Jump to content

Nockenwellen is200


Recommended Posts

Bringst aber nicht in den LHD rein, da der Ausuff auf der Fahrerseite wäre beim LHD und da kein Platz für Servo und Co ist, dazu ist die Bodenplatte anders. Einfach im im TDIY angucken ;)

Im my.is hat einer aus Korea (?) Den 3sge in einen Linkslenker IS200 verpflanzt. Aber die interessanten Krümmer/Lenkung Bilder gibts nicht.

Link to post
Share on other sites

  • Replies 115
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Aha! :) cool :) Gibts dazu nen Link? Gehn tuts sicher irgendwie, denk mal DIY Downpipe usw.. damit sich das alles ausgeht irgendwie :)

Link to post
Share on other sites

Das Problem hast auch bei jedem IS300 wenn du nen Turbo rein machst :D Beim IS kann ichs mir ned vorstellen, also beim RHD, da der ABS Block rechts vorne sitzt. Weit weg vom Krümmer, der dann links sitzt. Die Leitungen, laufen hinten an der Spritzwand entlang, wenn ich mich noch gut erinnere :)

Link to post
Share on other sites

die amis sagen das die bremsleitungen ein problem darstellen, wegen der abwärme des krümmers, man müsste die bremsleitungen auf rhd umbauen... (hörensagen)

ich denke, es sollte auch kein grosse Problem geben, weil kann man schon fertige B.Leitungen von 20cm bis 1m lang mit Kupplungen ( Verbindungsstücke ) bestellen, und geht relativ sehr schnell mit verlegung.

Für mich ist wichtig, wie ist mit Lenkung weiter aussiht..

Link to post
Share on other sites

So firma gefunden die mir die ori wellen vermessen wird und profile vergleicht mit entsprechenden programmen und das für umsonst sogar:-)einziges manko zur zeit ist das ich keine reserve wellen habe die ich dahin schicken kann.bin nicht grad wild jetzt mal eben viel kohle für musterwellen zu investieren und dann noch mal mehr geld fürs machen.mhh.....

Link to post
Share on other sites

@Admin/Mods: Threat zumachen hier tut sich eh nix mehr. Wie immer kein Geld dafür.

Die großen Sprüche von dem Ersteller das Saugertuning ja so billig ist wenn mans selber macht. Aber dann nichtmal für die Grundlage das notwendige Geld ausgeben wollen. Der IS ist halt kein Gölf, Cörsa, Fiesä wo es bei jedem Schlachter n Motorblock fürn Appelundnei gibt oder für n paareurofünfzig Nockenwellen.

Junge werd dir erstmal klar was du haben willst, was du machen willst und ob du auch bereit dazu bist, das notwendige (Lehr-)Geld zu bezahlen. Wenn du dir das nicht leisten kannst dann fahr einfach und frag nicht ständig nach Tuning

Link to post
Share on other sites

Kann ich dir gut erklären weil ich es selbst schon gefahren bin mehr als bei einem wagen;-)

Die einfachste Erklärung ist die Massenträgheit(falls das das richtige Wort dafür ist,ich nenne es einfach mal so),bedeutet,je weniger desto weniger kraft ist nötig das Ding hoch zu schießen auf Umdrehung ABER,bedeutet auch das weniger Masse voran drückt und Geschwindigkeit halten kann.

Versuch mal eine "leichte"Scheibe an zuschieben,das dürfte kein Problem sein.Aber das Ding wieder zu Stillstand zu kriegen ist ebenso leicht.

Heißt aufs Auto bezogen das du gut wegkommst aber genauso schnell wieder auszubremsen bist weil die Masse fehlt dich auf Schwung zu halten.Ein dicker Windstoß oder besser gesagt schlechtes Aerodynamik verhalten nehmen dir deinen Vorteil.

So an Schwachsinn habe ich noch nie gelesen....

Also mein Vorschlag:

Wir sparen uns das theoretische BlaBla und sehen die Resultate im Projekt-Thread.

Deal? ;)

Link to post
Share on other sites

@Admin/Mods: Threat zumachen hier tut sich eh nix mehr. Wie immer kein Geld dafür.

