Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich wollte hier nochmal Nach der Erfahrung der eher seltenen NX200t Fahrer fragen 🙂

 

In der Vergangenheit bin ich ISF gefahren (Vermisse ihn noch heute!).

2 Jahre dann kurz den Mazda 6 Kombi Sportsline in Vollausstattung, was ein totaler Fehlgriff war. 12 Werkstattaufenthalte in dieser Zeit und die mieserabelste Qualität, welche ich bisher in einem Fahrzeug erlebt habe.

 

Nun fahre ich seit 2 Jahren wieder einen GS 450h (GRL10) und bin äußerst zufrieden. Da ich aber Nachwuchs bekommen habe, wäre mehr Platz nicht schlecht, auch wenn der GS hier schon mehr bietet als gedacht und wir aktuell auch recht gut durch den Alltag kommen, da Kinderwagen, Spielinsel und 3 Reisetaschen locker in den Kofferraum passen..

Den RX 450h (AGL20) bin ich bereits gefahren und war leider eher enttäuscht. Der Platz war nahezu gleich mit dem GS und das Fahrgefühl war sehr zäh. Einzig der Verbrauch war wirklich gut für die Größe (in der Stadt 7,6l - AB 9,0l).

 

Daher jetzt das Interesse für den NX 200t. Den NX 300h bin ich bereits mehrfach gefahren (Servicefahrzeug) und der Kofferraum ist definitiv größer als im RX. Allerdings bin ich Berufspendler (80% AB mit ~140km/h) und der Verbrauch mit 9,5-10l war jedes Mal absolut enttäuschend genauso wie das nervige aufheulen des Motörchens... von dem lächerlichen Soundgenerator fang ich gar nicht erst an..

Das schafft der GS besser (7,6l BC / 8,0l echt) bei Faktor 10 mehr Fahrspaß.

 

Wie sieht es mit dem 200t aus als Kompromiss aus Verbrauch und Fahrspaß?

Jrolle hatte geschrieben ca 8l/100km auf der AB? Kommt das hin gelassener Pendlerfahrt? Wie sieht es mit der Haltbarkeit beim 200t aus?

Hab leider sehr schlechte Erfahrungen mit Turbomotoren gemacht, trotz pfleglicher Behandlung, warm-kalt fahren etc. (S. Mazda)...

In Summe ist der Verbrauch für mich nicht Prio A, aber bei 45.000km/Jahr schon nicht komplett unwichtig.

 

Übrigens: einige Vorposter hatten geschrieben, dass sich das Abstandsradar bei Regen manchmal abschaltet. Dieses ist an den Regensensor gekoppelt und bei höchster Wischstufe deaktiviert sich die Automatik aus Sicherheitsgründen -> Einfach die Wischerempfindlichkeit anpasse 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich stand vor 2 Monaten vor dem selben Problem. Nach knapp 3,5 Jahren NX Hybrid sollte es ein neuer Lexus her,bei einer 4 köpfige Familie brauch man ein Lexus mit einen ordentlichen Kofferraum da kam nur der RX 450h l in frage. Der Verbrauch liegt bei mir zur Zeit bei 9l bei hohen Autobahn Anteil da wird der NX als Turbo auch nicht drunter liegen. 

C71EE8CE-0424-4D0C-B012-74A3D9C8197F.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Lex velocitatis

Bis vor einer Woche war ich begeisteter 200t Fahrer und das seit 2015 insgesammt 44000 km. Da ich in den Bergen in der Schweiz wohne kam für mich der 300h nicht in Frage. Da fehlte es mir an Leistungsreserve und auch der Verbrauchvorteil wäre nicht da gewesen. Der 200t war da um Welten besser. Ich war begeistert vom Motor und auch vom Verbrauch. Ca. 8.5 L. Und auf Langstrecke gemischt mit Autobahngeschwindikeiten von 140 km/h knapp unter 8 L. spricht für sich. Also bei mir war es so. Das mit dem Thempomaten stimmt aber soll eine Vorsichtsmasnahme sein. Zudehm hast du ja auch noch den normalen Tempomaten. Ich war mit meinem NX sehr zu frieden kann ihn wirklich nur weiter empfehlen. 👍👍👍

 

20190407_174442.jpg

20190407_174352.jpg

20190407_174533.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und warum fährst Du ihn seit 1 Woche nicht mehr ? Bitte berichte mal.

 

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb RodLex:

Und warum fährst Du ihn seit 1 Woche nicht mehr ? Bitte berichte mal.

