Do Not Sell My Personal Information Jump to content


Sportauspuff Lexus IS 300h + Heckdiffusor


PIT

Recommended Posts

Da sich mein IS 300h offensichtlich derzeit nicht verkaufen lässt, habe ich mich mal mit einer "Aufwertung" des IS 300h, in Form eines Sportauspuffs incl. Heckdiffusor, befasst und folgendes bis jetzt ermitteln können.

Bei INVIDIA gibt es einen Sportauspuff für den IS 300h (809,10 Euro).

http://www.invidia-sportauspuff.de/de/S10-QA-01602-Lexus-IS-250/300h-2013-

Der Einbau dieser Anlage erfordert zudem den Heckdiffusor des IS 250 (ca. 300 Euro bei Lexus) oder Tuningteile aus Fernost. ;)

http://www.skipper.co.jp/products/aeroparts/aeroparts_lexus_is2en.php

Hat sich rein zufällig schon ein IS 300h Fahrer damit beschäftigt?

PIT

Edited by PIT
Link to comment
Share on other sites


@PIT: Was genau möchtest Du denn wissen? Es gibt in Japan inzwischen dutzende Lösungen für den aktuellen IS, einschließlich IS300h (u.a. von AIMGAIN, LEXON, Modellista, SKIPPER, SURUGA, Tommykaira, TOM'S, TRD...).

Die Anlage von INVIDIA erscheint mir in Verbindung mit der IS250 OEM Heckschürze jedoch die einfachste und zudem nahe liegende Lösung mit TÜV Segen. Die Teile aus Japan kommen ohne jegliche Gutachten. Eine ordentliche Abnahme rechnet sich wohl kaum, weil Du das Fahrzeug ja langfristig verkaufen möchtest und es Dir um eine kurzfristige, adäquate "Aufwertung" geht, richtig?

Sofern Du dennoch Fragen zu Qualität, Bezugsquelle und Einbau der japanischen Artikel hast, schreib einfach.

Link to comment
Share on other sites

Ich hätte jetzt kein Gewicht dazu gefunden... sind die leichter als die Seriendämpfer? Gibts Leistungsdiagramme von einem IS300h mit den Dämpfern? Das Mittelrohr wäre auch noch interessant dazu gewesen... denn das ist der echte Flaschenhals bei dem Modell. Genau in der mitte des Fahrzeugs bei der Stütze ist der kleinste Innendurchmesser.

Link to comment
Share on other sites

Das LF in Berlin war so freundlich, eine Anfrage bei INVIDIA zu starten, wartet aber bis heut auf eine verbindliche Antwort.

Hintergrund ist der, dass Lexus für meinen IS einen Heckansatz für den IS 250 bestellen müsste und ich bei dieser Gelegenheit gleich den ESD übers LF in Berlin mit bestellen würde.

Nach ersten Angaben wäre der ESD gegen Vorauszahlung bestellbar und derzeit nicht sofort lieferbar.

Genauere Ergebnisse stehen noch aus.

Einen soundfile vom ESD am IS gibt es auf deren Internetseite und bei YT

SKIPPER hat weder auf meine Mail, noch auf eine Mail bei FB geantwortet. :(

PIT

Edited by PIT
Link to comment
Share on other sites

@PIT: Besten Dank für das Update. Das YouTube Video zum Sound kannte ich noch nicht. Wäre langfristig sicherlich interessant, inwiefern sich der Klang bei durchschnittlicher Fahrt in Innenstadt und Autobahn bemerkbar macht, insb. wenn nicht nur das Gas durchgetreten wird. Hinsichtlich SKIPPER kannst Du mich gerne nochmal kontaktieren.

edit: Hmm, derzeit 10% Preisnachlass seitens INVIDIA. Das sollte Dein Lexusforum berücksichtigen ;)

Edited by Wanderer
Link to comment
Share on other sites

@Wanderer

Ich hab die Sache nochmal abtelefoniert und es scheint zu funktionieren. Wartezeit für den ESD ca. 4 Wochen.

PIT

Link to comment
Share on other sites

Bitte wenn es möglich ist drei Beschleunigungsmessungen von 0-130km/h mit Seriedämpfer und mit dem neuen Dämpfer machen. Wenn noch Zeit ist bitte beide Dämpfer abwiegen um den Gewichtsvorteil zu sehen.

Link to comment
Share on other sites

Wenn es dazu kommen sollte, versuche ich daran zu denken. Noch ist nix fix.

PIT

Edited by PIT
Link to comment
Share on other sites

Ähm mal vorweg... ihr wisst schon, dass der IS aus dem Video ein IS250 ist ;-) euher 300h wird sind dank 2 fehlenden Pötten nie im leben so anhören... Zwecks Leistung wird sich das Teil auch keiner dran schrauben... Da geht es rein um Klang + Optik. Beim 300h wird es wenn eh nur die Optik sein...

Selbst beim Xe2 bringt sowas ohne Steuergerät optimierung nicht wirklich was... Selbst wenn man das F-Sport Intake rein macht, bringt das die ersten Kilometer was. Nach kurzer Zeit lernt sich das Steuergerät dann wieder neu an. Somit ist dann Leistungstechnisch wieder alles beim alten.

@Pit

Warum willst du die AGA über das LF kaufen? kommt dich das nicht teurer?

mfg

Link to comment
Share on other sites

@lacher: Ich hatte PIT nicht so verstanden, dass er sich einen "Leistungszuwachs" verspricht. Mich persönlich interessiert das Thema nur im Hinblick auf Sound & Optik... ach und Spaß natürlich... gar nicht nur auf INVIDIA Produkte beschränkt. Es ist doch schon ein Erfolg wenn in Deutschland überhaupt Zubehör für den aktuellen IS angeboten wird. Das kann man bisher an einer Hand abzählen. Hingegen bin ich mit den Leistungswerten meines IS250 vollends zufrieden. Andernfalls hätte ich mich für ein anderes Fahrzeug entschieden :D

Hier noch zwei Videos zur INVIDIA am IS250. Warum knattert das Teil nach oben heraus eigentlich so...?

Link to comment
Share on other sites

Ich verfolge das hier mit einigem Interesse und wollte mich hier auch nicht wirklich zu Wort melden aber langsam würde ich doch gern meinen Senf dazu beitragen. Die von Nvidia favorisierte Anlage ist wohl recht laut. Weitere Frage ist ob der 4Zyl sich die gleiche Abgasanlage teilt wie der 6Zyl. Was sich mir nicht wirklich erschließt ist aber-ich kaufe mir ein Hybriden um Sprit zu sparen und nehme Designänderungen dafür in kauf. Nun möchte ich der Optik (oder auch vom Sound?) wegen andere Töpfe. Das sind schon zwei Sachen die sich vom hybriddenken ausschließen. Mehr Sound gibt es nur wenn ich Gas gebe. Und das optimierte Design muss geändert werden. Mein Vorredner sagte es auch schon-klingen wie im Videos wird er nie so. 4 Zylinder haben eine völlig andere Charakteristik . Nach Leistungsangaben und Gewicht zu fragen halte ich mal für nebensächlich. 2-6 Kilo machen nicht wirklich was aus und um Leistung aus der Anlage zu ziehen muss man mehr machen als sich das Ding unter das Auto zu schnallen.

Es liegt mir fern dir dein Tuningprojekt auszureden. Zumindest wärst du bestimmt einer der ersten die dann ein 300h umgebastelt hätten. Wenn es nur um optische Anpassungen geht, gibt es auch andere weniger kostenintensive Wege das zu realisieren.

Link to comment
Share on other sites

Warum willst du die AGA über das LF kaufen? kommt dich das nicht teurer?

Nun macht euch doch nicht so viel Gedanken. ;)

Der Preis ist okay, so dass alle damit leben können. :)

Einen Leistungsschub erwarte ich natürlich nicht. ;)

Einzig das Heckdesign und ein etwas verträglicherer Klang sind mir dabei wichtig.

Der IS ist momentan für meine Preisvorstellungen unverkäuflich, somit werde ich ihn ein wenig "auffrischen" und weiter fahren.

PIT

Link to comment
Share on other sites

Zu dem Thema, das die Dinger laut seine... Ihr solltet bedenken, dass die Amis (von denen die Videos stammen) die midepipe auch tauchen. Dadurch sind andere msd's drin. Wenn man nur die axelback verbaut, wird der nicht so laut. Daher ist das auch mit einer abe (xe 2)erhältlich

Link to comment
Share on other sites

@Boergy: Ja, schön dass die Produkte von TOM'S auch mal erwähnt werden :cheers:
Aber ob das Sinn macht...? Produktpreis, Logistik (Container, sonst Volumenversand), EUSt, Zoll...
Die TOM'S Vertriebspartner außerhalb Japans, die für EU infrage kämen sind augenscheinlich wieder nur Glücksritter ohne Lager. Ich finde, das sollte man bei den Produkten aus Japan immer im Hinterkopf behalten und auch hier im LOC ehrlich thematisieren.

Zu dem Thema, das die Dinger laut seine... Ihr solltet bedenken, dass die Amis (von denen die Videos stammen) die midepipe auch tauchen. Dadurch sind andere msd's drin. Wenn man nur die axelback verbaut, wird der nicht so laut. Daher ist das auch mit einer abe (xe 2)erhältlich


@lacher: Danke für den Hinweis. Ist augenscheinlich in den von mir geposteten Videos der Fall - hier ne Menge Fotos dazu.

Wäre mal interessant zu wissen, wo die INVIDIA Teile produziert werden. Der deutsche Vertrieb importiert ja nur und die Mär von einer "Firma aus Kalifornien" kann ich nicht so ganz glauben wenn der offizielle USA Vertrieb von Jetworld gehandhabt wird. Die Amis haben ja hinsichtlich der Qualität von Tuningprodukten einen eher geringen Standard im Vergleich zu japanischen Herstellern.

Edited by uslex
Antwort @Boergy
Link to comment
Share on other sites

Wäre mal interessant zu wissen, wo die INVIDIA Teile produziert werden.

Nach eigenen Angaben von Invidia werden die Anlagen in Holland hergestellt.

Ich hatte das hinterfragt, damit ich weiß, wie lang eine Bestellung dauern kann.

PIT

Link to comment
Share on other sites

Wo die hergestellt werden ist doch egal :D Die Dinger passen gut und fertig ;-)

Wenn wir mal als Beispiel den XE2 nehmen.

Das ist in deutschland die mit ABE zu bekommende Axelback

http://www.japspeed.com/index.php?page=product&info=288

und das ist die Midepipe, die die Amis (auch hier machen es welche) verbauen. Damit hat man dann den Sound wie in den Videos

http://www.japspeed.com/index.php?page=product&info=1309

Link to comment
Share on other sites

Mit ABE?

"Cat back system Q300tl the newest in the line up of high performance exhaust systems by Invidia. not ECE/ABE approved"

Und so eine 21er Vollabnahme kann gut ins Geld gehen

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy