zoomer

RX 400h Anfahren auf rutschigem Untergrund

Recommended Posts

Ok, steht auch für TRC deaktivieren. :)

müsste man ausprobieren ob sich das hybridsystem dabei auch abschaltet...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, mit 4 mal bleibt das hybrid dystem an, ich hab auch 2 bilder, kann sie nur net vom handy posten, mach ich später 👍🏻

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe beides ausprobiert, wird das gleiche angezeigt, nur praktisch habe ich das nicht getestet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir hat es am bildschirm jedoch sehrwohl den stromfluss gezeigt, auch den zu und von der hinterachse.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

klingt nach dem guten, alten Inspektionsmodus des Prius 2, wenn da auch ein paar Verrenkungen extra notwendig waren. Im Endergebnis wird der Antrieb damit so eingestellt, dass die Werkstatt div. Tests, z.B. AU machen kann. nebenbei wird VSC, also ASR,ESP und ABS (ok, das weiß ich nicht mehr genau) abgeschaltet. Seitens Toyota wird davon abgeraten, in diesem Modus zu fahren (naja, es sind Systeme deaktiviert, die den Antrieb vor Überlastung schützen), aber es geht gut, und man kann dann die Antriebsräder wie zu Beginn der 80er als Schneefräsen oder Matschschleudern einsetzen (hab es selbst 2 mal gebraucht) allerdings sollte man im eignenen Interesse Piano machen dabei und wenn man wieder griffigen Untergrund hat, Auto aus und wieder an, und alle Systeme sind wieder scharf.

Gruß Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

klingt nach dem guten, alten Inspektionsmodus des Prius 2, wenn da auch ein paar Verrenkungen extra notwendig waren. Im Endergebnis wird der Antrieb damit so eingestellt, dass die Werkstatt div. Tests, z.B. AU machen kann. nebenbei wird VSC, also ASR,ESP und ABS (ok, das weiß ich nicht mehr genau) abgeschaltet. Seitens Toyota wird davon abgeraten, in diesem Modus zu fahren (naja, es sind Systeme deaktiviert, die den Antrieb vor Überlastung schützen), aber es geht gut, und man kann dann die Antriebsräder wie zu Beginn der 80er als Schneefräsen oder Matschschleudern einsetzen (hab es selbst 2 mal gebraucht) allerdings sollte man im eignenen Interesse Piano machen dabei und wenn man wieder griffigen Untergrund hat, Auto aus und wieder an, und alle Systeme sind wieder scharf.

Gruß Christian

VSC=ESP

TRC=ASR

Das war für mich auch wichtig, ob es überhaupt beim 400h deaktivieren kann.

Und wenn man das braucht, wo nicht mal anfahren kann, weil bei glätte TRC das Auto bis zum Stillstand abbremst, finde ich das schon blöd.

Daher wird es nur bei mir im Notfall benutzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann vom RX 400h nicht erwarten, daß er alles kann.

Es gibt genug Allradler die den Namen auch verdienen: Subaru wäre so ein echter Allradler......

Hab meinen Subaru schnell wieder verkauft - ich war von der Qualität sehr entäuscht........

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn auch der traktionsmotor hinten nicht geht, hat das ja keinen sinn, oder?

Ich hab den gleichen trick auch schon gehört, allerdings mit viermal statt zweimal...mal probieren im winter😃😈

Um den Thread hier wieder zu beleben :)

Du hast vollkommen Recht, wie du schon mit 4 mal gesagt hast.

Nach meine Recherchen gibt es für RX400H zwei Inspektion Zustände, heißt 2 mal treten " 2wd Inspektion Mode " und 4 mal treten " 4wd Inspektion Mode " je nach Arbeitsvortschrift z. B. Bremsenprüfstand,Geschwindigkeitstest ( kein Leistungsprüfstand ) wird diese Inspektion Mode aktiviert.

Oder wenn ich z.B. CVT Getriebeölwechsel mache, dann muss ich nach neu befüllung 2wd Inspektion Mode aktivieren damit die Getriebeölpumpe anläuft, dann noch mal kontrollieren einfüllöfnung aufdrehen und nachfüllen, damit korrekte Ölstand bekommt ( Öltemperatur nicht weniger als 5 C° )

Es ist auch nicht schlimm wenn man diese Inspektion Mode nicht gemacht hat, nur ganz WICHTIG zu wissen um korrekte Ölstand zu bekommen , muss man nur kleine Runde fahren und dann noch mal Ölstand prüfen evtl nachfüllen.

Die beide Inspektion Mode kann man auch mit IT2 aktivieren.

Im Winter bei glätte oder rutschigem Untergrund bin mir nicht 100% sicher, ob man andauernd mit deaktivierte VSC, TRC so fahren kann, ich werde nur im Notfall wenn gar nichts mehr geht probieren :) denke deswegen haben Japaner kein TRC/VSC Schalter beim 400er verbaut um System zu schützen.

Aso noch was, wenn 4wd Inspektion Mode ( geht nur beim AWD Rx ) aktiviert, dann geht auch die Hinterachse, und das spürbar wenn die HV Batterie möglichst voll geladen ist, heisst warten bis die Batterie im grünen Bereich ist dann Gas geben ;)

Edited by Recing

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.