Sign in to follow this  
Heinz die Speiche

Kennzeichenhalter vorn

Recommended Posts


Ja, könnte das Teil sein. Hab es wie gesagt noch nicht auseinander bekommen. Schaut aber nich wie 77,- aus.

Eher wie 7,70 €. Vielleicht hab ich mich ja verhört :biggrin:.

 

Werd ich Mittwoch sehen. Vielleicht sind die ja nett und geben mir Hilfestellung :happy:

Edited by gassimodo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau dir die Bilder an....

 

 

Kreuzschrauben lösen.

 

halterung6zqd7.png

 

 

Jetzt gerade zurückziehen, ev. auf und ab hebeln. Die Haltenasen sollten frei geben.

Meine Meinung: Die Materialqualität ist beschämend.... Bastler sollte bei der Demontage hier sehr vorsichtig sein!

 

halterungahoq4.jpg

 

 

Viel Glück!

 

SG. Rumplstilzchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast dir wieder Mal eine Mühe gemacht, hast du das bei dir abgebaut oder das Bild im Netz gefunden ?

Die Haltenase sieht aus, als hält die nicht von gestern zu heute :unsure:

 

Naja, Mittwoch/Donnerstag weiß ich mehr und berichte dann. Glaub ja nicht an Wunder, aber vielleicht erfahre ich noch, wer mir drauf gefahren ist.

 

Hier mal 3 Bilder von. Das zweite zeigt, wie hoch der Halter gedrückt wurde und den Lack beschädigt hat.

 

DSCF8826.JPG

DSCF8828.JPG

DSCF8821.JPG

Edited by gassimodo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich würde an deiner Stelle versuchen, die Halterung zu kleben. Evtl. nach dem trocknen noch ein paar Spritzer dunkle Farbe drüber, dann sollte das doch kaum auffallen. 77 Euro würde ich für den Plastikschrott jedenfalls nicht ausgeben.

 

Die Schrammen im Lack lassen sich bestimmt raus polieren, dennoch sehr ärgerlich.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ans Kleben hatte ich auch schon gedacht, habe das Teil aber schon bestellt. Ich werde aber, wenn der Umbau erfolgt ist den alten Halter versuchen zu reparieren und zu lackieren. Dann lasse ich ihn liegen, für's nächste Mal :happy:

 

Als ich meiner Frau nach der Bestellung sagte, was das Teil kostet, sagte sie nur, du darfst nicht vergessen, daß du einen Lexus fährst. Naja, irgendwie hat sie recht. Deshalb rege ich mich auch nicht darüber auf. Bin ja froh, daß nicht die Stoßstange weiter defekt ist, und hoffentlich auch nicht hinter dem Grundhalter. Denn das würde eine 4-stellige Summe sein. So gesehen komme ich noch günstig bei weg, auch wenn der Preis für das Teil mehr als unverschämt ist. Aber da es kein Standard Teil ist, können die den Preis bestimmen und der Kunde muß zahlen.

Edited by gassimodo

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb gassimodo:

Du hast dir wieder Mal eine Mühe gemacht, hast du das bei dir abgebaut oder das Bild im Netz gefunden ?

 

 

Sind von meinem Wagen. Ich hoffe ich konnte behilflich sein. :smile:
Mit dieser Veranschaulichung wollte ich mich etwas bedanken, dass du mir damals bei einer Angelegenheit lange zur Verfügung gestanden bist. Alleine wäre ich da niemals so genau gewesen. Du hast mir da einen großen Gefallen getan. 

 

Kleine Info: Wenn das hebeln nicht geht..... . Über den unteren Kühlergrill kommt man zu den Haltennasen. (z.b. mit einem Kochlöffel).

 

 

stostangenmqh5.jpg

 

 

vor 10 Stunden schrieb gassimodo:

Glaub ja nicht an Wunder, aber vielleicht erfahre ich noch, wer mir drauf gefahren ist.

 

 

Ja, wäre wirklich wünschenswert, echt schade.

 

vor 10 Stunden schrieb gassimodo:

Hier mal 3 Bilder von. Das zweite zeigt, wie hoch der Halter gedrückt wurde und den Lack beschädigt hat.

 

 

Sehr schöne Bilder und ich glaube die ersten Bilder übergaubt die Du hier präsentierst. :thumbsup:

 

 

Viel Erfolg!

 

SG. Rumplstilzchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb gassimodo:

Ja, könnte das Teil sein. Hab es wie gesagt noch nicht auseinander bekommen. Schaut aber nich wie 77,- aus.

Eher wie 7,70 €. Vielleicht hab ich mich ja verhört :biggrin:.

 

Werd ich Mittwoch sehen. Vielleicht sind die ja nett und geben mir Hilfestellung :happy:

Ist ja günstig!

Nur zur Info: beim ISF kostet das Teil günstige 95,44 €!!!  Der Verkäufer und ich dachten es kommt vergoldet an. Falsch gedacht, nur schwarzes Plastik!

 

PS: bei einigen anderen Teilen haben wir uns ebenfalls amüsiert, er mehr - ich eher weniger. Er hat mir dann bei manchen Teilen 20% Rabatt gegeben, weil er die Preise selbst nicht glauben konnte!

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb SPORTSMAN:

...Er hat mir dann bei manchen Teilen 20% Rabatt gegeben, weil er die Preise selbst nicht glauben konnte!

 

Nja, ich werde sehr überrascht tun wenn ich's in den Händen halte und fragen ob das ernst ist. Vielleicht klappt's ja für nen Nachlass :whistling1:

 

vor 1 Stunde schrieb Rumplstilzchen:

...Sehr schöne Bilder und ich glaube die ersten Bilder übergaubt die Du hier präsentierst. :thumbsup: ...

 

Erstmal vielen Dank Rumplstilzchen. Ist schon erstaunlich gegenüber teils anderen Foren in denen ich auch tätig bin, wie hilfreich hier die Foren-Mitglieder sind mit Bild und Schrift. Auch wie viel Mühe sich der Ein oder Andere hier mach. Du scheinst ja da mit am aktivsten zu sein. Wer schraubt schon sein Auto auseinander, vor allem bei Schnee (wenn ich das richtig gesehen habe). Auch finde ich die allgemeine Anteilnahme schön. Hier sitzen eben alle in einem Boot.... eeeeh   Lexus meine ich :biggrin:

 

Wegen der Bilder, da habe ich dächte ich schon welche hier präsentiert. Zumindest von den Batterietests. Vom Fahrzeug weiß ich gar nicht.    PS. Meine erste Batterie hat immer noch um die 12,58 V. Ich streichle sie halt ab und zu mit dem Ladegerät und sie dankt es mir.

 

Noch eine Frage, wie macht man die lange Schiene unten ab, wo der Name des Autohauses steht ? Hast du sie einfach nach unten gezogen ? Das habe ich nämlich schon probiert, geht nicht. Sitzt wie angeklebt, oder ich mache es falsch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb gassimodo:

 

Noch eine Frage, wie macht man die lange Schiene unten ab, wo der Name des Autohauses steht ? Hast du sie einfach nach unten gezogen ? Das habe ich nämlich schon probiert, geht nicht. Sitzt wie angeklebt, oder ich mache es falsch.

 

Doch, sollte eigentlich nach unten geschoben werden können.

Wenn Du sie natürlich mit den Fingern vorn und hinten festhälst, kann die lange Nase nicht über die Arretierung rutschen.

Am Besten also nur vorn mit spitzen Fingern nach unten schieben...

Oder die U-Schiene mit beiden Händen (außen beginnend) etwas auseinanderziehen und gleichzeitig nach unten schieben.

 

LG vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb gassimodo:

Erstmal vielen Dank Rumplstilzchen. Ist schon erstaunlich gegenüber teils anderen Foren in denen ich auch tätig bin, wie hilfreich hier die Foren-Mitglieder sind mit Bild und Schrift. Auch wie viel Mühe sich der Ein oder Andere hier mach. Du scheinst ja da mit am aktivsten zu sein. Wer schraubt schon sein Auto auseinander, vor allem bei Schnee (wenn ich das richtig gesehen habe). Auch finde ich die allgemeine Anteilnahme schön. Hier sitzen eben alle in einem Boot.... eeeeh   Lexus meine ich :biggrin:

 

:smile:

 

vor 2 Stunden schrieb gassimodo:

Wegen der Bilder, da habe ich dächte ich schon welche hier präsentiert. Zumindest von den Batterietests. Vom Fahrzeug weiß ich gar nicht.    PS. Meine erste Batterie hat immer noch um die 12,58 V. Ich streichle sie halt ab und zu mit dem Ladegerät und sie dankt es mir.

 

Die gute alte YUASA, wau.... sehr cool. 

 

vor 2 Stunden schrieb gassimodo:

Noch eine Frage, wie macht man die lange Schiene unten ab, wo der Name des Autohauses steht ? Hast du sie einfach nach unten gezogen ? Das habe ich nämlich schon probiert, geht nicht. Sitzt wie angeklebt, oder ich mache es falsch.

 

Ich habe leider eine andere, da kann ich nicht helfen.... es gibt am Markt viele verschiedene Haltemechanismen.

Eventuell helfen die Videos. Eine schaut so aus wie deine....

