Jump to content

Kompressor Kit nachbauen


Recommended Posts

Hi Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe...

und zwar möchte ich den Kompressor kit für den IS200 nachbauen, sprich zumindest die Halterrung für den kompressor und die Verrohrung.

Einige Fragen hätte ich dazu:

Welcher kompressor wurde bei den IS Modellen verbaut?

Riemenlänge und Durchmesser der Riemenscheibe am Lader?

Wozu dient das Ventil zwischen Lader und Ansaugkrümmer? (Ist das eine Art Schubumluftventil?)

Welche Einspritzdüsen müssen zum entsprechenden Lader? (1JZ?)

Bezüglich der Elektronik habe ich bereits den CamCon Ti verbaut (VVTi ist somit einstellbar sowie A/F Ratio) reicht das aus oder braucht man noch irgendwas an Elektronik? (Hab mal was von einer BlackBox gelesen?)

Wäre um eure Hilfe sehr dankbar!

Link to post
Share on other sites

Da könnte dir evtl der Beka weiterhelfen. Der hat sowas mal nachgebaut. Ist aber zur Zeit nicht so oft online, kannst ihn aber mal anschreiben.... :)

Link to post
Share on other sites

Koka hat das auch mal gemacht.

Ab 0,28bar Überdruck geht er in den FuelCut. Dafür gibts FCD (FuelCutDefencer), u.a. von HKS, oder die genannte Blackbox (von TTE bzw Bemani). Aber auch Custom-Lösungen.

Kompressor ist ein Eaton M62 (auch im Mercedes SLK 230 und anderen).

Riemenscheibe an der Wasserpumpe ist eigentlich 130mm, aber das kannst nach Bedarf machen. Riemen 5PK790-800, je nach Hersteller, bei großer Riemenscheibe entsprechend länger. Bezieht sich aber auf den Originalhalter mit Spannrolle, je nachdem was Du so machst ist das natürlich abweichend.

Düsen brauchst Du bei wenig Ladedruck nicht unbedingt wechseln, aber wenn dann würde ich die grünen 250er aus dem 5VZ empfehlen (wenn ich mich jetzt nicht täusche).

Das Bypassventil ist schon nötig, denn der Lader schaufelt immer Luft, die muss irgendwo hin wenn die Drosselklappe schliesst. Entweder lässt man ihn dann im Kreis pumpen oder ins Freie.

Guck Dich mal in den Projekte-Bereichen um, viele Sachen erklären sich dann. Und für den Rest ist Eigeninitiative gefragt ;)

Link to post
Share on other sites

Düsen brauchst Du bei wenig Ladedruck nicht unbedingt wechseln, aber wenn dann würde ich die grünen 250er aus dem 5VZ empfehlen (wenn ich mich jetzt nicht täusche).

du meinst bestimmt die 1ZZ 250er ( grüne ) Düsen ;)

Edited by Recing
Link to post
Share on other sites

So wie ich das dann raus höre reicht ein Handelsübliches BLowOff Ventil?

Genau, alles ganz easy!

Einfach ein paar Einzelteile kaufen und nebens Auto in die Garage stellen. Da kommen dann nachts die 187 Boergymännchen und schwuppdiwupp ist das Auto aufgeladen und dein Geldbeutel um einiges dünner, viel von dem Zeug was du gemeint hast das du brauchst liegt rum und Verpackungen von Sachen, von denen du vorher nix gehört hast sind auf einmal da aber warum ist ja egal.

Karre läuft!

Oder einfach regelmäßig bei ebay checken, in Polen gibts gerade ein TTE-Kit. Denn so ein M62 ohne TTE oder OEM Luftfilterkastenlösung ist doch ziemlich laut - wird schwer das zu legalisieren.

Link to post
Share on other sites
.....Da kommen dann nachts die 187 Boergymännchen....

:lol2: ich fall grad fast vom Sessel :thumbup: mechanic-smiley-emoticon.gifelectricien.gif

Wenn man das technische können hat und die Möglichkeiten geht das. In Ö hab ich einen Freund, der hat eins nachgebaut, dank eines Freundes, der ihm die Teile seines Kits borgte. Aber mal so einfach was zusammenschrauben ist da auch nicht. Er hat dann vorübergehend den originalen Lufikasten modifiziert, aber auf dauer auch nicht die perfekte Lösung.

Edited by Boergy
Link to post
Share on other sites

Oder einfach regelmäßig bei ebay checken, in Polen gibts gerade ein TTE-Kit. Denn so ein M62 ohne TTE oder OEM Luftfilterkastenlösung ist doch ziemlich laut - wird schwer das zu legalisieren.

Nicht nur in Polen...

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/lexus-is-200-bemani-tte-kompressorkit/232500259-223-8012?ref=search

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy