Sign in to follow this  
Dingy Digger

Radio schaltet sich von selbst aus ...

Recommended Posts

Seit geraumer Zeit schaltet sich das Radio/mp3/DVD bei unserem RX450h aus und manchmal auch wieder an, wenn ich über Kopfsteinpflaster, einen Randstein oder eine Kante/Trennfuge in der Fahrbahndecke, beispielsweise bei Brücken fahre.

Bei der 90.000er wurden kürzlich die Steckverbinder geprüft. Daran liegt es wohl nicht. Hat jemand von Euch schon mal ein vergleichbares Problem gehabt? Woran könnte es liegen?

Gruß, Alex

Edited by Dingy Digger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit geraumer Zeit schaltet sich das Radio/mp3/DVD bei unserem RX450h aus und manchmal auch wieder an, wenn ich über Kopfsteinpflaster, einen Randstein oder eine Kante/Trennfuge in der Fahrbahndecke, beispielsweise bei Brücken fahre.

Bei der 90.000er wurden kürzlich die Steckverbinder geprüft. Daran liegt es wohl nicht. Hat jemand von Euch schon mal ein vergleichbares Problem gehabt? Woran könnte es liegen?

Gruß, Alex

Automatischer Thermoschutz bei der derzeitigen Wärme wäre eine Möglichkeit.

Eine kalte Lötstelle auf der Leiterplatte oder ein Elko am Ende seiner Lebensdauer wären weitere Möglichkeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute morgen hatten wir kühle Temperaturen und Regen. Das Radio stellte sich mindestens ein halbes Dutzend Mal aus und wieder an - bei jeder noch so kleinen Unebenheit der Strasse.

Den Thermoschutz schließe ich deshalb aus. Ne kalte Lötstelle auf der Platine wäre der Horror - das bedeutet nach Lexus-Manier den Austausch der ganzen Platine. Möchte mir gar nicht ausmalen, was die kostet. Einen aufgeblähten Elko müsste man ja idealer Weise optisch erkennen können. Ich habe am nächsten Donnerstag einen Werkstatt-Termin deshalb. Hoffentlich werden sie fündig und ich nicht arm.

Gruß, Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Automatischer Thermoschutz bei der derzeitigen Wärme wäre eine Möglichkeit.

Eine kalte Lötstelle auf der Leiterplatte oder ein Elko am Ende seiner Lebensdauer wären weitere Möglichkeiten.

Wirklich eigenwillig ist, dass seit dieser Woche das Radio nicht mehr spinnt. Mag es tatsächlich mit den Temperaturen zusammen hängen? Wo sitzt denn der "automatische Thermoschutz" genau? Vielleicht könnte ich mal mit dem Fön das Teil ein wenig ärgern und schauen, was passiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das würde ich nicht ausprobieren.

Ein Fön macht nie gleichmäßig warm, sondern immer nur einen Punkt. Da kann es zu Verspannungen durch unterschiedliche Dehnung kommen.

Freue dich doch, das es wieder geht und beobachte, unter welchen Bedingungen der nächste Aussetzer irgend wann passiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit geraumer Zeit schaltet sich das Radio/mp3/DVD bei unserem RX450h aus und manchmal auch wieder an, wenn ich über Kopfsteinpflaster, einen Randstein oder eine Kante/Trennfuge in der Fahrbahndecke, beispielsweise bei Brücken fahre.

Bei der 90.000er wurden kürzlich die Steckverbinder geprüft. Daran liegt es wohl nicht. Hat jemand von Euch schon mal ein vergleichbares Problem gehabt? Woran könnte es liegen?

Gruß, Alex

Hallo Alex,

ich habe seid gestern die selben Symptome, die Audio Funktionen starten kurz und ich habe für wenige Sekunden volle Funktion, nach einem Klacken ist Audio tot.

Fahre die Woche mal zum LF, berichte weiter, Ahoi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

bei meinem GS schaltet sich das Radio sporadisch ab. Vor allem bei großer Hitze, so wie jetzt. Früh morgens funktioniert alles. Nach dem Parken in der Sonne bleibt der Radio stumm. Beim Lautstärke ändern passiert nichts (im Display). Beim Umschalten zwischen FM1, FM2, FM3, MW und CD zeigt sich das zwar im Display, aber man hört nichts. Manchmal schaltet sich der Radio wieder ein, wenn ich den Motor abstelle und wieder neu starte.

Wenn es sich um diesen Thermoschiutz handelt, wie kann man das prüfen? Wo befiindet sich der?

 

Gruß WeltPS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Möglicherweise nur auch so ein lockeres Verbindungskabel:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, kann mir jemanden von der Betroffene sagen was mit dem Radio war, ich habe das gleiches Problem und ich dreh durch.

Vielen Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Werkstatt tippt auf ein Platinenproblem. Alle Kabelverbindungen saßen bei mir fest. Zu den sporadischen Aussetzern kam auch noch hinzu, dass sich die Lautstärke nicht mehr verändern ließ. Der dritte Lexus mit Problemen der Soundanlage. Peinlich.

Gruß, Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben mit unserem RX 450h, EZ 12. 2009, Radiosystem Mark Levinson, das gleiche Problem: Radio schaltet sich ein und aus, wann es will, oft wenn wir über kleinere Bodenwellen fahren. Immer noch ratlos ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

das Problem kenne ich auch und war deswegen auch schon in der Werstatt, da ich damals noch Lexus-Select hatte.

Haben den Verstärker aus dem Kofferraum ausgebaut und zur Reparatur geschicht, dort wurde aber nichts gefunden. Nach dem erneuten Einbau war der Fehler aber eine ganze zeitlang weg. Seit kurzem tritt der Fehler zwar wieder, aber  nur ganz selten auf. Von daher tippe ich auf eine Kontaktschwierigkeit an den Kontakten des Verstärkes im Kofferraum.

Kofferraumboden anheben, Kabelbäume abziehen und mehrmals stecken macht ja nun nicht so einen Aufwand und ist bestimmt ein Versuch wert.

 

 

Edited by millenniumpilot

Share this post


Link to post
Share on other sites

Strom das ist Schwarze Magie  :laugh: deswegen lieber zum Lexus Werkstadt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this