Sign in to follow this  
Nordmann

Automatische Türverriegelung abgeschafft!

Recommended Posts

Dass die Türen dann wieder bei "P" aufgehen, finde ich wiederum ebenfalls unklug. Denn an einer Ampel kann es ja durchaus sein, dass "P" eingelegt wird, um länger zu warten. Der kluge Dieb weiß dann, dass der Lexus jetzt offen ist und klaut trotzdem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bist du dir da sicher?

Ich konnte bislang nichts davon bemerken und auch keinerlei Hinweise in der Betriebsanleitung davon lesen.

Das einzigste was ich zu dem Thema finden kann ist die automatische Türentriegelung durch einen Crashsensor.

na klar ist aktivierbar in deinen persönlichen einstellungen ---> händler.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lexington, ich habe noch nie an der Ampel auf P geschaltet.

Der Wagen steht auf D mit Hold Funktion und geht automatsich auf Feststellbremse, wenn es nötig ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja es stimmt. Mein derzeitiger GS ist vor-Facelift und hat keine automatische Türverriegelung. Bei den Werkstattersatzwagen (Facelift-Modelle des GS) haben sich die Türen beim Losfahren automatisch verriegelt.

Und das soll jetzt beim neuen GS nicht mehr gehen? Komisch und schade - aber dennoch kein wirklicher Grund für mich, die Bestellung zu annullieren.

Bei meinem jetzigen GS schaffe ich es in einem Sekundenbruchteil, die Taste zur Verriegelung selber zu drücken und das werde ich vermutlich auch im neuen GS ohne extremen Extraaufwand auch wieder schaffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur mal eine Frage von einem "Lexus-Oldtimer-Fahrer" ;)

Warum schließt man überhaupt alle Türen auf...? Man kann doch auch einstellen, dass z.B. nur die Fahrertür entriegelt wird... :g:

Dann kann man ja bei Bedarf von innen immer noch sämtliche andere Türen entriegeln...oder...?

So schön ja die vielen Helferlein sind, die uns fast alle Arbeiten abnehmen...so schön ist es auch, mal selbst zu entscheiden, was zu tun ist... :g:

Gruss vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Clio 2, mittlerweile über 10 Jahre alt hat auch ne automatische Verriegelung. Geht übers Zentralknöpfchen, festhalten und es ist aktiviert/deaktiviert. Geht wie es am sinnvollsten wäre, bei geringer Geschwindigkeit.

Habs aber bewußt deaktiviert weils garantiert kaputtgeht, Renault halt. War auch gut, in den 5 Jahren Haltedauer ging da so ziemlich alles hinüber. Da gingen Reparaturkosten rein... zum Glücks wars ja nicht meiner :D

Und die Entriegelung bei P find ich, wie Lexington schon geschrieben hat, auch nicht sinnvoll. Nicht jedes Auto hat eine Hold-Funktion (übrigens noch so ein Feature was sich verselbständigen kann, siehe Mercedes). Ich denk mir jedesmal, warum stehn die Leute immer auf der Bremse, da würd ich nen Krampf im Bein kriegen. Am besten noch beim Handschalter den ersten Gang drin und auf der Kupplung. :wacko: Was aber echt ärgerlich ist wenn man dahintersteht, die tollen Rückleuchten, bevorzugt in LED, blenden extrem. Nette Form von Rücksichtnahme. Die gibts aber vor allem im Straßenverkehr kaum noch. Vor allem nicht nach hinten. Da klapp ich auch manchmal nachts die Sonnenblende runter. Wenn ich das mit meinem machen würd gehn auch die Nebler an, beim IS sitzen die wunderschön hoch und haben für den Hintermann ne Art Röntgen-Effekt :tooth: .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum schließt man überhaupt alle Türen auf...?

Man schließt überhaupt nichts auf. Wenn man den Schlüssel irgend wo tief in der Tasche drin hat und an einem der vier verfügbaren Türgriffen anfasst, dann gehen alle Türverriegelungen auf.

Und das man mit einer Frau und 2 Töchtern immer 4 Türen gleichzeitig öffnen möchte, ist jedenfalls für mich ganz und gar logisch.

Und nach dem Einsteigen drückt man dann das Knöpfchen zur Türverriegelung.

Über den Sinn und die Probleme der automatischen Ver- und Entriegelung hat auch Erwin hier schon etliche Zeilen geschrieben. Erinnert ihr euch an die Probleme mit Erwins "Schwieger-"Eltern im roten RX400h? Da wollte doch der Vater immer schon am Türgriff ziehen...

