Jump to content

unruhiges Fahrgefühl beim IS 300h


Recommended Posts

Ich denke eher, Lexus denkt einfach nur schief!

Es gibt 3-4 Punkte die ich gerne an Lexus mitgeteit hätte, aber Lexus weist mich immer zum Verkäufer zurück.

Die Punkte möchte ich gerne an Lexus fragen, die mir unklar sind aber warte seit 2 Jahre auf eine Antwort:

  1. Warum werden die Übersetzungen nicht vollständig ausgeführt? Überall kommen immer wieder Englische Sätze vor. Am meisten stört mir der Kompass, sollte N/S/E/O auf italienisch sein, steht aber N/S/E/W.
  2. Warum kann mir niemand die Lichter einstellen? Meine LED-Scheinwerfer sind sehr stark, leuchten aber nur 20m weit und auf der Autobahn ist dies wirklich zu wenig. Scheinbar regelt das Auto die Lichter immer wieder zurück.
  3. WARUM GEHEN DIE LICHTER NICHT AN, WENN ES REGNET? Also... Sollte doch voll Logisch sein oder? Wenn ich unter ein Baum fahre, werden die Lichter eingeschaltet. Wenn es regnet, laufen die Scheibenwischer. Da alles automatisch läuft, sollten für mich auch die Lichter eingeschaltet werden... Wer denkt da schief, ich oder Lexus? Es ist so gefährlich auf der Autobahn zu fahren, ohne Lichter und wenn es brutal fest regnet... Aber Lexus meint: "Iie, Licht Sensol zu hell", also kein Licht!
  4. Warum kann ich keine SMS oder Email auf dem Navi anschauen? Manchmal geht es und manchmal nicht... Wir sind so weit gekommen, dass auf der Lexus Seite JEDES Handy ein X beim SMS/Email hat.... Also das Navi könnte SMS und Email synchronisieren, aber es gibt kein Telefon auf der ganze Welt der so etwas kann... Denke ich wieder mal schief, wenn ich das Gefühl hab, dass Lexus das Navi so programmieren soll damit ein Handy die SMS und Emails übertragen kann? Lexus denkt vielleicht, dass alle Handy-Hersteller das Lexus-Protokoll integrieren sollten
  5. Übergänge sollte nicht so zackartig gehen. Falls es dunkel wird, springt der Monitor auf dunkle Farben... Warum nicht ein weichen übergang? Heutzutage ist FADE ein wichtigen Begriff bei software und apps. Der Übergang sollte harmonisch sein und nicht so digitalisiert (1 oder 0).

Hab einer der teuersten Navi auf der Welt (Lexus-Navi) kann aber weniger als mein 200euro-Garmin Navi und Freisprechanlage kann weniger als mein 100euro Parrot-Freisprechanlage... Der konnte mir die SMS auf jede Sprache vorlesen!

Ja nu... Hab es aufgegeben... Lexus konnte ich nicht erreichen. Und der Verkäufer meinte: "Wenn das Navi abstürzt, und alles schwarz wird, dann liegt es bestimmt am Handy"... Mit solche Antworten von Lexus verliere einfach die Hoffnung, dass es jemals besser werden kann. Kunden-Meinungen will man nicht (wir denken einfach nur schief :P )

Hallo muß dir bedingt rechtgeben - z.B. s.Pkt2 - obwohl schon nachgestellt wurde, ist es eine Gefahr mit dem Licht (Abblender) auf der Autobahn unterwegs zu sein. Die Ausleuchtung verhungert.

s.Pkt3- wurde mir nicht bewußt, dass das Licht sich bei einem Wolkenbruch - welcher ja des öfteren im Sommer passiert, nicht einschaltet. Ist natürlich nicht ungefährlich, da ja sonst alles automatisch passiert - hat bei meinem Audi funktioniert.

Auch Pkt4 entspricht und es fehlen mir die Funktionen.

Die Kritik richtet sich ja nur nach der Form deiner Kritik - mit "etwas hinausposaunen " hat man noch nie etwas erreicht.

