derK3nny

K-Sport Setup/Einstellung

Recommended Posts

Moin Jungs.

Bei mir ist nun mittlerweile notgedrungen nun auch ein K-Sport gewinde eingezogen

und ich muss sagen ich bin mit der firma sowie dem fahrverhalten des gewindes momentan noch mehr als unzufrieden ... und wieder mal zeigt sich wer billigkauft .. naja zurück zum thema .

da ja nun hier im forum einige das KSport fahren wollte ich hier gern mal eure Setups sammeln .

also welche Federn ihr verbaut habt .

Welchen GS ihr fahrt

und wie ihr die Dämpfer eingestellt habt .

ich war zwar bei Ksport zum einstellen lassen des fahrwerks .. aber wirklich was gebracht hats nich.. ich würd das gern mal mit euren werten vergleichen und ggfl . nachstellen falls von euch jemand mit dem Fahrwerk sehr zufrieden ist . :D

MfG

alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

ach und ganz abseits davon ;) ..

was für ne Rad/Reifen Kombi fahrt ihr ;) ..

nächste woche kommen bei mir dann auch die 20er dran ..

nur bin ich mir noch nicht schlüssig wie das reifenformat ausfallen soll ..

245/30R20 Rund um ...

oder

235/30 VA und hinten 255+

die felge wird wohl ne 9x20 et38 ... evtl. sogar ne 10,5er et45 ...

was sagt ihr ?! ..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin :)

also es tut mir jetzt schon leid,. das ich zum Thema gar nichts beitragen kann-deshalb überlegte ich auch, Dir per Telefon zu schreiben.

Doch da die Frage vielleicht für den ein oder anderen (sowie die Suche im www) durchaus interessant sein könnte:

Was ist denn mit der Firma das Problem?

Grund meiner Frage ist, das genau so ein Fahrwerk auch bei mir auf der Liste möglicher Kanditaten steht, wenn sich der Dämpfer hinten funktionsmäßig verabschiedet... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche Federn hast du verbaut? hast die Angaben vorliegen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@boergy .. die angaben reiche ich nach . Sobald ich sie abgelesen hab . Also wenn der sommer radsatz da ist ;)

@energierumwandler ...

Ganz einfach .. die jungs in leipzig sind zwar ganz liebe menschen aber naja auf mein hinweisen das das fahverhalten mich eher an die 90er jahre 3er,golf fahrwerke errinnert .. (also fahren wie nen gummiball) und das wohl zu schwache federn verbaut sind ( hinweis habe ich vom tino von fiberdynamix) .. kam nur"zuweich? -wenn dann eher zu hart bla bla ... " effektiv bezahlte ich an dem tag 200 euro für 2h werkstattnaufenthalt mit einer nur mässigen besserung des fahrverhaltens .... bin leider noch keinen anderen gs nonhybrid mit ksport gefahren ... kannnja in der tat so sein das das fahrwerk so ist wie es ist . Was ich nicht hoffe ...

Naja ich sags mal so ... wenn deine dämpfer rum sind .. ist ja die billigste alternative das ksport .... aber bei weitem nicht die beste ...

kauf dir lieber die original dämpfer .. da haste auf langstrecke deffinitv mehr von ..

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, danke.

Das hilft mri insoweit schonmal weiter, das es sich wie beim Prius verhält...Projekt mangels Alternativen hier am Markt eingestellt.

Gut, es hat auch geholfen, das jemand mir hier (Danke :)) die Teilenummer für "nur die Dämpfer" gesagt hat...und nein, nur Federn möchte ich nicht.

Trotzdem bleibt noch eine Frage (betrifft eher GS allgmein):

Ich hatte ( vor etwa drei Jahren oder so), mal etwas gelesen, das man die hinteren Dämpfer nur gespannt aus dem AUto herausbekommt!?

Also ein Federspanner (2 Gewindestange mit Haken) vorn und hinten an die Feder, dann losschrauben und dann geht der erst raus...