Also ich bin immer noch der Meinung, das der Wegfall dieser Spielerei zwar schade ist, aber hier im LOC fürchterlich überbewertet wird. Zumindest für mich ist das kein Grund, vom Kauf zurückzutreten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man schließt überhaupt nichts auf. Wenn man den Schlüssel irgend wo tief in der Tasche drin hat und an einem der vier verfügbaren Türgriffen anfasst, dann gehen alle Türverriegelungen auf.

Klaro...

Mir ging es doch nur in diesem Fall um die Allein-Fahrer...

Man kann doch den Lex so programmieren, dass nur z.B. die Fahrertür entriegelt wird,

wenn man sich dem Lex nähert und den Türgriff berührt...

Für komplette Familien sollte das jetzt kein Tipp sein... ;)

Gruss vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Überbewertet - denke ich nicht. Nur offen mit den jeweils persönlichen Gründen angesprochen. Stört es - ja. Geht die Welt unter - nein. Aber LEXUS muss aufpassen das auf dem Weg zur Perfektion nicht zuviele dieser Piekser passieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

LEXUS muss aufpassen das auf dem Weg zur Perfektion nicht zuviele dieser Piekser passieren.

Da gebe ich dir 100% Recht. Irgend wann summieren sich die Kleinigkeiten und sind dann ein ausgewachsenes Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die verfügbaren Möglichkeiten hatte ich ausprobiert und die von mir v.g. Einstellung ist für mich die günstigste. Auch das alleinige Öffnen der Fahrertür war dabei. Da haben immer die Beifahrer ans Fenster geklopft, weil ich vergaß, deren Türen zum Einsteigen zu entriegeln.

Einen ungeduldigen Beifahrer, so wie von Erwin geschildert, der noch während des Ausrollens aussteigen will, hatte ich bis jetzt nicht. Falls ja, wäre ich erst recht glücklich darüber, dass die Türen verriegelt sind.

Im Normalfall schalte ich doch nicht an der Ampel von D auf P und wieder zurück. Zweimal die gesamte Schaltkulisse durch? Nein. Wenn, dann das nächstliegende, also N. Und die Türen bleiben dann verriegelt.

Schön ist doch, dass bei Vorhandensein dieser Funktionen jeder seine Möglichkeit findet.

Das Vorfacelift Model hatte dieses Feature nicht oder ich habe es nicht gekannt. Vermisst habe ich das damals jedenfalls noch nicht. Aber heute würde mich das Fehlen bei einem neuen Modell auch ärgern.

Gruß

LexLord

Edited by LexLord

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön ist doch, dass bei Vorhandensein dieser Funktionen jeder seine Möglichkeit findet.

Genau so sehe ich das auch. Ich habe vor Jahren mal erlebt, wie an der Ampel ein angetrunkener Passant die Beifahrertür aufgerissen hat und seitdem verriegle ich immer manuell, weil der SC-Vorfacelift leider auch das automatische Verriegeln noch nicht kennt. Natürlich ist es mir möglich, das manuell zu machen. Aber halt auch unnötig, wenn es automatisch geht. Und ich kann es ja auch mal vergessen. Ich hätte das ehrlich nicht gedacht, dass sowas bei einem Auto in der Klasse, in der der neue GS mitspielt, nicht mehr möglich sein soll.

Dass man hier drüberredet kann man doch nicht "Fass aufgemacht" nennen. Wir sind doch hier in einem Lexus-Forum, wo sonst wenn nicht hier soll man sich darüber austauschen?

LG

Beate

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe heute mit der Lexus Hotline gesprochen und gebeten, sich des Problems anzunehmen.

Warten wir mal, ob und was passiert!

Kann ja kein Problem sein, ein Software Update zu machen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da gebe ich dir 100% Recht. Irgend wann summieren sich die Kleinigkeiten und sind dann ein ausgewachsenes Problem.

irgendwann? wo warst du die letzten 20 jahre?

beginnen wir mit dem ersten bestseller, dem RX300 der auf 180km/h begrenzt war und in dessen bedienungsanleitung auf jeder zweiten seite vorgeschlagen wurde rohe eier zu essen nachdem man batteriesäure getrunken hat... machen wir weiter mit dem wagen für manager, dem LS430 der alles konnte - nur kein deutsch und der mit range approx, moonroof open und fuel average glänzte... usw....

Share this post


Link to post
Share on other sites

imachen wir weiter mit dem wagen für manager, dem LS430 der alles konnte - nur kein deutsch und der mit range approx, moonroof open und fuel average glänzte... usw....

Lexus fordert den Intellekt, ABM haben da schon resigniert und bieten deutsche Bordcomputer an.

Rehlein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe heute vom Lexus Forum gehört, dass sich Lexus des Themas angenommen hat. Es wird also ein Ticket gemacht, dass nach Japan reported wird und dann kommt von dort evtl ein Softwareupdate.

Warten wir es ab, was die Lexus Leute da machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt muss ich mal ganz blöd fragen: Kann das der alte IS200/300? Ich verriegle (sofern ich dran denke) per Hand.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt muss ich mal ganz blöd fragen: Kann das der alte IS200/300? Ich verriegle (sofern ich dran denke) per Hand.

das ist der schnellste und richtige Lössung :)

Edited by Recing

Share this post


Link to post
Share on other sites

noch so ein feature unseres lustigen e-autos: wenns ordentlich scheppert wird die 16000W-batterie automatisch abgeklemmt.

Dies macht ja jeder Lexus und Toyota Hybrid seit der Einfürhung 1997...

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, heute nun also das Feedback von Lexus zu dem Thema der automatischen Verriegelung:

"Die Funktion wird aus Sicherheitsgründen nicht mehr angeboten!"

Das wirft eine ganze Reihe von Fragen auf:

1) Was bedeutet: Aus Sicherheitsgründen????

2) Normalerweise haben Fahrzeuge, die elektrisch verriegelt werden, ein Kollisionsrealais, das die Türen beim Crash öffnet. Warum geht das bei Lexus nicht?

3) Wenn das Relais also nicht zuverlässig funktioniert, oder gar eingespart worden ist, was passiert dann bei der momentan möglichen Konfiguration: "Nur die Fahrertür öffnet beim Berühren des Türgriffes"?????

4) Heisst das, dass wir bei einer Kollision Probleme haben, dir übrigen 3 Türen zu öffnen?

5) Warum wird die Funktion weiter in den USA angeboten, dem klagefreudigsten Land überhaupt?

6) Warum können andere Hersteller das Problem in den Griff kriegen, aber Lexus nicht??

Ich weiss nicht, ob die Technik das Problem mit einer lapidaren Antwort vom Tisch haben wollte, ohne an die verbundenen Fragen zu denken, aber so geht das keinesfalls.

Für diejenigen, die diesen Thread nicht verstehen, weil sie....

kann ich nur sagen, spart Euch die Kommentare! Diese Funktion wird bei einem Fahrzeug dieser Preisklasse erwartet, egal, ob Ihr persönlich das gut findet und nutzt, oder nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann bin ich mal gespannt ob es das noch beim neuen IS geben wird :whistling: .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiss nicht, ob die Technik das Problem mit einer lapidaren Antwort vom Tisch haben wollte...

Genau so wird es sein. Oder was noch schlimmer wäre, man weiß einfach nicht so genau was für Fahrzeuge mit welchen Features man eigentlich so anbieten.

Toyota und uns wäre glaube mehr geholfen den Kundenservice hierzulande dichtzumachen und dafür in Japan zwei Leute mit Deutsch Kenntnissen hinzusetzten.

Man kann ja auch von Europäern nicht verlangen, dass sie etwas Leidenschaft für Japanische Autos entwickeln oder Informationen beim Mutterkonzern einholen.

Ich habe von dem deutschen Support auch noch nie eine zufriedenstellende Antwort erhalten - Das LOC und Google wissen immer mehr und besser bescheid :thumbup:

Sicherheit ist natürlich ein dämlich geiles Argument. Das zieht genauso wie Umwelt fast immer. :withstupid:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Toyota und uns wäre glaube mehr geholfen den Kundenservice hierzulande dichtzumachen und dafür in Japan zwei Leute mit Deutsch Kenntnissen hinzusetzten.

:naughty:

Sicherheit ist natürlich ein dämlich geiles Argument. Das zieht genauso wie Umwelt fast immer. :withstupid:

:clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

WIe ich schon mal sagte es werden immer mehr Nadelstiche sich keinen Lexus mehr anzuschaffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

was habt ihr für probleme. wenn ich mir gedanken machen würde, dass ich mit einer eigentumswohnung durch die gegend fahre, würde ich auf einen kleinwagen umsteigen.

und türverriegelung macht in usa und im osten sinn - aber in deutschland?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this