Sign in to follow this  
New

NEWS: aktuelle Berichte über Lexus

Recommended Posts

New 2.0 Liter Engine & Hybrid System Coming Soon to Lexus Vehicles

 

https://lexusenthusiast.com/2018/02/26/new-2-0-liter-engine-hybrid-system-coming-soon-to-lexus-vehicles/

 

Als Benziner mit 169 PS bei 6.600 U/min und 151 Nm bei 4.800 U/min.

Als Hybrid mit 143 PS + 107 PS elektrisch

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lexus Celebrates Owners with New Commercial - Letters of Appreciation

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimme 100 prozentig zu, hatte bisher nur positive Erlebnisse, vom Verkauf bis zum Service sogar bei der Preisgestaltung!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

 

Lexus Is Going Into the High-End Boat Business

[…]

Toyota Motor Corp.’s premium brand plans to start selling a 65-foot (20-meter) ultra-luxury yacht in the U.S. in the second half of next year. The vessel, announced at a boat show last week in Yokohama, will have room for 15 guests, three bedrooms with their own washrooms, plus separate quarters for crew.

[…]

Aside from the new hardware, the company is also taking a different marketing tack, trying to recast itself as the purveyor of a luxury lifestyle, not just high-end cars. To do that, the company last year jettisoned the “pursuit of perfection” slogan it had been using for decades and adopted a new one: “experience amazing.” The new tagline is meant to appeal to wealthy consumers who, studies show, are spending less on stuff and more on activities.

 

 

http://fortune.com/2018/03/14/lexus-yachts-boats/

 

 

... der oben zuletzt zitierte Absatz zeigt deutlich die erwünschte und eingeschlagene Marschrichtung der Marke. "Bauchschmerzen" dürften vorprogrammiert sein, also im Fall der Fälle nicht wundern oder unnötig leiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist wirklich eine erstaunliche Erfahrung...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Should Lexus Have a Vehicle Subscription Service?

According to The Detroit Bureau, Lexus USA is considering a vehicle subscription service.

 

Subscription services are an emerging alternative to the usual lease-or-buy purchase options. Cadillac, Volvo, and Porsche have all announced subscription services for their vehicles in the USA, with Mercedes Benz also considering a similar program.

 

http://www.thedetroitbureau.com/2018/03/lexus-mulls-addition-of-subscription-service/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

 

The 1998 Lexus Street Rod Concept

In 1998, Lexus revealed the Street Rod concept, modeled after a 1932 Ford roadster. Amazingly, the Autoweek website has the full story.

 

 

http://autoweek.com/article/car-news/lexus-hot-rod-hot-rod-hero-lexus-goes-retro-contemporary-way

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

 

The Story of the Lexus LS Spindle Grille

 

This story was originally published by Lexus Europe.


Bringing to life the spindle grille design on the all-new Lexus LS would not have been possible without the human accuracy of an exceptional craftsman, transforming machined output into work of art.

 

 

https://newsroom.lexus.eu/meet-the-takumis-hand-molded-precision

https://lexusenthusiast.com/2018/03/23/the-story-of-the-lexus-ls-spindle-grille/

 

 

...Ehre, wem Ehre gebührt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

 

Lexus legt 2018 Wachstumspause ein
GS-Baureihe läuft in Europa aus, Turbobenziner fallen weg

 

Nach einem Wachstum von 22,2 Prozent im vergangenen Jahr und gut 3.000 Neuzulassungen will Lexus das Volumen in diesem Jahr halten: „Angesichts der Tatsache, dass sich unsere Modellneueinführungen 2018 auf unser Flaggschiff LS und den RX in der Langversion beschränken, haben wir konservativ geplant“, erklärte Heiko Twellmann, General Manager Lexus Deutschland, im Gespräch mit »kfz-betrieb« am Rande des Genfer Autosalons. 

 

 

https://www.kfz-betrieb.vogel.de/lexus-legt-2018-wachstumspause-ein-a-699279

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde folgende Zitate eigenlich viel interessanter:

 

Zitat

„Angesichts der Tatsache, dass sich unsere Modellneueinführungen 2018 auf unser Flaggschiff LS und den RX in der Langversion beschränken, haben ....."

 

Daraus schliesse ich das es keinen ES (als Ersatz für den GS) in absehbarer Zeit in Deutschland/Europa geben wird.

