Sign in to follow this  
New

NEWS: aktuelle Berichte über Lexus

Recommended Posts

vor 12 Minuten schrieb Der Jo:

Ich hole meinen am Dienstag bei Auto Levy ab ... :biggrin:

Und der RX bleibt dort.

 

Noch Fragen Hauser?

 

Dann kann man ja zur guten Entscheidung gratulieren. :clap: 

 

Leider gibt es viel mehr Leute, die sich zwar aufregen, das der GS wegfällt, aber wenn es genügend Leute gäbe, die den GS wirklich kaufen würden, dann würde er auch nicht vom Markt genommen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meckern darf ich aber noch?.... und ich bestelle bestimmt nicht schon 1,5 Jahre im Voraus mein Nachfolgeautto .... soll der bis zum Auslieferungstermin dann beim Händler stehen, denn neu ausgeliefert in 2019 wirds in DE kejnen GS geben, oder etwa nicht?

Edited by PowerHybrid

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Lexus President Sawa Discusses Future of the Automotive Luxury

"Definitely the luxury market will have such a tsunami, we cannot avoid it. At the same time the luxury buyer always appreciates a very special service or product and sometimes [will] own it.

“I imagine in the future people will like to drive their own car as the main transport, commuting, on the weekend, to the airport … they would park there, then move to the other city or area, then after that will use a special share car, and accommodation.

“So we would like to provide such a total service, together with a sharing system and services. That kind of lifestyle coverage is very important. I’d like Lexus to be the luxury lifestyle brand, not the car brand.”

 

"Probably both,” he suggests, before discussing the idea that buying a Lexus in three or five years might make you part of a club that will cover a range of compatible services: upmarket hotels, transport, perhaps even restaurants and fine wine.

“We need to find partners that share our philosophy,” he adds. “Just selling a product is not enough. The new-wave guys like Tesla or Google, those kinds of guys are doing many kinds of things together. Those new game changers, they will be the most scary competitors.”

 

http://www.afr.com/lifestyle/cars-bikes-and-boats/cars/lexus-chief-buying-our-cars-will-soon-include-the-keys-to-elite-lifestyle-club-20180326-h0xywo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Lexus ES: Die Business-Class im Visier – Neuer ES erstmals für Europa erhältlich

Die bereits siebte Generation des Lexus ES macht die japanische Premiummarke erstmals für Europa verfügbar. Dafür gibt es einen guten Grund, denn Lexus visiert mit dem Modelle eine spezielle Kundenklientel an. „Wir sprechen gezielt Geschäftsmänner an, die sich von der Masse abheben wollen“, sagte Lexus-Deutschland-Chef Heiko Twellmann am Rande der Fahrzeugpräsentation im Gespräch mit »kfz-betrieb«.

[…]

Um die auserwählte Zielgruppe auf den Lexus ES sowie die Marke im Allgemeinen aufmerksam zu machen, weihte der Hersteller vor der Präsentation des Fahrzeugs eine Business-Lounge im Brüsseler Flughafen ein. Neben Tokio und Dubai ist das weltweit die dritte Lounge des japanischen Herstellers. Eine weitere soll in Kürze in New York eröffnet werden.

 

https://www.kfz-betrieb.vogel.de/lexus-es-die-business-class-im-visier-a-710716/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wussten wir das nicht schon?

Was da steht sollte auch gelesen werden. Dieses Modell wird eingestellt, aber es steht nicht, dass es keinen Nachfolger gibt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bestimmt nicht wegen der Emissionen.

Was ist mit: LS

                      LC

                      RC-F

                      RX   usw ?

Die hauen doch auch massig Abgase raus

Edited by tantegerda

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lexus mistet aus. Und wenn der GS nicht oben auf der Prioritätenliste steht, wird er eben abgeschafft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb tantegerda:

Bestimmt nicht wegen der Emissionen.

 

Unter anderem. Alles seit geraumer Zeit international nachzulesen, wenn man wirklich interessiert ist ;)

 

 

vor 31 Minuten schrieb Nordmann:

Dieses Modell wird eingestellt, aber es steht nicht, dass es keinen Nachfolger gibt...