 

RodLex

 

Zur Antwort:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@RodLex

Ich hatte den NX seit 2015 und war immer stets zu frieden. Ich habe viel Geld und Herzblut in den Lexus gesteckt. Jetzt ist die Zeit reif für etwas anderes. Ich hatte eigentlich den Fokus auf den UX geworfen, leider gibt es mir da einige aber und drumm werde ich eventuell auf den RAV 4 umsteigen. Hätte es in der Schweiz den 200t ab Facelift 2017 noch gegeben wer weis. Es war eines der tollsten Fahrzeuge die ich je hatte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.1.2017 um 16:47 schrieb uslex:

Der GS dürfte flacher sein als ein NX.

Der GS ist flacher, definitiv......:yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Pfammi : naja, als Außenstehender kann ich , bei Deiner Begeisterung für den Wagen, der ja noch fast neuwertig sein dürfte, nicht verstehen, dass Du den aufgibst. Du kannst Dich eigentlich nur verschlechtern, findest Du nicht ??? UX wäre auf jeden Fall ein Rückschritt gewesen, und der neue Riesen-RAV 4 ist halt auch nur ein Toyota (der optischj wenig überzeugt) und kein Lexus mehr...:rolleyes:

 

Bin auf Deine weiteren Berichte gespannt !

 

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

@RodLex

Das ich mich verschlechtere ist mir bewusst. Habe ja noch den IS C. 

Vieleicht war der Entschluss zu schnell getroffen. Aber eben. Wenn meine Projekte abgeschlossen sind dann zieht es mich nach was andern. Mir persönlich gefällt der RAV4. Hätte da auch schon ein paar Ideen. Habe mich aber noch nicht entschieden. Werde es aber hier sicher kund tun. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Pfammi:

@RodLex

Das ich mich verschlechtere ist mir bewusst. Habe ja noch den IS C. 

Vieleicht war der Entschluss zu schnell getroffen. Aber eben. Wenn meine Projekte abgeschlossen sind dann zieht es mich nach was andern. Mir persönlich gefällt der RAV4. Hätte da auch schon ein paar Ideen. Habe mich aber noch nicht entschieden. Werde es aber hier sicher kund tun. 

Passt schon, bist ja im Konzern geblieben und nicht gleich zu Nissan gewechselt. :wheelchair:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb Pfammi:

...Wenn meine Projekte abgeschlossen sind dann zieht es mich nach was andern. Mir persönlich gefällt der RAV4.

 

Wenn man sich den Wechsel leisten kann und will, warum nicht? Hauptsache, du hast deinen Spaß mit dem Wagen. Optisch gefällt mir der RAV4 auch. Hab vor kurzem ein Review auf YouTube gesehen, der Wagen hat dem Tester ganz gut gefallen, bis auf viel Billigplastik im Innenraum, aber vllt. lag es auch daran, dass er die günstigste Ausstattungslinie zum Test da hatte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb RodLex:

... und der neue Riesen-RAV 4...

 

 

Wenn der neue RAV riesig sein soll, was war dann der Vorgänger? Der neue ist nämlich etwas kleiner geworden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tatsächlich ? Der wirkt optisch viel größer, finde ich. Hat ja ein Toyota-typisches merkwürdiges Styling erhaltten.

Dafür ist der neue Corolla optisch gut gelungen, ich sah ihn bei der Vorstellung in Offenbach, wo sie den 4-türer leider nicht da hatten, obwohl der optisch auf Bildern am schönsten ist. Aber hier werden ja in der Klasse überwiegend 5-  Türer und Kombis gekauft.

 

@ Ralf K : das Smiley hättest Du Dir sparen können, ich komme noch genauso gut in einen niedrigen Wagen rein wie raus wie vor 50 Jahren :tongue:. Zum SUV wechselte ich wegen der bei langen Fahrten viel entspannteren Sitzposition, und bei Lexus gibt es so einen tollen relativ kleinen SUV (Größe wie Audi Q3) nicht, der frühere RX 350 ist viel größer und sehr selten, außerdem hat er nicht die begeisterenden Motordaten meines Infiniti :wub:

 

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Upps, daran habe ich gar nicht gedacht RodLex.  

Aber freut mich für dich. Ich bin definitiv langsamer geworden in den letzten Jahren 😭

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei ~130, Sommerreifen kannst Du durchaus 8L/100km erreichen. Dann braucht man aber keinen 200t oder 300er.

Beim 300h sind es bei gleicher Fahrweise 6,5L/100km.

Nachdem der 200t aber zum zügigen Fahren verleitet 😉 kommst Du unter 10L/100km (im Winter +15%) kaum aus. Das macht einfach zu viel Spaß.

 

Habe heute wieder einen 200t als Werkstattauto - und war 5min schneller in der Arbeit, aber 10L stehen auf der Uhr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.