Freitag dort gemacht und die Dichtungen entsprechend getestet.

Evtl. müssen neue rein.

Gruß

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte das Mal nach einem Frontscheibenwechsel. Die neue Frontscheibe saß nicht richtig. Nach nochmaligem Tausch ist wieder alles in Ordnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also, hatte ihn deshalb bei Yvel.

Ergebnis :

Ganz Dicht seinen Schiebedächer nie, deshalb die Ablaufrinnen.

Die vorderen wurden frei gemacht während die Hinteren zu sind. Man müsse -um da drann zu kommen- allerdings fast die komplette Kofferraumverleidung und den Himmel entfernen, also ca. 2 Tage arbeit .

Eingestellt wurde auch irgendwas, solle aber den Wagen möglichst horizontal im Regen stehen lassen , da es sonst Probleme gebe . Schon garnicht mit Pflegemitteln die Dichtungen behandeln, schadet mehr als es hilft....so die Aussagen.

Habe ich bisher noch immer nicht ganz verstanden... Wie auch immer werde das mal weiter im Auge behalten.

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann man die Abläufe nicht vorsichtig mit Druckluft ausblasen??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this