Sign in to follow this  
Ralf K.

Vorstellung / Unterschiede Facelift GS450H

Recommended Posts

Hallo Forum,

mein Name ist Ralf.

Ich komme aus Bielefeld (gibt es doch), bin 42 Jahre alt, Frau und zwei Kinder, lese seit ein paar Wochen hier mit und wollte mich mal kurz vorstellen.

Zur Zeit fahren wir noch einen 19 Jahre alten Audi S4 mit V8-Motor, den ich 2005 auf Autogas umrüsten ließ. Klasse Auto soweit, kommt aber langsam in die Jahre und nach jetzt fast neun Jahren plane ich Ende 2013 mal wieder was anderes zu fahren.

Da mir eigentlich beim TÜV im Jahre 2010 schon gesagt wurde, dass es langsam eng wird, schaue ich seit dem mehr oder weniger intensiv in den verschiedensten Autobörsen nach einen entsprechenden Nachfolger.

Kurz um, die alte Schüssel hat jetzt zwar schon wieder neuen TÜV bekommen und geht und geht nicht kaputt aber ich habe scheinbar endlich eine ziemlich feste Ansicht, dass mir ein GS450H sehr gut gefallen würde.

Ich liebe es einfach ein Auto zu fahren, bei dem ich im Parkhaus nicht auf das Nummernschild schauen muss, ob es auch wirklich meiner ist, der aureichend komfortabel ist und über genügend Leistungsreserven verfügt, die man ihm nicht ansieht.

Da sowohl meine Frau als auch ich in der glücklichen Lage sind mit dem Rad (7 bzw. 8 km pro Strecke) zur Arbeit fahren zu können wird das Auto überwiegend zum Einkaufen, Kindertaxi aber halt auch für Wochenendausflüge genutzt.

Trotzdem kommen im Jahr meist weniger als 12tkm zusammen.

Eigentlich also fast überflüssig sich solch einen Wagen zuzulegen, aber sei es drum. Ein bisschen Luxus möchte man ja haben.

Nun zu meiner eigentlichen Frage.

Ich stöbere durchs Netz und Forum und lese mir so langsam an, was es über Lexus zu wissen gilt, habe aber noch keine klare Aufstellung über die Unterschiede der GS450H vor und nach dem Facelift etwa Ende 2007 Anfang 2008 gefunden.

Was ich mittlerweile glaube zu wissen ist:

- Blinker vom Kotflügel in den Spiegel gewandert.

- Leichte optische Änderungen in der Frontansicht (Scheinwerfer, Kühlergrill).

- Tank und Kofferaumentriegelung außerhalb der Klappe platziert.

Gibt es weitere wichtige Punkte?

Bezüglich Ausstattung scheinen die NFL wesentlich öfter das automatischen Abstandsradar verbaut zu haben.

Hat sich beim Antrieb (Motor, Getriebe, Management, Verbrauch) auch etwas getan?

Sollte man eher einen NFL nehmen? Gründe?

Besten Dank schon mal im voraus und viele Grüße

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

...komme aus Bielefeld (gibt es doch)

Jepp...kann ich bestätigen... ;)

Willkommen bei uns im LOC...

Und ja, der Facelift-GS hat einige Änderungen, die man mit den boßen Augen nicht sieht.

Dazu zählen auch die bessere Abstimmung der Automatik...usw.

Aber die GS-Spezialisten werden sich bestimmt noch melden... ;)

Gruss aus BI vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir fällt noch ein, dass das Lenkrad geringfügig anders gestaltet wurde:

07er eckige Telefontaste / 08er runde Telefontaste

Auch im Klappfach links neben dem Lenkrad gab es einen Unterschied in der Tastenbelegung, welcher mir aber gerade nicht einfällt.

Beim 07er war die Beschriftung der Schaltkulisse noch etwas anders.