Ist das wirklich so oder kann man den einfach auf die Bühne nehmen, Rad ab, innen abschrauben und dann komplett rausnehmen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als alternative gibts noch das tein ... und auch das bekommste legal auf die strasse . Aber das bequatschen wir besser am telefon .

Die ha bekommste ohne federspanner ausgebaut ... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tein gibts mit glaub 16 facher verstellung. Oder kaufst dir die originalen nochmal.und machst tanabe federn rein wenn er tiefer soll. Bin damit ganz zufrieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@kenny.. die sollten in den Papieren des Fahrwerks stehen, welche Federrate die haben. Mit den Angaben kann man dann auch die Nutzlast der Federn ausrechnen und mit anderen Herstellern vergleichen, was die so anbieten/verbauen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also da ich leider in der RIchtung noch nicht zu erfahren bin, würde ich wohl eher bei den Seriendingen bleiben...wenn ich dazu noch so etwas lese:

http://www.clublexus.com/forums/suspension-and-brakes/701279-tein-street-flex-dangerous.html

dann weiß ich gar nicht, was ich davon halten soll....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man liest da aber nichts davon, das er das Fahrwerk auch richtig wieder einstellen hat lassen, also Spur/Sturz usw... da reichen oft 1-2cm aus und der Wagen macht was er will bei der Tieferlegung. Daher wär ich von so Aussagen der Amis immer ein bissl vorsichtig, wieweit das ganze auch korrekt verbaut wurde und eingestellt.

Wenn du nur ein bissl runter willst, investier lieber in einen Satz Federn als ein komplettes Gewindefahrwerk. Man kann damit zwar den Wagen nicht auf den Boden legen, aber für eine sportlichere Optik und etwas weniger Seitenneigung reicht es allemal. Dazu vielleicht einen neuen Satz Dämpfer (je nach km vom Wagen) und happy :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jep, das ist schon klar (mit den Ami's), doch man findet ja zum allen möglichen Erfahrungen und das erste was ich da fand, war eben das ;)

Das man bei so etwas natürlich nochmal auf den Fahrwerksstand sollte ist klar, doch warum er das nicht mag...keine Ahnung.

Naja, mal sehen wie das weitergeht, denn nur Federn mag ich eigentlich net.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

Gibt es schon was neues?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe nun die ersten Kilometer mit meinem K Sport hinter mir und muss sagen das ich es nicht schlecht finde. Muss aber auch dazu sagen das ich noch die 18 Zöller Winterräder drauf habe da ich noch auf meine neue Bremse warte damit die 20 Zöller passen. Dämpfer sind momentan auf ganz weich bei allen 4 eingestellt. Bei VA sowie HA habe ich erstmal die angegebenen Mittelstellungen laut Anleitung in Sachen Höhe genommen. Ich versuche mal die Tage etwas härter zu stellen. Er ist jetzt schon ordentlich straff aber alles noch sehr gut im Rahmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Echt jetzt, du hast die Dämpfer auf ganz weich und findest dieses rumgewippe gut? Welches k Sport hast du verbaut? Street, oder Sport? Ich fahre das Sport und habe vorne auf 18 Klicks eingestellt und hinten sogar auf 23 damit dieses nachwippen bei schnell auf einander folgenden Bodenwellen aufhört! So fährt es sich schon sehr gut und um Welten besser, agiler als mit dem serienkram. Der war im Sport modus völlig überdämpft und im normal nix halbes und nix ganzes. Soll heißen, lange Bodenwellen durchschwamm er regelrecht und kurze schläge kamen völlig ungefiltert durch. Mit der Einstellung die ich jetzt beim k Sport habe, merkt man die 2 Tonnen auch nicht so. Ubrigens fahre ich vorne 1,6 grad Sturz und hinten 1,3. und habe die vorspur etwas zurück genommen.

Edited by Cane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ich bin ja noch am rumprobieren. Werd dann auch mal härter probieren. Hier in Berlin sind die Straßen aber teilweise so dermaßen schlecht da ist alles was härter wird schon ziemlich schwierig. Wie hast du den Sturz eingestellt? An den Tellern kann man doch nichts einstellen. Also jedenfalls bei meiner Sport Variante nicht. Street verkauft K Sport nicht mehr. Was für Felgen hast du denn drauf. Bei mir sollen noch 20 Zoll rauf. Das wird dann nochmal etwas härter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So hab jetzt auf dem Weg nach Hause mal vorn 11 Umdrehungen und hinten 20 Umdrehungen härter gestellt und jetzt ist es schon viel besser. Hattest Recht, jetzt hopst er nicht mehr so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute nochmal deine Einstellung probiert mit vorn 13 und hinten 23. Echt super so. Bin gespannt wie es mit den 20 Zöllern dann ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freut mich das ich weiterhelfen konnte. Es wird ja durch die härtere Einstellung der Dämpfer nicht zwangsläufig auch härter. Hauptsächlich ausschlaggebend dafür sind die Federraten. Man muss die Dämpfer halt auf die Federraten und das Fahrzeuggewicht einstellen.

Der GS verfügt vorne über Doppelquerlenker und hinten über ne Multilink-Aufhängung. Man kann den Sturz a den Querlenkern einstellen! Dort sind an den inneren Aufnahmen Verstellschrauben (Scheiben bei denen das Loch nicht mittig sitzt sondern leicht nach aussen versetzt). Damit geht je nach Tieferlegung schon ordentlich was an Sturz einstellen.

Ich fahre zz.Z. noch die Serienräder, weil die 9,5x19" Advance av1.0 vorne nicht passen. Man müsste zu dicke Distanzscheiben fahren um mit den conkaven Speichen an der Bremse vorbei zu kommen. Also warte ich jetzt auf 2 8,5x19". Bei 20" haste halt noch weniger reifenflanke die mitfedern kann, das wird wohl definitiv noch nen Tick holpriger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@cane ...

Hast du beim s19 schon mal was am sturz eingestellt ?

An der VA und HA existieren keine exzenter schrauben zum einstellen des sturzes ....

An der du kannst lediglich die spur einstellen .... an der VA über die lenkstange und an der HA über den unteren querlenler

(HA bin ich mir grade nicht zu 100% sicher , aber an der VA schon . ) zumindest beim 430er

MFG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Müsste ich jetzt nachgucken. Aber sollte ich mich da so vertun?! Achsvermessung hat nen Kumpel gemacht, nach meinen Vorgaben, evtl. ist der Sturz auch allein durch die Tieferlegung schon entstanden. Ich hab leider seit gestern nen dickes Knie ´´, sonst würde ich direkt bei meinem nachgucken gehen, aber ich meine mich zu erinnern das der S19 vorne am unteren Querlenker Verstellschrauben hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe jetzt nochmal das Werkssetup (6 Klicks vorn und 8 Klicks hinten ausgegangen von ganz hart) und etwas höher geschraubt und jetzt finde ich es noch besser. Vielleicht nochmal ein paar Klicks hin und herprobieren wenn die 20 Zöller drauf sind.

Hatte mit der anderen Einstellung am WE vollbesetztes Auto und die hinteren Passagiere haben sich ganz schön einen abgehoppelt bei den

Schei...... :thumbdown: :evil: Straßen hier in Berlin. Deshalb nochmal die Änderung.

Cane: Genau das Problem habe ich auch mit meinen 20 Zöllern das ich 1,5cm Distanzscheiben raufpacken müsste damit es hinkommt mit den fetten Bremssätteln des GS und das geht erstmal Tüv technisch nicht und sieht auch nicht schön aus. Habe mir jetzt ne größere Bremse bestellt und dann passt alles ohne Distanzscheiben und ich hab nebenbei noch ne richtig zupackende Bremse. Die OEM des GS ist ja nicht so der Bringer. Sollte Ende nächster Woche da sein und dann wird alles raufgepackt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Street würde eingestellt.Es gibt nur noch Sport auch wenn man es evtl noch als Street bestellen kann. Ich hatte auch Street bestellt und Sport bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.