Namek

Erste erfahrungen mit dem RX

Recommended Posts

Hallo zusammen,

So bin nach Längerer Abstinenz wieder da , musste ein paar Wände und Türen versetzen und zu mauern , tannen fällen Geräteschuppen bauen ETC!!

Nach dem Positiven tagen mit dem RX jetzt die etwas Negativen seiten.

Wo eigentlich die Marke Lexus nix für kann BZW das Auto auch nicht so richtig!!

Stand der dinge ist das einfach mal Die MKL angegangen Ist danach die VSC Lampe ,

und ich dann mit meinem gekauften eis da stand und dachte was ist jetzt los???

zu dem kam dann noch dazu das der Dicke aus ging und sich nicht mehr starten lies!

Da wir Kummer gewohnt sind weil meine Frau einen Opel Astra fährt , haben wa erstmal schön am Straßen rand in ruhe unser eis gegessen und gut ist!

so wieder rein in den Hobel schlüssel rum zack Motor war sofort da allerdings blieben die beiden besagten Lampen an, egal erstmal nach Hause auf den hoff , Lappi dran , auslesen was den da los ist!

den Code hab ich jetzt nicht mehr auf dem schirm aber beide Kats sind im A.... !

Ich den Händler angerufen was den da los ist!!???

Der sagte ach der Stand lange ist normal, Fehler löschen, kann man ohne Probleme mit fahren!

Ok vertraue ich mal drauf und habs gemacht , hab ja auch keinen unterschied gemerkt am Fahrverhalten mit Lampen an oder aus.

So ein wenig später ich denke mir fährst mal waschen , roll runter vom hoff boing Lampen wieder an aber er lief ganz normal!!

Ich wieder beim Händler angerufen der sofort zu mir ( Ey nerv mich jetzt nicht mit dem Kinder Kram ich hab keine zeit kümmer dich selbst drum!! aufgelegt) :twisted: :pinch: Ich war dann richtig böse wieder angerufen aber er hat das Handy ausgemacht.

Später bekam ich eine SMS ich solle nie wieder anrufen.

Da hab ich dann gedacht der Kriegt es von mir richtig aber sowas von!

Ich bin dann zum freund in die Werkstadt gefahren um zu schauen ob es nicht doch nur die Lambdasonden sind , hab ich schon öfters gelesen das die eher mal kaputt gehen!

dem war aber nicht so arbeiten alle 100%!

dann beim anwalt Gewesen um dem Händler feuer unterm arsch zu machen!

was er auch gemacht hat!

Auf Emfpehlung des Anwaltes bin ich dann zur Lexus Werkstadt gefahren um mir das nochmal schriftlich mit Untersuchungs Ergebnis bestätigen zu lassen !

beide Kats kaputt , mit einbau kostet das dann 2700 Euro.... :shocking: :clap: :bash: :wall:

Alter Schwede das ist ja mal ein Hammer!!!

da ich aber Garantie und Gewährleistung hab werde ich dafür kämpfen das der Händler blechen muss!!

Ergebnis steht noch aus ich werde berichten wie es ausgeht!!

Die Jungs von Lexus meinten noch das sowas nicht innerhalb von 4wochen kaputt geht!

Er wusste also bei verkauf das die Kaputt sind und hat einfach nur den Fehler gelöscht!

sowas ist doch unter aller sau oder was meint ihr???

Bin echt sauer nicht auf den RX aber auf den Händler!

Sonst ist das ein Super Tolles auto was jede menge Spaß macht!

Wollte das einfach mal loswerden damit andere gewarnt sind das solche Leute egal wie nett sie rüber kommen ganz schnell ihr 2 Gesicht zeigen!

Man Sollte keine scheu haben auch mal zum anwalt zu gehen um sein recht einzufordern!!

In diesem sinne einen schönen Sonntag noch und geniest das sonnige wetter mit euren lieben und EUREN LEXUS!!! Immer der sonne nach! :D :wub: :thumbup:

MFG Namek

Edited by Namek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleines update. So meine tacho einheit leuchtet immer noch wie ein Weihnachtsbaum.

Wir müssten jetzt bald ein gerichtstermin bekommen.

Hoffe wir bekommen recht und der gesamt schaden von über 6000euro wird von dem händler bezahlt.

Selbst das checkheft ist zwat gestempelt aber gefälscht. Fahre die ganze Zeit mit noch dem ersten zahnriemen rum. Nicht toll.

Wenn ein Urteil da ist werde ich berichten.

MFG

NAMEK

PS Wünsche euch allen einen guten rutsch und ein beulen freies jahr 2015

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe ich auch so, wie Du es schreibst. Weder Lexus noch noch das Auto können wohl etwas dafür.

Manchmal helfen leider nur Anwalt und Gericht. Viel Glück dabei.

..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jepp, Recht haben und Recht bekommen liegt leider oft weit auseinander.

Wünsche Dir aber, dass Dein "netter" Händler den kompletten Schaden bezahlen darf...

Sowas denkt man sich meist immer bei Fähnchenhändlern, doch manchmal sind auch Diese keine Gauner...

Deiner scheint ja schon fast ein Verbrecher zu sein... ;)

Gruss vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr viele Händler schließen doch mit dir ne garantieversicherung bei Kauf ab, dann würde die einspringen.

Hat der das nicht?

Schon ein netter Kerl offenbar. Das mit dem Scheckheft auch unbedingt deinen Anwalt zeigen. Weiß nicht, ob das unter Urkundenfälschung fällt, aber wenn dann wär der dann im Strafrecht. Nicht so gut für ihn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sowas ist doch unter aller sau oder was meint ihr???

Die meisten Autohändler (vor allem Fähnchenhändler) sind Rosstäuscher.

Garantiert.

Ausnahmen gibt es leider wenige.

Ich spreche aus langjähriger Erfahrung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ein Urteil da ist werde ich berichten.

Richte Dich auf graue Haare ein und auf ne längere Zeit bis Du Recht bekommst. :smoker: :shocking: :whistling:

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie kommt man von 2700 euro auf 6000 euro?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde mir da die Arbeit nicht machen, wär mir den Stress nicht wert. Neue Kats von Magnaflow rein und fertig. Bei nem alten Auto weiß man eben nie alles und auch ein Händler kann da nicht alles sehen. Kann natürlich auch sein dass es doch nur die Lambda-Sonden sind oder einfach ein Leck an der Abgasanlage. Wenn der Händler da neue Kats reingemacht hätte, hätte er das auch auf den Preis aufschlagen müssen und dann hättest du den sicher nicht gekauft.

Edited by Fichtenelch

Share this post


Link to post
Share on other sites

exakt! so ein 2001er RX ist doch keine 5000 euro mehr wert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie kommt man von 2700 euro auf 6000 euro?

Das hat der Gutachter so festgelegt.

Alle kats plus lambdasonden plus Arbeit für die Werkstatt!

Mfg

Namek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde mir da die Arbeit nicht machen, wär mir den Stress nicht wert. Neue Kats von Magnaflow rein und fertig. Bei nem alten Auto weiß man eben nie alles und auch ein Händler kann da nicht alles sehen. Kann natürlich auch sein dass es doch nur die Lambda-Sonden sind oder einfach ein Leck an der Abgasanlage. Wenn der Händler da neue Kats reingemacht hätte, hätte er das auch auf den Preis aufschlagen müssen und dann hättest du den sicher nicht gekauft.

Wäre auch kein Problem. Wenn man vorher mit offenen Karten spielt und das nicht verheimlichen tut.

Bei der Versicherung fällt das unter Verschleiß.

Deshalb haben die damit nichts zu tun.

Hier gehts um arglistige Täuschung urkunden Fälschung betrug.

Ich bin ja nicht der einzige der mit dem Händler derartige probleme hat.

Mfg

Namek

Share this post


Link to post
Share on other sites

exakt! so ein 2001er RX ist doch keine 5000 euro mehr wert.

Warum sollte ein (Scheckheft gepflegter) rx nicht mehr soviel wert sein???

Hab meinen benz von bj anfang 2003 mit classic Ausstattung auch für 6200euro Verkauf.

Und das hat keine 2 wochen gedauert da war der weg!

Mfg Namek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr viele Händler schließen doch mit dir ne garantieversicherung bei Kauf ab, dann würde die einspringen.

Hat der das nicht?

Schon ein netter Kerl offenbar. Das mit dem Scheckheft auch unbedingt deinen Anwalt zeigen. Weiß nicht, ob das unter Urkundenfälschung fällt, aber wenn dann wär der dann im Strafrecht. Nicht so gut für ihn.

Ist er!☺

Das fällt leider bei den Versicherungen unter Verschleiß. Daher greift die nicht leider.

Mfg

Namek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das fällt leider bei den Versicherungen unter Verschleiß. Daher greift die nicht leider.

Das ist nicht richtig.

Ich arbeite ja auch mit denen. Car-Garantie und Intec kennen das Problem. Natürlich bedarf es auch da das ein oder andere Telefonat und "freundliche" Briefe. Zahlen wollen die wenigsten, ist aber überall so...

Sieht übrigens die Rechtsprechung auch so:

http://www.amtsgericht-zeven.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=14553&article_id=59488&_psmand=67

Deinen Verkäufer kannst du ohne weiteres damit die Pistole auf die Brust setzen, der wird das Zahlen müssen. Vorausgesetzt schaden trat innerhalb der ersten 6 Monate nach Kauf auf.

Versicherung würde ich versuchen. Kommt drauf an welche das ist, kann sein dass es bei deinem Verkäufer schneller geht und Wirkung zeigt. Manche Versicherungen haben ne Armee von Anwälten die im hinhalten spitze sind...

Edited by bwc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi. Das ist ja interessant. Wusste ich garnicht.

Dann spreche ich das mal mit meinem Anwalt durch.

Danke für die Info.

Mfg

Namek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kein Problem.

Und lass dich bei denen nicht abwimmeln. Bei welcher Versicherung hast denn die Gebrauchtwagen abgeschlossen?

Wegen deinem Verkäufer würde ich mir keine sorgen machen. Der kriegt kalte Füße wenn der das sieht. Außerdem können die sich ja auch absichern mit ner entsprechenden Versicherung für die Gewährleistungsansprüche. Wenn der die nicht hat, selbst schuld. Lernt man draus, oder geht pleite. Nicht dein Bier.

Vor Gericht kriegst du eh recht, die haben bestimmt kein bock n Präzedenzfall zu schaffen, wenns einen ähnlichen Fall schon gab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

Das ist die GGG Versicherung.

Dein Wort in Gottes Gehörgang.

Mfg

Namek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uii da hast natürlich mal Glück gehabt.

Nach allem was ich so über die gehört habe, wird's bestimmt... naja interessant?!

Geh auf jeden Fall zum Anwalt. Denke aber bei deinem Verkäufer wirst mehr erfolg haben sofern innerhalb der ersten 6 Monate (Gewährleistung).

GGG hat so schon spezielle Methoden und garantiebedingungen. Die werden sich querstellen, da kann dein Anwalt gleich am Anfang mächtig draufhauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus ,

so da bin ich mal wieder.

so die Geschichte ist jetzt durch, das ende vom Lied ist das daß Landgericht Paderborn die Sache mit den Kats als Verschleiß abgetan hat!!

toll ne....

das auto hat halt ein hohes alter da kann das mal passieren.

mit den anderen punkten war auch nichts weil er das Fahrzeug ja auch im guten glauben von dem Vorbesitzer übernommen hat und deshalb ja auch nicht wissen konnte das der wagen nicht Scheckheft gepflegt ist.

Jetzt kann ich mal zusehen wie ich damit klar komme und ihn Instand setzten kann :pinch: :blowup:

ich bin von unserem Rechtsstaat begeistert.

Mfg

Namek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, Du hast aber wenigstens alles versucht.

..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit Hinweis auf das Urteil des Amtsgericht Zeven?

In dem Urteil ging's um einen Opel für 6900. Da ist das mit den Alter als Begründung so eine Sache schon mal ne Aussage.

Schon komisch wie unterschiedlich die das oft sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deinen Verkäufer kannst du ohne weiteres damit die Pistole auf die Brust setzen, der wird das Zahlen müssen.

[…]

Wegen deinem Verkäufer würde ich mir keine sorgen machen. Der kriegt kalte Füße wenn der das sieht.

[…]

Vor Gericht kriegst du eh recht, die haben bestimmt kein bock n Präzedenzfall zu schaffen, wenns einen ähnlichen Fall schon gab.

... manchmal dürfte ein Hauch mehr Zurückhaltung bei gleicher Hilfsbereitschaft sinnvoller sein.

@Namek

Wenn die ordnungsgemäße Instandsetzung sich kostentechnisch im Rahmen hält, dann mag man den Ärger mitsamt Enttäuschung einfach herunterschlucken und das Kapitel schließen.

@allgemein

Dies dürfte eine von jenen Situationen sein, in der praktisch deutlich wird, dass der Kauf von einer offiziellen Lexus Vertretung vorzuziehen wäre. Zunächst etwas kostspieliger? Ja, wahrscheinlich. Sicherer vor allem im Sinne von nervenschonender? Oh ja, sehr wahrscheinlich.

Egal wie, gutes Gelingen und vor allem aufmunternde Grüße!

Edited by New

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo.

Danke für die Anteilnahme.

Hab bis jetzt Zahnriemen , Zündkerzen , Keilriemen , Wasserpumpe , Getriebeöl , beide diffs öl mit Spülung wechseln lassen. Hat alles zusammen 1930 euros gekostet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.