Ein verbrauchstechnischer Unterschied war erst ab dem 2011er Facelift zu verzeichnen, wo er nochmal um 0,3 l/100km optimiert wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen im LOC :clap:

Erst mal grundsätzlich: Du wirst kaum Unterschiede in der Zuverlässigkeit zwischen einem VFL und einem FL finden. Kannst also nach Geschmack und Preis deinen Wunschkandidaten aussuchen. Die im optischen Bereich liegenden Unterschiede sind ja bereits aufgezählt.

Dazu kommt noch eine farblich und detailmässig bessere Auflösung des Navibildes beim FL.

Wenn ich mir heute einen GS450h aus der S19er Reihe aussuchen sollte, würde ich eher nach einem Exemplar suchen, was neben der Sitzheizung auch die Sitzbelüftung hat und dann noch penibel (ohne Radio) Probe fahren. Bei manchen GS knistert es im Bereich des Armaturenbrettes, was bei einem so leisen Wagen auf Dauer mächtig stören kann.

Das wäre mir viel wichtiger, als die Frage FL oder VFL.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Uslex : absolute Zustimmung ! Ich würde nicht älter als '07 nehmen, da das Knistern/Klappern weitestgehend beseitigt ist. Meiner ist 10/07 und fast geräuschfrei. Und die Sitzbelüftung ist sehr effektiv und eines der besten Features im Sommer !

@Ralf K. : such nach einem möglichst aus 1.Hand/Scheckheft/unfallfrei/nicht zu viele km, dann hast Du wieder 10 Jahre oder länger Freude daran. Fahr ihn mal Probe : Dir als V8-Fahrer wird es ergehen wie mir, als ich mal einen fahren durfte : der Abzug aus dem Stand ist absolut begeisternd (ich bin eigentlich auch V8 - Fan und hatte viele in meinem Leben).

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hatte gerade heute eine Probefahrt mit einem GS450h und wie RodLex sagt ... und Abzug trifft es so ziehmlich genau, ist absolut abartig! Ich bin mega begeistert von der Power und da waren noch Sommerräder drauf und kaum Grip verlust :icon12:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hatte gerade heute eine Probefahrt mit einem GS450h und wie RodLex sagt ... und Abzug trifft es so ziehmlich genau, ist absolut abartig! Ich bin mega begeistert von der Power und da waren noch Sommerräder drauf und kaum Grip verlust :icon12:

Und wann tauschst du deinen Diesel-IS gegen den hybriden Benziner? Probefahrten mit dem GS450h sind sehr ansteckend. :drive1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja ich bin hin und weg :dribble: ... am wochenende wird dann mal über zahlen geredet! Ich hab heute etliche studen hier gelesen und leider bereut es niemand :D ... wenn der Ankaufpreis für mein stimmt und wir uns einig werden wird der wechsel hoffentlich diesen Monat VOLLSTRECKT haha :dribble:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besten Dank für die Willkommensgrüße udn die Informationen.

Also wären da:

- Blinker vom Kotflügel in den Spiegel gewandert.

- Leichte optische Änderungen in der Frontansicht (Scheinwerfer, Kühlergrill).

- Tank und Kofferaumentriegelung außerhalb der Klappe platziert.

- bessere Abstimmung der Automatik ?

- Lenkrad geringfügig anders gestaltet.

- farblich und detailmässig bessere Auflösung des Navibildes beim FL.

- Verbrauch und Zuverlässigkeit sind gleich.

- 07er eckige Telefontaste / 08er runde Telefontaste.

- Beim 07er war die Beschriftung der Schaltkulisse noch etwas anders.

Generelll achten auf Knistern aus dem Armaturenbrett welches ab 2007 scheinbar weniger geworden ist sowei 1. Hand und wenig Kilometer.

Bezüglich der Laufleistung ist es ja oft Ansichtssache. Der S4 hat jetzt fast 300tkm drauf, da ich früher noch wesentlich mehr gefahren bin. Ein GS mit 100tkm Laufleistung würde mich also eigentlich überhaupt nicht abschrecken, da ich dann nach 10 weiteren Jahren gerade erst bei 220tkm wäre und das ist ja hoffentlich kein Problem, oder?

Die GS, die ich bis jetzt im Netz gesehen habe, haben oft die helle Innenausstattung. Ist die nicht wahnsinnig pflegeintensiv? Bekommt man die immer gut sauber oder sieht das mit der Zeit schmuddelig aus.

Bei dunkler Ausstattung ist manchmal eine sehr ins rötlich gehende Holzverblendung dabei. Ist die echt so rot, wie es auf manchen Bildern scheint? Muss mir dringend mal mehrere anschauen. Im LF Bielefeld stehen zwei, die ich aber etwas überteuert finde.

Viele Grüße

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du zwei mal im Jahr mit einem Schmutzradierer von Aldi über die Sitze gehst und danach eine Lederpflege aufträgst, bleibt das helle Leder schön. Ob man das als extrem aufwendig sieht, muss jeder selbst beurteilen.

Da der GS 450h ein stufenloses Planetengetriebe - ein e- CVT hat, kann sich da an der Abstimmung nicht viel verändert haben.

Den Rest solltest du vor Ort direkt im Auto rausfinden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi uslex,

na das ist definitiv nicht als aufwendig zu bezeichnen. Ängst hätte ich eher beim Fußraum (Teppich). Da lässt sich durch nicht völlig sauberes Schuhwerk eine Verschmutzung schlecht vermeiden. Gerade im Winter, aber ich denke auch da lässt sich wohl was machen.

Euch vielen Dank für die Infos.

Viele Grüße

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fällt mir gerade noch ein. RodLex schrieb ich solle darauf achten, dass der S19 die Sitzbelüftung hat. Ich dachte bisher, die wäre immer dabei?

Viele Grüße

Ralf

Edited by Ralf K.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fällt mir gerade noch ein. RodLex schrieb ich solle darauf achten, dass der S19 die Sitzbelüftung hat. Ich dachte bisher, die wäre immer dabei?

Viele Grüße

Ralf

Nein und nein.

1. Nein, es schrieb nicht Rodlex,

...neben der Sitzheizung auch die Sitzbelüftung hat ...

2. Nein, die ist keinesfalls immer dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay, danke für die schnelle Info. Haben denn alle Luxury Line die Belüftung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay, danke für die schnelle Info. Haben denn alle Luxury Line die Belüftung?

Beim GS300: nein, nur beim VFL im Luxury-Paket dabei.

Beim GS450h: ja, bei der Luxury immer dabei.

Das gilt aber nur für deutsche Erstzulassungen. Da viele Lexus über andere Länder nach D kommen, sind deren Ausstattungen auch im Detail verschieden.

Daher: Nur Hinfahren und selber nachsehen kann dir die Antwort geben!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mehrere Lexus LS gefahren mit hellen Sitzen und, ehrlich gesagt, die Sitze sind immer schmutzig.

Ich habe nie gewusst, dass dunkle Anzüge abfärben, Jeans sowieso usw usw.

Die Gurte werden schmutzig, der Teppich ist schmutzgefärdet.

Jedes Mal, wenn ich den Lex zur Wartung gegeben habe, musste das Forum die Sitze reinigen.

Seit ich jetzt wieder dunklen Innenraum fahre, ist die Welt wieder in Ordnung...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Heckspoilerlippe ist glaub ich auch nur beim luxury immer dabei, genauso wie das Holz-Lederlenkrad. Ebenso Der Schaltknauf ist beim Luxury Modell Holz- Leder.

Die Frontstoßstange und Heckstoßstange unterscheidet sich auch vom Preface zum Facelift.

Außerdem ist ein Aux- Anschluss im Facelift 1 verbaut. Ab Modell 2010 ein USB- Anschluss.

Das ESP kann beim Facelift auch einfacher ausgeschaltet werden. Vor dem Facelift muss man die Bremsen- Feststellkombination a la Playstation Cheat anwenden^^.

Share this post


Link to post
Share on other sites

.....danke für die Infos.

