Sign in to follow this  
Martinik

RX400h vs GS450h

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich möchte mir einen gebrauchten Lexus bis 15-17.000 Euro kaufen. Absolutes Kontrastprogramm zu meinem GTI, der mich aktuell durchrüttelt.

Nun habe ich die Suche auf RX400h und GS450h eingegrenzt. Gibt es Aspekte, die ich übersehen habe, die die beiden stark unterscheiden?

Klare Unterschiede sind:

- Kofferraumgröße (irrelevant für mich)

- Fahrzeugtyp (ist mir gleich)

- RX soll beim Beschleunigen lauter sein

Unterschiede, die ich mir vorstellen könnte:

1. Verschleiss von Bremsen und Reifen? Scheint beim GS ein Thema zu sein. Beim RX auch?

2. Der RX wird vielleicht schneller geklaut.

3. Die Übersicht fand ich beim RX überraschend suboptimal, weil SUV für mich eigentlich steile Scheiben (gute Übersicht) bedeutet, die der RX nicht so hat.

4. Vielleicht sind die Wartungskosten unterschiedlich?

5. Die Qualität des serienmäßigen Soundsystems? Aufwand eines nachzurüsten?

6. ... ?

Hat jemand Tipps für mich?

Vielen Dank schonmal!

Schöne Grüße aus dem Schwobeländle,

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, aber zwei so unterschiedliche Fahrzeuge sind schwer zu bewerten von den Unterschieden her.

Ich würde mich der Optik halber immer für den RX entscheiden, weil der "alte" GS450h mir ein wenig zu seniorenhaft daherkommt.

Ist aber nur mein subjektiver Eindruck.

Da du aber rel. hoch gewachsen bist, sollte der RX auch etwas praktischer für dich sein.

Probier es einfach aus.

Rehlein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na so was? Hier auch noch mal die gleiche Frage wie hier?

Der GS hat ein Bremsen- und Reifenproblem? Kann ich nicht so allgemein sagen.

Mein voriger GS hatte beim Verkauf nach 75.000 km immer noch die ersten Scheiben und die ersten Bremsklötzchen. Und ich fahre nicht langsam. Rein digitale Autofahrer, also nur mit Vollgas und Vollbremsung fahrend... werden das sicher anders sehen mit den Bremsen.

Und bei den Reifen waren bei mir zumindest nur die originalen Werksreifen von Yokohama ein Problem. Sie liefen den Spurrillen auf den Strassen nach. Als ich auf Hankook Evo V12 gewechselt hatte, waren die Probleme weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Rehlein: Danke für die Antwort. Da habe ich mich wohl nicht klar ausgedrückt: "Übersicht" bezog sich nur auf die Sicht nach draußen: Je steiler die Frontscheibe bei gleicher Scheibengröße, desto mehr sieht man (zB von Ampel und Verkehrsschildern). Bei einem SUV hätte ich einfach noch mehr Scheibe erwartet. Das war alles.

Ich bin nicht hochgewachsen: 1,70m, also zum Glück an der Front keine Probleme beim Autokauf... :D

@uslex: Um das anzudeuten, schrieb ich "Ich frage mal im Forum". Ich hatte Deinen Beitrag im Vorstellungsthread noch nicht gesehen. Danke Dir!

Schöne Grüße,

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

5. Die Qualität des serienmäßigen Soundsystems? Aufwand eines nachzurüsten?

Glückwunsch zur Entscheidung für einen Lexus! Diese Autos sind meistens komplett ausgestattet und wenn nicht, dann ist es nicht einfach, etwas nachzurüsten. Das liegt meistens an der hohen Integration von Ausstattungen wie Bordcomputer und Navi. Deswegen unterscheiden sich die Fahrzeuge auch durch die Navigationsgenerationen. Beispielsweise ist Generation 5 gleichbedeutend der Baujahre von 2006 bis 2009 und das so gut wie bei allen Fahrzeugen gleich. Bei Generaton 4 vor 2006 ist es mit Handyverbindung schon schlechter.

Das Soundsystem heißt Mark Levinson und ist recht hochwertig. Müßte bei allen beiden Fahrzeugen Serie sein. Ohne Navi würde ich nicht kaufen. Die Lexus-Navi-Systeme sind auch recht gut: Sie nerven nicht und sind schnell wenn auch neue Karten-Versionen immer über DVD gekauft werden müssen.

