Sign in to follow this  
KuhaKu

Kaufen-Beratung-Fragen Lexus is 200

Recommended Posts

Hallo an alle Lexus Begeisterte :cheers:

Hiermit wollte ich mich mal vorstellen, bin KuhaKu aus Frankfurt am Main 22 Jahre Jung und lerne derzeit Programmieren.

Wie oben beschrieben werde ich mir demnächst einen Lexus is 200 zulegen mit 6 Gang Schaltung.

Ich bin Total begeistert von der Laufleistung was der Lexus is 200 vollbringt, auch das ich ohne Probleme 300.000km schaffen kann.

Der Grund warum ich mir einen IS 200 hole ist, da ich seit 2 Monaten mit einem Mazda Rx8 Rotiere und dieser einen Lagerschaden erlitten hat nach nur 5500km (100.000km Laufleistung), hole ich mir diesmal ein Auto, was länger hält.

Meine Fragen zum Is 200:

Stimmt soweit dieses Prospekt noch überein ? Link:

Kann ich (VSC) [ESP] nachrüsten ?

Derzeit besitze ich das Steuergerät für E85 von Greenspirit (Nippon Denso), kann man mit dem Lexus Is 200 - E85 Tanken ohne Probleme am Motor?

Is es Ratsam einen Lexus is 200 Sport für c.a. 3000€ zu Investieren auch wenn er etwas mehr als 150.000km hat ?

Sind verschleißteile Teuer ? Zündkerzen, Zündadapter, Zündspulen ?

Besitze Motor-Öl von Motul "5w-40" Vollsyntetisch // Getriebeöl von Motul "75w-90" Vollsyntetisch und Differenzialöl Motul "75w140" Vollsyntetisch.

Wäre eigentlich für den Mazda Rx8 - nur jetzt hat sichs ausgewaklet mit mir. Öl ist 150€ wert.

Kann ich meine Batterie von "Red Top Optima" benutzen ? Ist eine RT-R 4.2.

Würde gerne eine Domstebe verbauen, gibts da eine zu empfehlen, bzw hier jemanden der Händer ist ?

Das wars sowei mit meinen fragen; ich werd mich mal ein bissien schlau machen hier im Forum :)

Falls es bereits "Kaufberatungsfragen-Neulinge" gibt, bitte verschieben :beer:

Mit freundlichen Grüßen

KuhaKu

Edited by KuhaKu

Share this post


Link to post
Share on other sites

3K sind schon recht günstig wenn der Zustand gut ist.

Laufleistung spielt dabei nicht so eine große Rolle.

Bei 3K wäre ich schon skeptisch ob es nicht einen Wartungsstau, Unfaller oder ähnliches ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, sind ja gleich viele Fragen, also:

ESP nachrüsten würd ich vergessen, dürfte ziemlich aufwendig sein - dann gleich nen 300er hohlen

Verschleißteile können nicht nur teuer werden, manche sind auch schwer zu bekommen. (normale Wartungsteile wie Ölfilter Flachriemen usw sind kein problem)

Die Öle passen auf den ersten Blick für den IS

Fahrwerksstreben (also auch Domstreben) bekommst z.B. aus`m Shop in meiner Signatur.

mfG JAY

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verschleißteile schwer zu bekommen? Beim Toy/Lex Dealer sollte alles verfügbar sein.
"Teuer" sind die Teile zwar oft, aber in meinen Augen relativiert sich das, da am Lex ja so gut wie nie was kaputt geht. ;)
Wer braucht denn ESP? Das ist doch nur ne Spaßbremse. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja richtig, für den Lex brauchst recht wenig Ersatzteile. Ich musste aber Hinterachslager/Buchsen aus UK hohlen, weil in D nicht erhältlich und beim ToyLex Händler nur das ganze Schwenklager bestellbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ESP kannst vergessen. Sollte aber kein Argument sein. Autos fahren seit 100 Jahren ohne ESP und die meisten Leute habens überlebt.

Öle kannst problemlos nehmen. Das Getriebe ist sogar identisch (is200, rx-8, s2000, mx-5 haben es alle drin).

Die Batterie sollte auch passen, notfalls die Aufnahme etwas bearbeiten.

Ersatzteile kriegst alles. Preise sind mal so mal so. Hält sich im Rahmen. Aber viel wirst nicht brauchen, alles sehr langlebig. Außerdem gibt's viele Teile aus dem zubehör.

