Sign in to follow this  
trms

Abgasnorm Euro 6 im GS 450h

Recommended Posts

Tach Gemeinde,

mich beschäftigt zur Zeit die Aussage eines Lexus Autohauses.

Ich bin davon ausgegangen, dass die Angabe auf der Lexus Homepage mit Euro 5 noch aktuell ist.

Der Verkäufer teile mir aber mit, dass neu bestellte Fahrzeuge mit Euro 6 aufgeliefert werden.

Jetzt frage ich mich natürlich ob lediglich ein anderer KAT verwendet wurde oder nur Software.

Ob es eventuell sogar andere Co2 Werte und Verbrauchswerte sind...

Wisst ihr mehr? Offiziell und im Internet habe ich nichts gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tach Gemeinde,

mich beschäftigt zur Zeit die Aussage eines Lexus Autohauses.

Ich bin davon ausgegangen, dass die Angabe auf der Lexus Homepage mit Euro 5 noch aktuell ist.

Der Verkäufer teile mir aber mit, dass neu bestellte Fahrzeuge mit Euro 6 aufgeliefert werden.

Jetzt frage ich mich natürlich ob lediglich ein anderer KAT verwendet wurde oder nur Software.

Ob es eventuell sogar andere Co2 Werte und Verbrauchswerte sind...

Wisst ihr mehr? Offiziell und im Internet habe ich nichts gefunden.

Beim IS300h ist es so, das der Euro 6 geringer CO² Werte hat als der Euro 5 bewohl an der Motor Harware nichts geändert wurde. (auch nicht am Kat)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte gerade etwas Schriftverkehr mit dem Livesupport von Lexus.

Alle Werte sind gleich geblieben trotz besserer Abgasnorm.

Auch teilte man mir mit, dass eine es nicht unbedingt technischer Natur sein muss.

Also ist davon auszugehen, dass einfach nur Software im Spiel war.

Nur finde ich es etwas schade, dass man sowas nicht viel früher macht hat (der Umwelt zuliebe).

Edited by trms

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei den Meßzyklen die zz sind, wird sowieso hinten und vorne getrickst, das meiste geht mit Software. Ich freu mich schon auf den neuen Meßzyklus, da wirds dann vor allem für Diesel interessant, da wirds keine 99g usw. .mehr geben (was nachweislich sowieso nicht stimmen im Alltagsbetrieb).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das bedeutet der GS450h hat grundsätzlich Euro5, auch die neueren Baujahre ?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Alphavil:

Das bedeutet der GS450h hat grundsätzlich Euro5, auch die neueren Baujahre ?

 

 

 

Nein, die neuen GS450h haben EURO 6. Kannst jederzeit selber nachsehen auf der Webseite Lexus.de

 

Hinweis: Solche fast 2 Jahre alte Forenbeiträge, auf die du hier antwortest, können durchaus inzwischen von der Zeit überholt worden sein...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb uslex:

 

Nein, die neuen GS450h haben EURO 6. Kannst jederzeit selber nachsehen auf der Webseite Lexus.de

 

Hinweis: Solche fast 2 Jahre alte Forenbeiträge, auf die du hier antwortest, können durchaus inzwischen von der Zeit überholt worden sein...

 

Danke für den Hinweis, ab welchem Baujahr haben Sie Euro 6 ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich mir nicht jedes Jahr ein neues Auto kaufe, kann ich dir den genauen Zeitpunkt leider nicht sagen. Die Verkäufer in einem Lexus-Forum werden dir da sicher eine bessere Auskunft geben können.

 

Meines Wissens wurde EURO 6 erst im Jahr 2014 in der EU eingeführt, also können Autos aus dem Jahr 2013 selbst dann kein EURO 6 haben, wenn sie alle EURO 6-Normen einhalten. Vermutlich ist das also kein Unterschied in den Abgaswerten, sondern es gab diese Norm damals einfach noch nicht. Aber da werden die Abgas- und Verkaufsprofis sicher genaueres wissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alle ab dem 01. September 2015 erhältlichen Neufahrzeuge mit Verbrennungsmotor mussten Abgasnorm Euro 6 erfüllen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb LexLord:

Alle ab dem 01. September 2015 erhältlichen Neufahrzeuge mit Verbrennungsmotor mussten Abgasnorm Euro 6 erfüllen

 

Vielen Dank für die Info :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut wikipedia (bin mir da nicht immer so sicher ob da 100 % seriös ist) habe ich folgendes gefunden:

Damit wären alle der 4. Generation (2012) mit Euro 6

euro6.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird so wohl nicht sein. Schau mal nach, von wann die letzte Änderung dieses Wiki Eintrages ist.

 

Ich lese das so, dass die derzeit aktuelle Abgasnorm des Fahrzeugmodells angegeben ist. Oben steht nur, seit wann das Modell gebaut wird. Innerhalb des Produktionszyklus kann/muss sich ggs. die Norm aufgrund der Gesetzeslage verändern.

Man unterscheidet zwischen Abnahme eines ganz neuen Modells und Zulassung eines Neuwagens (der als Modell schon seit jJahren gebaut werden kann).

Ab 1.9. 2015 mussten alle Neuwagen die Euro 6 haben. Neue Modelle bei der europäischen Zulassung aber schon seit 2014. Wenn der GS-h 450 schon seit 2012 als Modell zugelassen war, dann galt die Pflicht zu Euro 6 erst ab 1.9.2015.

 

Dieses Vorgehens haben sich ja viele Hersteller auch bei der Einführung des neuen Kältemittels für die Klimaanlage bedient. Wenn neue Modelle nur als Facelift deklariert waren, konnte man weiterhin das alte Kältemittel verwenden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb LexLord:

Das wird so wohl nicht sein. Schau mal nach, von wann die letzte Änderung dieses Wiki Eintrages ist.

 

Ich lese das so, dass die derzeit aktuelle Abgasnorm des Fahrzeugmodells angegeben ist. Oben steht nur, seit wann das Modell gebaut wird. Innerhalb des Produktionszyklus kann/muss sich ggs. die Norm aufgrund der Gesetzeslage verändern.

Man unterscheidet zwischen Abnahme eines ganz neuen Modells und Zulassung eines Neuwagens (der als Modell schon seit jJahren gebaut werden kann).

Ab 1.9. 2015 mussten alle Neuwagen die Euro 6 haben. Neue Modelle bei der europäischen Zulassung aber schon seit 2014. Wenn der GS-h 450 schon seit 2012 als Modell zugelassen war, dann galt die Pflicht zu Euro 6 erst ab 1.9.2015.

 

Dieses Vorgehens haben sich ja viele Hersteller auch bei der Einführung des neuen Kältemittels für die Klimaanlage bedient. Wenn neue Modelle nur als Facelift deklariert waren, konnte man weiterhin das alte Kältemittel verwenden.

 

 

Ja denke aus das Wiki Eintrag da nicht stimmt bzw. unglücklich verfasst wurde.

 

Habe bei einem Händler nachgefragt der einen 2013er GS450h F-Sport zum Verkauf hat und er meinte das es ein Euro 5 ist.

 

Aber sollte ja kein Problem sein da es ein Beziner ist (gut man weiss nie was denen noch alles so einfällt).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abgasnorm Euro 6 ist nicht gleich Euro 6.

Es gibt Euro6b, Euro6c, Euro6d-temp und Euro6d.

Diese unterscheiden sich nicht in der Häöhe der Schadstofe sondern in den Testzyklen/Prüfverfahren.

Bisher galt das alte Prüfverfahren NEFC, seit dem 01.09.2017 wird nun das Testverfahren WLTC/NEFZ und ab dem 01.09.2019 das Prüfverfahren WLTC/RDE angewendet.

 

Seit dem 1.9.2015 müssen neue Fahrzeutypen die Euro6b-Norm erfüllen. Neue Fahrzeuge müssen dies seit dem 01.09.2015 erfüllen.

Die Euro6d-temp gilt ab dem 01.09.2018 für alle Neufahrzeuge und ab 01.09.2020 müssen alle neue Fahrzeugtypen bzw. ab dem 01.09.2021 alle Neufahrzeuge die vorerst letzte Abgasnorm Euro6D (bessere Werte im RDE-Verfahren ggü. der Euro6d-temp-Norm) erfüllen.

 

Für die Motorenbauern bedeutet die Erfüllung der Euro6d-temp (Euro6d) das ihre Turbomotoren und Direkteinspritzer diese Norm mit dem jetzigen Stand der Technik nicht erfüllen. Sie müssen mit Partikelfiltern ausgestattet werden um die neuen Prüfverfahren überstehen zu können.

Bei Lexus ist dies ggw. nur der RC der die ab dem 01.09.2018 geforderte Abgasnorm erfüllt.

 

Es wird vermutet dass, wenn die ganz Dieseldiskussion vorüber ist und die Maßnahmen für die Verringerung der Schadstoffaustöße (z.B. Fahrverbote in den Innenstätten) nichts gebracht haben, sich die Umweltschützer/-verbesserer sich dann auf die Direkteinspritzer stürzen und wegen deren hohen Ruß-/Feinstaub- und Stickoxydausstößen auch hier nach Filtersystemen oder Fahrverboten schreien.

 

Mein alter Subaru Forester mit Gasausrüstung (Null Ruß- und Feinstaubausstoß, kaum messbare Stickoxydausstoß) kommt leider in die Jahre und wird ersetzt. Leider ist es sehr schwierig Fahrzeuge zu finden die auf längerer Sicht keine Abgasprobleme bringen und die neuen Abgasnormen erfüllen.

Bei Subaru sind es nur zwei Motoren die die neue Abgasnorm erfüllen. Beide Motoren sind reine Saugmotoren, ohne Direkteinspritzung. Subaru hat den Diesel aus dem Programm gestrichen, die Turbomotoren und Direkteinspritzer sind vorläufig nicht mehr bestellbar. Was ab dem 01.09.2018 nach Deutschland geliefert wird ist noch völlig unklar.

Ich habe mir einen neuen Subaru Outback bestellt. Er ist der einzigste bestellbare Motor in diesem Modell der die neue Abgasnorm Euro6d-temp erfüllt und somit einigermaßen sicher vor dem unberechenbaren europäischen Abgasnormwahnsinn ist. Wir haben ab dem 01.09.2018 die strengsten Abgasnormen der Welt.

Bei Lexus ist z.Zt. für mich kein passendes Modell bzw. Motor zu finden der die Abgasnormen der Zukunft erfüllt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die politische Diskussion über Wahlen, Regierungen und deren Steuern wurde ausgelagert in den Bereich OT.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this