Sign in to follow this  
Guest-IS-250

LC500 + LC500H

Recommended Posts

Ist halt Top Gear. Die werden das ausbrechen bestimmt provoziert haben, trotzdem ist der Type R auch mit aller Elektronik im LC in Kurven und engen Strecken Passagen schneller (allein das Gewicht). Das wollten sie auch zeigen, eben auf der Top Gear Art leicht übertrieben. 

 

Ich fand es eigentlich am beeindruckensten wie der Civic in den Drift geht am Anfang. Hätte ich so vom Frontantrieb nicht gedacht 🙄

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glaub ich nicht. Der civic ist inzwar als Fronttriebler in seiner Klasse klar der und mit Abstand der schnellste Aufen Track, jedoch teilt sich Lenkung und Antrieb immernoch eine Achse.

Der Type R ist wie seine Vorgänger auch nicht wirklich mehr ein Leichtgewicht und etwas Leistubgsdefiziet hingegen dem LC hat er auch noch.

Trotz Sau präzisem Getriebe ist und bleibt der R handgerissen und man kann sagen was man möchte, gegen die Automatik vom LC schaltet man im R „Lahm“.

Vom Fahrwerksaufbau alla mehrlenker Achse, Torque Vectoring, Gwichtsverteilung, tiefer Schwerpunkt  etc. will ich gar nicht erst anfangen.

In den richtigen Händen und mit dem richtigen Willen fährt er dem R mit Sicherheit davon.

 

Man muss natürlich gegenüberstellen das der R nichtmal die Hälfte vom LC kostet, angesichts dessen macht er eine hervorragende Figur!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich mir nicht vorstellen. Der Civic wiegt 520kg weniger, schalten ist in der Kurve irrelevant genau wie Mehrleistung. Das Fahrwerk ist richtig gut, sieht man in jedem Test, die Bremse ist zudem packender als beim LC.

In der Kurve und auf einen engen Track wird er schneller sein. Auf der Geraden zieht er natürlich keinen Stich, das sieht man selbst im Video. 

 

520kg ist halt schon ein wenig mehr was man erstmal durch ne Kurve schleppen muss. Das ist am Ende ja auch der Kritikpunkt von Top Gear: zu schwer für die Kurve und eine nicht ganz perfekte Bremse im LC. 

 

Der LC ist vor allem ein komfortables Coupe für den Alltag um über die Autobahnen dieser Welt lange Strecken zurückzulegen und kein Rennstrecken Fahrzeug. Der Type R ist schon mehr auf Performance getrimmt und im Alltag bestimmt 2 Klassen schlechter. 

Edited by Ben_JDM

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo bei Fast Lap wird ja in Mendig gefahren. Da fährt Menzel immer auf der gleichen Strecke und kennt diese deshalb auch sehr gut. Auf dieser Strecke fährt er mit dem Civic 

Bj. 2018 eine 1.59.57 und mit dem LC500 eine2.00.28. Also beide Fahrzeuge geben sich da nicht viel. Im Alltag wäre mir der LC aber viel lieber. Übrigens fährt der RC F da eine 1.56.81

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich ist der LC nichts für die Rennstrecke, aber auch nicht wirklich für den Alltag.

 

Der LC ist in meinen Augen etwas als Drittwagen für die schönen Stunden, wenn ich das Geld dafür über hätte. 

 

Täglich auf Arbeit fahren im stop and Go von Ampel zu Ampel: das ist nicht wirklich das Wahre für den LC.

 

Und die Fahrt zum Baumarkt mit dem LC macht spätestens beim Versuch, die gekauften Artikel ins Auto zu verstauen, auch nicht den erhofften Spaß.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb MD-60:

Hallo bei Fast Lap wird ja in Mendig gefahren. Da fährt Menzel immer auf der gleichen Strecke und kennt diese deshalb auch sehr gut. Auf dieser Strecke fährt er mit dem Civic 

Bj. 2018 eine 1.59.57 und mit dem LC500 eine2.00.28. Also beide Fahrzeuge geben sich da nicht viel. Im Alltag wäre mir der LC aber viel lieber. Übrigens fährt der RC F da eine 1.56.81

Ich denke, dass der LC als Performance Version besser abgeschnitten hätte. Ich bin beide gefahren bzw. den Performance fast täglich und "für mich" liegen da Welten zwischen den Versionen. Den RC-F hatte ich vorm LC und der war nicht wirklich schneller. Der LC liegt vorallem wesentlich ruhiger und vermittelt Souveränität aber er ist und will kein Racer sein.

 

LG

Pitty

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Pitty, ich habe absolut kein Problem damit welches Fahrzeug ein wenig schneller ist. Ich glaube auch das der LC etwas ruhiger auf der Straße liegt aber ich komme mit dem RC F ganz gut zurecht. Mit beiden Fahrzeugen ist man eigentlich ganz gut unterwegs und sollte im Alltag keine Probleme haben. Ich habe sehr lange überlegt mir einen LC zu kaufen ,da er mir optisch sehr gut gefällt. Aber letztendlich haben mich die Aussenmaße und der Kofferraum davon abgehalten. Der LC ist trotzdem für mich das schönste Fahrzeug in dieser Klasse.

Gruß Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb MD-60:

Hallo Pitty, ich habe absolut kein Problem damit welches Fahrzeug ein wenig schneller ist. Ich glaube auch das der LC etwas ruhiger auf der Straße liegt aber ich komme mit dem RC F ganz gut zurecht. Mit beiden Fahrzeugen ist man eigentlich ganz gut unterwegs und sollte im Alltag keine Probleme haben. Ich habe sehr lange überlegt mir einen LC zu kaufen ,da er mir optisch sehr gut gefällt. Aber letztendlich haben mich die Aussenmaße und der Kofferraum davon abgehalten. Der LC ist trotzdem für mich das schönste Fahrzeug in dieser Klasse.

Gruß Michael

Hi,

 

mir ist das mit dem "schneller als" ebenfalls egal. Wenn ich ein schnelles Auto hätte haben wollen, wäre ich bei einem anderen Hersteller wohl besser aufgehoben. So ist es exclusiver und stilvoller 😉

 

LG

Pitty

Edited by Pitty
Schreibfehler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genauso sieht es aus. Mit unseren Lexen sind wir etwas exclusiver.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.2.2019 um 13:00 schrieb Pitty:

 So ist es exclusiver und stilvoller 😉

 

👍

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lexus wird den LC in einer limitierten Serie von 100 Stück in "Nori Green Pearl" auf den Markt bringen, die den Namen INSPIRATION tragen soll. Nori ist das Mica-Pendant zu British Racing Green, und außerdem ist Nori das Seegras, in das Sushi gewickelt wird. - Mahlzeit!

Innen sind die Inspirierten mit sattelbraunem Leder ausgeschlagen.

 

Vielleicht schaffen's ja zwei oder drei von den Schönlingen nach Deutschland.

https://www.caranddriver.com/news/g28686845/2020-lexus-lc-500-inspiration-series/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das erinnert etwas an das "Sage Green", das auch noch ein paar Goldpartikel beigemischt hatte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this