 

 

Zitat

Zudem stellt der Kölner Importeur, der in Deutschland mittlerweile rund 90 Prozent seiner Neuwagen mit einem Hybridantrieb vermarktet, in den kommenden Monaten den Vertrieb von zwei Turbobenzinern ein:

 

Während also die ganze Welt wieder zurück zum Turbo umstellt, streicht Lexus einfach mal so den Motor des kleinen Mannes. Na ja, ich könnte nicht gerade behaupten das ich den Downsizingmotor vermissen werde. Bleibt nur zu hoffen das nicht auch noch der 8-Ender gestrichen wird.

 

 

Zitat

Perspektivisch ist geplant, das Lexus-Händlernetz wieder auf bis zu 30 Standorte zu erweitern.

 

Tja, erst baut man sich jahrelang ein einigermaßen flächendeckendes Händlernetz auf, streicht dann alles rücksichtslos zusammen (mal will sich ja extrem exlusiv machen) und dann besinnt man sich wieder auf das was (die Kunden schon von anfang an gesagt haben) eine erfolgreiche Automarke ausmacht: flächendeckender Service und baut wieder alles mühsam auf um dann doch wieder mehr Kunden erreichen zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Andreas von der Alb : wie meistens ins Schwarze getroffen !

 

Das bedeutet : es gibt einen kleinen Lexus CT200 und einen IS Hybrid, dann kommt bei den  Limousinen gaaanz lange nix, und dann ein superteurer LS. Aber immerhin wieder ein ähnliches Händlernetz wie wir es schon hatten ! Diesen Händlern  werden aber alle Kunden fehlen, die vielleicht von einem IS oder Toyota auf eine Limousine der "E-Klasse" umsteigen würden :sad:

Ich als Kaufmann frage mich immer, wie hochbezahlte Manager  solche Fehlentscheidungen treffen können , dies ganz besonders bezogen auf die seinerzeitige extreme Ausdünnung des Händler- und Service-Netzes, das ganze Regionen unseres Landes unversorgt ließen.

 

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Chris Bangle: Lexus Design has “Excitement, Emotion, and Passion”

 

Former BMW design chief Chris Bangle has paid a strong compliment to the current Lexus design direction — from Automotive News:
 

Zitat

 

Some of it comes from the brands and their design groups. Look at Lexus [which debuted its UX subcompact crossover at the show] as an example.

 

Here is a brand and design group that says, ‘We are going to start with an idiosyncratic direction and we are going to stay on this until we hammer it into something.’ It has taken them years but they are actually creating something out of it. At least what you’re seeing there is a commitment toward revitalizing a brand through a strong design statement, not a predictable one. Now they are offering you excitement, emotion and passion.

 

 

While this is very much the same way that Lexus describes its own designs, it says something when a “rival” car designer understands the deeper angle. This strikes me as real validation of what Lexus is trying to achieve.

 

http://www.autonews.com/article/20180326/oem03/180329865/

https://lexusenthusiast.com/2018/03/27/chris-bangle-lexus-design-has-excitement-emotion-and-passion/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genetic Select by Lexus

Lexus to Use DNA to Customize Customer Vehicles

 

 

;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb RodLex:

@ Andreas von der Alb : wie meistens ins Schwarze getroffen !

 

Das bedeutet : es gibt einen kleinen Lexus CT200 und einen IS Hybrid, dann kommt bei den  Limousinen gaaanz lange nix, und dann ein superteurer LS. Aber immerhin wieder ein ähnliches Händlernetz wie wir es schon hatten ! Diesen Händlern  werden aber alle Kunden fehlen, die vielleicht von einem IS oder Toyota auf eine Limousine der "E-Klasse" umsteigen würden :sad:

Ich als Kaufmann frage mich immer, wie hochbezahlte Manager  solche Fehlentscheidungen treffen können , dies ganz besonders bezogen auf die seinerzeitige extreme Ausdünnung des Händler- und Service-Netzes, das ganze Regionen unseres Landes unversorgt ließen.

 

RodLex

 

Jungs, glaubt mir, der GS wird wiederkommen, 2019. Keine Ahnung, warum der hier tot gesungen wird.

