Sign in to follow this  
H6Fan

Creme schlägt Lack

Recommended Posts


Jepp...Habe es im Fernsehen gesehen...

Da wurden die Tests gemacht mit Sonnencreme's...

Schätze der Markt für Autofahrer-Handschuhe wird bald anfangen zu blühen... :lol:

Gruss vom Todde

(Da es sich nicht um normale Creme's handelt, habe ich den Titel mal etwas abgeändert...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

gerne mal die autos an den kindergärten bestaunen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

(Da es sich nicht um normale Creme's handelt, habe ich den Titel mal etwas abgeändert...)

Zitat aus dem Link:

Der Verband der Automobil­industrie betonte gegenüber dem Studien-Auftraggeber NDR, der beschriebene Effekt trete nicht nur bei Sonnen-, sondern bei allen Cremes auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zitat aus dem Link:

Danke für den Hinweis...war mein Fehler...

Im TV wurden nur Sonnencreme's getestet.

(Hatte nicht den ganzen Text gelesen im Link. Daher Titel wieder zurückgeändert...)

Gruss vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kaum zu glauben: etwas robuster sollte ein Autolack schon sein!

http://www.autobild....ck-4330775.html

und ich reibe mein auto immer mit LSF 50+ ein. :lol2: :lol2: :lol2:

ne aber ganz ehrlich, die lacke werden immer empfindlicher :thumbdown: ... Bald dürfen autos nicht lange nass stehen.

Kollege bei 5er BMW. BJ: 2006. hat schon risse im lack und das auto steht meisten in der garage :wall:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, für Risse im Lack, kann der Lack nichts (bzw der Lackhersteller). So empfindlich sind die Lacke jetzt auch wieder nicht. Wird wohl eher an einer schlechten Lackierung liegen.

Zum Thema Sonnencreme: Ich hab bis dato noch jede Sonnencreme vom Auto bekommen. Blasenbildung hab ich zum Glück noch nie gesehen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte vor Jahren mal einen zerkratzte Motorhaube. Die wurde nachlackiert. Nach einigen Jahren wurde die Haube dann rissig. Vielleicht wurde der BMW ja auch mal (genauso unqualifiziert!) nachlackiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wurde nichts nachlackier, ist vom Werk so. BMW hat ja auch weicheren Lack. Die Kratzer kommen schneller rein. Will jetzt auch nicht weiter über BMW Lacke diskutieren. Ist kein Lexus

Share this post


Link to post
Share on other sites

BMW harte fast genauso harte Lacke, wie Mercedes und der VAG Konzern. Nur weil Kratzer leicht reingehen, ist der Lack nicht weich. Weich ist der Lack, wenn die Kratzer leicht rausgehen ;)

Auch in den Werken wird nachlackiert und wenn da die Vorarbeit schlampig war, kanns nunmal zu Problemen kommen. Das gilt für alle Automobilkonzerne :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Diskussion über Lacke ist immer so sinnlos... Gibt Wagen die ab Werk Sch** lackiert wurden. Wenn da nach paar Jahren der Lack abplatzt wundert das keinen.

Und insbesondere Lexuslack ist nicht der beste, da ist der von BMW garantiert nicht schlechter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this