Sign in to follow this  
paulberger

Spiegel IS 250

Recommended Posts

Hey Leute,

ich bin mal wieder auf der Suche nach Arbeit an meinem IS 250.

Undzwar habe ich die Version ab 2005, was bedeutet das ich den Lex habe welcher keine Blinker an den Spiegeln hat.

Ich will von der neueren Version die Spiegel !

Geht das ?!

Danke für Antworten !!

LG

Paul :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will von der neueren Version die Spiegel !

Geht das ?!

Ja das geht.

Das Problem wird nur sein, das du die Blinker in den Kotflügeln zuspachteln musst. Denn 4 Seitenblinker sind nicht erlaubt. Du darfst nur zwei Blinker an der Seite haben, entweder am Spiegel oder im Kotflügel. Beide gleichzeitig geht nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist es denn nicht auch ein Problem mit der Verkabelung zum Spiegel hin ?

Weil die wird ja nicht schon darin liegen :D

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist es denn nicht auch ein Problem mit der Verkabelung zum Spiegel hin ?

Weil die wird ja nicht schon darin liegen :D

LG

Warum?

Es gehen Kabel in den Spiegel, also ist auch ein Kabelkanal da. Und ein weiteres Kabel in einen vorhandenen Kabelkanal rein zu ziehen, sollte doch recht einfach gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das stimmt !

Was denkst du wie teuer die Spiegel sind ?

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das stimmt !

Was denkst du wie teuer die Spiegel sind ?

LG

--> bei eBay

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin froh, dass ich nicht diese Variante habe. :D

Aber allein das Loch zuschweißen zu lassen und den Kotflügel lackieren zu müssen (oder einen neuen Kotflügel nehmen) schreckt gewaltig ab. Die Elektrik ist da noch das kleinere Problem.

Alles in allem dürften die Umbaukosten auf ca. 800€ hinauslaufen (400€ gebrauchte Spiegel, 400€ schweißen und lackieren, Montage und Elektrik selbst machen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also mich schreckt der Preis für die Spiegel und die Fummelei mit der Verkabelung irgendwie ab !

Mit den Umbauarbeiten hätte ich kein Problem, da mein Vater eine Metallbau Firma hat und wir dort auch lackierkabinen haben.

Aber 400 € für Spiegel finde ich happig !

Dann habe ich mir mal wegen neuen Nebelscheinwerfern geguckt, bei osram gibt es diese LED FOGLIGHTS welche ich recht interessant fand, dann habe ich nach den Preis gefragt ...

300 € :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber 400 € für Spiegel finde ich happig !

Die haben aber Motoren zur Spiegelverstellung und blenden automatisch ab und können beheizt werden. Das bekommt man bei keinem Hersteller zu einem kleinen Betrag zu kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By Stenzik
      Erstmal Hallo alle miteinander, bin ganz neu hier im Forum.
      ich habe vor mir einen IS 220d mit einer Laufleistung von bis zu 180.000 Kilometern anzuschaffen. Ich habe mich eher schon für den IS 220d anstelle des IS 250 entschieden, möchte aber gerne noch erfahren worauf bei den beiden Modellen zu achten ist, welche Krankheiten diese Modelle besitzen. Ich bin Student und bin wegen der schlechten öffentlichen Anbindung und der weiten Strecke 200 km  pro Weg auf ein Auto angewiesen. Habe mal grob nachgerechnet und komme auf eine monatlich Fahrleistung von ca. 1400 km.
      Eine weitere Frage wäre noch was es mit den unterschiedlichen Tasten bei dem Navi auf sich hat. Bei einigen Modellen sind diese hervorgehoben und bei einigen nicht. Hat das was zu bedeuten ? 
       
      Ich hoffe ihr könnt mir hier paar Tipps geben und bei meiner Kaufentscheidung helfen 
      Gruß ✌🏻
    • By gecko
      Hi zusammen,
       
      hat schonmal jemand die Motoren der Aussenspiegel erneuert?
      Bei meinem Beifahrerspiegel ist der Motor für die Vertikalverstellung defekt.
       
      Wer kann mir was zu Kosten, Aufwand etc. sagen?
       
      Salü,
      .g
    • By Lexuschristian
      Hallo zusammen,
       
      ich bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen.
      Mein Name ist Christian, ich bin 33 Jahre alt und wohne im Ruhrgebiet.
      Seit mein Vater während meiner Kindheit / Jugend diverse Nissan Maxima und Maxima QX V6 fuhr, bin ich Fan japanischer Autos.
      In den letzten 15 Jahren bin ich selbst diverse Nissan und Toyota/Lexus-Modelle (tlw. mit HSD bzw. LHD) gefahren.
      Mein Herz hat zwar immer für einen V6 mit Wandlerautomatik geschlagen, allerdings ist so ein Fahrzeug als Alltagsfahrzeug heutzutage leider nicht mehr sehr erschwinglich.
      Nachdem ich nun einen Ford Mondeo 2.0 TDCI als Firmenwagen zur Verfügung habe, habe ich mir den Lexus IS 250 als Wochenendfahrzeug gekauft und
      mir endlich den Traum vom V6 erfüllt.
       