 

Richtig. Wir erinnern uns, die SC Reihe wurde inoffiziell ebenfalls vor über 10 Jahren eingestellt und man könnte die aktuelle LC Serie gewissermaßen als geistigen Nachvollger betrachten. Man sollte die Dinge nicht immer allzu "buchstäblich" nehmen ;)

 

 

vor 5 Minuten schrieb H6Fan:

Lexus mistet aus. Und wenn der GS nicht oben auf der Prioritätenliste steht, wird er eben abgeschafft.

 

Frühjahrsputz.

Edited by New

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lexus wird zur Top-Marke in der J.D. Power 2019 Vehicle Dependability Study ernannt.

 

Zitat

 

Zum siebten Mal in Folge wurde Lexus in der J.D. Power 2019 Vehicle Dependability Study zur Top-Marke gewählt.

Die Studie untersucht Probleme, die im vergangenen Jahr von den Besitzern von Fahrzeugen des Modelljahres 2016 aufgetreten sind, und die Gesamtzuverlässigkeit jeder Marke wird durch die Anzahl der Probleme pro 100 Fahrzeuge (PP100) bestimmt. Eine niedrigere Punktzahl spiegelt eine höhere Qualität wider - hier sind die Gesamtergebnisse:

 

19-02-14-jd-power-2019-dependability.jpg.6dab5fa7aecd34c9015966f5176d4b31.jpg

 

Neben der Top-Platzierung insgesamt entwickelte sich Lexus in den Modellkategorien gut - der ES belegte in den Kompakt-Premium-Autos den ersten Platz, während der GX & RX in den mittleren Premium-SUVs die ersten beiden Plätze belegt.

 

Quelle: https://lexusenthusiast.com/2019/02/14/lexus-named-top-brand-in-j-d-power-2019-vehicle-dependability-study/

 

Na das freut doch des Lexusfahrers Herz

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und Honda hat's nicht auf Industrie-Niveau geschafft? 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut APA (Austria Presse Agentur) hat TME (Toyota Motor Europe) den Österreich-Import von der Familie Frey, die nun "Toyota Austria GmbH" heißt, übernommen. Die 7 Toyota und 2 Lexus-Standorte der neuen Tochter bleiben bestehen.

 

Quellen: boerse-express und  Tiroler Tageszeitung

 

Mal sehen was sich nun alles ändern wird.

 

LG tntn. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Geschäftsführung der neuen Toyota Austria GmbH übernimmt ein alter bekannter, nämlich der bisherige Chef von Lexus-Deutschland Heiko Twellmann. Die Leitung von Lexus Deutschland hat als Nachfolger Holger Nelsbach seit Anfang des Monats inne. 

 

Quelle: Kfz-Betrieb

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Jens_IS250:

Leitung von Lexus Deutschland

 

Hohe Fluktuation, wie mir scheint.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Cabrio ist schon sehr schick. Der Van ist uah. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Timeline von Lexus aus heutiger Sicht:

 

image.thumb.png.7c3a7d5366d500354901e4a51202610c.png

 

Quelle: Lexus Enthusiast

 

LG tntn

Edited by tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lexus nimmt erstmals an der DTM teil:2. Quelle

 

spacer.png

 

Zitat

Seit 2017 gibt es Bestrebungen, die Spezifikationen zwischen der japanischen Super GT500-Serie und der deutschen DTM-Serie (Deutsche Tourenwagen Masters) zu konsolidieren. Der Plan ist nun mit dem gemeinsamen "Class One"-Regulierungspaket von 2019 abgeschlossen.

Das erste Rennen mit Crossover-Action mit Fahrzeugen aus beiden Baureihen wird das Saisonfinale 2019 der DTM am 6. Oktober im deutschen Hockenheim sein. Die DTM hat aus jeder der 3 Marken der Serie (Honda, Lexus und Nissan) jeweils einen Super GT500-Fahrer als Wildcard-Teilnehmer eingeladen. Im Falle von Lexus wird das Auto #37 Team KeePer TOM'S mit Nick Cassidy und Ryo Hirayawa die Ehre haben. Jeder Fahrer nimmt jeweils an einem der beiden Renntage teil.

Vom 22. bis 24. November wird der Super GT-Rennsport den Gefallen erwidern, indem er zwischen 6 und 10 DTM-Fahrer zum Saisonfinale Super GT 2019 auf dem Fuji Speedway einlädt.

 

Einen herzlichen Dank auch an Gerhard Berger!