War früher öfters dienstlich in Japan (Toshiba). Japaner haben eine andere Philosophie wie wir, falls etwas geändert werden soll. Im besten Fall erfährst du mit einem Kopfnicken - dass sie es verstanden haben - heißt aber noch lange nicht, dass etwas verändert wird - erfordert lange Prozesse - was auch so richtig ist. (Veränderung - Auswirkung)

Edited by reman
Link to post
Share on other sites
  • Replies 133
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

@reman: Das automatische Einschalten der Lichter bei Regen wird in Japan bereits von Kundenseite kritisch an Lexus herangetragen. Da könnte sich am ehesten noch etwas bewegen. Unabhängig davon darf man sich aber schon die Frage stellen, warum dergleichen Defizite (aus Kundensicht) nicht von den Verkäufern aufgezeigt worden, oder von Euch während der Probefahrt ordentlich thematisiert worden sind.

Beispiel Sprachsteuerung: Ich nutze es zwar nicht, hatte es aber dennoch, wie viele andere Dinge bei einer der Probefahrten ausprobiert und elendig versagt. Kein Ausschlusskriterium, aber zumindest den Erkenntnishorizont erweitert.

Also, wer einen Hamburger kauft bemängelt doch auch nicht den fehlenden Käse, sondern greift gleich zum Cheeseburger und erkundigt sich, ob der mit oder ohne Gurken daherkommt. ;)

Link to post
Share on other sites

Also lass doch all jenen, ihr positives Markenerlebnis, die einen Grund dafür haben. Das sind nämlich zumeist jene, die hier im LOC anderen mit hilfreichen und konstruktiven Beiträgen zur Seite stehen und nicht andauernd nörgeln, nur weil heute nicht mehr gestern ist.

Kann diesen Satz nur unterstreichen - in letzter Zeit habe ich das Gefühl, dass viele negative Beiträge von Leuten erstellt werden, die nie wirklich ernstlich beabsichtigen, sich einen Lexus zuzulegen-bzw. einen fahren- siehe auch Kommentare -Vergleich NX - Yeti - so meine Meinung!!!!

Edited by reman
Link to post
Share on other sites

Also, wer einen Hamburger kauft bemängelt doch auch nicht den fehlenden Käse, sondern greift gleich zum Cheeseburger und erkundigt sich, ob der mit oder ohne Gurken daherkommt.

Kann diesen Satz nur unterstreichen - in letzter Zeit habe ich das Gefühl, dass viele negative Beiträge von Leuten erstellt werden, die nie wirklich ernstlich beabsichtigen, sich einen Lexus zuzulegen-bzw. einen fahren- siehe auch Kommentare -Vergleich NX - Yeti...

off topic

... der hiesige Owners Club - stellvertretendes Beispiel für die großen und kleinen digitalen Tummelplätze unserer Zeit - wird in einem gewissen Maße als virtueller Fight Club 2.0 zweckentfremdet, um indirekte moderne Stress- und Aggressionsbewältigung zu betreiben.

Niemand sollte daher dem romantisch elfenbeinturmartigen Irrglauben erliegen, dass vordergründig ein ernsthaft intellektueller Diskurs erwünscht wäre. "Wortreiche" Punches und Uppercuts sollen zum gewünschten Knockout führen, notfalls auch mittels Head Butt. Machiavelli lässt grüßen: das Ziel ist das Ziel, geheiligt sei sein Mittel.

Alles nicht so ernst nehmen, auch wenn es manchmal sehr, sehr schwer fallen mag. Letztlich sind das nun wirklich keine überraschende Neuigkeiten. Doch Gelassenheit schützt vor Enttäuschungen nicht. Und sollten einmal alle Nervenstricke zu reißen drohen, hilft ein nächtliches Dahingleiten im Lieblingsgefährt mit wohligen Klängen im Ohr. Sterne zählen kann sehr entspannend sein. Am Firmament natürlich ;)

on topic

Edited by New
Link to post
Share on other sites

Nun habe ich immer noch keine Antwort auf meine Frage, wieviel Updates es gegen die Vibrationen geben hat. ;)

PIT

Link to post
Share on other sites

@reman: Das automatische Einschalten der Lichter bei Regen wird in Japan bereits von Kundenseite kritisch an Lexus herangetragen. Da könnte sich am ehesten noch etwas bewegen. Unabhängig davon darf man sich aber schon die Frage stellen, warum dergleichen Defizite (aus Kundensicht) nicht von den Verkäufern aufgezeigt worden, oder von Euch während der Probefahrt ordentlich thematisiert worden sind.