Domstreben gibt's verschiedene, da solltest was finden.

Edited by Moerser Lex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann lass ich ESP weg, stimmt es ist ne Spaßbremse aber // Nice to have :biker:

Wenn ich den Lexus mit anderen Autos vergleiche z.b. Mazda 6, Honda Accord, ist Lex klar im Vorteil. / Auch was den verbauch angehen tut.

Schon allein das der Motor über 300.000km aushalten kann wenn man ihn richtig warten tut, zahlt sich aus.

Der R-Parts-Store ist ja mal Hammer, Jay - Arbeitest du dort ? Wie ich auch sehe passen 225/50 Reifen drauf, da denk ich glatt nach ob ich meine Dotz felgen behalten werde, denn die passen super zum Lexus.

Yeah, dann bekommt mein Lexus sogar noch frisches öl :wub:

Wie ist es eigentlich mit dem Warmlaufen ? Sollte man mindestens 15km Warmfahren ? Sowohl Sommer als auch Winter?

Edited by KuhaKu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der R-Parts-Store ist ja mal Hammer, Jay - Arbeitest du dort ? Wie ich auch sehe passen 225/50 Reifen drauf, da denk ich glatt nach ob ich meine Dotz felgen behalten werde, denn die passen super zum Lexus.

...

Wie ist es eigentlich mit dem Warmlaufen ? Sollte man mindestens 15km Warmfahren ? Sowohl Sommer als auch Winter?

Also ich glaub nicht, dass du 225/50 in 18 oder 17Zoll fahren darfst/kannst. 225/45R17 sollte gehen, aber vorher dirket beim TÜV das OK holen!

Und RX8 und IS200 haben unterschiedliche Zentrierbohrungen. PhreekySicko hat damals die RX8 Felgen auf ne Drehmaschine spannen lassen um auf 60,1 zu kommen. Aber die Dotzmachen das sicher über die Plastikringe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich arbeite nicht dort, der Inhaber gehört zu meiner Familie und wir helfen uns natürlich gegenseitig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

215/45 R17 ist Serie drauf beim Sport.

225/45 oder 225/40 müssen eingetragen werden. 225/50 R17 oder gar 225/50 R18 werden nicht passen.

Warmfahren solltest du jedes Auto.

Viel zu sagen gibts über den IS200 nicht. Läuft halt immer.

Verbrauch würde ich nicht sagen dass der besser ist als im 6 oder accord.

Fahre den momentan mit 9,5 Liter. Accord 2004er mit dem 2 Liter 155ps bin ich mit knapp 8 im Schnitt gefahren. Der Reihensechser will halt gefüttert werden.

Mazda 6 würde ich aufgrund des Rost schon nicht nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ahhh, schade dann muss ich wohl die Reifen extra verkaufen, hätte mich gefreut wenn die gepasst hätten :D

Dann denke ich das 15km ausreichend sind um ihn Warm zu fahren, mal sehen ob ich mir eine Öl-Temparatur-Anzeige einbauen werde.

Das was mich anspornt ist das Aussehen und der V-TEC Motor vom Accord. Mazda 6 2.3 166PS Rostet durch und hat starken Wertverlust, dafür ne Bose-Sound-System.

8 bis 10 Liter ist doch klasse, ich bin den Mazda Rx8 mit (3000RPM) schon fast 20L gefahren (E85) und er kann bis 10.000rpm hochdrehen. (LINK)

Ich bin bestens bedient mit dem Lexus is 200, mal sehen ob ich fündig werde mit der Übersetzung vom 6 Gang Getriebe.

Edited by KuhaKu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das was mich anspornt ist das Aussehen und der V-TEC Motor vom Accord. Mazda 6 2.3 166PS Rostet durch und hat starken Wertverlust, dafür ne Bose-Sound-System.

8 bis 10 Liter ist doch klasse,.

Das VVT-I im IS ist auch klasse. Der Motor im accord schon lauter und vom Klang halt ne andere Welt. Der Reihensechser im Lex läuft deutlich knurriger und sportlicher obenrum. Sound geht auf jeden Fall an den lex.

Das Bose im 6 ist ein schlechter Witz dem IS gegenüber. Hör dir mal das SSS im IS200 Sport an, dann vergisst du das bose aber ganz schnell.