Da sind schon einige Punkte interessant.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ralf, deine Links funktionieren nicht, überprüfe diese bitte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt gehen die Links.

Bei beiden Angeboten kann ich auf Anhieb keine Probleme finden.

Also hinfahren, testen und auswählen. :yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu,

nimm den Schwarzen und lass dir eine Select dazu geben und alles ist Bedtens. Der Silberne ist nicht mehr Select fähig!!!

Gruß

Gionni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na beim dem grauen haben sich aber schon einige Kinderfüße an der Rückenlehne ausgetobt.

Gruß

biker

post-1034-0-02365400-1361546858.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der schwarze ist grau mein kleiner Freund , ich hoffe im übrigen es geht dir + Familie gut! :flower:

Zu dem GS kann ich nur sagen, ich hatte ihn nur kurz , es war ein 2007 VorFacelift. Aussen Grau ,

innen graues helles Leder. Wunderschönes Auto! Ob Facelift oder nicht musst du selbst entscheiden ,

es gibt jetzt aus meiner Sicht keine wesentlichen vor und nachteile. Der FL verschließt sich ab 30 KmH

noch automatisch , macht das VorFacelift leider nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By GolfMk1Vr6
      Hallo! Gibt es hier ein Mitglied, das einen weißen Gs450h hält? Oder wenn Sie jemanden kennen, der so etwas besitzt? Dank!
    • By RHD-GS450h
      Hallo, 
      nachdem ich neue Bremssaettel, Scheiben und Beläge hinten verbaut habe, ruft mich meine Werkstatt an, die Bremssattel Halter müssen auch noch neu. 
      Kann mir jemand die Teilenummern für links und rechts sagen, habe nämlich im Netz nichts gefunden. 
      Vielen Dank. 
      Grüße 
      Manfred 
    • By CrashDown
      Hallo zusammen,
       
      ich bin auf der Suche nach einem Shop für die Zündkerzen des Lexus IS300h, gem. Handbuch müssten das die DENSO FK20HBR8 sein. Ich möchte mir nicht nehmen lassen so einige Dinge an meinem Lexus selber zu warten und zu tauschen, nur so bekomme ich ein Gefühl für meinen Neuen.
       
      Diese Kerze ist die Standardkerze für den Motor 2AR-FSE, also dem Lexus IS300h, GS300h und RC300h und auch für den GS450h (ab 03-2012) mit dem 2GR-FXE und dem RX450h (ab 10/2015) mit dem 2GR-FXS als Standardkerze angegeben. Übrigens der NX300h hat einen anderen Motorcode 2AR-FXE, hier ist als Standardkerze die FK16HR-A8 angegeben, hatte erst angenommen, dass der Motor vom NX300h der gleiche ist wie vom IS300h, so irrt man sich.
       
      Auf der DENSO Webseite gibt es nur einen ASIA Katalog, einen für Europa oder den USA hab ich nicht gefunden. Jedoch sind in dem Katalog drei geeignete Zündkerzen für den 2AR-FSE geführt.
      FK20HBR8 als Standard Iridium Long-Life Zündkerze. VFKBH20 (Iridium Tough) mit drei Masseelektroden (zwei zusätzliche Seitenelektroden). IKBH20TT (Iridium TT) mit einer Doppelspitze und ebenfalls drei Masseelektroden.  
      Meine Frage, wer hat von euch bereits Erfahrung mit eine der alternativen Zündkerzen gesammelt und woher habt ihr diese bezogen? Insbesondere die Standard Zündkerze ist nicht so einfach zu beziehen. Die Iridium TT und Iridium Tough gibt's in der Bucht.
       
      Quelle: DENSO_catalog_generic.pdf (ca. 40 MB)
    • By Ralf K.
      Moin zsamma, 
       
      prinzipiell bin ich ja eher schludrig und mit der Einstellung gesegnet, dass alles schon irgendwie werden wird.
      Bei Zahlen bin ich erstaunlicherweise aber ein Erbsenzähler und speziell beim Thema Auto notiere ich tatsächlich noch fast jedes Parkticket um hinterher genau zu wissen, wie viel kostet mich die Mobilität eigentlich pro Meter.
       