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Traurige Gerüchte um einen "neuen" IS:

 

Zitat

Zwei japanische Quellen behaupten, dass die Lexus IS Limousine in diesem Jahr möglicherweise eine Auffrischung erhält und nicht, wie zuvor berichtet, ein Modell der nächsten Generation. Der erste Hinweis stammt aus Kuru Mag, mit dem folgenden übersetzten Text:

  • Sieben Jahre sind seit dem Erscheinen der 30er Serie "Lexus IS" im Mai 2013 vergangen, es ist also Zeit für einen vollständigen Modellwechsel, der aber im Herbst 2020 teilweise verbessert werden wird.

    Es wird gesagt, dass der Grund, warum der volle Modellwechsel abgesagt wurde, war, dass das FR Modell der IS-Klasse aufgrund der Überprüfung des von Lexus verkauften Modells in der Zukunft abgeschafft werden würde.

    Die wichtigsten Verbesserungen im nächsten Lexus IS sind Änderungen des Außen- und Innendesigns sowie die Einstellung neuer Klassen und Karosseriefarben .

Dies wurde auch von Best Car berichtet, die behaupten, dass der IS im Oktober eine geringfügige Änderung erhalten wird, wobei beide Fakten dem Kuru Mag Gerücht entsprechen.

 

Ein früherer Bericht von der japanischen Website Response sagte, dass der IS der nächsten Generation im Jahr 2021 mit einem neuen 2,4-Liter-Turbomotor ankommen wird - allerdings wurden keine getarnten Prototypen entdeckt und keine neuen Marken angemeldet. Historisch gesehen sind diese beiden Dinge Vorläufer für ein Modell der nächsten Generation.

 

Könnte Lexus wirklich planen, den Lebenszyklus der dritten Generation des IS zu verlängern? Was bedeutet das für die Fahrzeugpalette der Marke, die den GS bereits langsam schwarz werden sah? Die Diskussion in den Foren wird bereits heftig geführt und wird mit diesem neuen Gerücht sicher befeuert werden.

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Sedan ist immer schwieriger zu verkaufen aktuell. Hinzu kommt, dass im US Markt mittlerweile sehr starke Konkurrenz vorhanden ist und die Zahlen sinken. 
ich vermute, dass sie zugunsten U-, N-,R-, G- und LX den IS auslaufen lassen werden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Lexington:

Ein Sedan ist immer schwieriger zu verkaufen aktuell. Hinzu kommt, dass im US Markt mittlerweile sehr starke Konkurrenz vorhanden ist und die Zahlen sinken. 
ich vermute, dass sie zugunsten U-, N-,R-, G- und LX den IS auslaufen lassen werden. 

Einfach nur bescheuert der ganze SUV wahn, denke das ist der Grund für das aussterben der Limousinen. Vermehrt höre ich als Begründung warum es ein SUV sein muss das es keine Kombis mehr gibt. Mir kommt sogar vor dass viele lieber einen Kombi hätten als einen SUV aber mangels Angebot eben auf den SUV ausgewichen sind. Ein Kombi würde doch auch weniger verbrauchen als ein gleichwertiger SUV wo wir wieder beim CO2 Thema wären wo es doch heisst „immer schwieriger die Grenzwerte einzuhalten..“


Also irgendwie beisst sich der Hund doch in den Schwanz ?! 🤷🏼‍♂️

Edited by LexusMazda

Share this post


Link to post
Share on other sites

Autokauf war selten rational in der Vergangenheit. 

Autos mussten auch immer etwas größer und etwas stärker werden, da es sonst zu wenig Gründe für Neukauf gab. 
Hier reiht sich der SUV Kauf ein. 
Menschen wollen das. Also muss man es anbieten. Idealfall durch Erdgas, Hybrid, Wasserstoff oder Elektro. 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich persönlich habe bisher für mich nur flache Autos gekauft (Limo und Kombi). Ich vermute aber, dass SUV Käufer ihre Entscheidungen auch rational finden. Und ich habe schon dann und wann Mitfahrer, die mein Auto zu tief finden, besonders beim Ein- und Aussteigen. Der Stinger ist 1,4m hoch.

 

Der Markt ist dann die Summer der individuellen Kaufentscheidungen. Das sollte man durchaus respektieren ohne dabei einer Käufergruppe die Rationalität abzusprechen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this