8 hatte ich zum accord 2.0 gesagt. Beim is200 halt 9-9,5 alles drunter musst schon kriechen. Mein höchstes waren bisher 9,9 mit Autobahn Etappen 160-215. dazu halt Stadt und Land. Die 10 knackt meiner nie, hab's auch aufgegeben mittlerweile...

Edited by bwc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim Lexus is halt n1 wegen dem R6 Motor - Hab mir mal exhousts angehört und gefällt mir; will ihn aber noch Kerniger klingen zu lassen :thumbup:

Ja Bose verstärker aber boxen von Nokia totaler Schwachsinn, zumindest war das beim Rex so... hab da auch K&N Boxen drine gehabt, wenigestens was ordentliches.

Hab leider noch nie die Boxen beim Lexus begutachten können, wenn einer in der nähe steht höre ich mir ihn mal an.

Sprit ist mir eh egal, solangs keine 20L sind, wenn ich sparren will kauf ich mir einen Kleinwagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

auch von mir Willkommen im LOC..

mit meinem Fahrprofil Verbrauch liegt 9,5-10,5L, mehr schafe ich nicht :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bose ist doch nur Werbe Schrott.

Das Zeug hört sich nie wirklich gut an.

Schau mal in den Hififoren wo Leute aus Tonstudios schreiben.

Es gibt Hersteller die machen zwar nicht so viel Werbung wie Bose dafür aber wirklich Hochwertige Anlagen mit gutem Klang und das Teils sogar zum ähnlichen Preis wie Bose.

Im IS Sport soll laut einem ex Toyota Mitarbeiter sogar JBL verbaut sein und JBL klingt schon um Klassen besser als Bose.

Und der Motor ist eben auf Haltbarkeit ausgelegt ohne Turbo und sowas alles, dafür ist es eben auch kein Rennwagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@KuhaKu

Schlag zu.

Der IS ist ein Knaller.

Traure meinem IS immer noch nach.post-102-0-48255500-1417554979_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist es auch NUR "Performance durch Bose" Totaler Schrott // denn die Nokia boxen taugen nix...

JBL ?! Ok krass! Das ist meilenweit besser als Bose, hab sogar welche bei mir zuhause stehen :w00t:

Jetzt muss ich erst recht ne Probefahrt Organisieren, nimmt der CD Player auch Mp3s ? Denn Kassette will ich mir nicht antuen... obwohl ich da noch super Lieder drauf habe.

Tantegerda, was is mit deinem Lex passiert ? - sieht super aus das Bild, will mir ne 700d nächstes Jahr kaufen - Hoffe bist nicht wien Rennwagen gefahren, wie ich mit meinem rex...

Edited by KuhaKu

Share this post


Link to post
Share on other sites

....nimmt der CD Player auch Mp3s ?

mp3 hat sich erst Mitte bis Ende der 90er Jahre durchgesetzt.

1998 gab es die allerersten tragbarem mp3-Player. Und in Autos und deren Radios kam mp3 noch viel später...

Und wie alt ist der gesuchte IS?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@KuhaKu

Schlag zu.

Der IS ist ein Knaller.

Traure meinem IS immer noch nach.attachicon.gifDSC00903 (2).jpg

DIESE Entscheidung von DIR habe ich niemals Verstandten!

(und die von Tom auch nicht)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerne einen 2004-2005 aber eigentlich reicht mir ein IS 200 Sport // egal welches Baujahr, denn die ganze Ausstattung, die ich haben will ist von 1998 bis 2005, aber um so neuer um so besser :thumbup:

Rückrufaktionen, sollten gemacht sein falls es welche überhaupt gab.

Kassetten hab ich noch, aber CD's würd ich bevorzugen -- mp3 oder einen Aux anschluss, kann ich ja nachträglich einbauen

Edited by KuhaKu

Share this post


Link to post
Share on other sites

die neueren nach Facelift, haben ein besseres Getriebe (kein hakeln zwischen 1 und 2) und sind nicht so durstig . . .

. . . und von den alten gibts eben den Sport mit Torsen!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

. . . und von den alten gibts eben den Sport mit Torsen!!

Eben!

Der Sport mit dem Torsen ist einfach super.

Bin letztens zum ersten mal einen normalen 200er gefahren. Konnte den Unterschied auf den ersten Metern spüren, viel schwammiger der normale. Sport deutlich weniger wankbewegungen. Das Torsen hat eh deutliche Vorteile...