 

Meine Kennzeichenhalterung schaut so aus.... ich brauch nur diesen Stift links und rechts runter drücken, siehe Foto.

 

kennzeichenhalterbeukx.jpg

 

 

Auch weit verbreitet ist dieser Haltemechanismus...

 

nummernschildhalter1jtumc.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Rumplstilzchen:

Ah @TODDE kennt die Mechanik.

 

Okay, schönen Sonntag noch. Tschüss :scooter:

 

 

Jo, wird wohl das vorletzte Video von Dir sein...

Aber einen Schraubendreher habe ich dafür noch nie gebraucht... :cool:

 

 

btw: Wer noch weiß, wo solche Halter vergeben werden, einfach mal Bescheid sagen...

Es sind die einzigen Halter, die man für schmalere Kennzeichen verwenden kann,

da man andere Halter nicht kürzen kann...

 

Sonntagsgruß vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja vielen Dank. So wie Todde es beschreibt könnte es passen. Probiere es heute Abend mal. Das vorletzte Video könnte passen.

Edited by gassimodo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.2.2018 um 09:06 schrieb Rumplstilzchen:

@gassimodo  

 

Schaut die so aus?

 

 

kennzeichenhalteroaqu4.jpg

 

Servus bin neu hier, hab mich kurz auf meiner Seite vorgestellt :)

hat jemand Anhung wie ich diese Zwischenleiste abbekomme? hab mir das andere Bild angesehen und mal probiert an meinem Lexus ob ich es irgendwie abbekomme , so wie es Rumplstilzchen erklärt hat , möchte auch nichts kaputt machen :D 

mfG Silas

Edited by SilasGeorg208

Share this post


Link to post
Share on other sites

  Willkommen hier im Forum @SilasGeorg208,

 

ja, es handelt sich um genau diese Grundhalterung. Warum willst du die bei dir abbauen ? Ich habe es vorhin gemacht. Dank dem Video (das vorletzte) von Rumplstilzchen ging es relativ einfach. Erst muß die Leiste unten nach unten gezogen werden. Dann muß das Kennzeichen raus. Die Kennzeichenhalterung ist mit 2 Plasteschrauben am Grundhalter angeschraubt. Der Grundhalter selber ist mit Metalltreibern am inneren Stoßfänger durch die Stoßstange verschraubt.

 

Am zweiten Bild ist zwischen Rahmen und Nummernschild die Plasteschraube zu sehen, welche sich obwohl Plaste ins Nummernschild gedrückt hat.

 

DSCF8862.JPG

DSCF8869.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke :)

oh okey, ja auf dem einem Bild seh ich es wie das Nummernschild von dir eine kleine Bäule hat.

Ich will mein Nummernschild direckt an die Frontschürze machen, ich finde das sieht mit Rahmen blöd aus :D

Wegen den Metalltreibern, sind das die Metallclips , welche in Stostange und Zwischenleiste eingeklipst sind und zusätzlich irgendwie noch verschraubt?

 

 

Edited by SilasGeorg208

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Metallchlipse sind am Grundträger verankert und sind für den Kennzeichen Halter mit den Plasteschrauben. Du müßtest praktisch die Metalltreiber nutzen, mit denen der Gundträger angeschraubt ist und die vorhanden 2 Schraubenlöcher in der Stoßstange nutzen. Ob das aber optisch was wird ? Auf der linken Seite siehst du den Chlip.

 

 

DSCF8868.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Obs optisch wirklich was wird , muss ich mal sehen, mal mit Tesa kurz drannkleben und mir das mal von weitem betrachtem, je nachem.

Falls es wirklich blöd aussehen sollte, mach ich es halt wieder drann :D

AAhhhh jetzt seh ich die Clips mal von hinten, auf der Rechten Seite. Die anderen Rasthacken, rechts auf dem Bild zu sehen, bekommt man die überhaupt von außen raus? 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb SilasGeorg208:

...jetzt seh ich die Clips mal von hinten, auf der Rechten Seite. Die anderen Rasthacken, rechts auf dem Bild zu sehen, bekommt man die überhaupt von außen raus? 

 

Rumpelstilzchen hat mit einem Kochlöffel nachgeholfen siehe weiter oben die Beiträge. Bei mir brauchte ich nur den Grundhalter etwas schräg nach oben zu kippen, schon ging er ab. Meine Nasen sind aber auch schon etwas klapprig. Hängt wohl mit der Stauchung zusammen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okey, jetzt sehe ich es. dann versuche ich das mal morgen aus, wollte auch mal unter der Halterung sauber machen  :)

 

Danke für die Antworten :)

mfG Silas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this