Die großen Sprüche von dem Ersteller das Saugertuning ja so billig ist wenn mans selber macht. Aber dann nichtmal für die Grundlage das notwendige Geld ausgeben wollen. Der IS ist halt kein Gölf, Cörsa, Fiesä wo es bei jedem Schlachter n Motorblock fürn Appelundnei gibt oder für n paareurofünfzig Nockenwellen.

Junge werd dir erstmal klar was du haben willst, was du machen willst und ob du auch bereit dazu bist, das notwendige (Lehr-)Geld zu bezahlen. Wenn du dir das nicht leisten kannst dann fahr einfach und frag nicht ständig nach Tuning

Ich gib dir gleich junge,hast du was an der matte oder was machst du mich so dumm von der seite an?Du hast doch kein plan was ich alleine letzten monat in den wagen investiert habe.

Ich habe die ganze zeit gesagt was ich mache aber wo steht das ich alles in einem monat durchprügel?

Ich kann jetzt keine wellen kaufen und machen weil ich für knapp 2mille grade alles neu gekauft hab alles mit leder beim sattler beziehen den ganzen himmel mit allcantara neue leitungen multimedia anlage ect also mach mich nich an hier alter wenn du kein plan hast.

@Boergy das du dich dem anschließt versteh ich nicht,du wusstes doch das ich gesagt hab nach und nach oder?also wieso redest du jetzt auf einmal so?

Link to post
Share on other sites
bin nicht grad wild jetzt mal eben viel kohle für musterwellen zu investieren und dann noch mal mehr geld fürs machen.mhh.....

Allein diese aussage hat dich so dermaßen ins aus geschoßen. Es hätte ja gereicht wenn du schreibst das momentan das ganze ruhen muß da anderes Priorität hat.

Zum rest schreib ich jetzt lieber nichts, da ich mich nicht weiter auf diese Nieveau begeben werde

Link to post
Share on other sites

Bleibt mal easy jungs...

Zeit bringt Rat und wir warten ab und staunen oder schmunzeln wenn der Dynosheet aufm tisch liegt.

Möge die Macht (zu ertragen was euch nicht gefällt) mit euch sein.

Freundlicher Gruss

Mac

Link to post
Share on other sites

So viel Aufregung für nix.... :dontgetit:

Was ich nicht verstehe, dass immer wieder Leute auftauchen, viel Wind um Nix machen, ballern uns zu mit ihrem theoretischen Wissen zu und was sie nicht alles schon gemacht haben und machen werden, dann fragt man mal nach Resultate und dann.... *PFFfffff* Luft draussen.

Ausser dass sie sich dann auch noch lächerlich gemacht haben, haben sie nix erreicht.

Und kurz noch zu Nockenwellen:

Um mehr Leistung zu erreichen mit Nockenwellen, müssen sie Ventile länger, weiter und evtl. zu nem anderen Zeitpunkt öffnen können und das wurde noch nie damit erreicht indem man sie zum Abschleifen bringt. :huh:

Man müsste was draufschweissen und dann abschleifen, daher gibt es von Crower bspw. Nockenwellen für die 2JZ,

einmal original duration 253°, mit 264° (die ich drin habe), mit 272° und 284°, dabei dann noch grösseren Hub während die Originalen nur so 8,2mm aufmachen, machen die Crower je nachdem welche Wellen 8,9 bis 9,3mm auf.

Also weiss ich nicht was jemand damit erreichen will, Nockenwellen abzuschleifen? :huh:

HIER:

links = Crower 264°

rechts = original 253°

Bild014.jpg

Edited by RoadRash
Link to post
Share on other sites

Das mhh war aufs nachdenken bezogen außerdem komm mir nich mit niveau du hast schließlich mich dumm angemacht.

Ich muss mir wohl nich so n spruch ansehen und soll dann noch nett sein oder?

Komm erstmal an mein wissen über sauger tuning dann kannst du mich kritisieren wenn du besser bist oder mithalten kannst mit meinen erfahrungen.