Share this post


Link to post
Share on other sites

die neueren nach Facelift sind nicht so durstig . . .

Dafür, so munkelt man, gehen die Vor-Facelift nen ticken besser. :whistling:

Edited by Done

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und nicht jeder Sport hat ein Torsen... sofern dieser nicht mit Sicherheit aus Deutschland stammt. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

DIESE Entscheidung von DIR habe ich niemals Verstandten!

(und die von Tom auch nicht)

Da hat mich der Komfortteufel geritten.

Als ich neulich mal über 200 KM Landstrasse gefahren bin mit meinem GS habe ich den IS MKI doch sehr vermisst.

Mit dem IS war es ein Vergnügen durch die Kurven zu fliegen.( Tiefer, 18", Sportstabis, Sperre, Kompressor.)

Der behäbige und schwere GS ist dafür wirklich nicht gebaut.

Na man wird ja auch älter und sportlich fahren geht auch mit dem GS..Geradeaus!!!! :germ: :jap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By Dominik716
      Hallo erstmals habe oft in diesem Forum gelesen um Lösungen für meine Probleme zu finden aber diesmal bin ich ratlos und nirgends finde ich ein Eintrag dieser Art. 
       
      Es geht um folgendes. Ich habe seit paar Wochen bemerkt, dass wenn ich Musik über AUX vom Handy abspiele ein, im Stand zumindest, konstantes Piep Geräusch höre. Das skurille nun ist, dass es lauter wird wenn ich Beschleunige und schwächer wenn ich Bremse. Je länger ich fahre desto schlimmer wird es. Anfangs habe ich den Kabel an beiden Enden ab und angesteckt. Dies hat für bestimmte Zeit geholfen. Jetzt macht es keinen Unterschied mehr und es ist so nervig, dass ich nur noch Radio höre. 
       
       
      Bitte sehr um Hilfe.
       
      Gleichzeitig entschuldige mich falls ich was falsch gemacht habe. Das ist das erste Mal, dass ich etwas ins Forum schreibe. Bitte daher um Verständnis.
    • By Luxurios
      Moin Moin Jungs, heute habe ich ikea Kallax 183x183cmx40cm in gs300 transportiert, echt krass. Ich denke mann kann alles in das Auto rain schieben :). Was war eure Erfahrungen mit Transport in lexus?
    • By Sensation
      Hallo zusammen,
       
      heute melde ich mich mal mit einer Lösung anstatt eines Problems 😁.
       
      Seit dem Rückruf für den Beifahrer-Airbag habe ich das Problem gehabt, dass in der Mittelkonsole ein Knarzen vorhanden war.
      Dieses Knarzen war jedes Mal und stark zu hören, sobald ich über Schlaglöcher oder Erhöhungen gefahren bin. 
      Es hörte sich so an, als würde man einen Steinschlag gegen die Scheibe bekommen.
      Ich habe es bei Lexus nicht reklamiert, weil ich gerne mit lauter Musik fahre und das Ganze erst 8 Monate später überhaupt entdeckt habe.
       
      Warum ich darauf komme, dass es erst nach der Rückrufaktion aufgetreten ist?
      Das kann ich mit dem nachfolgenden Video zeigen. 
      Ich habe mir ein Bluetooth-Modul gekauft und wollte gleichzeitig beim Einbau auch das Knarzen beseitigen.
      Das Problem bei mir war, dass man beim Wiedereinbau des Autoradios eine Kabelisolierung eingeklemmt / geknickt wurde. 
      Die Isolierungen sind aus Kunststoff und sollen denke ich mal als Knickschutz dienen,
      vielleicht auch als Wärmeschutz, aber wenn man die Kabel ordentlich verlegt, sollte es mit der Wärme kein Problem geben.
       
      Hier mal das Video:
       
      https://youtu.be/HZqXzyGOc_g
       
      Ich habe das Problem nun gelöst, indem ich diese betroffene Isolierung entfernt habe.
      Zusätzlich habe ich beim Einbau darauf geachtet, dass das Kabel ordentlich verlegt wird.
       
      Bei mir ist das Knarzen nun für immer weg 😍
       
      Vielleicht betrifft das Problem ja den einen oder anderen auch, wäre mal interessant.
       
      VG