Was dem Lexus bis 2009 auf jeden Fall fehlt, ist ein USB-Anschluss für Stick oder Handy zum Musikabspielen oder ein Adapter zur Spiegelung des Smartphones auf dem Navi oder für Video plus Musik. Mehr Info zum Vaistech: MML (Audo) und iVIC (Audio+Video+Spiegelung) für Android und Apple. Bei Fahrzeugen ab 2010 existiert ein USB-Anschluss serienmäßig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles klar. Levinson hatte ich schonmal gelesen, aber das mit dem Navi und Nachrüstungen war mir neu. Hatte auch eigentlich vor, mir ein Tomtom in die Scheibe zu kleben, aber integriert wäre natürlich perfekt. :D

Dann geh ich mal meinen GS suchen... Dank für die Infos!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Soundsystem heißt Mark Levinson und ist recht hochwertig. Müßte bei allen beiden Fahrzeugen Serie sein.

ML war bei beiden nie Serie und musste immer extra bezahlt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Luxury Line schon denke ich? Egal wie. Ein GS450H kann man durchweg empfehlen. Und gegen das Opa hafte

kann man was tun. Würde wenn einen Luxury Line suchen , eben mit Navi , dann ist auch das Levision drin. Macht

ma nix falsch. Siehe:

https://www.youtube.com/watch?v=OH-T1aBdT58#t=1819

Ab ziemlich genau Minute 30.00 sieht man es.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst auch nen executive nehmen wenn wie bei meinem alles angekreuzt war haste auch ml und kein hàssliches Holzlenkrad; -)

Share this post


Link to post
Share on other sites

....und kein hàssliches Holzlenkrad; -)

Es soll sogar Leute auf dieser Welt geben, die es absolut nicht als hässlich ansehen. Geschmack ist eben doch Geschmacksache.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...und guter Geschmack , macht oft einsam. Ich mag das Holz auch , aber nur das dunkle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jedem das seine. Das dunkle geht. Aber bei dem walnusshz wo ich habe gefällt es mir so besser.

Keine Angst bin nicht einsam. Schon jahrelang verheiratet und nen grossen Freundes und Bekanntenkreis. Nur Lexus mag ( bzw kennen) viele nicht davon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super, danke für den Link. Sehr anschaulich. Lustiger Moderator. Sehr sehr schönes Auto... *seufz*

Ich such mal weiter. Danke für die Tipps!

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jedem das seine. Das dunkle geht. Aber bei dem walnusshz wo ich habe gefällt es mir so besser.

Keine Angst bin nicht einsam. Schon jahrelang verheiratet und nen grossen Freundes und Bekanntenkreis. Nur Lexus mag ( bzw kennen) viele nicht davon.

So war das nicht gemeint. Es steht ja da GUTER Geschmack und war auf das Auto selbst

bezogen ,weil wir Lexus Fahrer eben keine 100.000 sten Passat fahren , scheint es als

wären wir einsam.

Also Sydney ist jetzt nicht unbedingt DIE Referenz für des GS , aber er hatte sichtlich Spaß.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Sydney ist jetzt nicht unbedingt DIE Referenz für des GS , (...)

Das schien mir auch so als sein Kollege sagte: "Ey, da kannst Du 10.000km in der Stadt mit Elektromotor fahren und der Benzinmotor ist

noch null Kilometer gelaufen." :)

Aber eins muss man ihm lassen: Er vermittelt ganz gut das Gefühl, wenn man das erste Mal in einem GS sitzt. ;)

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By Ross
      Schönen guten Morgen aus Wien,
       
      ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer von einem GS450h (2008) und bin sehr glücklich mit dem Auto. Ich hatte wegen dem schiachen/schlechten Wetter keine Gelegenheit das Auto viel zu fahren. Letztens war ich unterwegs und es hat geregnet. Da habe ich angefangen bei der Scheibenwischer-Einstellung herum zu steuern und schließlich dann den Regler AUTO gefunden. Es hat 2-3 gewischt, aber nachher hat sich nix mehr getan.
       
      Meine Frage ist, ob ihr in diese Richtung Erfahrung gemacht habt bzw. wo soll ich bei der "Fehler Suche" anfangen?
       
      Danke und LG,
      Ross
       
      Zusatz Frage: Welche LINE-Erkennungsmerkmale sind eindeutig bei dem Auto? Ich kann meins nicht zuordnen - Executive oder Luxuriös/President. Das Erstzulassung von meinem Auto war in Deutschland und hat sogar Schiebedach und Holzlenkrad.
    • By EMILundROSI
      Hallo Freunde gepflegter japanischer Automobilkunst.
      Hoffe Ihr kommt gut durch die turbulenten Zeiten.
       
      Melde mich ma wieder mit nem kleinen Problemchen
      Mein 400er hat die Zierleiste der Fensterumrandung HR (das Dreiecksfenster hinter der hinteren Tür / vor der C-Säule) irgendwo auf deutschen Straßen verteilt.
      Meine Suche nach der Teilenummer war leider erfolglos.
      Finde bei Jap parts nur das Fenster selber (quarter window 612287 62710A müsste HR sein). Ich brauche aber nur die schwarze Zierleiste drumherum. Auf der rechten Seite hat die in etwa die Form des Lexus L's.
      Hat jemand hier noch ne Standardleiste von nem 350er oder 400er rumfliegen, da....
      auf Carbonoptik/Chromoptik o.ä. umgerüstet?
       
      Hat jemand schonmal  das gleiche Prob und  die Toyo sparepartnummer parat?
      Kennt jemand nen Zubehör/ Nachbauleistenlieferanten...wie ich Lex kenne wiegen die die Original Plasteleiste wieder in Gold auf.
       
      Ich danke Euch vorab für eventuelle Rückmeldungen und wünsch Euch Corona...nur als Sixpack, eisgekühlt und mit Zitrone.

      Bleibt gesund und munter
      greetz
       
    • By GolfMk1Vr6
      Hallo! Gibt es hier ein Mitglied, das einen weißen Gs450h hält? Oder wenn Sie jemanden kennen, der so etwas besitzt? Dank!
    • By RHD-GS450h
      Hallo, 
      nachdem ich neue Bremssaettel, Scheiben und Beläge hinten verbaut habe, ruft mich meine Werkstatt an, die Bremssattel Halter müssen auch noch neu. 
      Kann mir jemand die Teilenummern für links und rechts sagen, habe nämlich im Netz nichts gefunden. 
      Vielen Dank. 
      Grüße 
      Manfred 
    • By CrashDown
      Hallo zusammen,
       
      ich bin auf der Suche nach einem Shop für die Zündkerzen des Lexus IS300h, gem. Handbuch müssten das die DENSO FK20HBR8 sein. Ich möchte mir nicht nehmen lassen so einige Dinge an meinem Lexus selber zu warten und zu tauschen, nur so bekomme ich ein Gefühl für meinen Neuen.
       
      Diese Kerze ist die Standardkerze für den Motor 2AR-FSE, also dem Lexus IS300h, GS300h und RC300h und auch für den GS450h (ab 03-2012) mit dem 2GR-FXE und dem RX450h (ab 10/2015) mit dem 2GR-FXS als Standardkerze angegeben. Übrigens der NX300h hat einen anderen Motorcode 2AR-FXE, hier ist als Standardkerze die FK16HR-A8 angegeben, hatte erst angenommen, dass der Motor vom NX300h der gleiche ist wie vom IS300h, so irrt man sich.
       
      Auf der DENSO Webseite gibt es nur einen ASIA Katalog, einen für Europa oder den USA hab ich nicht gefunden. Jedoch sind in dem Katalog drei geeignete Zündkerzen für den 2AR-FSE geführt.
      FK20HBR8 als Standard Iridium Long-Life Zündkerze. VFKBH20 (Iridium Tough) mit drei Masseelektroden (zwei zusätzliche Seitenelektroden). IKBH20TT (Iridium TT) mit einer Doppelspitze und ebenfalls drei Masseelektroden.  
      Meine Frage, wer hat von euch bereits Erfahrung mit eine der alternativen Zündkerzen gesammelt und woher habt ihr diese bezogen? Insbesondere die Standard Zündkerze ist nicht so einfach zu beziehen. Die Iridium TT und Iridium Tough gibt's in der Bucht.
       
      Quelle: DENSO_catalog_generic.pdf (ca. 40 MB)