Sign in to follow this  
SmokinMan

Endtopf fürn Sportcross

Recommended Posts

Servus,

der Endtopf von meinem SX macht langsam die Grätsche, wurde schon zweimal geschweisst und ist langsam zu ersetzen. Gibts einen Tip woher ich günstigen Ersatz bekomme? Gerade für den Sportcross finde ich so gut wie gar nix. Zur Not würde ich den von der Limo ranmachen, auch wenn er a weng kürzer ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann dir meinen ESD vom Schlachter Limo anbieten, Endrohr kannst evtl durch längere/ schönere ersetzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wollt ich auch grad empfehlen :) Endtopf von der Limo und ein schönes ca 5cm längeres Endrohr ran machen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

100mm Rohr steht ihm gut ;)

90mm ist eh Serie, so ca. 150 (Serie) - 180mm lang, je nach Geschmack.

Da gibt's auch so Greddy oder HKS Endrohre die von ca 80mm auf 100 gehen, da könnte man einfach das Rohr vom original Limo kürzen und das neue an den Stummel Anschweißen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, danke für die Tipps! Dann wirds der von der Limo mit Verlängerung ;). Bei vielen hab ich gesehen dass die einen Unterschied PFL/FL machen, sind die wirklich anders?

@Recing: Schick mir bitte mal a PN wie deiner Aussieht und was du dir mit Versand dafür vorstellst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By NikolausEwald
      Mein braver GS300 aus dem Jahre 2002 mit nur knapp 200.000 km braucht so langsam neue Endschalldämpfer. Bekanntlich ist das Original recht teuer. Im Internet finde ich zwar verschiedene Angebote. Diese sind zwar für das Baujahr 2002 und für die Motorleistung aber leider nicht für die Ident Nr. JT153....
      Könnte ich auch einen mit einer anderen Ident Nr. einbauen?
      Evtl. auch mit Modifikationen?
      Für einen Tipp wäre ich euch dankbar.
    • By Sportcrossphil
      Hallo zusammen,
      ich heiße Philipp und komme aus Deutschland und bin neu in diesem Forum. Allgeimein ist dies mein erstes Forum auf das ich zurückgreifen muss, da ich zum erstem Mal :D mit jeder mir bekannten Suchfunktion gescheitert bin. Der Sportcross erweist sich 2018 scheinbar als richtiger Exot. Enttäuscht bin ich vom VW Passat 3B5 zu einem Lexus IS 200 Sportcross Bj. 03, aufgrund der höheren Zuverlässigkeit gewechselt. Den Wagen habe ich vor  1 Jahr für 4200€ bekommen und nun steht der TÜV an. Wie erhofft sind nur Verschleißteile zu erneuern, wie Bremsen hinten, Ausgeschlagene Buchsen vorne und ein undichter Auspuff. 160 Tkm auf der Uhr und bin noch bisher noch zufrieden. Ich komme an alle Teile ohne weiteres ran, nur ich wäre auf der Suche nach einer eintragungsfreien Alternative für den Endschalldämpfer. Toyota bietet einen originalen mit Dichtung und Schrauben für 618€ an. Finde das schon recht teuer, wenn man bedenkt, dass ein neuer Endschalldämpfer für die Limousine schon für 110€ zu haben ist.
       
      Ich habe in meiner Stadt bereits die besten Werkstätten, Tuner und Ersatzteilgeschäfte abgeklappert, ebay UK und Co. nach gebrauchten abgesucht, nur leider nichts gefunden. Bei Tuningshops, wie Fox habe ich auch schon angefragt. Da gäbe es einen dezenten Endschalldämpfer für 439€, leider aber auch nur für die Limousine. Dieses Forum habe ich auch schon abgesucht, nur sind die Beiträge von 2011 und der dort genannte Auspuff von TTE wird auch nicht mehr angeboten.
       
      Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen und kennt jemanden, der einen originalen gebrauchten oder eintragungsfreien Sportauspuff für den Sportcross anbietet? Wäre doch angebracht dieses Thema neu aufzugreifen und vielleicht auch für andere interessant. Danke schonmal.
    • By V6power
      Hallo,
      Bin seit Tagen verzweifelt auf der Suche nach einem guten Ersatz für meinen Auspuff/Endtopf für meinen Lexus RX300 Modell MCU15. Vorzugsweise original, und wenn doch Nachbau, auf keinen Fall lauter.
       
      Laut meiner FIN benötige ich den Auspuff mit der Ersatzteilnummer 17440-20160. Anscheinend ist bei mir ein "tow package" verbaut (vorverlegte Verkabelung für Anhängerkupplung soweit ich das verstanden habe - bitte um Aufklärung).
       
      Was für Unterschiede gibt es zu dem Modell 17440-20150? Sind hier alle Aufhängungen gleich? Habe gesehen dass manche Endtöpfe hinten und oben noch zusätzlich ein Hitzeschild angeschweisst haben. 
       
      Alternativ habe ich den Endtopf von Walker (Nr.53406) ins Auge gefasst. Jedoch nur wenn dieser genauso leise ist. Hat wer hier Erfahrungen?
       
      Vielen Dank schonmal an die Wissenden.
       
       
    • By olli.gr
      Hallo liebe Mitglieder!
      Kann mir jemand die genaue Felgengröße der Winterräder für den IS300 Sportcross mitteilen.
      Als Info habe ich 16x7 LK5 114,3.
      Welche ET oder welche anderen Daten brauche ich noch?
      Hat jemand vielleicht welche abzugeben?
      Am liebsten wären mir 5 Stück.
      Vielen Dank für Eure Mühe und Ostergrüße an Alle
    • By ctba
      Liebe Lexusgemeinde
      Ich habe bei meinem IS 300 Sportcross BJ 12/2001 mit aktuell 165tkm vor einiger Zeit ein kurzes, schepperndes Geräusch (am ehesten als "KALONK" zu beschreiben) bemerkt, welches unter folgenden Umständen auftritt:
      -Das Geräusch tritt erst auf, wenn sich das Fahrzeug in Bewegung setzt und einige Meter zurückgelegt sind. Es wird dann einmalig ein am ehesten als "KALONK" zu beschreibendes Geräusch hörbar.
      -Das Geräusch kommt am m.E. eher von vorne, würde es am ehesten im Motorraum verorten.
      - Das Geräusch tritt jeweils nur einmal auf. Dabei spielt es keine Rolle ob zuerst vorwärts oder rückwärts gefahren wird. Das Geräusch tritt sowohl in D oder in R nach einigen Metern Fahrt auf, je nachdem ob zuerst zurückgesetzt- oder gleich vorwärts weggefahren wird.
      - Das Geräusch tritt erst dann erneut auf, nachdem der Motor abgestellt, wieder gestartet und wieder einige Meter zurückgelegt werden. Solange der Motor nicht abgestellt wird, tritt das Geräusch nicht mehr auf, auch bei mehrfachem Stopp-and-Go oder abwechslungsweisem Vorwärts- und Rückwärtsfahren.
      - Probehalber habe ich den Sportcross auch schon auf einer Anhöhe gestartet, dann direkt in N geschaltet und vorwärts rollen lassen. Auch da tritt das Geräusch nach einigen Metern einmal in der beschriebenen Art auf (d.h. genau gleich, wie wenn in D oder R angefahren wird.)
      Hat jemand eine Vermutung, woran das liegen könnte? Der Wagen funktioniert ansonsten wie er soll. Habe vor 20'000km das Automatiköl gewechselt, seither schaltet der Automat bedeutend weicher. Motorölwechsel erfolgen regelmässig. Zahnriemen bei 122000 ersetzt. Bremsscheiben und -Klötze vorne und hinten bei 135000 ersetzt.
      Besten Dank für Eure Ideen