Recommended Posts

Mir ist das Heck und die Mittelkonsole zu zerklüftet und dieser Grill geht gar nicht. Man hat bei Lexus die Kritik über fehlende Emotionen ein wenig zu ernst genommen und übers Ziel hinaus geschossen. Jetzt wirkt das Auto prollig.

Wenn die Performance des RC-F den M4, RS5 und C63 nicht übertrifft um wenigstens den Proll zu begründen, wird das in zumindest in D nichts mit bessere Verkaufszahlen. In USA wird er aber wahrscheinlich besser laufen.

Schade für Lexus dass sie schon seit Jahren versuchen die deutschen Premiumautos und die Sportwagen zu übertreffen aber sie schaffen es irgendwie nicht.

Vielleicht klappt es ja mit den kommenden F-Modellen besser.

Der IS-F ist ja nur "hobbymäßig" nach der Arbeit von Ingenieuren entwickelt worden, dafür ist er sehr sehr gut geworden, der RC-F nochmals besser.

Wenn man sich in dem Tempo bessert wird es eng für Deutsche Hersteller.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man sich in dem Tempo bessert wird es eng für Deutsche Hersteller.

Ich wünsche es mir so. Es dürfte aber ziemlich schwierig sein weil die Deutschen ziemlich schnell neue Technik auf dem Markt bringen auch wenn es noch gar nicht ausgereift ist und bieten auch viele Motoren in verschiedenen Leistungsstufen (z.B. Lexus bietet viele Motoren in D nicht dafür in den USA). Ebenfalls steigern sie die Motorleistung alle 2-3 Jahre, zwar unbedeutend viel aber immerhin. Ob das Sinn macht sei dahingestellt aber in dem schnellen deutschen Markt wo die geleasten Autos alle 3 Jahre gewechselt werden wird so etwas besser nachgefragt als wenige Motoren aber dafür bessere Zuverlässigkeit.

Die Japaner warten mit neuer Technik und testen bis alles passt. Ich glaube das ist der Fehler den sie machen und ständig hinterherlaufen müssen.

Klar ist für den Privatkäufer die Zuverlässigkeit wichtiger, darum fahre ich ja Lexus aber die Kohle scheffeln die deutschen Hersteller mit Geschäftskunden.

bearbeitet von gsfan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Beiträge, die sich um den Vergleich von Lexus und anderen Herstellen drehen, sind nun hier zu finden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der 350er hat auch im Übrigen in der F Serie nichts verloren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Beiträge, die sich um den Vergleich von Lexus und anderen Herstellen drehen, sind nun hier zu finden....

Oh mein Gott.. es ging doch die ganze Zeit um 350er: wann er kommt, wie er kommt, ob es ein guter Motor ist, seine technische Spezifikationen und eben Alternativen dazu. Dabei sind doch Vergleiche mit anderen Herstellern selbstverständlich. Oder darf man jetzt keinen Schritt nach recht und links machen? :) Eine extra Kategorie für RC gibt's noch nicht.. deshalb wurde hier, im RC-F Unterforum, diskutiert.

bearbeitet von stasiko13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder darf man jetzt keinen Schritt nach recht und links machen? :)

Es wurde nichts weggelöscht, auch nichts verboten, auch niemand wurde verwarnt. Woher nimmst du also die Vermutung, das hier irgend was verboten wäre?

Das Themen mal etwas abdriften, ist völlig normal. Das die dann voneinander getrennt werden, ist genau so normal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube das der RC350 sicher viel Spass machen wird, vorallem mit der 8Gang Automatik :D

diese version könnte auch im IS auch Angeboten werden, zumindest in Mitteleuropa.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer unbedingt einen will kann ihn importieren. Wenn der Ttip krams durch ist, ists auch nicht mehr ganz so teuer.

Wenn Ford den Mustang mit 4Zylinder Turbo anbietet, kann Lexus auch nen Rc 200t anbieten. Ib ihn wer kauft is ne andere Geschichte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab gestern in Kaiserslautern einen Rc 350 mit KL Zulassung gesehen. Hatte nen Aufkleber drauf:

Pentagon Car Sales aus Landstuhl. Weiß aber nicht ob die nur an US Streitkräfte verkaufen!?

Gruß Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab gestern in Kaiserslautern einen Rc 350 mit KL Zulassung gesehen. Hatte nen Aufkleber drauf:

Pentagon Car Sales aus Landstuhl. Weiß aber nicht ob die nur an US Streitkräfte verkaufen!?

Gruß Jörg

verkaufen nur an military leute bzw deren angehörige mit Berichtigung. Die Wagen sind nämlich steuerfrei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

verkaufen nur an military leute bzw deren angehörige mit Berichtigung.

Gebrauchtwagenkäufer dürfen dann hoffen, dass viele "military leute" sich so ein RC 350 zulegen und in ein paar Jahren hierzulande wieder veräussern ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

verkaufen nur an military leute bzw deren angehörige mit Berichtigung. Die Wagen sind nämlich steuerfrei.

Aber schauen darf man, was die so an schönen Wagen im Angebot haben: http://www.pentagoncarsales.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke es wird nur den RCF , den 300H und denn 200T geben. Der 350er ist zu dicht am F für Deutschland.

So ist's nun. War gut geraten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der RC 350 startet in Russland "dank" dem heutigen Rubelverfall umgerechnet schon bei 34,2k Euro. Den IS 200t gibt's in RU sogar zum Golftarif - ab 24,3k, zum Vergleich in DE - ab 37,7k. Wahnsinn :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jepp..

Genau deshalb ist auch der Export in die Richtung eingebrochen..

Mittlerweile wird alles dort gekauft und nach Europa und China importiert..

Selbst mit Einfuhr und allem drum und dran sind die Fahrzeuge in Deutschland zu einem guten Kurs zu haben. Und zwar mit funktionierendem Navi, Radio etc.

Wer also einen RC350 oder LX importieren will sollte sich ranhalten.

Achja, Preise für "On Stock" Fahrzeuge sind natürlich höher, die Lieferzeiten können dort mittlerweile sehr hoch sein und ständig verschoben werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RC 350 auf Vossen LC-105T. So macht der Grill Spaß:

27080671444_ffa3dd007d_o.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rasenmähen Stufe 0 .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn man mit diesem Lexus fahren will, immer mehrere Bretter mitführen:

Show´n´Shine mit Airride ;) klick mich zum thread

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von LexusMazda
      Guten Morgen werte Gemeinde,
       
      ist die Allradlenkung genannt Lexus Dynamic Handling Ausstattungsabhängig? Und wenn ja, in welcher war sie beinhaltet? F-Sport oder Luxury ?
       
      mfg 🙂
    • Von AMH
      Frage: passt der f-Sport stossfänger vorne auch beim nicht f-Sport Modell 
    • Von Sebastian Schmitt
      Servus und hallo in die Runde!
       
      Da ich hier neu bin, dachte ich mir, ich stelle mich einfach mal vor ;-) Komme aus dem schönen Würzburger Raum und habe mir meine ersten Lexus bestellt. Nach langem überlegen ist es letztendlich ein is200t geworden - im schicken F-Sport Design, ganz klassisch in Fujiweiss. Innen Stoff - black in black. Bis auf das normale Navi wurde keine weitere Sonderausstattung gewählt. Auslieferung wird im Juni erfolgen. Bis jetzt war ich eigentlich immer im Toyota Lager unterwegs - Corolla Tercel AWD, Corolla E12 1,6 und zu guter Letzt ein Auris 2.2 DCat - Jetzt bin ich gespannt wie sich der Lexus schlägt. ;-) 
       
      Zur Probefahrt hatte ich einen RC 200t F-Sport - und ich muss sagen, ich war wirklich begeistert. Hier auch nochmal ein herzliches Dankeschön an das Lexus-Forum Filderstadt, sehr unkompliziert, kompetent und hilfsbereit - für mich eine echte Empfehlung! Was mir bei der Probefahrt sofort aufgefallen ist, er liegt satt auf der Straße und hat mir unverzüglich ein sehr souveränes und sicheres Fahrgefühl vermittelt. Eine sehr gute Geräuschdämmung (fast schon zu gut) und ein Motor, der zwar nicht überfordert wirkt - aber auch kein PS weniger haben sollte.
       
      Ich hätte da aber noch die ein oder andere Frage an die Lexus Profis:
       
      - Gibt es eine schöne Abrisskante für den Kofferraumdeckel die Ihr empfehlen würdet?
      - Hat Jemand schon Erfahrung mit dem INJEN / AEM Air Intake? 
      - Gibt es eine passende Abgasanlage mit EWG Zulassung? 
      - Zum Thema Leistungssteigerung, die Fa. Wimmer RST bietet ja ein Optimierung an,
      da schon Jemand Erfahrungen gesammelt? 
       
      Wünsche Euch eine schöne Woche und freue auf interessante Gespräche ;-)  
       
           

    • Von TODDE
      Hallo,
       
      gibt es hier zufällig (außer dem User "Fruitpower" in der Schweiz)
      andere Owner eines F-Sport - LS (460 oder 600h) ab EZ 2013 (also mein Facelift-Modell)...?
       

       
      Falls möglich in D in meiner Nähe... (Auch gern Hinweise, wenn ein F-Sport bei einem Händler stehen sollte...)
      Keine Angst... Ich behalte meinen luxury... Habe allerdings eine Idee, die es abzuklären gilt...
       
      Gruss vom Todde
    • Von Alphavil
      Hallo zusammen,
       
      kennt den zufällig jemand oder kann mir sagen ob der Preis in Ordnung wäre:
       
      https://www.autoscout24.de/angebote/lexus-gs-450h-gs-450-h-f-sport-vollausstattung-mwst-elektro-benzin-grau-35698003-c22f-4155-8813-0463de5970d1?cldtidx=11
       
      Frage ist halt was für ein Unfallschaden das war, ansonsten finde ich den Preis für die KM und alles sehr günstig
       

      Danke schon mal