      Da unsere Töchter nun nach und nach den heimatlichen Herd verlassen (Studium und Weltenbummlerrei) haben wir überlegt, ob nicht eigentlich wie bis vor gut einem Jahr ein Auto ausreicht.
       
      Da kam mir meine Auflistung natürlich gerade Recht.
      Den GS haben wir seit März 2013 und sind seitdem 77.834 km durch die Gegend gejuckelt.
      Dem stehen  insgesamt 45.268,74€ gegenüber. Da musste ich zumindest doch erstmal schlucken.
      Hauptposten war natürlich der Anschaffungspreis von 18.900,-€ und den würde man ja in Teilen noch wieder abziehen dürfen. Trotzdem kommt da echt einiges zusammen.
      Tanken: 10.432,58
      Reperatur/Wartung: 8.582,18€
      Steuer: 1.416,-€
      Versicherung: 5.508,56€
      Wagenpflege: 234,92€
      Bußgeld: 30,-€ 😞
      Plus Sonstiges
       
      Macht dann pro Kilometer locker 58ct.
      Da wir ja parallel noch so ein Hilfsauto C-Zero gemietet haben (228,-€ pro Monat inklusive allem außer Strom)  kam die Frage auf den Lexus zu verkaufen.😲
      Den C-Zero gegen einen ZOE (Mietpreis 389,-€) einzutauschen und sich für die bei uns wenigen Strecken über 300km dann ein Auto zu leihen. 
       
      Mhhhhh, kurz gesagt. Nöööö. 
       
      Günstiger wäre es vielleicht und natürlich würde es auch funktionieren, aber da würde mir definitiv auf Dauer was fehlen.  Eigentlich ziemlich sinnlos der Thread, aber vielleicht hilft es jemanden der sich über die Kosten informieren möchte und so zumindest einen Anhaltspunkt bekommt.
    • By GS450h_Lexus_David
      Hallo Zusammen,
       
      ich fahre einen Lexus GS 450h, bj. 10/2006, 379.000 km.
       
      Habe seit knapp zwei Wochen die Fehlermeldung "ASC & ESC und Check Hybride System", die Motorkontrollleuchte, ein Ausrufezeichen (beide gelb) leuchten dauerhaft sowie ein Dreieck mit Ausrufezeichen (rot) blickt auf. Während der Fahrt geht der Motor einfach aus und ich muss komplett stehen bleiben und den Motor neustarten, was auf der Autobahn kein schönes Erlebnis war.
       
      War heute im Lexus Forum Nürnberg und dort wurde der Fehler ausgelesen und mir wurde mitgeteilt, dass eine Hybride Batterie kaputt ist und der Austausch ca. 4000 Euro kostet. Ob nur eine einzelne Zelle defekt ist wurde mir dabei nicht gesagt. Nach Recherche im LOC nehme ich an, dass möglicherweise nur einzelne Zellen defekt sind und Reparaturkosten dafür weit unter 4.000 Euro liegen. 
       
      Aufgrund des hohen Kilometerstandes und des Baujahres bin ich nicht bereit in eine neue Antriebsbatterie zu investieren davon absehen kommen mir auch die Kosten von 4.000 Euro etwas hoch vor. Das muss doch billiger gehen!
       
      Bin selbst kein Automechaniker und habe auch wenig Erfahrung mit dem Austausch von Hybride Batterie Zellen und Batterien und würde mich sehr freuen wenn hier vielleicht jemand jemanden kennt, der jemand kennt, der mir Tipps für den Einbau einer neuen Batterie oder Austausch einzelner Zellen sowie die Ersatzteilebeschaffung behilflich sein kann oder vielleicht sogar die komplette Reparatur gegen ein angemessene Entgelt übernehmen würde. 
       
      Beste Grüße
      David