Beispiel Sprachsteuerung: Ich nutze es zwar nicht, hatte es aber dennoch, wie viele andere Dinge bei einer der Probefahrten ausprobiert und elendig versagt. Kein Ausschlusskriterium, aber zumindest den Erkenntnishorizont erweitert.

Also, wer einen Hamburger kauft bemängelt doch auch nicht den fehlenden Käse, sondern greift gleich zum Cheeseburger und erkundigt sich, ob der mit oder ohne Gurken daherkommt. ;)

Hallo Wanderer

Für die Probefahrt hatte ich max.2 Std Zeit - das erste ist- du übernimmst das Auto und mußt schon auf eine Tankstelle - kannte die Gegend nicht wo ich das Auto zur Verfügung gestellt bekam. Hatte mit Navi und sonstigen Ausstattungen alle Hände voll zu tun und mußte mich auf der Autobahn auch noch auf den Verkehr konzentrieren.

Bin bis dato immer Auto´s mit Handschalter gefahren - Automatik war auch eine Herausforderung- auch wenn sie bald selbstverständlich wurde. Und bald war es Zeit das Auto zu retournieren. Dabei bin ich nicht auf die Idee gekommen die oben angeführten Punkte zu checken-bzw. nachträglich zu erfragen, da Lexus IS300H für mich eine ganz andere Auto als z.B. mein A4 Diesel ist. Erst nach einigen 1000km erkennt man so sukzessiv die div.positiven als auch negativen Punkte.

Link to post
Share on other sites

Nun habe ich immer noch keine Antwort auf meine Frage, wieviel Updates es gegen die Vibrationen geben hat

Hat nicht jemand erst letztens geschrieben: 4 Stück? - (also pro Rad Eins) :smoker:

Link to post
Share on other sites

Das Auto kam (miendestens in Italien) mit Version:

VC03101A

Die Version VC03101D konnte man von Lexus-Europe herunterladen und selber installieren.

Die Aktuelle Offizielle Version sollte jetzt mitterweile VC03101F sein. Also: A,B,C,D,E,F.

Hab aber schon zwei Versionen VC03102 gesehen, Weiss aber nicht ob es offizielle Versionen sind oder nicht.

Leider hab ich noch nie ein Changelog gesehen und glaube kaum, dass Lexus jemals eine rausgibt! Also sind Grundsätzlich alle für alles :P

Link to post
Share on other sites

So weit mir bekannt ist gibt es nur 1 Update und dort werden die Parameter vom Hybridsystem eingestellt. Sprich ich persönlich glaube das dort einfach nur die Schaltzeiten minimal umgestellt wurden,da bei mir die vibrationen meist beim untertourigen fahren vorgekommen sind. Ich habe es meist bei 80-90kmh gemerkt, hab ich in dem Zeitpunkt per Hand runtergeschaltet so war das unruhige verhalten direkt weg. Nach dem Update finde ich hat sich das verhalten sehr stark verbessert. Mehrere Updates gibt es fürs Navi und Multimedia. Aber für das unruhige verhalten gibt es offiziell nur ein einziges Update.

Edit. Sorry das update habe ich vor ca. 3 Monaten aufspielen lassen, bis vor 3 Monaten war es laut LF nur 1 Update wie es inzwischen aussieht ob neue Updates rausgekommen sind, kann ich leider nichts zu sagen. Würde mich freuen wenn bald jemand Infos dazu beiträgt.

Edited by Bigmeiki
Link to post
Share on other sites

Ich hatte geschrieben, dass 4 Updates installiert wurden.

Ob die alle gegen die Vibrationen sind weiß ich nicht. Als ich erwähnte, dass es gegen die Vibrationen ein Update gibt, wußte man nichts davon.

Bei der Abholung des Autos hieß es, man hat 4 Updates installiert. Es kann sein, dass dies einfach alle verfügbaren waren.

Zumindest sind die Vibrationen weg und im Normalmodus nimmt der Wagen besser gas an, also war das richtige Update dabei. :rolleyes:

Sonst hab ich bisher keine Veränderung feststellen können.

Gruß Frank

Link to post
Share on other sites

Danke für den sinnfreien Kommentar.

Wie kommst du auf Sinnfrei? Schaue bitte mal hier:

Ich hatte geschrieben, dass 4 Updates installiert wurden.

So ganz daneben lag ich mit meinen Erinnerungen an 4 Updates wohl doch nicht?