Jeder kann mir seine meinung sagen,egal ob gut oder schlecht aber ich lass mich nicht dumm anmachen oder mir sagen mein thema soll zu gemacht werden weil ich nur laber und keine kohle hätte.Was soll so n mist?Ich hab hier noch nie einen schräg angemacht aber sowas muss ich mir ja wohl nich gefallen lassen

Link to post
Share on other sites

MIke..klar muss dann aufgeschweisst werden, sonst wird das ja nix :) Nur welche Werte nimmt man? Wie weit kann man die Ventile am 1G aufdrücken ohne das was ansteht oder bricht usw....

Link to post
Share on other sites

Um die Öffnungszeit zu ändern muss Material aufgetragen werden, das stimmt. Den Hub kann man jedoch erhöhen, wenn man den Grundkreis kleiner schleift. Dafür braucht man aber andere Shims.

Machen kann man viel nur der Kosten-Nutzenfaktor sollte man im Hinterkopf behalten. Was bringt einem eine Literleistung von über 100ps/L, wenn der Bock dann unter 4000 garkeine Leistung hat und im Standgas vor sich hereiert?Mal sehen was bei meinem rauskommt, wenn ich mit allem fertig bin fahr ich einmal auf die Rolle, nur um zu wissen ob es überhaupt was gebracht hat und wenn ja wieviel. Schwätzer gibt es leider überall....

Gruß Chris

Link to post
Share on other sites

Meine unmaßgebliche Meinung...

Absolut falscher Motor ausm Toyo Regal für Saugertuning.

Ich bin seit über 5 Jahren an meinem Projekt und bin öfters mal kurz davor alles ausm Fenster zu schmeißen.

Klar kannst du den Kopf bearbeiten und Steuerzeiten verändern ect.

Nur ohne Hubraumerweiterung oder Aufladung ist alles nur pillepalle.

Die Geometrie der Ventile im Kopf sind halt nicht optimal für höhere Leistungen.

Alles ist ...wie der Name vom Motor schon sagt 1G-FE....E für Economy...

auf Verbrauchsreduzierung ausgelegt...und säuft trotzdem so viel wie mein 8 Zylinder.

Aber lass dich nicht abschrecken.....

Gruß Knut

Link to post
Share on other sites

Meine unmaßgebliche Meinung...

Absolut falscher Motor ausm Toyo Regal für Saugertuning.

Ich bin seit über 5 Jahren an meinem Projekt und bin öfters mal kurz davor alles ausm Fenster zu schmeißen.

Klar kannst du den Kopf bearbeiten und Steuerzeiten verändern ect.

Nur ohne Hubraumerweiterung oder Aufladung ist alles nur pillepalle.

Die Geometrie der Ventile im Kopf sind halt nicht optimal für höhere Leistungen.

Alles ist ...wie der Name vom Motor schon sagt 1G-FE....E für Economy...

auf Verbrauchsreduzierung ausgelegt...und säuft trotzdem so viel wie mein 8 Zylinder.

Aber lass dich nicht abschrecken.....

Gruß Knut

Dich wollte ich eh schon mal fragen wies dir so geht mit deinem projekt. Hast uns ja auf Soltau 2005 schon erzählt.... :)

Übrigens steht das F für fuel economy, das E ist für electronically controlled oder so. Das E hat jeder Toyota Motor.

Die ventile sind beim 1G-FE sehr klein, man müsste aufbohren, Sitze reinschleifen und Ventile anfertigen lassen.

Für mich zum Vergessen verurteilt, um 2-3K € bekomm ich einen super erhaltenen 2JZ und schaffe mir alle Nachteile des 1G aus dem Weg.

Link to post
Share on other sites

So viel Aufregung für nix.... :dontgetit:

Was ich nicht verstehe, dass immer wieder Leute auftauchen, viel Wind um Nix machen, ballern uns zu mit ihrem theoretischen Wissen zu und was sie nicht alles schon gemacht haben und machen werden, dann fragt man mal nach Resultate und dann.... *PFFfffff* Luft draussen.

Ausser dass sie sich dann auch noch lächerlich gemacht haben, haben sie nix erreicht.