      Dann stelle ich mal kurz mein neues Fahrzeug vor:
       
      Lexus IS 250 Luxury Line mit 6-Stufen-Automatik, Bj. 2011, 45 tkm gelaufen, scheckheftgepflegt, sehr guter Pflegezustand. 
      Momentan habe ich ziemlich hässliche und verkratzte Winterfelgen drauf. Ein Bild mit den originalen Sommerräder, die momentan ihr Dasein im Keller fristen, ist aber auch dabei.
       
      Bislang bin ich von dem Wagen absolut begeistert. Die Laufruhe des V6 ist wirklich beeindruckend und der Wagen ist flüsterleise. Die Automatik schaltet weich, aber trotzdem schnell.
      Das Beschleunigungsvermögen und das ganze Fahrerlebnis sind kein Vergleich zu meinen früheren Vierzylinder-Fahrzeugen (inkl. HSD/LHD).
      Eine derart luxuriöse Ausstattung (Leder, Holz) hatte ich zuvor noch nie. Allerdings ist leider kein Navi verbaut.
       
      Was mir aufgefallen ist:
       
      - Die Fußfeststellbremse lässt sich sehr leicht treten und packt erst ganz unten. Ein Indiz für verschlissene Bremsbeläge oder ggf. nur eine falsche Einstellung?
      - Die Bremsen (hinten?) quietschen wenn ich rückwärts fahre und bremse. Vorwärts ist alles in Ordnung.
             -> Die Bremsscheiben haben allerdings keinen nennenswerten Rand, die Bremsen packen gut und das Lenkrad ist auch bei festeren Bremsungen still. 
             -> Der Wagen stammt aus einem Lexus-Forum und mir wurde versichert, dass der Wagen geprüft wurde und in nächster Zeit kein Tausch der Bremsbeläge erforderlich ist.
      - Nach dem Kaltstart qualmt es ziemlich aus dem Auspuff. Der Qualm hat m. E. eine normale Farbe (weiß/grau). Kann auch an der Kälte liegen.
      - Wenn der Motor läuft ist von außen ein leichtes "Tickern" zu hören. Innen ist es nur bei ganz kaltem Motor zu hören. Aber nur mit gespitzten Ohren und minimal. 
      - In warmem Zustand ist innen gar nichts mehr zu hören. Ölstand- und Ölfarbe (Honigfarben) sind in Ordnung und die Laufleistung ist ja sehr gering. Ich stufe das mal als normal ein (Steuerkette?; VVT-i?)
      - Wenn nach einer Kurve das Lenkrad in die Mittellage zurückkehrt, ist ein leichtes Ruckeln zu spüren. Fühlt sich aber eher nach einem Problem mit der Servounterstützung an.
       
      Für Hinweise, was ggf. für das Fahrzeug normal ist oder Tipps zu möglichen Defekten/Mängeln wäre ich dankbar.
      Ich habe auch schon die Suchfunktion bemüht, bin ich aber nicht in allen Punkten fündig geworden.
       
      Viele Grüße,
      Christian
       
       
       
       
       
       

















    • By rudik1234
      Hallo,
      ich suche für mein Lexus is 250 bj 2007 ein plan wo die belegung beschrieben ist will weitere boxen anschließen aber weiß nicht welcher kabel für was ist.
       
      vielen dank im voraus.
    • By IVT
      Hallo zusammen,
      heute ist ein schlechter Tag :(
      Ich habe ein neues Radio eingebaut (das war leider ab Werk kaputt und ist nun auf dem Rückweg zum Händler). Heute bin ich ohne Radio und Klimakontrolle gefahren - nun habe ich gemerkt, dass meine Spiegel sich nicht einklappen lassen. Beim Einbau des neuen Radios mussten die Kabel leider von den Steckern ab. Ich habe jetzt folgenden Fehler:
      Spiegel lassen sich nicht einklappen/steuern Radio geht nicht mehr an (habe das alte zurückgebaut) Uhr geht nicht Licht auf Radio/Uhr geht nicht Klimakontrolle/Warnblinker/Scheibenenttauung funktionier alles noch, nur halt ohne Licht. Die Sicherung (Gelb/20) habe ich geprüft und ist leider, so wie ich das beurteilen kann, intakt.
      Gibt es noch eine andere Sicherung? Was kann ich noch versuchen, bevor ich alles wieder auseinanderbauen muss?
      Vielen herzlichen Dank!
      IVT