Link to post
Share on other sites

Das Auto kam (miendestens in Italien) mit Version:

VC03101A

Die Version VC03101D konnte man von Lexus-Europe herunterladen und selber installieren.

Die Aktuelle Offizielle Version sollte jetzt mitterweile VC03101F sein. Also: A,B,C,D,E,F.

Hab aber schon zwei Versionen VC03102 gesehen, Weiss aber nicht ob es offizielle Versionen sind oder nicht.

Leider hab ich noch nie ein Changelog gesehen und glaube kaum, dass Lexus jemals eine rausgibt! Also sind Grundsätzlich alle für alles :P

Die hier angesprochene Version die mit VC........ beginnt ist für das Multimediasystem (Dispaly und oder Navi) und nicht für die Motor/Hybridsteuerung. Die Motor und Hybridsteuerung beginnt mit der Nummer 896B...............!

Link to post
Share on other sites

Die hier angesprochene Version die mit VC........ beginnt ist für das Multimediasystem (Dispaly und oder Navi) und nicht für die Motor/Hybridsteuerung. Die Motor und Hybridsteuerung beginnt mit der Nummer 896B...............!

Danke!

Dachte, die hängen zusammen.

Kann ich die Hybridsteuerung-Version irgendwo abrufen?

Ich hab nähmlich auch dieses Problem bei 80km/h (Motor fängt an zu vibrieren). Da ich in 1 Monat auf 30.000km komme, könnte ich auch ein Update verlangen :D

Weisst du zufälligerweise welche Navi-Version die aktuellste ist? 3101F?

Link to post
Share on other sites

VC03.....G aber willst du wirklich auf Verdacht irgend ein update aufspielen lassen ohne das du eine Beanstandung hast?

Version vom Motor oder HV System kannst nicht mittels Kombiinstrument oder Display anzeigen lassen geht aber zb mit einem Universaltester.

Link to post
Share on other sites

Hallo Wanderer

Für die Probefahrt hatte ich max.2 Std Zeit - das erste ist- du übernimmst das Auto und mußt schon auf eine Tankstelle - kannte die Gegend nicht wo ich das Auto zur Verfügung gestellt bekam. Hatte mit Navi und sonstigen Ausstattungen alle Hände voll zu tun und mußte mich auf der Autobahn auch noch auf den Verkehr konzentrieren.

@reman: Schade, dass man Dir nicht mehr Zeit gegeben hat. Aber im Endeffekt ist es müßig darüber zu sprechen, weil Du Dich ja bereits für das Fahrzeug entschieden hast. Ich wünsche Dir, dass nun zumindest das Lexus Serviceerlebnis zielführend ist und Defizite, sofern möglich, abgestellt werden.

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Also, ich war am Freitag "endlich" in der Garage für den jährlichen Service.

Hab nachgefragt ob er mir das Navi aktualisieren könnte, da es ubrauchbar ist und voll überteuert. So wie man es aktuell NICHT brachen kann.

Am Abend sagte er mir: Update ist nicht nötig, ich soll mit der Version D bleiben. Und Hybrid-System kann gar nicht aktualisiert werden da es noch nie ein Update gab. Als ich dann vom Forum gesprochen hab, meinte der Mechaniker, dass diejenigen in den Foren eh keine Ahnung haben.

Bin ehrlich gesagt ein bisschen enttäuscht. Das Auto hat viele Fehler!

- Übersetzungsprobleme

- Bei 80km/h läuft der Motor nicht schön

- Falls die Türe offen ist und der Motor abschalte, läutet ein Alarm (also, solche Fehler sprechen nicht wirklich für Lexus!) und man weiss nicht warum.

- Lichter leuchten nur 20m

- Blinker tut nur 3 mal, obwohl in der Bedienungsanleitung 5 stehen!

- Navi kann mir keine SMS vorlesen und gar nicht synchronisieren

- Navi sieht Strassen die es gar nie gab

- Kompass wird nicht richtig aktualisiert (Graphisch)

- usw.

Was soll ich tun? Ich kann meinem Mechaniker nicht einfach sagen: "Es gibt Typen im Internet, die sagen was anders". Und Lexus gibt mir immer die Antwort: "Wir können nicht helfen, die Frage muss deinem Händler gestellt werden".

