Jump to content

Recommended Posts

Ich konnte während der letzten Inspektionen beide Varianten ausprobieren, und schließe mich der Aussage von Spook an. Ob NX200t, oder NX300h hängt extrem vom eigenen Fahrstil und Wünschen ab.

Ich persönlich will möglichst entspannt durch den Berufverkehr kommen, und da war für mich der Hybrid mit CVT allen anderen Alternativen überlegen ( und ich hatte in den letzten 10 Jahren viele Autos / Marken ausprobiert GS430, Audi A4 2.0 TDI, IS250, Prius, CT200h ). Mit dem IS300h habe ich endlich das Auto gefunden bei dem ich nach 2 Jahren immer noch so gerne einsteige wie am ersten Tag. Vor dem IS300h hatte ich noch einen Jaguar XF in Erwägung gezogen, aber nach der ersten Fahrt mit der 8 Gang Automatik und dem Start/Stop System habe ich erkannt das, für mich, der Hybrid Antrieb mit CVT vom Komfort her überlegen ist. Im Gegensatz zu einigen anderen Forenmembern ist das CVT für mich der Grund gewesen wieder einen Lexus zu kaufen ( ansonsten wäre es wohl der Jaguar XF geworden ).

Edited by ReLexIS
Link to post
Share on other sites
  • Replies 521
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Sorry das wir uns hier auch zu beteiligen wagen.... :-/   (Was interessieren mich deutsche Raserverbräuche.. :-p )     P.S. Die Tempolimits steuern wohl Ihren Teil dazu b

Ich hatte meinen NX300h heute zur Inspektion und zum Räderwechsel. Bin jetzt bei knapp 14000 km und mag den Wagen mehr denn je.   Als Ersatz bekam ich heute den NX200t. Ich muss ehrlich

..acht Liter sind in der kalten Jahreszeit schon sehr gut, wenn man alle Straßen nutzt. Im Sommer sackt der Verbrauch dann leicht, aber das ist ja auch kein leichtes Auto, das ja auch einen gravierend

Posted Images

Das spricht mir aus der Seele: Das mit dem CVT im Lexus ist auch grundsätzlich für mich der Grund wieder Lexus (sowohl für meine Frau als auch mich) zu kaufen. Danke für die Berichte zu dem 200t. Ich werde den mal testweise fahren, vielleicht ist der Motor dann das was ich mir an Fahrkomfort im Sinne einer souveränen Motorleistung auch für den 200h wünschen würde.

LG

GOI

Link to post
Share on other sites

Wir haben bereits 17000 km auf unserem NX 300 h Sport. Wie schon oft gesagt ist es keine Rennmaschine aber er ist toll zu fahren.

Schade ist sein verbrauch. Bei uns in den Bergen kommen wir, wenn wir uns zusammen nehmen, nicht unter 7.6 l. Dennoch würden wir ihn nicht mehr hergeben.

Lexus hat da ein Auto gebaut, wo auch 4 Personen, mit Gepäck, ausreichend Platz haben.

Bin gespannt auf den Winter :thumbup: wie der Allrad-Antrieb arbeitet.

Link to post
Share on other sites

.... genauso, in weiß und F-Sport kriege ich den auch - immer noch 2 Wochen warten :naughty: , aber dann!!

Und im Januar geht´s in den Schnee in den Harz, das ist für mich Norddeutschen ein Gebirge! :yes: (Ich war aber auch schon ´n paar mal in den Alpen) Und im Harz bin auch auf den Allrad gespannt...

Link to post
Share on other sites

Testbericht NX 300h:

Wir haben jetzt die erste größere Fahrt mit unserem Lexus gemacht. Die Fahrt ging von Darmstadt nach Salzburg und dann weiter nach Antholz in Südtirol, wo wir ein paar Tage Urlaub verbracht haben. Insgesamt sind wir da jetzt knapp 2000 km gefahren mit einem Durschnittsverbrauch von 7,5l. Auf den Autobahnabschnitten ohne Geschwindigkeitsbegrenzung hatte ich den Tempomat auf 140 gestellt.

Der Gesamteindruck war sehr gut und nach wie vor die richtige Kaufentscheidung. Wie viele ja schon vor mir geschrieben haben, handelt es sich bei dem 300h um keine Rennmaschine und es gibt auch keine Beschleunigungsorgien. Wer das erwartet hat schlichtweg das falsche Auto gekauft. Die Geräuschdämmung ist absolut top. An das Touchpad hab ich mich so langsam gewöhnt, wobei es doch sehr empfindlich ist, selbst wenn man an den Einstellungen man etwas optimiert. Etwas Kopfschmerzen bereitete uns die Eingabe von den Zielen im Navigationssystem. Wenn ich versucht habe über die Postleitzahl was einzugeben, gelang es mir nicht, da mir von den Ziffern zur Auswahl nur die 1 angeboten wurde. Bei der Eingabe des Ortes benötigt man den italienischen Namen, das kenne ich so aus meinen früheren diversen Audi Modelle nicht, da konnte man auch den deutschen Namen eingeben.

Das CVT Getriebe und der Motor hatten bei den Berganstiegen zu kämpfen und der Motor hörte sich auch etwas gequält an, da traute man sich gar nicht etwas zügiger den Berg hoch zu fahren. Die Klangfarbe des Motors ist da etwas unangenehm, das geht definitiv besser.

Der Sitzkomfort ist sehr gut. Einziger kleiner Wehrmutstropfen ist hier vielleicht, dass die Lendenwirbelstütze nicht so

flexibel eingestellt werden kann, wie ich das von Audi her kenne. Das Fahrwerk vermittelt einen guten Fahrkomfort, wie gesagt, man hat keine Rennmaschine. Der Wendekreis ist etwas groß.

Sehr gut sind die Voll LED Scheinwerfer, die Rückfahrkamera und die 360° Kamera. Was wir jetzt im Alltagsbetrieb noch bemerkt haben ist, dass wir eine normale Kühlbox nicht im Kofferraum transportieren können. Zum einen ist diese zu hoch und es fehlt die Steckdose um diese kühlen zu können. Das sind aber Dinge mit denen man gut leben kann.

Wir haben definitiv die Fahrt in unserem Lexus durch Südtirol genossen. Bei strahlendem Sonnenschein konnte meine Frau auch das Panoramaglasdach richtig genießen.

Jetzt bin ich mal auf die Wintertauglichkeit gespannt, wenn es zum Skifahren geht.

Link to post
Share on other sites

...schöner Bericht, bin ja gespannt, wie ich mit dem NX300h so klarkomme, bin ja durch den Prius3 schon ein wenig trainiert...

Übermorgen bekomme ich den Lexus :) !

Link to post
Share on other sites

Nicht in der Kombination CVT-Getriebe und drehmomentschwacher 4 Zylindermotor .

Du sagst es !! Wenn schon NX, dann als 200 Turbo. Wenn bei mir auch immer noch "4 Zyl.Turbo" und "Lexus" nicht so richtig passen wollen, gedanklich. Aber was man über den Turbo liest, ist der offenbar wesentlich flotter unterwegs und hat eine RICHTIGE Automatik, was sicher sein größter Vorteil sein dürfte. Bin gespannt auf die ersten Erfahrungsberichte hier.

RodLex

Link to post
Share on other sites

"bzgl. der Bergfahrten hat mir mein Händler geraten in den Sportmodus zu schalten" , > ist da etwas anders als im Normal-Modus? :g: Ich hab ja auch ab morgen den NX300h, bin da schon neugierig. Bei meinem P3 gibt´s ja keinen Sport-Modus... Ich dachte, der wäre nur für die Straßenabstimmung gedacht .. :unsure:

Link to post
Share on other sites

"bzgl. der Bergfahrten hat mir mein Händler geraten in den Sportmodus zu schalten" , > ist da etwas anders als im Normal-Modus? :g: Ich hab ja auch ab morgen den NX300h, bin da schon neugierig. Bei meinem P3 gibt´s ja keinen Sport-Modus... Ich dachte, der wäre nur für die Straßenabstimmung gedacht .. :unsure:

Dann verraten wir mal nicht zu viel, lass Dich überraschen...

Link to post
Share on other sites

Bin neu hier, musste erst mal allllllles durchlesen.

Endlich kommt auch mein NX 300h in ca. 1-2 Wochen. (sollte schon Ende Oct. kommen)

Viele Grüsse aus Wien

Glückwunsch zu deiner Entscheidung, aber warum verzögert sich bei dir die

Auslieferung des NX ?

MfG

Lars

Link to post
Share on other sites

Wenn der Wagen jetzt noch auf dem Schiff ist dann vermute ich mal, dass du dein

Auto erst in zwei bis drei Wochen bekommst.

Schiff muss in Zeebrügge gelöscht werden, eventuell müssen Hafenoptionen dort

eingebaut werden, dann der Transport nach Austria und zu guter Letzt noch die

Aufbereitung bei deinem Händler.

Ich drücke dir die Daumen. ;)

MfG

Lars

Link to post
Share on other sites

Dein Händler kann Dir den Namen des Schiffes sagen. Unter http://www.marinetraffic.com/ kannst Du dann das Schiff nachverfolgen wo und wann es in Zeebrügge eintrifft.

Schiffe sind in der Regel fast immer pünktlich. Wenn es länger dauert, dann hängt meistens etwas in der Zuordnung zwischen Fahrzeug und Papieren in Zeebrügge. Dort wird auch die Homologisierung (Papierkram) durchgeführt.

LG

GOI

Link to post
Share on other sites

Danke für eure Antworten.

Hatte diese Woche schon einen 3 Tage reise geplant. So muss die Reise nun doch mit dem Prius machen :scared:

Winterreifen müssen auch noch her. Langsam wird das Konto leer.

Link to post
Share on other sites

..das mit dem leeren Konto kenne ich auch, das uto ist da und das Geld ist futsch! Ich drücke Dir die Daumen, dass es noch möglichst zügig klappt; das Auto macht nämlich Spass :clap:

Link to post
Share on other sites

Am Anfang suchte ich ja nach keinem neuen Auto. War eigentlich mit meinem Prius 2 zufrieden. Danach im Sommer fuhr ich heim nach Tokyo, und unser Neffe holte uns vom Flughafen ab. Am Parkplatz neben uns war ein ganz schwarzer NX 200t F-Sport. Als ich den gesehen hab, its mir einfach keine Wahl geblieben. Hoffe meine Frau ist nich entsetzt wenn das Konto leer ist, sie weiss ja noch nichts.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy