Sign in to follow this  
rohloff

Teures Hobby, jetzt zickt der Vorkat

Recommended Posts

Hallo zusammen,

langsam entwickelt sich mein RX mit 12 Jahren und 200 tkm zum kostspieligen Hobby.

Nachdem der linke hintere Stoßdämpfer schlagartig sein Öl über mein Kopfsteinpflaster der Garageneinfahrt ergossen hatte, war hinten am Fahrwerk eine Komplettsanierung erforderlich. Das Fahrverhalten ist jetzt so gut wie noch nie! Eventuell liegt es daran, dass die Originalstoßdämpfer eine geänderter Bestellnummer haben und modifiziert wurden?

Nachdem jetzt die MKL und VSC leuchten, wird der Vorkat fahrerseitig bei der OBD als Defekt ausgeworfen. Lexus empfiehlt den Austausch des Vorkats und des Steuergerätes!!! Obwohl mein Wagen in einem guten Gesamtzustand ist, kommt das einem wirtschaftlichen Totalschaden gleich. Übrigens sind alle 3 Lambdasonden schon getauscht worden und noch fast neu.

Gibt es günstigere Rettungsmöglichkeiten oder bleibt nur die Verschrottung?

Den Austausch des Steuergerätes verstehe ich nicht, Ihr vielleicht?

Danke schon mal vorab für eure freundlichen Tipps!

Gruß

Rohloff

Share this post


Link to post
Share on other sites

HY!

Den Kat kannst du auch aus den Staaten beziehen, da gibt es Nachbauteile, oder z.b. über einen Schlachter, einen gebrauchten Kat holen, wenn erhältlich.

Von Magnaflow gibts Ersatzkats genau passend für den RX300, kosten um die 325 Euro inkl Versand über den Teich. Vielleicht kann man den auch hier bei einem aut. Magnaflow Fachhändler ordern. klick mich für ebay

In Schweden hat das Hansenracing.se über. Für DE hab ich jetzt keinen gefunden.

Was hast du für die originalen Dämpfer gezahlt? Ich habe damals Kayaba nachgerüstet, hatte aber die Sport (härter) verbaut. Denke die wären sicher um ein Eck billiger gewesen als die Originalteile, bei selber Qualität (stellt auch für Toy/Lexus her).

grüße

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hy Thomas,

danke für die schnelle Antwort.

Die Ereignisse überschlagen sich. Wegen dem Kat gibt es am Mittwoch eventuell eine günstige Lösung. Ich werde berichten.

Die OEM Dämpfer sind tatsächlich auch von Kajaba produziert. Für alles (2xStoßdämfer - ein OEM Dämpfer hat 150 EURO gekostet, der Originalpreis für die Excel-Kajaba (Achtung: auf 4 WD und Europakennlinie aufpassen) in D lag bei 170 EUR, 2xobere Lager - waren am teuersten!, 2xFaltenbälge, 2xStabis (alte waren verrostet), usw.) 1.300 EURO mit Einbau.

Gruß

Ralf

Edited by rohloff

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist schon ärgerlich mit dem kat... Klappert er denn? Ist eigentlich selten das ein kat zerfällt, könntest nur abflexen und rein leuchten ob er noch intakt ist. Wir hatten mal in einem astra einen gebrauchten golf kat geschweist - bestand die abgas untersuchung.

Müsste doch eigentlich auch machbar sein einen ähnlichgroßen kat rein zu schweisen ?!?

Aber ob er dann die abgas werte schafft weis man nicht ?!?!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn der eh 3 Kat wie beim IS hat, dann würd ich die Vorkat einfach beide rausnehmen und gut is.

Die werden dann eh nur für die Warmlaufphase benötigt, ansonsten bremsen die nur.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vorkats raus beim AT kannst vergessen, das bringt nichst, ausser Leistungsverlust am RX300 ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erste Infos zum Thema Kat: Flexrohr vor Vorkat ist völlig hinüber (brösel), der Kat bekommt mehr Frischluft als Abgas, neues Flex wird heute eingeschweist, dann schaue ich mal, ob der Fehler erneut auftritt.

Alle drei Kats gestern mit einer Fernsehsonde innen gecheckt, mein Motorspezialist meint, das alle (!) auf der Katoberfläche ziemlich fertig aussehen und ausgetauscht werden müssten. Bei Austausch nur eines Vorkats wird nach seiner Meinung der Fehler erneut auftreten. Mist!!!

Thomas, danke für den Magnaflow Link. Warum hast du California Spec und nicht US49 angewählt? Ist das der Vorkat für Bank1 oder 2? Bei Magna auf der Homepage findet man für US-Spec die beiden Vorkats für Bank1 und Bank2 und den Kat am Mittelschalldämpfer. Wo finde ich den für Bank2 bzw. den für den Mittelschalldämpfer für Californien-Spec? Gibts in Österreich einen Magnaflow Vertrieb, hab noch nie aus USA bestellt?

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

kann man bei RX nicht auch die Vorkats raushauen wie beim IS. Rohr rein und gut?

Share this post


Link to post
Share on other sites

HY!

hab den nur so zufällig rausgepickt dem im Link. In europa gibts nur in schweden eine Vetretung dafür. Was der Unterschied zwischen den beiden versionen ist, weiss ich leider auch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neues Flexrohr ist drin, der Fehler kam leider nach kurzer Zeit erneut.

Also müssen doch eins, zwei, drei Kats neu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einschweißkats direkt bei Magnaflow gekauft, pro Stück zwischen 80 und 100 EUR, super Service und schnelle Lieferung (5 Tage)! Sofort eingeschweißt und der Fehler taucht nicht mehr auf. Dann konnte ich den Wagen mit gutem Gewissen verkaufen.

Edited by rohloff

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super das am Ende alles gepasst hat!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Hinweis auf Magnaflow war klasse!

Vielen Dank Boergy!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich hats nun auch erwischt... Fehler P0420 (Zylindergruppe 1)

Alle Kats, welche man online so findet, passen aber nur für den RX II ab Bj. 2003. Hat noch jemand einen Tip, wo man einen passenden finden kann? Universalkat zum einschweissen soll mir auch Recht sein.

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this