Ich drehe mich immer im Kreis. Und fahre seit 2 Jahre mit ein mangelhaften Fahrzeug.

Soll ich zu ein anderen Lexus-Händler gehen und dort für das Update etwas bezahlen? Da mein Verkäufer es nicht aktualisieren kann?

Edited by AdrianoTiger
Link to post
Share on other sites

Also, ich war am Freitag "endlich" in der Garage für den jährlichen Service.

Hab nachgefragt ob er mir das Navi aktualisieren könnte, da es ubrauchbar ist und voll überteuert. So wie man es aktuell NICHT brachen kann.

Am Abend sagte er mir: Update ist nicht nötig, ich soll mit der Version D bleiben. Und Hybrid-System kann gar nicht aktualisiert werden da es noch nie ein Update gab. Als ich dann vom Forum gesprochen hab, meinte der Mechaniker, dass diejenigen in den Foren eh keine Ahnung haben.

Bin ehrlich gesagt ein bisschen enttäuscht. Das Auto hat viele Fehler!

- Übersetzungsprobleme

- Bei 80km/h läuft der Motor nicht schön

- Falls die Türe offen ist und der Motor abschalte, läutet ein Alarm (also, solche Fehler sprechen nicht wirklich für Lexus!) und man weiss nicht warum.

- Lichter leuchten nur 20m

- Blinker tut nur 3 mal, obwohl in der Bedienungsanleitung 5 stehen!

- Navi kann mir keine SMS vorlesen und gar nicht synchronisieren

- Navi sieht Strassen die es gar nie gab

- Kompass wird nicht richtig aktualisiert (Graphisch)

- usw.

Was soll ich tun? Ich kann meinem Mechaniker nicht einfach sagen: "Es gibt Typen im Internet, die sagen was anders". Und Lexus gibt mir immer die Antwort: "Wir können nicht helfen, die Frage muss deinem Händler gestellt werden".

Ich drehe mich immer im Kreis. Und fahre seit 2 Jahre mit ein mangelhaften Fahrzeug.

Soll ich zu ein anderen Lexus-Händler gehen und dort für das Update etwas bezahlen? Da mein Verkäufer es nicht aktualisieren kann?

Also ich würde die Werkstätte wechseln - wie man ja aus den div.Postings erkennen kann, hat das Motorupdate sehr wohl etwas gebracht. Auch habe ich das Licht korrigieren lassen - hat zwar 3 Werkstattbesuche benötigt (man wollte nicht auf Anhieb bis zur max. Ausleuchtung gehen).

In diesem Thema - Beitrag findest du viele gute Antworten zu deinen Problemen.

Link to post
Share on other sites

Also, ich war am Freitag "endlich" in der Garage für den jährlichen Service.

Hab nachgefragt ob er mir das Navi aktualisieren könnte, da es ubrauchbar ist und voll überteuert. So wie man es aktuell NICHT brachen kann.

Am Abend sagte er mir: Update ist nicht nötig, ich soll mit der Version D bleiben. Und Hybrid-System kann gar nicht aktualisiert werden da es noch nie ein Update gab. Als ich dann vom Forum gesprochen hab, meinte der Mechaniker, dass diejenigen in den Foren eh keine Ahnung haben.

Bin ehrlich gesagt ein bisschen enttäuscht. Das Auto hat viele Fehler!

- Übersetzungsprobleme

- Bei 80km/h läuft der Motor nicht schön

- Falls die Türe offen ist und der Motor abschalte, läutet ein Alarm (also, solche Fehler sprechen nicht wirklich für Lexus!) und man weiss nicht warum.

- Lichter leuchten nur 20m

- Blinker tut nur 3 mal, obwohl in der Bedienungsanleitung 5 stehen!

- Navi kann mir keine SMS vorlesen und gar nicht synchronisieren

- Navi sieht Strassen die es gar nie gab

- Kompass wird nicht richtig aktualisiert (Graphisch)

- usw.

Was soll ich tun? Ich kann meinem Mechaniker nicht einfach sagen: "Es gibt Typen im Internet, die sagen was anders". Und Lexus gibt mir immer die Antwort: "Wir können nicht helfen, die Frage muss deinem Händler gestellt werden".

Ich drehe mich immer im Kreis. Und fahre seit 2 Jahre mit ein mangelhaften Fahrzeug.