Und kurz noch zu Nockenwellen:

Um mehr Leistung zu erreichen mit Nockenwellen, müssen sie Ventile länger, weiter und evtl. zu nem anderen Zeitpunkt öffnen können und das wurde noch nie damit erreicht indem man sie zum Abschleifen bringt. :huh:

Man müsste was draufschweissen und dann abschleifen, daher gibt es von Crower bspw. Nockenwellen für die 2JZ,

einmal original duration 253°, mit 264° (die ich drin habe), mit 272° und 284°, dabei dann noch grösseren Hub während die Originalen nur so 8,2mm aufmachen, machen die Crower je nachdem welche Wellen 8,9 bis 9,3mm auf.

Also weiss ich nicht was jemand damit erreichen will, Nockenwellen abzuschleifen? :huh:

HIER:

links = Crower 264°

rechts = original 253°

Bild014.jpg

Bevor es wieder heißt ich würde mit theorie unnützt um mich werfen und es würde nix außer luft dabei rum kommen,(was wieder nur diese mir nicht verständliche anfeindungen unterstreicht )frage ich dich einfach nur eins,wenn das stimmen würde das das nix bringt,wieso machen firmen wie dbilas das seit jahren erfolgreich und andere auch die ich nicht alle aufzählen möchte um nicht zu schlaumeierhaft rüber zu kommen?

Ich fahre seit jahren diese wellen und habe noch nie erlebt das das nicht die gewünschte leistung erzielte,sei es im drehmoment oder ps bereich.Auch wie das prinzip der wellen funktioniert ist für mich wohl klar,auch wenn du es anscheinend nicht glaubst.

Es ändert aber alles wenig daran das ich es unmöglich finde das mir hier mein thread mit diesen unfairen anspielungen und unterstellungen kaputt gemacht wird.

Das kommt für außenstehende sicher sehr positiv rüber wenn sich die mitglieder in einem forum gegenseitig zerfleischen mit missgunst und aus der luft gegriffenen anfeindungen.Große klasse...

Link to post
Share on other sites

Größere Ventile kommen nächste Woche.

Problem war bei mir nicht der Durchmesser, sondern der nur 5mm dünne Schaft.

Fürn ordentlichen Föhn haben wir auf 7mm aufgerüstet.

Durchmesser geht auch nur 1mm mehr.

Alles wie immer am 2 Liter...Einzelanfertigung :pinch:

Gruß knut

Link to post
Share on other sites

Mach dein Saugertuning und werd glücklich.

Damit du meine Theorie verstehst:

Ich steck erst mal 5.000€ in Teile um einen 200PS Motor auf 600PS zu bringen und dann noch mal 2.000€ in ein Saugertuning am Turbomotor damit er dann 800PS hat.

Um deine Frage zu beantworten warum Firmen sowas machen?

Weil es so viele Eierköpfe gibt die aus ihrem 1.2L Polo nen Rennwagen machen wollen und glauben, wenn die Ein/Auslasskanäle poliert sind machen sie damit eine 10er Zeit auf die Viertel Meile.

Die Firmen bearbeiten Motoren um ihre Effizienz zu steigern, was beim Sauger eben ned viel bringt, oder möchtest mir jetzt erklären dass du VW, Mercedes und BMW dazu bewegen willst von Turbodieseln wegzugehen, weil ein überarbeiteter Saugdiesel so klass abgeht?! :huh:

Fazit was die meisten IS200 Fahrer schon begriffen haben:

Der Aufwand und die Kosten den 1G-FE Motor per Saugertuning aufzumöbeln rentieren sich nicht im Gegensatz dazu was ich dafür bekomme.

Selber machen gut und schön, ich habe keinen 300.000€ CNC-Roboter im Keller stehen. ;)

Edited by RoadRash
Link to post
Share on other sites

Größere Ventile würds sogar in UK geben, natürlich um kleines Geld :D dann nurnoch den ganzen Kopf überarbeiten usw... damit die auch rein passen :)

Link to post
Share on other sites

Wie gut dass mein Tuner (Freund) ne CNC hat...

und rein wirtschaftlich habe ich mein Projekt nie gesehen.

Aber zurück zum Sauger Freak.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy