• ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • By CHLexus
      ich schon wieder....................
       
      vorgestern war es wieder so weit, der Scheinwerfer auf der Fahrerseite war mal wieder eine Tropfsteinhöhle 
      klar kriege ich das wieder getrocknet, den Tipp mit der Schweinwerferklinik habe ich schon gefunden........aber....
       
      kennt jemand die Ursache für den Wassereinbruch?? das ist nicht nur ein bisschen Kondensat, sondern da hängen wirklich große Tropfen drin.
       
      es gibt ja diverse Tipps bei denen die Scheinwerfer bei kunststoffverträglichen Temperaturen gebacken werden, damit die Dichtung wieder dichtet usw usw
      vielleicht gibt es ja noch eine andere Ursache?
      Irgend eine Dichtung beim Lampenwechsel beschädigt, einen verstopften Luftaustausch oder was auch immer
       
      bin für Eure Hinweise dankbar.....so Kleinigkeiten will ich schon selber machen, so wie auch bei meinem echten Oldi.....
       
      daaaaaaaaaaaaaaaaaanke 
    • By Zeppenfelder
      Hallo SC-Gemeinde,
       
      nach mehrmaligem Wechseln der Räder wegen Problemen mit den Felgen habe ich plötzlich folgendes Problem:
      Im kalten Zustand leuchtet kurz nach dem Start die orangefarbene Kontrollleuchte für die Leuchtweitenregulierung.
      Wenn ich dann in einer verkehrsberuhigten Zone über so eine Fahrbahnerhöhung (Barriere) holpere geht die Lampe wieder aus.
      Beim nächsten drüber holpern geht sie wieder an usw.
      Erst wenn der Wagen Betriebstemperatur hat bleibt die Lampe dauerhaft aus.
      Die erste telefonische Diagnose meines Freundlichen vermutete entweder defekte Sensoren auf der Vorderachse
      oder schwergängige Stellmotoren an den Scheinwerfern.
      Kennt jemand das Problem und hat einen Tipp für mich?
      Die Stellmotoren konnte ich übrigens nicht auf Anhieb lokalisieren, da es um die Scheinwerfer herum doch recht eng ist...
      Und wo die Achs-Sensoren genau sitzen habe ich auch nicht finden können.
      Was kommt da schlimmstenfalls auf mich zu?
    • By IsFlex
      Moin, 
      Ich hab günstige neue Dark Chrome Scheinwerfer gefunden leider sind die aber aus der USA darf ich die in meinen is 300 Sportcross einbauen oder darf man die Scheinwerfer nicht benutzen?
    • By Pascha
      Mein RX hat Abblendlicht in LED und das Fernlicht als H9 Halogen mit 65 Watt. Kann man das Fernlicht in LED wechseln und wenn ja in welche?
      LED für Nebelscheinwerfer? Laut Betriebsanleitung Seite 702 ist das eine nur 19Watt , H16 Birne.
       
      Da gibt es doch ein Forum Mitglied der zu den Treffen kam und voll beschäftigt war Birnen zu wechseln, ist er noch da?.
    • By Robtheripper
      Hallo zusammen
       
      Bin seit Samstag stolzer Besitzer eines Lexus IF300h F-Sport 2015 mit Vollausstattung und knapp 15'000 KM.
      Nun möchte komplett alle Halogenlampen für die Innenraumbeleuchtung, Kofferraum etc. gegen LED austauschen.
      Hat da Jemand schon Erfahrung damit und könnte vielleicht sogar ein paar Fotos sprechen lassen ;)
      Welche Sockel habe die LEDs? Und braucht man unterschiedliche Typen?
       
      Danke für eure Unterstützung und beste Grüsse aus der Schweiz!