Soll ich zu ein anderen Lexus-Händler gehen und dort für das Update etwas bezahlen? Da mein Verkäufer es nicht aktualisieren kann?

Dein Lexus Händler scheint ja sehr viel Interesse an deinem Fahrzeug zu haben. Ich denke er wünscht sich nur das du zur jährlichen Inspektion kommst, bezahlst und tschüss sagst. Ich würde dir raten den Händler zu wechseln.

Zu deinen Problemen nr.1 und nr.2 es gibt zu 100% ein Update. Dort werden die Paragraphen des Hybridsystems eingestellt, man merkt das man nicht mehr untertourig fährt das Fahrzeug ist nicht mehr so unruhig wie vorher.

Problem nr.3 kann ich dir leider nicht helfen hab das Problem nicht und das ist nicht dein Problem sondern Problem deines Lexus Händlers (Garantie), das einzige was ich habe, wenn der Motor anbleibt und man aussteigt und der Schlüssel wird nicht mehr im Fahrzeug erkannt dann piepst er 3 mal das ist aber normal.

Problem nr.4 Da habe ich sogar mal ein thread eröffnet bei richtiger einstellung sind die LED Leuchten super auch bei Xenon wirst du keine Probleme haben. Problem ist die perfekte höhe zu finden.

Problem nr.5 Sorry bin mit 3 mal mehr als zufrieden auf Wunsch ist 5 mal blinken trotzdem einzustellen, wieder Lexus Service Problem nicht deins.

Deine letzten Probleme kann ich nichts zu sagen, ich hab kein Problem das du geschildert hast, mein Navi hat mich bisher immer Sicher ans Ziel gebracht bin mehr als zufrieden und es gibt nicht umsonst Navi Updates. Dein Lexus Händler scheint wohl zu faul zu sein, das Update aufzuspielen.

Hab irgendwie bisschen das Gefühl das du nach fehlern suchst, auch wenn ich mich irre und es nicht so ist, deine fehler sollte deine Lexus Werkstatt alle Problemlos beseitigen.

Ahja ich war früher selbst der meinung das man Forum nicht lesen sollte, da viel unsinn geschrieben wird. Das stimmt schon aber was viel schlimmer ist, ich kenne Mechaniker die nichtmal ne Schraube zudrehen können und die Schrauben an deinem Lexus rum wenn du Pech hast. Es gibt auch sehr viele hilfreiche Themen im Forum, nicht immer direkt glauben was manche Schreiben aber wenn 20 Leute der gleichen Meinung sind das es ein Update gibt, dann würde ich mich eher drauf verlassen als 1 Mechaniker der keine Ahnung hat und sagt nein es gibt kein Update ;)

Ansonsten viel Spaß mit deinem Lexus weiterhin =)

Link to post
Share on other sites

Hab irgendwie bisschen das Gefühl das du nach fehlern suchst, auch wenn ich mich irre und es nicht so ist, deine fehler sollte deine Lexus Werkstatt alle Problemlos beseitigen.

Danke für die Antworten!

Es ist leider so, dass ich so ein Service-Paket dazugekauft hab für 1400 Euro. Somit sind 6 Services inbegriffen.

Das ich nach Fehler suche stimmt auch :D War am Anfang nicht so, aber da ich jetzt weiss, dass ein Update da ist sehe ich viel mehr Fehlern :P Sind vielleicht nicht so schlimm aber, nicht die Möglichkeit zu haben es an Lexus zu melden regt mich ziemmlich auf. Beim IS300h kann man 15 Tel-Nr als Favoriten hinzufügen. Meine Liste ist nach ein Paar Tage immer wieder Leer (nur Lexus-Support-Nr bleibt) und ich kann meine Kontakte neu hinzufügen!

@Bigmeiki: Zur Problem 3:

- Motor eingeschaltet (z.B. auf ein Parkplatz)

- Türe öffnen um zu schauen ob auf der linke Seite im Parkplatz bist.

- Türe offen lassen - da jetzt sowieso aussteigts

- Motor abschalten

Wenn bei dir kein Alarm losgeht, wurde dieses Problem auch behoben.

@Reman: Ich werde möglicherweise das tun, was du gemacht hast auch wenn ich dann bezahlen muss. Schade, dass es solche Lexus-Händler gibt... Hab eigentlich ein Lexus-Support erwartet und nicht ein Toyota-Support. Aber muss trotzdem noch 4 Mal zu mein Verkäufer zurück :(

Link to post
Share on other sites

Ich kann zum Hybrid Update nichts sagen aber beim 250 ist definitiv ein Update für das Mediasystem gemacht worden. Es ist schneller und stabiler (und die nervigen Notfallmeldungen im Raum Berlin sind so gut wie weg). Meine Kontaktliste für das Telefon ist noch nie von alleine verschwunden. Bei deinem IS stimmt gewaltig was nicht und schreit nach Garantie .

Link to post
Share on other sites
  • 4 months later...

Anscheinend gibt es mittlerweile tatsächlich eine Lösung für das Problem der Vibration. Im LexusOwnersClub UK gibt es einen Thread http://www.lexusownersclub.co.uk/forum/topic/98541-is300h-permanent-drivetrain-vibrations-1300rpms/ in dem auch eine TSB ID genannt wird http://www.lexusownersclub.co.uk/forum/topic/98541-is300h-permanent-drivetrain-vibrations-1300rpms/?p=930569.

CP-0082L-0614

Models:
GS300h; IS300H

DESCRIPTION OF PHENOMENON
Some customers may experience and report vibration and droning noise when driving between 80 to 90km/h.

PRODUCTION CHANGE
1. Software logic of power management ECU has been changed.
2. Dynamic damper of Rear differential carrier has been added. (*)
* Applicable for ONLY IS300h

Ich habe sie auch unter http://www.lexus-tech.eu/euro5search/euro5search.aspx?PUBTYPE=TSB gefunden. Allerdings muss man die Sprache vorher auf English stellen, sonst findet die Suche nichts. Anzeigen lassen konnte ich mir die Infos aber trotz korrektem Login nicht. Das je nach Land unterschiedliche Infos angezeigt werden, habe ich aber schon damals beim IS 250 feststellen müssen ( Produktionsfehler beim ACC, in den USA gabs eine TSB, in Deutschland nicht, obwohl genau mein Modell betroffen war... )

Link to post
Share on other sites

Danke ReLexIS.

Dachte mir schon... Ich finde von den Lexus-Garage auch nicht ganz Fair es immer wieder abzulehnen als wäre es nur ein "Fahrer-Gefühl". Ist sehr Unprofessionell.

Seit ich mit diesem Problem leben musste, hab ich immer den 5.en Gang bei 80km/h eingelegt. Damit war es in Ordnung.

Mit 1300 Drehungen und 90km/h wird das Auto sicher weniger Benzin verbrauchen, aber verbrauche lieber etwas mehr und hab ein "Ruhiges" Auto.

Werde dein Link mal an meiner Garage weitergeben :D

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Irgendwie habe ich das Gefühl das bei meinem IS wieder dieses unruhige Fahrverhalten auftritt.

Wenn ich vom Gas gehe ist es bei ungefähr 80 km/h so als wenn ich auf einen rauhen Belag wechseln würde.

Habe aber seinerzeit das Update machen lassen??????

Link to post
Share on other sites

Irgendwie habe ich das Gefühl das bei meinem IS wieder dieses unruhige Fahrverhalten auftritt.

Wenn ich vom Gas gehe ist es bei ungefähr 80 km/h so als wenn ich auf einen rauhen Belag wechseln würde.

Habe aber seinerzeit das Update machen lassen??????

Hi,

ich kann dich beruhigen,habe auch das Gefühl das es wieder stärker Auftritt. Das Update wurde bei mir vor einem halben Jahr aufgespielt. Ich denke mittlerweile das es normal beim Hybriden ist. Damit müssen wir leben, es ist eher ein untertouriges Fahren bzw. wenn der Elektromotor die Kraft zum Motor überträgt im niedrigen Drehzahlbereich. Man hört es am besten bei 80-90km/h mit Tempomat, immer wenn der Elektromotor anfängt (orangener Pfeil), tritt das auf. Ich war auch schon am überlegen wieder zum LF wegen dem Problem, aber keiner hier hat das Problem nach dem Update "komplett" beseitigen können. Ich zweifel ob wirklich ein Update existiert oder uns nur ein Update vorgespielt wird. Weil gesehen bzw. wie die Software heisst oder was genau gemacht wurde beim Update, blieb beim LF verschwiegen.

Edited by Bigmeiki
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy