Sign in to follow this  
CrazyMongo

IS200 Kats ausräumen und was nun mit 3. Lambda Sonde?

Recommended Posts

Tag Leute!

Wenns so weiter geht bin ich schön langsam am verzweifeln ...

Mein Plan war den Fächerkrümmer von mus77 zu verbauen (wodurch die beiden Vorkats wegfallen) und den Hauptkat dahinter komplett auszuräumen bzw. ein Rohr durch zu schweißen und dahinter kommt dann mein MSD Ersatzrohr dran.

Das Problem an der Sache ist, dass im Mittelschalldämpfer ja eine 3. Lambda Sonde ist und die ganz andere Werte dann bekommen würde, da keine Katalysatoren mehr vorhanden sind und so würde das Steuergerät in Folge dessen den Motor zu mager betreiben was relativ rasch einen Motorschaden herbeirufen könnte.

Ich wollte mir daher diese Sonde deaktivieren lassen oder überlisten oder wie auch immer, damit das Steuergerät normal einspritzt, jedoch war ich heute bei einigen schon fragen und anscheinend kann keiner hier in meiner Gegend (einer meinte sogar keiner in Europa) auf Toyota bzw. Lexus Steuergeräte in dieser Hinsicht zugreifen und das so manipulieren.

Aber einen Tipp bekam ich dann noch, und zwar, dass ich die 3. Sonde weiter nach außen setze, damit sie zwar Werte bekommt, aber keine aus dem direktem Strom sondern "abgeschwächte" Werte. Die Frage ist nur ... wie weit muss die Sonde dann nach außen gesetzt werden? Wie setzte ich das dann am besten um? Und was wären noch Möglichkeiten und die Sache in den Griff zu bekommen?

Danke jetzt schon Mal für eure Hilfe :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

3te Sonde misst nur den Kat, die 2 Sonden vorne messen das Gemisch.

Einfach O2-Sim rein und fertig :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

3te Sonde misst nur den Kat, die 2 Sonden vorne messen das Gemisch.

Einfach O2-Sim rein und fertig :)

Sry dass ich jetzt fragen muss, was 'O2-Sim' genau ist aber google kommt leider nur mit Suchergebnissen vo O2 Simkarten :wall:

Share this post


Link to post
Share on other sites

O2 ... Sauerstoff (die 2 muss eigentlich leicht unten stehen)

SIM ... Simulator

Share this post


Link to post
Share on other sites

O2 ... Sauerstoff (die 2 muss eigentlich leicht unten stehen)

SIM ... Simulator

Ja das war mir schon klar wofür das steht aber wie das Ding aussieht, was es kostet, wie es verwendet wird und so weiter weiß ich trotzdem noch nicht :tongue:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Such doch mal nach lambdasonden Simulator ;-)

Ok danke, so bin i schon Mal erfolgreicher :D

Aber welche ist zu empfehlen? Welche is preisgünstig? Jemand schon Erfahrungen gemacht und kann mir eventuell Tipps geben? :huh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibts auch zum selberlöten oder fertige zu kaufen, ich hab meine damals selber gebaut, da die Teile nur paar Euro und Zeit kosten :) Fertig gibts die auch zu kaufen, z.b. hier, würd aber mal nachfragen ob noch lieferbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du es ganz einfach haben willst, dann schmier die 3. Sonde mit Auspuffbeton (Auspuffdichtmittel) zu. So hab ich das bei mir gemacht, das hält bereits 20tkm und ist von Außen nicht zu sehen.

Wichtig: die Sonde kann danach warscheinlich nicht mehr normal genutzt werden.

PS: die 3. Lambdasonde führt nicht zu einem Motorschaden, aktiviert aber sehr schnell den Notlauf.

Edited by JAY-IS200

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibts auch zum selberlöten oder fertige zu kaufen, ich hab meine damals selber gebaut, da die Teile nur paar Euro und Zeit kosten :) Fertig gibts die auch zu kaufen, z.b. hier, würd aber mal nachfragen ob noch lieferbar.

Sieht zwar stark danach aus, als ob sie ausverkauft ist den Buttons nach zu urteilen, hab aber trotzdem sicherheitshalber einmal angefragt :thumbup:

Wenn du es ganz einfach haben willst, dann schmier die 3. Sonde mit Auspuffbeton (Auspuffdichtmittel) zu. So hab ich das bei mir gemacht, das hält bereits 20tkm und ist von Außen nicht zu sehen.

Wichtig: die Sonde kann danach warscheinlich nicht mehr normal genutzt werden.

PS: die 3. Lambdasonde führt nicht zu einem Motorschaden, aktiviert aber sehr schnell den Notlauf.

Kommt für mich in dem Fall leider nicht in Frage, da die Sonde, die bisher verbaut war so stark drinnen war, dass das Gewinde (bei der Sonde und beim MSD Ersatzrohr) beim herausdrehen drauf gegangen ist und ich mir jetzt eine neue Sonde besorgt habe und die nicht unbedingt gleich wieder auf eine andere Weise vernichten will :unsure:

Ja, da lag wohl irgendwo Fehlinformation vor, denn mir wurde Anfangs noch erklärt, dass die 3. Sonde ebenfalls noch das Gemisch misst und wenn nach dem Kat bzw. den Kats immer noch zu viel unverbrannter Sprit etc. vorhanden sind, spritzt er dann magerer ein und so weiter :ph34r:

Aber gut zu wissen, dass es nicht so ist :thumbup:

Also wenn ich jetzt rein theoretisch gesehen die Abgasanlage ausräume bzw. durch blanke Rohre ersetze und dann die Sonde noch in Verwendung habe, passiert nichts anderes, als dass die Check Engine Kontrolllampe angehen wird und das Steuergerät glaubt, dass es Probleme mit dem Kat gibt und im Notprogramm läuft ... hab ich das so weit richitg verstanden? :huh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ist meine Erfahrung, - bin aber sicherheitshalber nicht weiter als ca 50km mit diesem Fehler gefahren. Es kann also sein das das Steuergerät noch mehr reduzierungs Stufen hat/ oder es passiert nichts weiter.

Alleine das die MIL an war hat mich sehr gestört und sieht doff aus, weshalb ich stehts eingriff.

Mfg JAY

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ist meine Erfahrung, - bin aber sicherheitshalber nicht weiter als ca 50km mit diesem Fehler gefahren. Es kann also sein das das Steuergerät noch mehr reduzierungs Stufen hat/ oder es passiert nichts weiter.

Alleine das die MIL an war hat mich sehr gestört und sieht doff aus, weshalb ich stehts eingriff.

Mfg JAY

Okay, also wenn ich beim Loch für die Sonde zwei Muttern drauf schweiße, wird auch kein Fehler auftreten, da die Sonde vom eigentlichen Strom nicht viel mitbekommen wird oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

solche Spacer taugt nichts, habe ich schon bei Volvo S60R getestet, ob es beim Lex funzt kann ich nicht versprechen.

Hier der Link...

http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=spacer+labda&_osacat=0&_from=R40&_trksid=p2045573.m570.l1313.TR0.TRC0.H0.Xspacer+labdasonde.TRS0&_nkw=spacer+labdasonde&_sacat=0

Edited by Recing

Share this post


Link to post
Share on other sites

solche Spacer taugt nichts, habe ich schon bei Volvo S60R getestet, ob es beim Lex funzt kann ich nicht versprechen.

Hier der Link...

http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=spacer+labda&_osacat=0&_from=R40&_trksid=p2045573.m570.l1313.TR0.TRC0.H0.Xspacer+labdasonde.TRS0&_nkw=spacer+labdasonde&_sacat=0

Danke, werde aber wahrscheinlich die Variante mit zwei Muttern probieren, da die viel billiger und einfacher für mich ist nachdem das Gewinde vom MSD Ersatzrohr jetzt defekt ist :wall:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst ja nachschneiden mit einem M18x1,5er Gewindeschneider :) solangs nicht ganz weg ist, hast sicher noch genug Futter damit die Sonde fest wird :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du musst auch den Platz zwischen Lambdakabel und Unterboden beachten - da darf nichts schleifen. All so stirmisch sollte es auch nicht aussehen, sonnst kommen nur doffe Fragen beim nächsten TÜV.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oups, na ja der Inhalt ist trotzdem verständlich.

Edited by JAY-IS200

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi

if you go fully de-cat you can use one of these foor the third 02 sensor:

http://fullcartuning.nl/blox-racing-check-engine-light-eliminator-adapter

I have a full stainless de-cat exhaust system on my car with this o2 sensor adaptor and have no check engine light. I have been driving with this adaptor for more then 1,5 year with no problem

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst ja nachschneiden mit einem M18x1,5er Gewindeschneider :) solangs nicht ganz weg ist, hast sicher noch genug Futter damit die Sonde fest wird :)

Also ist das Gewinde von der Sonde ein M18x1,5? Weil das Gewinde ist leider schon so defekt dass das nur mehr schwer festzustellen ist und nachschneiden wird wohl eher nicht mehr so sein :/

Morgen ist es dann eh schon so weit, dass zwei Muttern drauf geschweißt werden auf das Loch :D

Du musst auch den Platz zwischen Lambdakabel und Unterboden beachten - da darf nichts schleifen. All so stirmisch sollte es auch nicht aussehen, sonnst kommen nur doffe Fragen beim nächsten TÜV.

Beim nächsten TÜV kommt wieder die legale Anlage rein, hab jetzt ja nämlich zwei ;)

hi

if you go fully de-cat you can use one of these foor the third 02 sensor:

http://fullcartuning.nl/blox-racing-check-engine-light-eliminator-adapter

I have a full stainless de-cat exhaust system on my car with this o2 sensor adaptor and have no check engine light. I have been driving with this adaptor for more then 1,5 year with no problem

Thanks for your help mate! It sounds nice, but I guess it won't work in my case because of the ruined thread :/ Edited by CrazyMongo

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://www.quantumautosport.com/qas/shop/product_info.php?cPath=21&products_id=1980

Das funktioniert zu 100 Prozent; gerade erst an einem GT86 verbaute dessen Abgasanlage und Vorschriften (euro5) einiges moderner sind wie die des IS.

Von den elektronischen Simulierern würde ich abraten bzw. das Funktionsprinzip genauer ansehen. Denn wenn die Box nur stur einen statischen Ersatzwert an das Stg. liefert, kann es unter Umständen sein dass das Stg irgendwann sagt, moment mal, das ist unlogisch, ich mach mal die Motorwarnlampe an.

Allerdings wäre hier wieder abzuklären inwiweit das (alte) is200 Stg das schon kann oder sich verarschen lässt...

Das oben genannte funktioniert auf jedenfall - musst du nur die Platzverhältnisse checken dann dadurch setzt sich die Sonde ca 5-6 cm weiter nach aussen. Aber wenn du eh schon am basteln und schweissen bist....

p.s. nicht die Tatsache das die Sonde weiter draussen sitzt lässt die Motorlampe ausgehen, sondern die Tatsache das in dem Röhrchen ein kleiner vollwertiger 3-Wege Kat sitzt :)

edit: kannst auch den Laden anrufen, ist in Deutschland und da wirst du super geholfen! Echt guter Service gewesen :)

Edited by Krusty

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://www.quantumautosport.com/qas/shop/product_info.php?cPath=21&products_id=1980

Das funktioniert zu 100 Prozent; gerade erst an einem GT86 verbaute dessen Abgasanlage und Vorschriften (euro5) einiges moderner sind wie die des IS.

Von den elektronischen Simulierern würde ich abraten bzw. das Funktionsprinzip genauer ansehen. Denn wenn die Box nur stur einen statischen Ersatzwert an das Stg. liefert, kann es unter Umständen sein dass das Stg irgendwann sagt, moment mal, das ist unlogisch, ich mach mal die Motorwarnlampe an.

Allerdings wäre hier wieder abzuklären inwiweit das (alte) is200 Stg das schon kann oder sich verarschen lässt...

Das oben genannte funktioniert auf jedenfall - musst du nur die Platzverhältnisse checken dann dadurch setzt sich die Sonde ca 5-6 cm weiter nach aussen. Aber wenn du eh schon am basteln und schweissen bist....

p.s. nicht die Tatsache das die Sonde weiter draussen sitzt lässt die Motorlampe ausgehen, sondern die Tatsache das in dem Röhrchen ein kleiner vollwertiger 3-Wege Kat sitzt :)

edit: kannst auch den Laden anrufen, ist in Deutschland und da wirst du super geholfen! Echt guter Service gewesen :)

Ok danke für den Tipp hab es mir durchgelesen und klingt echt lecker :P

Morgen werd ich dann meine aktuelle Konstruktion montieren und testen und dann mal schaun was das kann ;)

Bei meinem 1-Zellen-Kat B) ist jetzt bereits auf das vorige kaputte Gewinde ein ca. 5 cm langes Rohr darauf geschweißt worden mit Gewinde drinnen, was die Sonde komplett aus dem Abgasstrom hinaussetzt, weiß dann nicht ob sich das Teil dann noch ausgeht :g:

Jaja, hab ich eh gelesen und gesehen auf der Seite ;)

Könnt ich ja mal versuchen, wenn ich Zeit habe ... Danke! :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der SImulator welchselt die Spannung regelmässig, die ECU checkt das aber nicht, da sie die Sonde unregelmässig checkt :) Hab die schon merhfach verbaut, keine Probleme :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der SImulator welchselt die Spannung regelmässig, die ECU checkt das aber nicht, da sie die Sonde unregelmässig checkt :) Hab die schon merhfach verbaut, keine Probleme :)

Und ich hab jetzt aktuell die Sonde so distanziert, dass sie nichts vom eigentlichen Abgasstrom mitbekommt und gibt so auch keine Probleme bis jetzt :thumbup:

Jedoch werde ich den Kat wieder rein tun, wenn ich dazu komme, weil er mit der komplett leeren Anlage weniger Leistung bringt als original :(

Vermute dass es am fehlenden Rückstau liegen wird :g:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann ist ja gut das du das zuerst ausprobiert hast, wollte es nämlich auch so machen, werde wohl aber den Hauptkat drinnen lassen 😉😉

Edited by Krusty

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this