 

Zu dem Händlernetz kann man nur sagen, dass es schon mutig und radikal war, das Netz soweit auszudünnen, nur gab es einfach zu viele, die Lexus und die Idee nicht transportiert haben.

 

Lexus hat genau das gleiche Problem, wie wir es in der Schifffahrt hatten. Die großen Linien wurden von Drittagenturen vertreten und die machten alles, um selber reich zu werden, vertraten aber nicht die Ideen und Philosophien der großen Carrier.

 

Reell müsste Lexus richtig Geld in die Hand nehmen und die 30 Häuser selber aufziehen. Eigene Vertretung, eigene Leute, eigenes Training, sicher machen, dass der Lexus Gedanke transportiert wird.

Also baut man jetzt selektiv wieder auf, um genau das zu verkaufen, auch an Philosophie, was man verkaufen will.

 

Die Jungs sind zu schlau dafür eigene Häuser aufzubauen, weil da eine Menge Geld hineingeht und der Return nicht kommt. Der Deutsche will keine Japan Auto, der will seinem Nachbarn zeigen, dass er sich eine deutsche Prämiummarke leisten kann.

Da sind die Amis und andere Völker emotionsloser und kaufen, was gut ist.

 

Ich komme gerade aus Dubai zurück, dort habe ich gelernt, dass ein deutsches Auto  nach 5 Jahren im Schnitt noch um die 25- 30 Prozent des Wertes hat. Ein amerikanisches Auto liegt weit darunter und bei einem Koreaner könnte es sein, dass die Parkgebühr am Flughafen den Wert des Autos übersteigt.

 

Nun kommt der Punkt: Ein Lexus in dem Alter bring noch mindestens 45 Prozent.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb Nordmann:

Jungs, glaubt mir, der GS wird wiederkommen, 2019. Keine Ahnung, warum der hier tot gesungen wird.

 

Woher weißt du das? Neugierig bin...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Nordmann:

 

Jungs, glaubt mir, der GS wird wiederkommen....

 

 

 

Ich wünsche mir, das du Recht hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Nordmann:

 

Jungs, glaubt mir, der GS wird wiederkommen, 2019. Keine Ahnung, warum der hier tot gesungen wird.

 

Du hast das Interview gelesen?

 

Originalton Lexus-Deutschland-Chef Heiko Twellmann:

So stellt die japanische Premiummarke in Europa die GS-Baureihe ein, inklusive der 351 kW/477 PS starken und mindestens 100.500 Euro teuren Hochleistungslimousine GS F .

 

Ich denke mal das war deutlich, oder?

 

Und noch ein Hinweis auf 2019:

Mit einem ordentlichen Wachstumsschub rechnet Heiko Twellmann hingegen ab 2019. Im März kommt das Kompakt-SUV UX auf den Markt, .........

 

Von einem neuen GS im Jahr 2019 ist keine Rede.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mag ja sein das der ES dann ausschaut wie ein GS. Aber ein Manko bleibt: FRONTANTRIEB! :wheelchair:

Und kein Modell mit anständig Leistung. Nur den begrenzten 300h oder einen Turbo ... PFUI

 

Mehr ist nicht zu sagen Meiner Meinung nach:ph34r:

 

-----

Das würde leider meinen Abschied von Lexus bedeuten

Edited by Der Jo

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Der Jo genau, ES wird es bei mir definitiv auch nicht werden, Hallo und Grüße nach Köln: Wachstum setzt bei Wiederholungskäufern an, so viele Neukunden könnt ihr hier nicht gewinnen, wie ihr gerade mit eurer Modellpolitik der letzten Jahre immer mehr verprellt. Kleiner Tip, "Hybrid" und "Wasserstoff" sind inzwischen kein Alleinstellungsmerkmal mehr (und damit meine ich nicht den teutonischen Alibischrott).

Edited by PowerHybrid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich jetzt nicht verstehe, warum ihr nicht jetzt schnell noch zugreift und einen der letzten GS bestellt?

 

Ich habe jedenfalls noch einen dieser Exemplare gekauft und so mein persönliches Neuwagenbedürfnis nach einem GS um einige Jahre nach hinten geschoben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hole meinen am Dienstag bei Auto Levy ab ... :biggrin:

Und der RX bleibt dort.

 

Noch Fragen Hauser?

Edited by Der Jo
Wo is'n des Hiarn?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this